Portugiesisch: Demonstrativpronomen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps bookcase 1.svg TitelseiteÜbersichtWörterbücher
Go-up.svg InhaltTeil:  Go-next.svg EinführungLektionenSprache, Brasilianisch, Geschichte und KulturSchnelleinstiegGrammatikWortschatz
Go-next.svg Grammatik 2Go-next.svg Personalpronomen als SubjektPersonalpronomenDemonstrativpronomenPossessivpronomenRelativpronomenInterrogativpronomenIndefinitpronomenPräpositionen


Im Deutschen gibt es zwei Demonstrativpronomen, die sich nach der Entfernung des bezeichneten Gegenstandes unterscheiden: dieser und jener (oder dieser hier und dieser dort).

Dagegen kennt das Portugiesische drei Entfernungsstufen und unterscheidet Formen, die wie Adjektive nach Zahl und Geschlecht veränderlich sind und immer mit einem Substantiv zusammen gebraucht werden, und unveränderliche alleinstehende Formen:

hier bei mir da bei dir dort (entfernter, bei einem Dritten)

adjektivisch gebraucht, veränderlich:
este (der hier, dieser), Singular
esta (die hier, diese)
estes (die hier, diese), Plural
estas (die hier, diese)
esse (der da)
essa (die da)
esses (die da)
essas (die da)
aquele (der dort, jener)
aquela (die dort, jene)
aqueles (die dort, jene)
aquelas (die dort, jene)

alleinstehend, unveränderlich:
isto (das hier, dieses) isso (das da) aquilo (das dort, jenes)

dazu passendes Ortsadverb:
aqui (hier) (da) ali (dort), além (dort drüben)


Die Demonstrativpronomina werden mit den Präpositionen de und em, teilweise auch mit der Präposition a verschmolzen. Dabei entstehen folgende Formen:

Präpositionen und ihre Kontraktionen mit Demonstrativpronomen
de a em
von
+ Ausdruck des Genitivs
nach
+ Ausdruck des Dativs
in


de + este = deste
de + esta = desta
de + estes = destes
de + estas = destas
de + isto = disto

de + esse = desse
de + essa = dessa
de + esses = desses
de + essas = dessas
de + isso = disso

de + aquele = daquele
de + aquela = daquela
de + aqueles = daqueles
de + aquelas = daquelas
de + aquilo = daquilo





Mit este(s), esta(s), isto
esse(s), essa(s), isso
wird die Präposition a
nicht kontrahiert.





a + aquele = àquele
a + aquela = àquela
a + aqueles = àqueles
a + aquelas = àquelas
a + aquilo = àquilo


em + este = neste
em + esta = nesta
em + estes = nestes
em + estas = nestas
em + isto = nisto

em + esse = nesse
em + essa = nessa
em + esses = nesses
em + essas = nessas
em + isso = nisso

em + aquele = naquele
em + aquela = naquela
em + aqueles = naqueles
em + aquelas = naquelas
em + aquilo = naquilo


Beispiele zum Gebrauch:

  • Este livro aqui é muito interessante. - Dieses Buch hier ist sehr interessant.
  • Isso é verdade. - Das (was du gesagt hast) ist wahr (die Wahrheit).
  • isto é - das heißt
  • além disso - außerdem

Beachte: Der Gravis (Akzent) auf dem à wird hier nur dafür verwendet, die Kontraktion der Präposition a mit dem Anfangsbuchstaben von aquele(s), aquela(s), aquilo zu kennzeichnen. Das "à" wird offen ausgesprochen (wie in "haben"), ist aber bei àquele, àquela, àquilo nicht betont, da hier nach der allgemeinen Regel die vorletzte Silbe betont ist. Der Gravis dient nie zur Angabe der betonten Silbe.