Portugiesisch: Konjunktionen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps bookcase 1.svg TitelseiteÜbersichtWörterbücher
Go-up.svg InhaltTeil:  Go-next.svg EinführungLektionenSprache, Brasilianisch, Geschichte und KulturSchnelleinstiegGrammatikWortschatz
Go-next.svg Grammatik 3:  Go-next.svg KonjunktionenSatzbau Aussagesatz und FragesatzVerneinungBedingungssatzIndirekte Rede


Konjunktionen verbinden Satzteile oder ganze Sätze miteinander. Sind die verbundenen Teile gleichrangig nennt man sie nebenordnende (koordinierende) Konjunktionen. Die unterordnenden Konjunktionen verbinden hingegen einen Hauptsatz mit einem Nebensatz.

Beispiele

  • O João e a Ana dão um passeio, mas o Luís fica em casa. - João und Ana machen einen Spaziergang, aber Luís bleibt zu Hause. (nebenordnend)
  • Espero que te sintas bem. - Ich hoffe, dass du dich wohl fühlst. (Haupt- und Nebensatz)

Die Konjunktionen selbst sind unveränderlich.

In den Nebensätzen nach unterordnenden Konjunktionen steht oft (häufiger als im Deutschen) der Konjunktiv.

Nebenordnende Konjunktionen
e und
nem und (auch) nicht
não só ... mas também nicht nur ... sondern auch
tanto ... como sowohl ... als auch
mas aber, doch, sondern
senão sonst
no entanto dennoch
apesar disso trotzdem
de contrário anderenfalls
ou oder
ou ... ou entweder ... oder
nem ... nem weder ... noch
ora ... ora bald ... bald
quer ... quer sei es ... sei es
seja ... seja ob ... oder ob
logo,
portanto
also
por conseguinte infolgedessen
por isso deswegen
que,
pois,
porque

 
denn
Unterordnende Konjunktionen
para que
a fim de que
damit
se wenn
caso falls
suposto que
contanto que
vorausgesetzt, dass
a não ser que es sei denn, dass
embora obwohl
ainda que wenn auch
mesmo que selbst wenn
por muito que
por mais que
so sehr auch
porque weil
como da
pois denn, da