Tschuwaschisch: Der Plural der Substantive

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Plural wird durch das Suffix -SEM gebildet. Das gilt Wörter mit sowohl hellen Vokalen (cecek - Blume), als auch dumpfen Vokalen (hula - Stadt). Das ist eine Ausnahme. Die dumpfe Variante -SAM ist nur in einigen Dialekten erhaltegeblieben.

  • hula - hulasem (Stadt - Städte)
  • cecek - ceceksem (Blume - Blumen) usw.

Aber wenn anderes auf die Mehrzahl hinweist (Zahlwort, Wörter wie "viele" u. Ä.), so wird das Suffix -SEM nicht angehängt. (Ähnlich wie im Türkischen).

  • pilĕk cecek - fünf Blumen
  • numaj hula - viele Städte

Übung[Bearbeiten]

Tschuwaschisch
Vorwort x Lautsystem und Alphabete
Substantiv. Pur - es gibt. Şuk - es gibt nicht. Die Zahlwörter von 1-20
Der Plural der Substantive
Das Lokativsuffix. Die Uhr. Das Alter. Der Beruf
Die Possesivsuffixe der 1. und 2. Person. Die Wiedergabe des deutschen Verbs haben
Die Possesivsuffixe der 3. Person
Nominativ und Genitiv der Personalpronomina
Die Ordinalzahlwörter
...
Wörterbuch
Sprachführer