Digitale Schaltungstechnik/ Zähler/ Asynchron/ Vorwärts/ Stoppend

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelseite
  1. Asynchronzähler vorwärts
    1. selbst rücksetzend
    2. stoppend
    3. programmierbar
  2. Blockschaltbild
  3. Asynchronzähler rückwärts
  4. Asynchronzähler umschaltbar
  5. Asynchronzähler mit Master Slave
  6. Asynchronzähler Zusammenfassung
  7. Asynchronzähler komplex

Bisher haben die Zähler nach überschreiten des Höchstwertes einfach wieder von Vorne angefangen.

In diesem Kapitel sehen wir uns an, wie wir den Zähler bei überschreiten des Höchstwertes zum Stoppen bringen.

Gehen wir von einem Modulo 16 Zähler (also 0 bis 15) aus: AsyncCounter mod 16.svg
Wir wollen ihn nun so modifizieren, dass er bei 10 stoppt.
Wie können wir einen Zähler überhaupt stoppen?

Am Einfachsten ist es, im einfach den Takt abzuklemmen. Um das Steuern zu können wir einfach ein Und verwenden:

AsyncCounter mod 16 Run.svg
Der Zähler zählt nur, wenn er laufen darf (Run) und der Takt kommt.
Wenn er nicht laufen darf, ist er gestoppt bzw. wenn er nicht gestoppt ist darf er laufen. Also gilt
Die Aufgabe ist nun relativ Einfach: Wir müssen nur die Stoppbedinung formulieren und dann implementieren. AsyncCounter mod 16 Run 001.svg
AsyncCounter mod 10 stopping.svg