Programmieren mit dBASE PLUS: Klasse ActiveX

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Die Basisklassen | One wikibook.svg Hoch zu Regal EDV | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Inhaltsverzeichnis


Darstellung eines ActiveX-Steuerelements.

Syntax[Bearbeiten]

[<oReferenz> =] new ActiveX(<Container> [,<Name AusdruckZ>])

<oReferenz>

Eine Variable oder Eigenschaft (normalerweise von <Container>), in der eine Referenz auf das neu erstellte ActiveX-Objekt gespeichert wird.

<Container>

Der Container (normalerweise ein Form-Objekt), mit dem das ActiveX-Objekt verbunden wird.

<Name AusdruckZ>

Ein optionaler Name für das ActiveX-Objekt. Wird dieser Name nicht angegeben, erzeugt die Klasse ActiveX automatisch einen Namen für das Objekt.

spezielle Eigenschaften[Bearbeiten]

Die folgenden Tabellen enthalten die speziellen Eigenschaften und Methoden der Klasse ActiveX.
Spezielle Events und Methoden sind mit dieser Klasse nicht verbunden.
Eigenschaft Vorgabe Beschreibung
anchor 0 - Nicht verankert Die Art und Weise, in der das beschriebene Objekt in seinem Container verankert ist
(0=Nicht verankert, 1=Unten, 2=Oben, 3=Links, 4=Rechts, 5=Mitte, 6=Container).
baseClassName ACTIVEX Kennzeichnet das Objekt als Instanz der Klasse ActiveX.
classId Der ID-String, der das ActiveX-Steuerelement bezeichnet.
className ACTIVEX Kennzeichnet das Objekt als Instanz der abgeleiteten benutzerdefinierten Klasse. Wenn keine benutzerdefinierte Klasse existiert, gilt die Voreinstellung von baseClassName.
description Eine Kurzbeschreibung des ActiveX-Steuerelements.
nativeObject Das Objekt, das die Eigenschaften, Events und Methoden des ActiveX-Steuerelements enthält.

Basis Eigenschaften[Bearbeiten]

Die folgende Tabelle enthält die Basis-Eigenschaften, -Events und -Methoden der Klasse ActiveX
Eigenschaft Event Methode

before
borderStyle
dragEffect
form
height
left
name
pageno
parent
printable
speedTip
top
width

onDragBegin
onLeftDblClick
onLeftMouseDown
onLeftMouseUp
onMiddleDblClick
onMiddleMouseDown
onMiddleMouseUp
onMouseMove
onRightDblClick
onRightMouseDown
onRightMouseUp

drag( )
move( )
release( )
setFocus( )

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Objekt ActiveX fungiert in dBASE Plus als Platzhalter für ein ActiveX-Steuerelement und stellt kein tatsächliches ActiveX-Steuerelement dar.

Um ein ActiveX-Steuerelement in ein Formular aufzunehmen, erstellen Sie ein ActiveX-Objekt im Formular. Weisen Sie der Eigenschaft classId den ID-String der Komponente zu. Danach erbt die Komponente alle öffentlichen Eigenschaften, Events und Methoden des ActiveX-Steuerelements, auf die über die Eigenschaft nativeObject zugegriffen werden kann. Das Objekt kann dann wie eine native dBASE Plus-Komponente verwendet werden.

Beispiele[Bearbeiten]