Digitale Schaltungstechnik/ Addierer/ mehrere Variablen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Titelseite
  1. Addierer
    1. Mehr-Bit Addierer
      1. BCD
    2. Binäre Quersumme
    3. mehrere Variablen
  2. Subtraktion
    1. kombiniertes Rechenwerk
  3. Alternative Addierer
    1. Carry-Ripple-Addierer
    2. Carry-Skip-Addierer
      1. Stufe 2 bis n
      2. Stufe 1
      3. Rückspiegel
    3. Carry-Look-Ahead-Addierer
    4. Serienaddierwerk

Drei Variablen[Bearbeiten]

Bisher haben wir nur zwei Variablen (A[0...3] und B[0...3]) addiert, nun wollen wir noch eine Variablen dazu addieren (z.B. C[0...3]).

Bauen wir die Schaltung auf:

Adder Network 3 times 4 Bit Sum.svg

Besonders zu beachten ist der Übertrag, der so nicht gerade Trivial zu implementieren ist.
Wenn wir für die zweite Addierer Stufe aber 5 Bit Addierer verwenden, wird das Problem gleich ein Stück einfacher:

Adder Network 3 times 4 Bit Sum-2.svg


Wir können natürlich auch ganz dreist sein und das Problem so lösen:

Adder Network 3 times 4 Bit Sum-3.svg


1111Bin = 15dec
1111Bin + 1111Bin + 1111Bin =
15dec + 15dec + 15dec =
3 * 15dec = 45</dec> = 101101


Viervariblen[Bearbeiten]