Gitarre: Lagerfeueranhang 6

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Kapodaster[Bearbeiten]

Capo third fret.jpg

Für manch eine oder einen sind die hier vorgestellten Lieder in der Stimmlage zu tief. Wer von Natur aus eine höhere Stimmlage bevorzugt, kann die Gitarre durch ein einfaches Hilfsmittel höher stimmen, ohne dabei die Akkordgriffe ändern zu müssen.

Das geschieht mit dem Kapodaster. Klemmt man mit diesem die Saiten auf dem 3. Bund ab und greift man dann die Griffe unter dem Kapodaster, so erklingen die Akkorde (im hier gezeigten Fall) anderthalb Töne (= 3 Halbtöne) höher. Auf diese Weise kann man mit dem Kapodaster viele verschiedene Tonarten begleiten und als Griffe verwendet man zum Beispiel die D-Dur-Standardgriffe.

Quelle: http://bs.cyty.com/visitabilis/gitarre/gitar21.htm

Hoch zum Seitenanfang Hoch zum Seitenanfang