Gitarre: Lagerfeueranhang 5

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

< Zurück zur Inhaltsübersicht

Inhaltsverzeichnis

Weblinks für Gitarristen[Bearbeiten]

Obwohl wir uns bemühen, dass das Onlinebuch immer besser wird, werden wir es nicht schaffen, alle Themengebiete umfassend abzudecken. Viele Kollegen haben auf anderen Homepages ebenfalls eine Fülle Informationen und Übungsbeispiele. Die Leser dieses Buches sollen durch die alternative Informationsquellen die Möglichkeit haben, ihr Wissen zu ergänzen, zu erweitern und gegebenenfalls auch zu hinterfragen.

Zudem dient diese Linkliste als eine Quelle für Autoren, für weitere Informationen zum Thema Gitarre, um diese gegebenenfalls leichter in dieses Buch mit einarbeiten zu können. Vor der Erstellung dieses Buches informierten sich die Autoren selbst auf vielen der hier genannten Seiten. Auch wenn bei vielen Themengebieten eine genaue Quellenangabe kaum noch möglich ist, so ist es doch nur fair, die anderen Autoren als potentielle Quellen zu nennen.

Attention green.svg

Ausschlussklausel


Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind den Autoren der Wikibooks keine jugendgefährdenden oder als kriminell zu bezeichnende Inhalte bei den weiterführenden Links aufgefallen. Dennoch liegt die Verantwortung für den Inhalt der weiterführenden Links allein bei den Betreibern der entsprechenden Homepage. Wir distanzieren uns daher der Form halber von allen Inhalten, die über Musik und Gitarrespielen hinausgehen. Wir empfehlen keinerlei kostenpflichtige Angebote, die gegebenenfalls auf Homepages gemacht werden, und werben auch nicht für diese.

Auch wenn es bei den meisten empfohlenen Links unnötig sein wird, empfehlen wir vorsichtshalber einen Popup-Blocker sowie Antivierensoftware. Sollte irgendjemand etwas Ungewöhnliches auffallen, was eine Link-Empfehlung bedenklich macht, bitten wir uns dieses umgehend mitzuteilen, damit wir den Betreiber darauf aufmerksam machen können und gegebenenfalls den Link hier entfernen können.

Auf Links zu Videoportalen können wir nur die Verantwortung zu den unmittelbar verlinkten Musikbeispielen übernehmen. Von allen weiteren Filmen, vor allem diejenigen, die nichts mit Musik zu tun haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich. Ebenfalls distanzieren wir uns von vermeintlichen Musikvideos, die zufällig unter dem gleichen Suchworten erscheinen sein könnten, doch nichts mit dem eigentlichen Lied oder Künstler zu tun haben (z.B. Parodien).


QSicon in Arbeit.svg

Dieses Kapitel bzw. dieser Abschnitt wird durch intensive Zusammenarbeit sicher schnell besser. Der Hauptautor freut sich über jeden, der mitmacht. Versucht dich vielleicht nur an den schon vorgegebenen Inhalt und an die Form (bei Listen z.B.) anzupassen. Aber wenn etwas nicht passt, rührt sich der Hauptautor bestimmt. Kaputtmachen kannst du nicht viel – also sei mutig. Danke.

Die Links sind meist alphabetisch nach der URL sortiert, oder nach dem typischen Titel der Startseite. Damit die Liste übersichtlich bleibt, bitte nur einen Eintrag pro Domain! Besondere Linktipps auf der Seite bitte in der Beschreibung der Hauptseite unterbringen und dort verlinken.

Wiki-Links[Bearbeiten]

Kostenlose Gitarrenkurse gezielt für den Anfänger[Bearbeiten]

Reine Tabulatur-Portale[Bearbeiten]

"Wo finde ich Tabs" ist eine der häufigst gestellten Fragen in Gitarrenforen. Solche Fragen werden nur noch ungerne beantwortet. Für alle die Tabs suchen ist diese Liste erstellt worden. Diese Liste wurde weitgehend vom www.gitarre-spielen-lernen.de/forum zusammengestellt und bewertet. Von daher stellt diese Liste keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

Die größten und wichtigsten Tabarchive im Internet[Bearbeiten]

  1. ultimate-guitar.com*****
    • Tabsuche im Song oder Band Namen
    • Auflistung der Tabs in verschiedene Typen (s.u.)
    • Filtermöglichkeit von Gitarren, Bass, Power und Guitar Pro Tabs
    • verschiedene Versionen von Tabs und Tab Bewertung mit Sternen
  2. 911tabs.com*****
    • Archiv mit über 4.000.000 Tabulaturen
    • Tabsuche im Song oder Band Namen
    • spezielle Suche nach Guitar tabs,Bass tabs, Drum tabs, Piano tabs, Guitar Pro tabs und Power Tabs
    • Suchergebnisse unterscheiden auch übersichtlich zwischen den verschiedenen Tabtypen
  3. azchords.com****
    • A bis Z Navigation (by artistor band name)
    • große Datenbank
    • TABS im ASCII-Format
    • bietet auch Tab Alternativen an (Versionen)
  4. chordie.com TABS ****
    • liefert hautsächlich CHORDS zu Liedern
    • gut formatierte Liedtexte
    • incl. Transponierfunktion
  5. fretplay.com***
    • Suchfeld und A bis Z Navigation
    • Tabs und Akkorde werden gemischt aufgelistet
  6. guitaretab.com***
    • alphatetisch sortierte Datenbank
    • Ratingsystem

Weitere Tab Archive alphabetisch sortiert[Bearbeiten]

Qsicon inArbeit.png
To-Do:

Seiten auf Gehalt und Macken überprüfen

C
G
J
R
S
T
X

Google[Bearbeiten]

Trotz der enormen Auswahl an Tabarchiven empfiehlt es sich oftmals über Google direkt nach dem Songtabs zu suchen. Das erleichtert die Suche und spart Zeit. Einfach die "Band" den "Songnamen" und das "Stichwort" eingeben:

Beispiel: Die Suche für "under the bridge" von "red hot chili peppers" könnte demzufolge so aussehen:

Arrangements + Liedauswahl[Bearbeiten]

Wer sich ein handverlesenes Repertoire zusammenstellen will, und wer bei den großen Tab-Portalen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht, der sollte hier mal reinschauen.

A
  • www.acousticpower.com- Klassische Gitarrentabs u.a. (Powertab)
  • alltabs.com Bietet Tabulaturen für 5-String Banjo, Mandoline, Fiddle und Tenor (4-string) Banjo - Interessant ist auch die Filterfunktion, welche die Tabulaturen nach Instrument und Musikrichtung sortiert. z.B. Fingerstyle, Classical.
B
  • www.brazil-on-guitar.de bietet einige brasilianischen Lieder im Powertab- und PDF-Format an. Die Powertabs lassen sich mit einem Klick komplett herunterladen.
D
G
  • www.guitardownunder.com PDF-Tabulaturen mit Noten aus dem Bereich Fingerstyle, Klassik, Populäre Stücke und Lektionen - teilweise mit Videos.
  • www.gitarrennoten-online.de bietet einige klassische Gitarrennoten im Midi-, PDF- und TEF-Format an. TEF ist ein kommerzielles Tabulaturprogramm, welches sich jedoch mit der Freeware Tux-Guitar oder TaBazar öffnen lässt. Es gibt weiterhin noch einen Viewer für die TEF-Dateien.
  • gundis-music.de Eigenkompositionen und Arrangements von Thomas Gundlach (Gundi) für Gitarre (Noten). Volkslieder und Folksongs mit Noten und Text, Midi, Capella-Datei, MP3 (über einen Flash-Player anzuhören, und gezippt downloadbar)
J
K
  • www.kinder-wollen-singen.de bietet eine Auswahl von über 150 Kinderlieder an, deren Urheberschutz abgelaufen oder nicht in Anspruch genommen wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man sich die Lieder kostenlos einzeln oder als komplette PDF heruntergeladen darf.
  • www.klassikgitar.net Bilder, Tabs, Midis und PDF für klassische Gitarre
  • kreusch-sheet-music.net stellt hunderte kostenlose Noten zur Verfügung. Darunter sind auch einige Bearbeitungen für Gitarre solo oder Gitarre mit anderen Instrumenten. Es lohnt sich zu stöbern.
  • www.kstez.de Gitarrenlehrer Klaus Stezenbach stellt gut formatierte Liedblätter mit Text, Akkorden und Noten zur Verfügung.
L
N
  • www.Notenquelle.de Martin Poppe stellt nette Arrangements (Noten) für Gitarre zur Verfügung (einiges kirchliches und vieles andere. Allein die Variationen von "Happy Birthday to you" sind hörenswert und einen Besuch wert. )
p
S
T
V
W
  • Wolfgang Vrecun Bietet neben einer interessanten Linkliste einige seiner eigenen Arrangements als PDF an.

reine Gitarrenforen[Bearbeiten]

Beachte, dass auch andere Homepages oftmals kleinere Foren haben, die hier aber nicht mit aufgeführt werden.
Stand der Benutzerzahlen Mai 2012. Auf glatte 50 abgerundet

  • www.fingerpicker.de Ist ein Forum, dass sich dem Fingerpicking verschrieben hat, und richtet sich eher an etwas fortgeschrittenere Gitarristen. Man findet (wenn man ein wenig sucht) einige nette Arrangements mit PDFs MP3 und AVIs u.a.m. Es gibt dort viele wertvolle Tipps zum Thema Fingerpicking. Zwar recht klein, aber sehr informativ, mit viele sehr interessante Themen, die man sonst nirgendwo anders findet.
    • Besteht seit Februar 2005 und hat derzeit ca. 2.550 registrierte Benutzer.
  • www.gitarrenboard.de Gitarrenforum mit sehr netter und zumeist sehr hilfsbereiter Community. Entstanden aus dem ehemaligen Lyricsarchiv. Sind mit ihren Membersounds sehr aktiv und veranstalten regelmäßig gut besuchte Forentreffen mit vielen netten und unkomplizierten Leuten, wobei schon langjährige Freundschaften entstanden sind. Besucher aus anderen Gitarrenforen sind bei den Forentreffen herzlich willkommen. Das Forum wurde 2012 unstrukturiert.
    • Besteht seit Februar 2002 und hat derzeit ca 28.450 registrierte Benutzer (viele noch aus der Zeit als das Lyricsarchiv noch bestand)
  • www.gitarre-spielen-lernen.de Eine geduldige und recht nette Community mit einem breit gefächerten Themenspektrum für Hobbygitarristen, mit vielen Workshops und Tutorials, die sich vor allem Gitarrenanfängern annehmen. Das Moderatorenteam achtet sehr auf Jugendschutz, SPAM sowie Urheberschutz. Die erste Anlaufstelle bei Fragen rund um das Wikibooks-Gitarrenbuch.
    • Besteht seit Dezenber 2006 und hat derzeit ca. 13.000 registrierte Benutzer (beachte: reine Karteileichen werden regelmäßig gelöscht.)
  • www.guitarworld.de informiert hauptsächlich über Equipment und hat nur wenig Infos über das Gitarrespielen selbst
    • Besteht seit Dezenber 2002 und hat derzeit ca. 2.200 registrierte Benutzer
  • www.gitarren-forum.de ein ziemlich großes Gitarrenforum. Man findet dort allerdings kaum Tabs und Akkorde, da dieses Forum sehr strenge Richtlinien hat, was den Urheberschutz angeht (strenger als es vom Gesetzgeber her nötig wäre). Man sollte beachten, dass wer sich abmelden möchte veröffentlicht wird (auch wenn er sich nichts zuschulden gekommen hat).
    • Besteht seit November 2003 und hat derzeit ca. 13.700 registrierte Benutzer
  • www.konzertgitarre-forum.de beschäftigt sich, wie der Name schon sagt mit der Konzertgitarre und schwerpunktmäßig mit dem klassischen Gitarrespielen.
    • Besteht seit 2005 und hat derzeit ca. 890 registrierte Benutzer (Das Forum hat 2010 den Hoster gewechselt, und von daher fehlen einige der älteren Member.)
  • www.musiker-board.de kein reines Gitarrenforum, aber in den Unterforen gibt es viele informative Artikel. Vor dem Fragen unbedingt vorher die Suchfunktion benutzen!
    • Besteht seit August 2003 und hat derzeit ca. 183.550 registrierte Benutzer (aber bei weitem nicht alles Gitarristen)

Informative Gitarrenseiten[Bearbeiten]

Auch in den folgenden Seiten kann man mitunter Tabulaturen und Foren finden, aber vor allem jede Menge informative Inhalte. Es lohnt sich auch die Gitarrenforen gezielt nach Workshops und Tutorials durchzustöbern.

123
B
  • www.bonedo.de News, viele informative Workshops (teils mit Videos und Hörbeispielen), Testberichten und Features rund um die Gitarre und Gitarristen. (Werbung hält sich in Grenzen.)
  • www.Braszil-on-Guitar.de Liebhaber der brasilianischen finden hier anspruchsvolle Arrangements.
  • www.blueslessons.de Eine der grössten Seiten mit Gitarren-Lessons zum Thema Blues.
  • Ulli Boegershausen bietet auf seiner Homepage eine nette Einführung in das Fingerpicking zum download an. Daneben eine Einführung in das DADGAD-Tuning, und einige interessante Vortragsstückchen.
D
E
F
  • www.Fingerpicker.de hat neben seinem Forum eine recht informative Einführung in das Fingerpicking. (Gewisse Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.)
  • flamenco-gitarre.de Viel Information zum Thema Flamencogitarre, vor allem für Flamenco-Einsteiger. Welche Gitarre, welche Saiten, Unterschied zu Konzertgitarre, Hölzer der Flamencogitarre usw.
  • www.fortenotation.com/en/ Forte bietet eine Sammlung von kostenlosen Noten zum Download. Ausserdem gibt es noch ein Notensatzprogramm.
G
  • www.geiler-gitarrespielen.de Gery Feind stellt sein selbst erstelltes Unterrichtsmaterial kostenlos und gema-frei zur Verfügung. Neben Tabs, Noten und Videos gibt's auch Interviews und Buchtipps.
  • www.gitarre-spielen.org Holger Esseling hat einen kostenlosen Gitarrenkurs mit reichlichen Videos zusammengestellt.
  • www.gitarrenbauen.de Die Webseite für alle, die sich den Traum von ihrer ersten selbst gebauten Gitarre erfüllen möchten. Mit vielen detaillierten Infos, Tipps und Arbeitshilfen.
  • www.gitarren-fuer-kinder.info Ratgeberseite für Kindergitarren mit Testberichten, interessanten Beiträgen und einer Checkliste für den Gitarrenkauf.
  • www.gitarrenguide.com umfassender Ratgeber zum Gitarrenkauf mit vielen Testberichten und Videos
  • www.guitar-tv.de Gitarrenvideos für Anfänger, ohne Noten - kostenlos. Mehr als 40 Videos mit pdf-download. Das angeschlossene Forum hilft dann auch schnell bei offenen Fragen.
  • www.gitarrenlieder.info Wer irgendein Lied zum Üben und Tipps zur begleitung sucht sollte hier unbedingt mal reinschauen (incl. Viedeos auf youtube)
  • www.gitarrenpeter.de hat neben einer kleinen Gitarrenschule (für Klassikgitarre aber mit Tabs) sehr viele nützliche Informationen und Bearbeitungen incl. Hörbeispielen auf seiner Seite anzubieten.
  • www.gitarrespielen.net/songs Rhythmusbeispiele und Forum vom Buchautor Bern Brümmer ("Garantiert (E-)Gitarre lernen") und viele Videos zum Handbuch Gitarre spielen Know How mit vielen Tipps für den Gitarrenanfänger.
  • www.guitar.ch Viele Infos, Beispiele, Übungsstücke, Jamtracks
  • www.GitarreHamburg.de Die Hamburger Gitarrenseite. Ein ausführlich kommentiertes Verzeichnis zu allem, was mit der Gitarre zu tun hat. Sorgfältig und fachkundig zusammengestellt. Zudem gibt es hier Noten, Lieder, Transponiertabelle und anderes Material zum freien Herunterladen, integrierte Suchmaschinen für die Tab,- Midi,- und Lyricssuche, ein Forum, den kostenlosen Rundbrief und vieles mehr!
  • www.gitarrenlinks.de Auf der Seite von Ernestos Gitarrenlinks findet man einige (meist aktuelle) Hits und z. B. auch einen Songfinder und eine große Auswahl an Links zu Songarchiven und Tabulatoren. Eine der ersten Adressen im deutschsprachigem Netz
  • www.guitarnick.com Sehr interessante Stück-Auswahl mit toller Anleitung (Tab + Video) recht aktuelle Sachen aus dem Bereich Fingerstyle, Thumbpicking, Flatpicking, E-Gitarre und Anfägerstücke
  • Guitar.Guide 1.04 Viele kurzweilige Infos rund um die Gitarre
  • www.e-gitarre.at Gitarre online Magazin
H
  • www.hochweber.ch bietet sehr viele Übungsstücke für das Notenlesen an (incl. Tab und Midi) aber auch Lieder mit einfachen Akkorden. Daneben bietet er noch reichlich Informationen rund ums Gitarrespielen an. Interessante Themen: Improvisation, Skalen,
j
  • johannes-oehl.jimdo.com Johannes Oehl bietet Gitarristen mit Grunderfahrung eine einsteigerfreundliche Weiterbildung in Sachen Blues- und Jazz-Harmonielehre mit vielen PDFs zum runterladen.
  • www.justchords.com Die Seite für Basser und Gitarristen und solche die es werden wollen. Einsteigerseminar, Besprechung der Instrumente, Tabulaturen, was ist dat überhaupt? und vieles mehr. Ein kompletter Kursus ... und mehr
  • www.justinguitar.com Eine Seite auf Englisch mit vielen (Video-)Lektionen zum Gitarre lernen. Unfangreich und pädagogisch gut gemacht. Anfänger-Kurs für akustische Gitarre, aber auch viele Videos zur elektrischen Gitarre in Blues, Rock und Jazz. Zur Gehörbildung und zu Trainingsplänen.
K
  • www.kindergitarren.info bietet viele Informationen rund um die kleineren Kindergitarren, und natürlich auch für die Kinder, die darauf lernen wollen.
  • www.kraushaar-gitarren.de Ein Gitarrenbauer plaudert sehr informativ aus dem Nähkästchen. Hier werden unter anderem einige Gitarrenmythen humorvoll aufs Korn genommen.
L
  • www.Lehrklaenge.de Keine Gitarrenseite, aber eine sehr umfangreiche Quelle zum Thema Harmonielehre. Sie bietet viele sehr gute leicht verständliche Informationen zur Harmonielehre und ist mit reichlichen Hörbeispielen versehen.
M
  • musikinstrumentegitarre.de Informativer Blog für Gitarristen
  • https://www.mukerbude.de/ Neben PDFs rund um die  Gitarre und Harmonielehre gibt es reichliche Informationen und Linktipps.
  • www.meyer-gitarre.de Ulrich Meyer hat als Gitarrenlehrer viele bunt gemischte Informationen zum Instrument und zur Musiklehre mit Noten- und Hörbeispielen auf seiner Homepage gesammelt.
  • www.mikesgitarre.de vermittelt auf seiner reich bebilderten, anfägergerechten Homepage die Grundlagen der (Akustik-) Gitarre. Vom Aufbau der Gitarre, erste einfache Lektionen, Akkordtafeln, Skalen, Harmonielehre und das Hineinschnuppern in einige Gitarrenstile gibt es kaum etwas, das man als Anfänger vermissen würde. Einige Hör- und Videobeispiele sind vorhanden.
  • www.musiklehre-fuer-gitarre.de Sehr informative Seite von Gerhard Raabe rund um die Gitarre. Incl. Musiklehre, Gitarrenkunde, Noten- und Hörbeispiele, Interaktive Seiten, und kleinen Programmen.
  • www.musikmachen.de hat zwar recht viel Werbung (ähnlich wie ein Gitarrenmagazin), dafür findest du dort viele hervorragende Video-Workshops für Gitarre (und andere Instrumente). Interessant sind auch die Playalongs für eure Improvisations- und Rhythmusübungen.
  • www.musikzeit.info liefert viele Infos rund um die Musiklehre. Neben Gitarre werden noch viele andere Instrumente vorgestellt. Die Seite läd zum Stöbern ein.
N
  • www.Norbert-Kujus.de bietet Lernmaterial in Form von Playalongs (Midi) für seine Schüler und Homepagebesucher an.
R
S
T
  • www.tabazar.de - Geschichte der Gitarre
  • tabtransposer.com Ein Tranzponiertool für einzelne Akkorde und komplette Tabs (Lieder mit integrierten Akkorden)! Noch nicht ganz fehlerfrei, aber trotzdem gut zu gebrauchen. Man gibt einen Text mit Akkorden (oder nur die Akkorde) ein, stellt ein, um wieviele Töne es transponiert werden soll und bekommt dann auch noch eine Liste mit den notwendigen Akkordbildern geliefert.
  • Terra Musica bei www.musikurlaub.com hat eine nette kleine Online-Musikschule die sich schwerpunktmäßig mit dem Gitarrenspielen beschäftigt. Viele Musik-theoretische Themen werden dort recht anschaulich dargestellt.
Y

Grifftabellen[Bearbeiten]

A
  • www.akkorde.info Die bekanntesten Gitarrenakkorde und Gitarrengriffe mit Klangbeispielen
B
C
G

Recording[Bearbeiten]

T

www.thomann.de Online-Ratgeber zum Thema Akustikgitarren Aufnahme

Siehe auch[Bearbeiten]

  1. Freeware für Gitarristen




< Zurück zur Inhaltsübersicht


Freeware für Gitarristen[Bearbeiten]

Freeware für Gitarristen[Bearbeiten]

Um gerade für Hobby-Gitarristen die Kosten für Musik-Software so gering wie möglich zu halten, kann man sehr gut auf Freeware zurückgreifen. Meistens genügt der Funktionsumfang der kostenlosen Software völlig den Ansprüchen von werdenden Gitarristen. Viele Funktionen von kommerzieller Software werden eigentlich nur für größere Studio-Projekte benötigt. Aber auch dort lohnt sich ein Preisvergleich. Denn oft werden ältere Programme zu einem Preis angeboten, der noch in den Bereich des Taschengeld-Budgets fällt.

Neben den reinen Gitarrenprogrammen wurden hier noch einige Programme mit aufgeführt, die ebenfalls ganz sinnvoll für die Gitarre sein können. (z.B. zur Erstellung von Unterrichtsblättern)

Tabulatur[Bearbeiten]

Power-Tab[Bearbeiten]

ist ein sehr gutes, funktionsreiches und relativ leicht zu bedienendes Tabulatur-Programm. (englisch) (u.a. MIDI-Im- und Export, Griffbilder, Akkordsuche über F12).

Sucht die Software am besten über eine Suchmaschine wie Google, und ladet sie euch über eine seriöse Computerzeitschrift wie Chip.de oder Heise.de (c't und iX) herunter! Dann lauft ihr auch weniger in Gefahr, dass man euch eine nutzlose Toolbar mit andrehen möchte.

Crystal Clear mimetype pdf.png für potentielle Wikibook-Autoren ist hier eine Einführung in das Freeware-Tabulaturprogramm "Powertab" (info)
Crystal Clear mimetype pdf.png für potentielle Wikibook-Autoren ist hier eine Einführung wie man mit Powertab ein Rhythmusbeispiel erstellen (info)


TuxGuitar[Bearbeiten]

Aspectotuxguitar.jpg

kann vor allem Guitar-Pro-Dateien (u. a.) abspielen anzuhören (Es gibt eine Windows und eine Java-Installation. Letztere läuft auch unter Mac und Linux). Die Töne werden in Noten und in Tabulaturen dargestellt. Das Programm ist Open Source.

TaBazar[Bearbeiten]

TaBazar ist seit Januar 2012 Freeware und von daher noch nicht so bekannt bei den Freeware-Benutzern. Das Programm bietet viele Import und Exportmöglichkeiten, ist dabei aber nicht ganz fehlerfrei. Daneben bietet es sehr gute Ergebnisse bei polyphoner Musik. Auch sonst liefert das Programm sehr gute Druckergebnisse. Die Homepage selbst hat ein interessantes Lexikon, eine Geschichte der Gitarre, und natürlich auch eine Sammlung von Tabulaturen im TaBazar-Format.

Tipp[Bearbeiten]

Da das Programm TuxGuitar die Powertabs-Dateien zwar anzeigen, ausdrucken und abspielen, jedoch nicht weiterbearbeiten kann, und das Programm Powertabs keine Guitar-Pro-Dateien öffnen kann, lohnt es sich beide Programme zu installieren. Um Powertab oder Guitar-Pro-Dateien im Netz zu finden schaue man mal bei der Linkliste nach.

Stimmen[Bearbeiten]

AP Guitar Tuner 3.08[Bearbeiten]

Stimmgerät für den PC (über Soundkarte) - Windows

KGuitune[Bearbeiten]

Stimmgerät für den PC (über Soundkarte) - Linux

Free Music Intrument Tuner[Bearbeiten]

Stimmgerät für den PC - Linux

gTuner[Bearbeiten]

Stimmgerät für den Mac

Skalen auf dem Griffbrett[Bearbeiten]

MKGitarre V0.3.1.7 bei www.klimetzki.de[Bearbeiten]

Hilfsmittel zur Anzeige von Skalen (auch Kirchentonarten, Bluesskala u.a.m.). Sehr nützlich für das Improvisieren.

Midi[Bearbeiten]

vanBasco's Karaoke Player[Bearbeiten]

ist ein sehr guter Midi-Player, der auch Karaoketexte anzeigen kann (*.kar, *.mid). Man kann mit dem Programm sogar die Tonhöhe und das Tempo ändern sowie einzelne Instrumente stumm schalten.

Notation[Bearbeiten]

LilyPond[Bearbeiten]

ist eine Noten-Transktiptions-Software, die über ASCII-Eingabe hochwertige Noten, Tabulaturen und Midifiles generieren kann. Das Programm kann exzellente PNG- GIF- oder JPG-Grafiken sowie PDF- und Midi-Dateien erstellen. Lediglich der SVG-Export scheitert unter Windows an dem Schriftsatz für Linux, mit dem die meisten Windows-Computer nicht umgehen können. Die Erstellung der Notenvorlage erfolgt über ein schwierig zu erlernende Skriptsprache. Von daher wird LilyPond zumeist als Export-Format verwendet, das von leichter zu bedienenden Notenprogrammen erstellt wird, und dann über verschiedene Exportfunktionen hervorragende ausdrucke liefert.

MuseScore[Bearbeiten]

MuseScore ist ein grafisches Notensatzprogramm für verschiedene Betriebssysteme. Es bietet einen ähnlichen Funktionsumfang wie die kostenpflichtigen Programme von Sibelius, Finale und Capella. MuseScore liefert sehr gute Druckergebnisse. Es exportiert unter anderem nach PDF oder MIDI. In der Beta-Version ist auch eine Tabulatur-Funktion enthalten.


EasyABC[Bearbeiten]

EasyABC ist ein Notationsprogramm, das, ähnlich wie LilyPond, über ASCII-Eingaben Noten und Midifiles generiert. Die Notenvorlage kann einfach als PDF- oder SVG-Grafik exportiert werden und lässt sich somit auch für die Wikibooks einfach verwenden. Die ABC-Notation benötigt eine gewisse Einarbeitungszeit, die jedoch ungleich kürzer ausfällt als bei LilyPond. Die ASCII-Vorlage der Noten kann auch gleich in die Wikibooks eingefügt werden.

Audio[Bearbeiten]

Audacity[Bearbeiten]

ist ein sehr professioneller Mehrspur-Audioeditor (u.a. Konvertierung ins OGG-Audioformat).

Best Practice[Bearbeiten]

Langsameres Abspielen von .MP3 und .WAV Dateien, Schleifen zum Üben, uvm. Besonders zum Nachspielen und Üben von MP3 geeignet..

GuitarPractice[Bearbeiten]

ähnlich Best Practice erlaubt aber auch das Speichern von Übungssequenzen Besonders zum Nachspielen und Üben von MP3 geeignet..

Tonopol-Trainer[Bearbeiten]

Zum über oder Raushören von Songs gedacht. Langsameres Abspielen, unterteilen in zu übende Abschnitte, Loop mit x% Beginnen - steigern der Geschwindigkeit auf 100 oder mehr %


CDex[Bearbeiten]

kann MP3s aus CDs extrahieren. Ebenso können WAV-Dateien in das MP3-Format konvertiert werden.

Quartz Audio[Bearbeiten]

Hier gibt es den "Quartz Audio Master" und das "Quartz Studio" in abgespeckter Version gegen einmalige Registrierung völlig kostenlos!

WinScope[Bearbeiten]

ist ein Oszilloskop für die Soundkarte.

VLC media player[Bearbeiten]

der bekannte Multimedia-Player.

Grafik[Bearbeiten]

The GIMP[Bearbeiten]

ist ein professionelles GNU Grafikbearbeitungs-Programm (für JPG- und PNG-Grafiken).

Inkscape[Bearbeiten]

ist ein Vektor-basierendes Zeichenprogramm (für SVG-Grafiken).

Planung[Bearbeiten]

Freemind[Bearbeiten]

ist ein MindMapper (Brainstorming auf den Diskussionsseiten)

Für dieses Buch eingesetzte Freeware[Bearbeiten]

Hier stehen die Freeware-Tools, die bei der Erstellung dieses Buches Einen größeren Teil beigetragen haben. (Die anderen vorgestellten Freeware wurden, wenn überhaupt nur vereinzelt für die Wikibooks eingesetzt.)

  • Power Tab - Erstellung der Tabulaturen und .MID Dateien.
  • Audacity - Einspielen, bearbeiten und schneiden von MP3 bzw. OGG-Dateien. Exportieren ins OGG Format.
  • The GIMP - Bearbeiten und konvertieren von .PNG und .JPG Bildern.
  • Freemind - Erstellung von MindMaps (Insbesondere zur Projektplanung).
  • Inkscape - Zeichnung der Griffdiagramme, Noten und Tabulaturen, Erstellung von .SVG Dateien.
  • FreePDF - Druck der mit Power Tab erstellten Tabulaturen, um diese ausschneiden, kopieren und in The GIMP zur weiteren Bearbeitung einfügen zu können. Zudem wurden auch einige PDF-Versionen verschiedener Fibeln des Gitarrenbuches damit erstellt.
Hoch zum Seitenanfang Hoch zum Seitenanfang