LaTeX-Kompendium: Schnellkurs

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps bookcase.svg LaTeX-Kompendium


Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

00% fertig „LaTeX-Kompendium“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 0% fertig

  • Zielgruppe: Die Zielgruppe dieses Buches sind Einsteiger, die von LaTeX bisher nur mal gehört haben, aber sich noch nicht tiefer in das Thema eingearbeitet haben. Das Buch richtet sich insbesondere auch an Menschen, die LaTeX anwenden wollen und einen möglichst einfachen Einstieg erwarten.
  • Lernziele: Das Ziel dieses Buches ist es, seine Leser in das Textsatzsystem LaTeX einzuführen. Jeder Leser sollte nach der Lektüre in der Lage sein, eine wissenschaftliche Arbeit mit LaTeX zu erstellen.
  • Buchpatenschaft / Ansprechperson: Gegenwärtig Vulpinus2
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? Co-Autoren sind erwünscht und können mir gerne dabei helfen, meine bereits grob erdachte Konzeption hier umzusetzen.
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Der Projektumfang ist ebenfalls in der Konzeption ersichtlich, kann jedoch auf Diskussionsbasis gerne erweitert werden. Es sollte jedoch Ziel sein, dieses Buch als Einstiegsbuch zu erhalten und umfangreiche, fortgeschrittenere Inhalte im LaTeX-Kompendium zu veröffentlichen.
  • Themenbeschreibung: Auch hier gilt ein Verweis auf Punkt 2 in Konzeption
  • Aufbau des Buches:

Einleitung[Bearbeiten]

Ziel dieses Buches ist es, den Leser so schnell wie möglich in die Lage zu versetzen, Texte mit LaTeX zu schreiben. Es richtet sich vor allem an Studenten, die ihre Hausarbeiten, Seminararbeiten oder Doktoranden, die ihre Dissertation mit LaTeX schreiben wollen.

LaTeX ist vor allem bekannt als das Textverarbeitungsprogramm für wissenschaftliche Arbeiten. Es ist aber auch ein verbreitetes Satzsystem für die Herstellung von Büchern. Auch können alltägliche Dokumente damit erstellt werden, da dies im Resultat einfach besser aussiehen.

LaTeX ist sehr leistungsfähig, litt aber lange unter einem entscheidenden Mangel: Es war nicht besonders benutzerfreundlich. Das hat sich inzwischen geändert. LaTeX selbst ist um einiges benutzerfreundlicher geworden und die zur Verfügung stehenden Programme für LaTeX sind sehr viel komfortabler geworden und leicht zu bedienen. Des weiteren hat die Verbreitung von schnellen Internetzugängen die Installation von LaTeX erheblich vereinfacht.

Dieser LaTeX-Schnellkurs verzichtet auf langatmige technische Ausführungen, die der anwendungsorientierte LaTeX-Benutzer ohnehin nicht braucht und hält sich nicht auf mit alten Funktionen, die längst überholt sind.

Einführung[Bearbeiten]

Installation und Einrichtung[Bearbeiten]

Die von der internationalen Nutzergruppe bereitgestellte (kostenlose) Software TeX Live kann auf allen gängigen Betriebssystemen installiert werden. Eine Alternative zu TeX Live unter Windows ist MikTeX (kostenlos, experimentell auch für Linux).

Beide Softwarepakete (LaTeX-Distributionen) beinhalten den LaTeX-Editor Texworks.


LaTeX online[Bearbeiten]

Das Installieren einer kompletten LaTeX-Distribution nimmt ca. 4 GB Speicherplatz in Anspruch. Möchte man LaTeX erst mal testen, so kann man dies mit Onlinekompilern wie Overleaf oder ShareLaTeX tun. Beide Dienste bieten auch die Möglichkeit für Collaborative Writing.

Grundlagen[Bearbeiten]

Die Fokussierung auf eine TeX Live-Umgebung als (La-)TeX-Distribution erlaubt es, unter den oben genannten Betriebssystemen (La-)TeX praktisch gleich zu benutzen. Aber auch bei Nutzung anderer Distributionen werden Ihnen die nachfolgenden Themenkomplexe hilfreich sein. Meist sind nur geringe und offensichtliche Änderungen der Vorgehensweise nötig. Sollten Unklarheiten bestehen, so stellen Sie Ihre Fragen ruhig hier auf den zugehörigen Diskussionsseiten, so dass Antworten hierzu in künftige Textversionen hier eingebaut werden können. Danke...

00% fertig Grundlagen und der Weg zum ersten Dokument

Überblick für Fortgeschrittene[Bearbeiten]

00% fertig Fortgeschrittenes Layout zur Verwendung in wissenschaftlichen Arbeiten

Das Literaturverzeichnis[Bearbeiten]

Zusatz[Bearbeiten]