Medizinische Informatik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Books Flat Icon Vector.svg

Dieses Buch steht im Regal Medizin.


Der große Vorteil dieses Buches[Bearbeiten]

  • Sie können es problemlos online editieren und ergänzen.
  • Vom PC, vom Tablet oder vom Smartphone
  • Sie können hier anonym und ohne Anmeldung arbeiten.
  • Es geht nichts verloren.
  • Es ist ein großer gemeinsamer Notizblock.
  • Es soll bei der praktischen Arbeit helfen.
  • Durch die Mitarbeit von vielen wird es immer besser.
  • Wer unzufrieden mit diesem Buch ist, sollte mitarbeiten und es verbessern. 


Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

60% fertig „Medizinische Informatik“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 60% fertig

  • Zielgruppe: Mediziner, Pflegepersonal, Krankenhausverwalter, Informatiker, die in der Medizin IT arbeiten
  • Vorkenntnisse: Keine
  • Lernziele: Verstehen, wie wichtig die Medizinische Informatik ist, welche Teilbereiche sie hat


  • Buchpatenschaft/Ansprechperson: Rho
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? Ja, sehr gerne.
  • Richtlinien für Co-Autoren:
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks:


  • Aufbau des Buches:


Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

Am Anfang[Bearbeiten]

Allgemeines[Bearbeiten]

Kleine Projekte[Bearbeiten]

MiniKis[Bearbeiten]

Direkte Computeranwendungen in der Medizin[Bearbeiten]

Internetanwendungen in der Medizin[Bearbeiten]

Erfahrungen mit Standardprogrammen[Bearbeiten]

Datenbanken, Listen und Standards[Bearbeiten]

Medizinische Statistik und Qualitätssicherung in der Medizin[Bearbeiten]

Datensicherung und Datenschutz in der Medizin[Bearbeiten]

Anhang[Bearbeiten]