Portugiesisch: Der Plural (Kurzdarstellung)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps bookcase 1.svg TitelseiteÜbersichtWörterbücher
Go-up.svg InhaltTeil:  Go-next.svg EinführungLektionenSprache, Brasilianisch, Geschichte und KulturSchnelleinstiegGrammatikWortschatz
Go-next.svg Schnelleinstieg:  Go-next.svg Hinweis zum SchnelleinstiegAlphabetAusspracheübersichtArtikelPluralPronomenInterrogativpronomenPräpositionenVerbenVerneinungPassivZahlen


Der Plural (die Mehrzahl) wird meist durch Anhängen von -s an das Substantiv, Adjektiv oder den Artikel gebildet.

Singular Plural
o amigo (der Freund) os amigos
a amiga (die Freundin) as amigas
o pai (der Vater) os pais
a mãe (die Mutter) as mães
bonito, bonita (hübsch) bonitos, bonitas
interessante (interessant) interessantes


Endet ein Wort auf betontes -r, -z oder -s, wird der Plural mit der Endung -es gebildet:

Singular Plural
o professor (der Lehrer) os professores
a mulher (die Frau) as mulheres
o rapaz (der Junge) os rapazes
o país (das Land) os países


Weitere Arten der Pluralbildung:

Singular Plural
um (ein) uns (einige)
o homem (der Mensch, Mann) os homens
bom, boa (gut) bons, boas
o jornal (die Zeitung) os jornais
o hotel (das Hotel) os hotéis
difícil (schwierig) difíceis


Bei Substantiven mit der Endung -ão gibt es verschiedene Pluralbildungen: -ões, -ãos oder -ães

Singular Plural
a canção (das Lied) as canções (häufigste Form)
a mão (die Hand) as mãos
o alemão (der Deutsche) os alemães


Siehe ausführlich: Portugiesisch: Singular, Plural und Geschlecht