Portugiesisch: Zahlen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps bookcase 1.svg TitelseiteÜbersichtWörterbücher
Go-up.svg InhaltTeil:  Go-next.svg EinführungLektionenSprache, Brasilianisch, Geschichte und KulturSchnelleinstiegGrammatikWortschatz
Go-next.svg Schnelleinstieg:  Go-next.svg Hinweis zum SchnelleinstiegAlphabetAusspracheübersichtArtikelPluralPronomenInterrogativpronomenPräpositionenVerbenVerneinungPassivZahlen
Go-next.svg Wortschatz:  Go-next.svg ZahlenUhrzeitTag, WocheMonat, JahrDatum, FeiertagFamilie und VerwandtschaftMenschlicher KörperGefühleBerufeTiereFarben


Grundzahlen und Ordnungszahlen[Bearbeiten]

Os números (die Zahlen), os numerais (die Zahlwörter):

os cardinais Grundzahlen os ordinais Ordnungszahlen
0 zero null    
1 um, uma eins 1.o, 1.a, primeiro, primeira erster, erste, erstes
2 dois, duas zwei 2.o, 2.a, segundo, segunda zweiter, zweite, zweites
3 três drei 3.o, 3.a, terceiro, terceira dritter, dritte, drittes
4 quatro vier 4.o, 4.a, quarto, quarta vierter, vierte, viertes
5 cinco fünf 5.o, 5.a, quinto, -a fünfter, -te, -tes
6 seis sechs 6.o, 6.a, sexto, -a sechster, -te, -tes
7 sete sieben 7.o, 7.a, sétimo, -a siebter, -te, -tes
8 oito acht 8.o, 8.a, oitavo, -a achter, -te, -tes
9 nove neun 9.o, 9.a, nono, -a neunter, -te, -tes
10 dez zehn 10.o, 10.a, décimo, -a zehnter, -te, -tes
11 onze elf 11.o, 11.a, décimo (-a) primeiro (-a), undécimo (-a) elfter, -te, -tes
12 doze zwölf 12.o, 12.a, décimo (-a) segundo (-a), duodécimo (-a) zwölfter, -te, -tes
13 treze dreizehn 13.o, décimo (-a) terceiro (-a) dreizehnter, -te, -tes
14 catorze vierzehn 14.o, décimo quarto vierzehnter
15 quinze fünfzehn 15.o, décimo quinto fünfzehnter
16 dezasseisEP
dezesseis BP
sechzehn 16.o, décimo sexto sechzehnter
17 dezassete EP
dezessete BP
siebzehn 17.o, décimo sétimo siebzehnter
18 dezoito achtzehn 18.o, décimo oitavo achtzehnter
19 dezanove EP
dezenove BP
neunzehn 19.o, décimo nono neunzehnter
20 vinte zwanzig 20.o, vigésimo zwanzigster
21 vinte e um,
vinte e uma
einundzwanzig 21.o, vigésimo primeiro einundzwanzigster
22 vinte e dois,
vinte e duas
zweiundzwanzig 22.o, vigésimo segundo zweiundzwanzigster
23 vinte e três dreiundzwanzig 23.o, vigésimo terceiro dreiundzwanzigster
30 trinta dreißig 30.o, trigésimo dreißigster
40 quarenta vierzig 40.o, quadragésimo vierzigster
50 cinquenta fünfzig 50.o, quinquagésimo fünfzigster
60 sessenta sechzig 60.o, sexagésimo sechzigster
70 setenta siebzig 70.o, septuagésimo siebzigster
80 oitenta achtzig 80.o, octogésimo achtzigster
90 noventa neunzig 90.o, nonagésimo neunzigster
100 cem, cento einhundert, hundert 100.o, centésimo hundertster
101 cento e um,
cento e uma
hunderteins 101.o, centésimo primeiro hunderterster
102 cento e dois,
cento e duas
hundertzwei 102.o, centésimo segundo hundertzweiter
123 cento e vinte e três hundertdreiundzwanzig 123.o, centésimo vigésimo terceiro hundertdreiundzwanzigster
200 duzentos, -as zweihundert 200.o, ducentésimo zweihundertster
201 duzentos e um,
duzentas e uma
zweihundertundeins 201.o, ducentésimo primeiro zweihunderterster
202 duzentos e dois,
duzentas e duas
zweihundertundzwei 202.o, ducentésimo segundo zweihundertzweiter
300 trezentos, -as dreihundert 300.o, trecentésimo, tricentésimo dreihundertster
400 quatrocentos, -as vierhundert 400.o, quadringentésimo vierhundertster
500 quinhentos, -as fünfhundert 500.o, quingentésimo fünfhundertster
600 seiscentos, -as sechshundert 600.o, seiscentésimo, sexcentésimo sechshundertster
700 setecentos, -as siebenhundert 700.o, septingentésimo siebenhundertster
800 oitocentos, -as achthundert 800.o, octingentésimo achthundertster
900 novecentos, -as neunhundert 900.o, nongentésimo, noningentésimo neunhundertster
1.000 mil tausend 1000.o, milésimo tausendster
1.001 mil e um,
mil e uma
tausendundeins 1001.o, milésimo primeiro tausendunderster
1.100 mil e cem tausendeinhundert 1100.o, milésimo centésimo tausendeinhundertster
1.120 mil e cento e vinte tausendeinhundert- zwanzig 1120.o, milésimo centésimo vigésimo tausendeinhundertzwanzigster
1.981 mil novecentos e oitenta e um,
mil novecentas e oitenta e uma
tausendneunhundert-einundachtzig 1981.o, milésimo nongentésimo octogésimo primeiro tausendneunhundert-einundachtzigster
2.000 dois mil
duas mil
zweitausend 2000.o, duomilésimo, dois milésimo zweitausendster
2.001 dois mil e um,
duas mil e uma
zweitausendundeins 2001.o, duomilésimo primeiro zweitausendunderster
3.000 três mil dreitausend 3000.o, trimilésimo, três milésimo dreitausendster
4.000 quatro mil viertausend 4000.o, quatro milésimo viertausendster
5.000 cinco mil fünftausend 5000.o, cinco milésimo fünftausendster
10.000 dez mil zehntausend 10.000.o, décimo milésimo, dez milésimo zehntausendster
100.000 cem mil einhunderttausend, hunderttausend 100.000.o, centésimo milésimo, cem milésimo einhunderttausendster
1.000.000 um milhão eine Million 1.000.000.o, milionésimo einmillionster
1.500.000 um milhão e quinhentos (-as) mil eine Million fünfhundertausend 1.500.000.o einmillionfünfhunderttausendster
2.000.000 dois milhões zwei Millionen 2.000.000.o zweimillionster
1.000.000.000 mil milhões EP,
um bilhão BP
eine Milliarde 1.000.000.000.o, mil milionésimo EP, bilhonésimo BP einmilliardster
1.000.000.000.000 um bilião EP,
um trilhão BP
eine Billion 1.000.000.000.000.o, bilionésimo EP, trilhonésimo BP einbillionster

EP = europäisches Portugiesisch, BP = brasiliansiches Portugiesisch.

Die Ordnungszahlen oberhalb von 100 werden in der portugiesischen Umgangssprache kaum verwendet, mit Ausnahme der runden Zahlen: milésimo, décimo milésimo (auch décimo de milésimo), centésimo milésimo (auch centésimo de milésimo), milionésimo. Insbesondere ab dem Zweitausendstel bestehen selbst bei Portugiesischsprechenden Zweifel, wie die Ordnungszahl richtig gelesen wird.

Gebrauch des Wortes e (und) bei zusammengesetzten Zahlen[Bearbeiten]

Im Deutschen, steht und nur zwischen Zehnern und Einern (einundzwanzig).

Im Portugiesischen muss das Wort e noch häufiger stehen, nämlich vor den Zehnern und vor den Einern (anders ausgedrückt: zwischen Hundertern und Zehnern und zwischen Zehnern und Einern). Vor den Zehnern steht e auch, wenn davor Tausender, aber keine Hunderter stehen.

  • 346 = trezentos e quarenta e seis
  • 1037 = mil e trinta e sete

Bei größeren Zahlen, bei denen alle Stellen vorhanden sind (keine Ziffer ist Null), steht zwischen allen Ziffern e, außer zwischen Tausendern und Hundertern und zwischen Millionen und Hunderttausendern. Nach den Millionen und den Tausendern, also an den Stellen, wo man Tausendertrennzeichen setzen könnte, wird ein Komma geschrieben und kein e gesprochen.

  • 555.263.978 = quinhentos e cinquenta e cinco milhões, duzentos e sessenta e três mil, novecentos e setenta e oito

Fehlen einzelne Stellen (das heißt Hunderter, Zehner oder Einer sind Null) so gilt folgendes:

  • Zwischen Hundertern und Zehnern, zwischen Hundertern und Einern (wenn Zehner fehlen) und zwischen Zehnern und Einern steht immer e.
  • Zwischen Tausendern und Zehnern oder Tausendern und Einern (das heißt wenn Hunderter fehlen) steht immer e.
  • Zwischen Tausendern und Hundertern steht nur dann e, wenn keine kleinere Zahl folgt, denn vor dem letzten Element der Zahlenverbindung muss immer ein e stehen.

Beispiele:

  • 1991 = mil novecentos e noventa e um (Die Form neunzehnhundert gibt es nicht!)
  • 1900 = mil e novecentos
  • 1980 = mil novecentos e oitenta
  • 1904 = mil novecentos e quatro
  • 2000 = dois mil
  • 2009 = dois mil e nove
  • 2020 = dois mil e vinte
  • 2023 = dois mil e vinte e três
  • 20 800 = vinte mil e oitocentos

Besonderheiten[Bearbeiten]

Zahlen vor Substantiven sind wie Adjektive. Die Zahlen 1, 2 und 200 - 900 haben auch weibliche Formen (um, uma; dois, duas; duzentos, duzentas usw.). Diese richten sich also nach dem zugehörigen Substantiv. Das gilt auch bei zusammengesetzten Zahlen:

  • vinte e um anos - 21 Jahre
  • vinte e uma cadeira - 21 Stühle
  • cento e dois livros - 102 Bücher
  • cento e duas cartas - 102 Briefe
  • dois mil e um euros - 2001 Euro
  • duas mil e uma ideias - 2001 Ideen
  • mil novecentos e noventa e um anos - 1991 Jahre
  • mil novecentas e noventa e uma pessoas - 1991 Personen


Für alleinstehende Zahlen, insbesondere beim Zählen, verwendet man hingegen die männliche Form: um, dois, três - eins, zwei, drei.

Wird eine Zahl als Substantiv mit Artikel benutzt, ist sie männlich (weil man número hinzudenkt): o cinco - die Fünf.

Die Zahlen cem, cento, mil und die Zehner von 20 bis 90 (vinte, trinta, quarenta usw.) sind unveränderlich. (Das "a" von trinta ist also keine feminine Form.)

  • mil litros - 1000 Liter
  • mil crianças - 1000 Kinder


Die Form cem (100) steht nur, wenn keine Zehner oder Einer folgen, also allein, vor Substantiven oder vor größeren Zahleneinheiten. Ansonsten steht cento.

  • cem - 100
  • cem quilómetros - 100 Kilometer
  • cem mil - 100.000
  • cem mil quinhentos e um - 100.501
  • cem milhões - 100 Millionen
  • cento e vinte e duas mesas - 122 Tische
  • cento e um mil pessoas - 101.000 Personen


Folgt auf die Zahl milhão direkt ein Substantiv, wird es mit de angeschlossen:

  • um milhão de soldados - eine Million Soldaten
  • dois milhões de euros - zwei Million Euro

Rechnen[Bearbeiten]

cálculos Berechnungen Bemerkung
3 mais 4 são 7.
3 mais 4 (é) igual a 7.
3 mais 4 faz 7.
3 e 4 são 7.
3 plus 4 sind 7.
3 plus 4 (ist) gleich 7.
3 plus 4 macht 7.
3 und 4 sind 7.
9 menos 6 são 3.
9 menos 8 é 1.
9 minus 6 sind 3.
9 minus 8 ist 1.
três vezes dois são 6.
duas vezes três são 6.
5 multiplicado por 3 são 15.
5 a multiplicar por 3 são 15.
3 mal 2 sind 6.
2 mal 3 sind 6.
5 mal 3 sind 15.

a vez, as vezes (das Mal) ist weibliches Substantiv, daher duas vezes!
16 dividido por 2 são 8.
16 a dividir por 2 são 8.
16 geteilt durch 2 sind 8.
  • calcular - rechnen
  • somar, adicionar - addieren, zusammenrechnen
  • subtrair - subtrahieren, abziehen
  • multiplicar por - multiplizieren mit
  • dividir por - teilen, dividieren durch


Bruchzahlen[Bearbeiten]

os numerais fracionários Bruchzahlen Bemerkungen
1 / 2 um meio
metade
ein halb
die Hälfte
folgt ein Substantiv, dann ohne Artikel: meio litro (ein halber Liter), meia hora (eine halbe Stunde), uma hora e meia (eineinhalb Stunden)
metade wird ohne Artikel benutzt: metade do ano (die Hälfte des Jahres)
1 / 3 um terço ein Drittel Plural: dois terços (zwei Drittel)
1 / 4 um quarto ein Viertel Plural: três quartos (drei Viertel)
1 / 5 um quinto ein Fünftel
1 / 6 um sexto ein Sechstel
1 / 7 um sétimo ein Siebtel
1 / 8 um oitavo ein Achtel
1 / 9 um nono ein Neuntel
1 / 10 um décimo ein Zehntel
1 / 11 um onze avos ein Elftel Ab 1 / 11 wird der Nenner durch die Grundzahl und avos (Plural von avo = Bruchteil) ausgedrückt.
1 / 12 um doze avos ein Zwölftel
1 / 20 um vinte avos ein Zwanzigstel
1 / 21 um vinte e um avos ein Einundzwanzigstel
1 / 25 um vinte e cinco avos ein Fünfundzwanzigstel
1 / 50 um cinquenta avos ein Fünfzigstel
1 / 100 um centésimo ein Hundertstel Nur bei runden 100, 1000 oder 1 000 000 im Nenner gibt es noch eigene Bezeichnungen für die Bruchzahlen.
1 / 150 um cento e cinquenta avos ein Hundertfünfzigstel
1 / 200 um duzentos avos ein Zweihundertstel
1 / 1000 um milésimo ein Tausendstel
1 / 10.000 um dez mil avos ein Zehntausendstel
1 / 1.000.000 um milionésimo ein Millionstel
  • 2 1/3 spricht man dois e um terço

In Dezimalbrüchen (Schreibweise mit Komma = vírgula) spricht man:

  • 0,6 = zero vírgula seis
  • 3,5 = três vírgula cinco
  • 2,07 = dois vírgula zero sete
  • 4,25 = quatro vírgula vinte e cinco

Vervielfältigungszahlen[Bearbeiten]

os numerais multiplicativos Vervielfältigungszahlen
duplo; o dobro doppelt, zweifach; das Doppelte
triplo; o triplo dreifach; das Dreifache
quádruplo; o quádruplo vierfach; das Vierfache

Beim Doppelten unterscheidet man das Adjektiv duplo und das Substantiv o dobro.

Es existieren noch weitere Formen: quíntuplo (fünffach), sêxtuplo (sechsfach), séptuplo (siebenfach), óctuplo (achtfach), nónuplo (neunfach), décuplo (zehnfach), cêntuplo (hundertfach), diese sind jedoch kaum in Gebrauch und werden ersetzt durch den Ausdruck cinco vezes mais (fünf mal so viel) usw.


Kollektivzahlen[Bearbeiten]

os numerais coletivos Kollektivzahlen
o par, Plural pares das Paar
uma dezena (de) zehn, etwa zehn
dezenas (de) mehrere zehn, einige zehn, zig
uma dúzia (de); meia dúzia (de) ein Dutzend; ein halbes Dutzend
dúzias (de) Dutzende (von)
uma vintena (de) zwanzig, etwa zwanzig
uma centena (de) hundert, etwa hundert
centenas (de) Hunderte
um milhar (de) tausend, etwa tausend
milhares (de) Tausende
  • 234 é formado por 2 centenas, 3 dezenas e 4 unidades - 234 wird gebildet aus 2 Hundertern, 3 Zehnern und 4 Einern (Einheiten)