Wikibooks:Projektentwicklung/2021/Umfrage Grundsätzliche Meinungen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Umfrage läuft mindestens bis zum 1. September 2021, 0:00 CEST. Sie wird geschlossen mit einem entsprechend gekennzeichneten Edit von Benutzer:HirnSpuk auf der Seite Wikibooks:Projektentwicklung/2021/Umfrage Grundsätzliche Meinungen/Antworten. Beiträge, die danach eingehen können wahrscheinlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die Umfrage hat 75 Fragen und dauert ungefähr 40 Minuten.

Danke für die HilfeHirnSpuk

Hier an der Umfrage teilnehmenbisherige Antworten auf die UmfrageAuswertung der Umfrage

Die Umfrage kann auch in 5 Einzelteilen durchgeführt werden (sinnvollerweise in Reihenfolge; eine Beantwortung aller Teile gleichzeitig vereinfacht allerdings die Auswertung, danke.):


Bitte die nachfolgenden Hinweise beachten!

  1. Der Fragebogen beinhaltet insgesamt 75 Fragen und dauert ungefähr 40 Minuten.
    Fragen können ausgelassen werden, aber mehr Informationen könnten helfen, Wikibooks für die Zukunft mitzugestalten. Er kann auch in 5 Einzelteilen durchgeführt werden.
  2. Um eine Antwort auszuwählen muss mindestens dieses Zeichen: "<" vor der gewünschten Antwort entfernt werden. Am Schluss mit dem Klick auf Vorschau zeigen die Antworten prüfen und ggf. korrigieren, dann mit Veröffentlichen Deine Umfrageergebnisse speichern.
  3. Bitte die Antworten kurz halten!
    Für längere konkrete eigene Vorschläge bitte Wikibooks:Verbesserungsvorschläge benutzten.
  4. Achtung! Die Antworten sind öffentlich zugänglich.
    Wenn eine anonyme Teilnahme gewünscht ist, kann vermutlich am besten über die mobile-Datenverbindung des Mobiltelefons unangemeldet teilgenommen werden. Die Antworten werden dann ggf. jedoch nicht wirklich bindend gezählt. IP-Adressen, die in diesem Fall gespeichert werden, sind jedoch auch nicht 100% anonym.
    Bitte entferne keine Fragen, das erleichtert die Auswertung, lass sie einfach unbeantwortet.
  5. Die Fragen sind primär als Wasserstandsmeldung zu verstehen, nicht als Abstimmung. Wenn Du Deine Antworten ggf. als verbindliche Antworten/Abstimmungsergebnisse verstanden wissen möchtest und erfahrener Benutzer bist, teile das bitte in den letzten Fragen (Teil 5) mit.
  6. Wenn Du erfahren im Bearbeiten von Wikimedia-Inhalten bist, kannst Du die Umfrage auch zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen oder Antworten ändern und vorab schon auf Veröffentlichen klicken. Wenn Du Deine Antworten später auf der Seite Antworten editierst achte darauf NUR DEINEN ABSCHNITT zu bearbeiten um Bearbeitungskollisionen zu vermeiden.
  7. Ungefähr am 1. September 2021, 0:00 CEST (mit einer Fensterkarenz von ein paar Stunden nach hinten, wir sind freiwillig hier) werden die Ergebnisse eingefroren per Edit von Benutzer:HirnSpuk. Änderungen danach werden für die Auswertung nicht mehr berücksichtigt.
    Danke für Deine Hilfe!

Weitere Erklärung[Bearbeiten]

Die Umfrage entstand aus folgenden Diskussionen: Spezial:Permanentlink/961435#Ich_befürchte,_wir_haben_mehrere_Probleme und Spezial:Permanentlink. Die Umfrage ist quasi die Weiterführung des Wikibooks:Meinungsbilder/ Grundlegende Gemeinschaftsarbeit an Wikibooks (Die Seite muss zum Verständnis hier nicht gelesen werden. Sie dient nur der Angabe von historischem Kontext.)

Die wichtigsten Gründe für den Wunsch umfassend Meinungen einzuholen in Kürze:

  • Wikibooks ist ein organisch gewachsener "Haufen".
  • Verfahren und Abläufe sind sperrig.
  • Regeln sind nicht zentral erfasst.
  • Personal für Gemeinschaftsentscheidungen ist dünn.
  • Es gibt wenig Administratoren.

Ich schlage für die Zukunft also vor:

  • Jede Seite, jede Regel und jedes Verfahren kommt auf den Prüfstand.
  • Struktur verschlanken und vereinfachen,
  • Prozesse vereinfachen und automatisieren,
  • Arbeitslast von Admin-Schultern entfernen,
  • Regeln und Richtlinien zentral fixieren und mit Gemeinschaftsentscheidungen legitimieren,
  • die Mobilnutzung verbessern (Tabellen und feste Breiten bekämpfen).

Zum Beginn möchte ich gerne mit dieser Umfrage eine Stimmungslage in der Gemeinschaft einholen. Es sind bereits weiter führende Ideen mit in den Fragen aufgeführt. Irgendjemand muss die ganze Arbeit auch machen, die mit einer solchen Aktion einher geht. Das geht nicht von heute auf morgen, es braucht also keiner Sorge zu haben, dass Wikibooks morgen anders aussieht UND/ODER anders funktioniert. Punkte, die nicht abgefragt werden, die ich, HirnSpuk, voraussetze sind:

  • Alte Verfahren und Prinzipien sollen weitestmöglich parallel erhalten bleiben (niemand soll sich gezwungen fühlen, Bestehendes in neue Strukturen oder Regeln zu quetschen),
  • Ausnahmen müssen immer möglich sein (die Wiki-Regel "Brich alle Regeln" gibt es hier noch nicht festgeschrieben, sie kann aber kreatives Arbeiten ermöglichen),
  • Wenn etwas Neues geschieht, sollte es a) einen sanften Übergang vom Alten zum Neuen, b) gute Dokumentation und c) klare abgeschlossene Arbeitspakete geben (halbfertige chaotische Baustellen sind unter allen Umständen zu vermeiden!).

Werbemaßnahmen[Bearbeiten]

Die folgenden Werbemaßnahmen werden ins Auge gefasst:

  • Ankündigung in der Rundschau und bei Ich brauche Hilfe
  • eskalierende Banner während der letzten zwei Drittel der Umfrage
  • Die Banner können von den Administratoren nach freier Entscheidung geschaltet werden. Die Umfrage endet vier Wochen nach Schaltung des ersten Banners. Das Ende der Laufzeit ist ungefähr geplant zum 1.9.
  • Die Eskalation wird von den helfenden Administratoren frei entschieden. Die unten angegebenen Grenzwerte sind meine Vorschläge (Viele Grüße, HirnSpukDisk – 01:44, 15. Jul. 2021 (CEST)).

Eintrag bei Wikibooks:Ich brauche Hilfe und Wikibooks:Rundschau


Wikibooks-logo.svg
Bitte nimm an der Umfrage zur zukünftigen Gestaltung der deutschen Wikibooks teil. Die Umfrage läuft mindestens bis zum 1. September 2021, 0:00 CEST (abhängig von Zeit und Motivation der Helfenden. Vielen Dank an dieser Stelle!). Beiträge, die danach eingehen können wahrscheinlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die Umfrage hat 75 Fragen und dauert ungefähr 40 Minuten.
Hier geht's zur UmfrageInformationen zur UmfrageAntworten Anderer auf die UmfrageAuswertung der Umfrage

Die Umfrage kann auch in 5 Einzelteilen durchgeführt werden (sinnvollerweise in Reihenfolge):

Teil 1 • Nutzungsgewohnheiten (~5 min.) × Teil 2 • Details zur Nutzung (~10 min.) × Teil 3 • Zu Inhalten (~10 min.) ×

Teil 4 • Zur Gemeinschaft (~10 min.) × Teil 5 • Rahmenbedingungen (~5 min.)
Danke für die HilfeHirnSpuk

Box dritte Woche

Ab der dritten Woche folgen eskalierende Info-Boxen:

Wikibooks-logo.svg
Bitte nimm an der Umfrage zur zukünftigen Gestaltung der deutschen Wikibooks teil. Die Umfrage läuft mindestens bis zum 1. September 2021, 0:00 CEST. Die Umfrage hat 75 Fragen, dauert ungefähr 40 Minuten und kann auf Wunsch auch in 5 Einzelteilen zu je ungefähr 10 Minuten durchgeführt werden. • Hier geht's los!Direkt zur UmfrageDanke für die HilfeHirnSpuk

Box vierte Woche

Wenn in der dritten Woche nicht mindestens 4 Abstimmungen eingehen:

Wikibooks-logo.svg
Bitte nimm an der Umfrage zur zukünftigen Gestaltung der deutschen Wikibooks teil. Die Umfrage läuft mindestens bis zum 1. September 2021, 0:00 CEST. Die Umfrage hat 75 Fragen, dauert ungefähr 40 Minuten und kann auf Wunsch auch in 5 Einzelteilen zu je ungefähr 10 Minuten durchgeführt werden. • Hier geht's los!Direkt zur UmfrageDanke für die HilfeHirnSpuk

Box fünfte Woche

Wenn bis Ende vierten Woche nicht mindestens 6 Abstimmungen eingehen:

Wikibooks-logo.svg
Bitte nimm an der Umfrage zur zukünftigen Gestaltung der deutschen Wikibooks teil. Die Umfrage läuft mindestens bis zum 1. September 2021, 0:00 CEST. Die Umfrage hat 75 Fragen, dauert ungefähr 40 Minuten und kann auf Wunsch auch in 5 Einzelteilen zu je ungefähr 10 Minuten durchgeführt werden.

Wir sind eine Gemeinschaft und möchten wirklich, wirklich gerne wissen, wie Du denkst! Wenn Dir Entwicklungen in der Gemeinschaft egal sind, musst Du zukünftige Entscheidungen im Zweifel akzeptieren.

Hier geht's los!Direkt zur UmfrageDanke für die HilfeHirnSpuk

Box sechste Woche

Dann und nur dann, wenn bis Ende fünfte Woche nicht mindestens 6 Abstimmungen angemeldeter Benutzer eingegangen sind.:

Wikibooks-logo.svg
Es tut uns leid, wir möchten wirklich nicht nerven! Aber es sind bisher nur sehr wenige Antworten eingegangen!

Bitte nimm an der Umfrage zur zukünftigen Gestaltung der deutschen Wikibooks teil. Die Umfrage läuft mindestens bis zum 1. September 2021, 0:00 CEST. Die Umfrage hat 75 Fragen, dauert ungefähr 40 Minuten und kann auf Wunsch auch in 5 Einzelteilen zu je ungefähr 10 Minuten durchgeführt werden.

Wir sind eine Gemeinschaft und möchten wirklich, wirklich gerne wissen, wie Du denkst! Wenn Dir Entwicklungen in der Gemeinschaft egal sind, musst Du zukünftige Entscheidungen im Zweifel akzeptieren.

Hier geht's los!Direkt zur UmfrageDanke für die HilfeHirnSpuk

Umfrage-Fragen und Antwortvorgaben zu Ansicht und Überblick[Bearbeiten]


TEIL 1 – WAS MACHST DU AUF WIKIBOOKS (Dauer ~ 5 min.)

Dieser Abschnitt soll klären, wie sich Nutzer auf Wikibooks bewegen und was sie hier interessiert. Für die Zukunft können daraus Bereiche abgeleitet werden, die gefördert werden müssen, sodass sie von Freiwilligen wahr genommen werden.

---> Ich habe schon ein Buch geschrieben/ein "verwaistes" übernommen

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich habe generell schon Inhalte ergänzt

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich habe schon Korrekturgelesen

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich habe schon Typografie korrigiert

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich habe schon Grafiken/Dateien genutzt

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich habe schon Vorlagen genutzt

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich habe schon anderen Nutzern geholfen

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Ich benutze (überwiegend) den Quelltext-Editor/den Visual Editor

--Quelltext

--Visual Editor


---> Ich benutze Wikibooks überwiegend mobil/auf einem Rechner?

  • mobil
  • auf einem Rechner
  • beides gleich
  • ich würde gerne beides machen, kann aber nicht, weil ...


---> Was trifft auf Dich zu? (mehrere Antworten möglich)

  • Ich fühle mich wohl auf Wikibooks und bin gerne hier
  • Ich fühle mich nicht so wohl auf Wikibooks bin aber trotzdem hier, weil ich ...
  • An sich finde ich alles gut so, wie es ist.
  • Ich sehe schon Probleme, aber bei meiner Arbeit stören sie mich nicht
  • Ich sehe schon Probleme, aber ich äußere sie nicht...
    • ... weil es mir egal ist.
    • ... weil ich Angst vor dem Feedback habe
    • ... weil ich Angst habe, die Arbeit dann alleine machen zu müssen
  • Ich habe jede Menge Wünsche und Ideen, ich weiß aber nicht, wo und/oder wie ich sie äußern soll
  • Ich sehe schon Probleme, äußere sie auch, bekomme aber eher selten Feedback


---> Ich sehe Probleme in der Außenwirkung von Wikibooks

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Was willst Du noch persönlich mitteilen?

--bitte einen Satz ergänzen



TEIL 2 – ZUR NUTZUNG VON WIKIBOOKS (Dauer ~ 10 min.)

Dieser Abschnitt soll klären, wie und ob Gemeinschaftsseiten wahrgenommen und genutzt werden sowie ob diese als angemessen beurteilt werden. Hieraus soll für die Zukunft abgeleitet werden, in welcher Reihenfolge ggf. Renovierungen statt finden können.

---> Wikibooks ist für mich: (mehrere Antworten möglich)

  • Alles genannte
  • Eine Bibliothek
  • Ein Verlag
  • Eine kollaborative Arbeitsumgebung
  • Ein Wikimedia-Projekt
  • Eine Website


---> Findest Du die Struktur von Wikibooks hilfreich, gut und übersichtlich?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral

---> Was ist in Deinen Augen das dringendste Problem?

--bitte einen Satz ergänzen


---> Findest Du das Wikibooks:Portal hilfreich, gut und übersichtlich?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Was ist in Deinen Augen das dringendste Problem?

--bitte einen Satz ergänzen -->


---> Findest Du Wikibooks:Hilfe (gemeint sind hierbei ALLE Hilfeseiten und nicht nur diese eine Seite!) hilfreich, gut und übersichtlich?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Was ist in Deinen Augen das dringendste Problem?

--bitte einen Satz ergänzen -->


---> "Spezial:Letzte Änderungen"

--Was ist das?

--Kenn ich!

--Nutze ich!


---> "Wikibooks:Verbesserungsvorschläge"

--Was ist das?

--Kenn ich!

--Nutze ich!


---> "Wikibooks:Ich brauche Hilfe"

--Was ist das?

--Kenn ich!

--Nutze ich!


---> "Wikibooks:Rundschau"

--Was ist das?

--Kenn ich!

--Nutze ich!


---> "Wikibooks:Schwarzes Brett"

--Was ist das?

--Kenn ich!

--Nutze ich!


---> Findest Du die Nutzbarkeit auf Mobil-Geräten in Ordnung (insbesondere auch im Hinblick auf das Portal)?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Kennst Du spontan alle Wikibooks Regeln und Richtlinien?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Weißt Du, wie Du alle Wikibooks Regeln und Richtlinien finden kannst?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Wenn ja, wie?

--bitte einen Satz ergänzen -->


---> Findest Du, Wikibooks sollte generell und grundsätzlich aktiv und regelmäßig renoviert werden?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wenn ja, welche Bereiche von Wikibooks sollten aktuell renoviert werden? (Buchinhalte werden nicht berücksichtigt, diese sind durch das Wikiprinzip kontinuierlichem Wandel unterzogen, Mehrere Antworten möglich.)

--Optik

--Struktur

--Projektspezifische Inhalte (z. B. Hilfeseiten)


---> Welcher Bereich als erstes?

--Optik

--Struktur

--Projektspezifische Inhalte (z. B. Hilfeseiten)


---> Findest Du, eine solche Renovierung sollte nur von Autoren vorgenommen werden, die auch bereits Bücher oder Kapitel geschrieben haben?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral



TEIL 3 – ZUKÜNFTIGER UMGANG MIT INHALTEN (Dauer ~ 10 min.)

Mit diesem Abschnitt soll geklärt werden, wie der Umgang mit Inhalten in Zukunft passieren kann. Hierbei gibt es drei notwendige Randbedingungen: 1. Welche Inhalte passen wie zu Wikibooks? 2. Wie können diese Inhalte erstellt werden, ohne dass zu viel Verwaltungsüberhang entsteht? Und 3. Welche Bedingungen finden Autoren hier vor und wie fühlen sie sich damit?

---> Wir haben auf Wikibooks Projekte, die "eigentlich" nicht wirklich passen, die aber schon sehr lange existieren. Wie soll mit solchen Fällen umgegangen werden? (Z. B. Ab durch die Mitte - Mit dem Motorrad durch den Mittelpunkt Europas (Reisebericht))

--Nicht erhalten

--Erhalten wie bisher, keine Änderung.

--Erhalten aber umsortieren, sodass klar wird, dass solche Inhalte nicht (mehr?) akzeptabel sind.

--Sonstiges: Bitte erläutern, bitte kurz fassen...


---> Sollte ein Buchprojekt auf nur einer einzelnen Seite begonnen werden MÜSSEN (und darf VORERST keine Unterseiten haben)? (Das würde die Betreuung und Verwaltung für Mitarbeiter deutlich einfacher machen, die sich um Projekte kümmern; zu Ausnahmen siehe unten in Teil 4.)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Warum bist Du dieser Meinung?

--bitte einen Satz ergänzen -->


---> Sollte ein Buchprojekt vorgestellt werden und auf Kommentare oder Einwände warten MÜSSEN? (Das würde "Ich-probier-mal"-Menschen dazu nötigen sich tiefergehend zu beschäftigen und es würde schneller Probleme mit den Regeln aufzeigen, ohne Inhalte NACH ihrer Erstellung wieder entfernen zu müssen.)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Hälst Du es für erstrebenswert Wikibooks zu automatisieren? (Z. B. die Regale durch Kategorie-Listen zu ersetzen, sodass das Eintragen in ein Regal nicht mehr händisch im Regal passieren muss, sondern im Buch selbst passieren kann?)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Möchtest Du über entsprechende Automatisierungsvorhaben nochmal extra befragt werden?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Unter der Bedingung auch Menschen mit schlechter Internetverbindung die sinnvolle Nutzung von Wikibooks zu ermöglichen: Wie sollte die Empfehlung für eine Seitengröße sein?

(Weitere Infos:

  • aktuelle Regel: 32kB;
  • bedenke, es werden evtl. mehr Daten übertragen, je nach Einbindung von Vorlagen und Bildern;
  • wieviel Overhead, also CSS-Gestaltung, Menüs, etc. ohnehin übertragen werden, wurde noch nicht ermittelt.
  • Als kruder Vergleich: Die Seite Benutzer:Commercedix ist ungefähr 1,25MB groß und benötigt bei GPRS/EDGE Mobilfunk (2G) bei "einem Balken" auf dem Land ca. 50s Ladezeit, davon entfallen ~ 25 Sekunden auf den Inhalt und die andere Hälfte auf den Overhead)
  • 32kB (theoretische 32s Ladezeit beim absolut langsamsten Mobilfunkstandard mit 1kB/s)
  • 64kB (~1min. mit 1kB/s)
  • 128kB (~2 min. mit 1kB/s)
  • 160kB (~2,5 min. mit 1kB/s, das würde bei normaler Buchdruckgröße (~B5), Absatzgestaltung und Bildernutzung ungefähr einem Buch mit 50 Seiten Text entsprechen)
  • 256kB (~4 min. mit 1kB/s)
  • Egal! Wir leben im 21. Jhdt.


---> Aktuell werden Wikibooksinhalte nur händisch auf anderen Seiten nach Fertigstellungsgrad oder Umfang klassifiziert oder sortiert. Fändest Du eine stärkere Einordnung gut?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Was hälst Du von folgenden Vorschlägen der Klassifikation:

Infoblatt (<16kB), Broschüre (>16kB;<160kB), Buch (>160kB)

Kladde (Struktur), Skript (ungeordnete Informationen), Ausarbeitung (geordnete Informationen), Werk (fertig)

--Finde ich gut, können wir ausprobieren

--Finde ich nicht gut, möchte ich noch drüber sprechen

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Sollen auch kurze Inhalte oder Inhaltsideen auf Wikibooks erhalten werden? Nimmst Du also an, Mitarbeitende bauen genauso gern auf Vorhandenem auf, wie Neues zu erstellen? (Aktuell ist das Verfahren bekannt als Abstellkammer oder es wird händisch per "abwarten" durchgeführt und es entspricht ja auch dem "Wiki-Prinzip")

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wenn nein, wie lange sollte abgewartet werden, bevor entsprechende Inhalte gelöscht werden?

--3 Monate nach dem letzten Edit

--6 Monate nach dem letzten Edit

--12 Monate nach dem letzten Edit

--24 Monate nach dem letzten Edit

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Würdest Du "Auflagen/Editionen" (Im Sinne von z. B. "3. Auflage 2014") in Wikibooks gut finden? (Beispielsweise Erhalten einer alten Softwareanleitung, obwohl es schon eine neue Version der Software gibt)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wenn ja, sollten Methoden etabliert werden, "Auflagen" einzufrieren? (Sodass Autoren quasi ein letztes "redaktionelles Wort" haben und sich zukünftige Änderungen unabhängig entwickeln können?)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Was hälst Du davon Bücher mit "Signaturen" im Hauptnamensraum anzulegen, statt mit vollem Namen (Also der Einführung einer Nomenklatur. Zum Beispiel FACH-NR-JAHR → [[MATH-0023-2014]]; führt dazu, dass Bücher gleich heißen können, weil sie ja dann unterschiedliche Signaturen haben. Editionen können einfach abgebildet werden. Würde auch Verschiebungen sparen/vereinfachen, da in der URL nicht mehr auf Typografie geachtet werden müsste. Nachteil: Der Buchtitel müsste etwas aktiver im Buch platziert werden.)

--Symbol support vote.svg Pro

--Symbol oppose vote.svg Contra

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Die Creative Commons Lizenz sieht eine Autorennennung für Inhalte vor. Siehst Du eine Schwelle für den zugefügten Inhalt, ab der eine namentliche Erwähnung von angemeldeten Benutzern erfolgen MUSS, um dieser Nennungsanforderung genüge zu tun? Oder reicht in jedem Fall die Nennung der Webseite und "Wikibooks-Autoren" o. ä.? (Hier sind sich die Wikimedia-Projekte uneins. Die Nutzungsbedingungen der Wikimedia sagen: Link/URL oder eine (möglicherweise gefilterte) Autorenliste reicht)

--URL/Link reicht grundsätzlich

--"Wikibooks-Autoren" reicht grundsätzlich

--Nur die "Hauptautoren" die Ihren Wunsch genannt zu werden kund getan haben sollten genannt werden müssen

--Beiträge kleiner 500 Bytes sollten nicht genannt werden brauchen

--Beiträge kleiner 200 Bytes sollten nicht genannt werden brauchen

--Jeder Beitrag (außer der von unangemeldeten Nutzern) MUSS entsprechend aufgeführt werden

--Diese Frage möchte ich weitergehend diskutieren

--Symbol neutral vote.svg Neutral



TEIL 4 – ZUR GEMEINSCHAFTSSTRUKTUR (Dauer ~ 10 min.)

Dieser Abschnitt widmet sich dem Problem von Meinungsbildung, Abstimmungen und Entscheidungen. Es geht darum ein für die Zukunft sicheres Verfahren zu finden, Abstimmungen auch bei wenig Beteiligung durchführen und entscheiden zu können.

---> Wie sollen Entscheidungen die das gesamte Projekt betreffen am besten getroffen werden?

--grundsätzlich immer abstimmen

--Vorhaben grundsätzlich nur ankündigen, bei Einwänden diskutieren und abstimmen

--Vorhaben grundsätzlich nur ankündigen, bei Einwänden diskutieren

--Ankündigen UND Abstimmen je nach Problem

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Für welche Gemeinschaftsentscheidungen sollten AUF JEDEN FALL Abstimmungen durchgeführt werden? (selbst wenn nur zwei Leute abstimmen? Mehrere Antworten möglich)

--Löschungen

--Dauerhafte Sperre

--Personalentscheidungen (Admins, Bürokraten,...)

--Regeländerungen

--Seitenänderungen, die die Organisation betreffen

--Auszeichnungen, wie z. B. Wikibooks:Exzellente Bücher


---> Welche Entscheidungen sollten auf KEINEN FALL per Ankündigung gehandhabt werden? (Bedenke es handelt sich hier um ein Wiki! Mehrere Antworten möglich)

--Löschungen

--kurzfristige Sperrung angemeldeter Benutzer

--Regel- und Richtlinienänderungen

--optische Änderungen

--strukturelle Änderungen

--Verfahrensänderungen

--alles genannte


---> Welche Mehrheitsverhältnisse für Abstimmungen wünscht Du Dir? (Vgl. Hilfe:Stimmberechtigung)

--Die aktuellen Regeln finde ich in Ordnung

--Einfache Mehrheit ohne Mindestbeteiligung

--Zwei-Drittel-Mehrheit ohne Mindestbeteiligung

--Einfache Mehrheit mit Mindestbeteiligung

--Zwei-Drittel-Mehrheit mit Mindestbeteiligung

--Ich möchte individuelle Lösungen je nach Problemstellung und deswegen weiter diskutieren.


---> Sollen nur Nutzer abstimmen dürfen, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen? (Vgl. Hilfe:Stimmberechtigung)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wenn Entscheidungen per Ankündigung getroffen werden würden, welche Zeitfrist für Ankündigungen hälst Du für angemessen?

-- 1 Woche

-- 2 Wochen

-- 1 Monat

-- 3 Monate

-- Unterschiedlich, je nach Problem, das müsste nochmal extra geklärt werden


---> In welchen Prozessen sollten Administratoren ein letztes Wort haben und die pure Zahl von Stimmen von untergeordneter Bedeutung sein? (Das verhindert das "kapern" einer Abstimmung und ist insbesondere wichtig, bei "Abstimmungen" wo unangemeldete Nutzer mitstimmen würden. Diesen werden aber im gleichen Zug auch Möglichkeiten eröffnet, denn ein cleveres Argument, was angemeldete Nutzende nicht sehen, kann von außen kommen und durch einen Admin höher gewichtet werden (sowas ist meines Wissens nach allerdings noch nie vorgekommen).)

--In nahezu allen, allerdings muss das n-Augenprinzip gelten → n Admins müssen unabhängig voneinander zum gleichen Schluss kommen.

--So wie es aktuell ist (z. B. bei Löschungen, kurzfristigen Sperren..., ohne n-Augen-Prinzip)

--Grundsätzlich nie

--Ich möchte individuelle Lösungen je nach Problemstellung und deswegen weiter diskutieren.


---> Wenn Du für ein Mehraugen-Prinzip bist, wieviele Administratoren sollen im Optimalfall einer Meinung sein?

--n=2 --n=3, wenn genug da sind --n=4, wenn genug da sind

Ergänzungsantwort: --Auch Nutzer (mit bestimmten Eigenschaften?) könnten die "Mehraugen" sein, wenn sie vorher NICHT abgestimmt haben


---> Zu diesem Thema: Könnte eine zusätzliche "Hierarchieebene" eingeführt werden, um Administratoren zu entlasten? (z. B. in Bezug auf das oben genannte n-Augen-Prinzip, oder auch zur Entscheidung von Löschdiskussionen (nur Löschen muss ja der Admin, entscheiden muss er nicht))

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Trotz oder wegen der vorgenannten Fragen und/oder trotz oder wegen der Existenz der entsprechenden Meinungsbilder und aktueller Richtlinien bin ich DEFINITIV FÜR(!!!) die Durchführung weiterer Diskussionen und Abstimmungen bezüglich Verfahren für die Konsensfindung.

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wie können Regelausnahmen gehandhabt werden?

--Es darf grundsätzlich keine Ausnahmen geben. Zuwiderhandlung muss geahndet werden. Das ist hier kein wilder Westen.

--Ausnahmen müssen vorgestellt und gut begründet werden. Es wird abgestimmt. Sie dürfen kein Exempel statuieren und müssen selbst in identischen Fällen neu das Prozedere durchlaufen.

--Ausnahmewünsche können mit Begründung vorgestellt werden. Bei Einwänden wird abgestimmt.

--Ausnahmen müssen vorgestellt und kurz begründet werden und gelten im Regelfall als gewährt. Bei Einwänden wird diskutiert. Ein Admin trifft eine verbindliche Entscheidung.

--Gelegentlich wird hier bisher "Brich-alle-Regeln" ins Feld geführt. Das muss man doch nicht überregulieren

--Das muss tiefer diskutiert werden


---> Wie möchtest Du auf Wikibooks arbeiten? (mehrere Antworten möglich)

--Ich möchte hier in Ruhe meine Bücher schreiben, mehr interessiert mich nicht

--Mich interessiert in erster Linie Verwaltung/Wartung

--Mich interessieren auch Geschehnisse um andere Bücher, in der Gemeinschaft und darum herum, ich wünschte es gäbe eine zentrale Anlaufstelle, wo ich eine Übersicht darüber bekommen kann

--Wir sind eine Gemeinschaft, daher gehören auch Gemeinschaftsaufgaben mit zu den Sachen, die jede und jeder hier tun sollte.

--Ich möchte gerne folgendes tun:... (bitte kurz ergänzen!)


---> Admins sind für mich: (mehrere Antworten möglich)

--Benutzer mit Sonderrechten

--Vorgesetzte

--Aufräum-Beauftragte

--Erfahrene Benutzer

--Vorbilder


---> Sollen Administratoren-Rechte zeitlich befristet werden?

--2 Jahre

--2 Jahre nach Probezeit von 6 Monaten

--Lebenszeit nach Probezeit von 6 Monaten

--(aktueller Status) Admins auf Lebenszeit, bis Rücktritt oder automatischem Rechte-Entzug

--anderer Vorschlag: ...

--Ich möchte das noch tiefer diskutieren


---> Falls der Adminstatus zeitlich begrenzt werden würde, wie soll der Status verlängert werden können?

--gar nicht

--Ankündigung, bei Zweifeln Wahl

--grundsätzlich Wahl


---> Bücher werden üblicherweise mit einer bestimmten Idee über Zielgruppe, Struktur, Methoden, etc. geschrieben. Das ist (vermutlich) aktuell der Grund, warum Wikibooks einzelnen Autorinnen und Autoren weitgehende Freiheiten über die eigenen Inhalte einräumt. Das entspricht eigentlich nicht dem Wikiprinzip (jeder macht, wie sie oder er kann). Soll diese Unterstützung von Einzelautoren oder Herausgebern für die Zukunft aufrecht erhalten und ggf. sogar verstärkt werden? (Anm. Der Umfrageersteller meint das nicht "Das Wikiprinzip ersetzend" sondern grundsätzlich "ergänzend", der Standard sollte immer das Wiki-Prinzip sein!)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral



TEIL 5 – BETEILIGUNG (Dauer ~ 5 min.)

Dieser Abschnitt soll klären, wer alles für Arbeiten an einer Renovierung zur Verfügung steht und wie diese Umfrage gewertet werden kann.

---> Findest Du diese Umfrage gut?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Findest Du diese Umfrage zu lang?

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wenn die zwei vorigen Fragen mit ja beantwortet wurden, welchen Fragenumfang fändest Du in Zukunft angemessen?

--Ein Viertel (~20 Fragen)

--die Hälfte (~40 Fragen)

--Drei Viertel (~60 Fragen)

--Tippe eine Zahl: ... Fragen


---> Wie wurdest Du auf diese Umfrage aufmerksam?

--Persönliche Ansprache

--Wikibooks:Ich brauche Hilfe

--Wikibooks:Rundschau

--Die Einblendung über jeder Seite


---> Hat Dich die Werbe-Einblendung über jeder Seite für diese Umfrage gestört? (diese wurde ggf. nach der zweiten Woche Laufzeit gestartet und ist auf der Infoseite über diese Umfrage zu besichtigen)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Möchtest Du mehr solcher Umfragen!

--Symbol OK.svg Ja, so viele wie nötig

--Symbol OK.svg Ja, eine im Monat ist schon okay

--Symbol OK.svg Ja, eine im halben Jahr ist schon okay, der Rest muss irgendwie über Ankündigungen oder Meinungsbilder gehen (Vgl. Wikibooks:Meinungsbilder).

--No-Symbol.svg Nein, wenn ich an Meinungsbildern teilnehmen will, dann suche ich sie gezielt (Vgl. Wikibooks:Meinungsbilder).

--No-Symbol.svg Nein

--Symbol neutral vote.svg Neutral


---> Wie möchtest Du auf solche Gemeinschaftsprozesse und Abstimmungen hingewiesen werden? (Wenn eine Ankündigung auf Gemeinschaftsseiten nicht die erforderliche Menge Abstimmender erzeugt, muss im Zweifel mit Einblendungen gearbeitet werden)

--Egal

--über eine Seite, die ich selber prüfen muss

--über eine Einblendung über jeder Seite, Dauer egal, Optik egal

--über eine Einblendung über jeder Seite, Dauer maximal eine Woche, Optik egal

--über eine Einblendung über jeder Seite, Dauer maximal eine Woche, Optik so schlicht wie möglich


---> Möchtest Du grundsätzlich mitentscheiden, wie es wird? (Mehrere Antworten möglich)

--Ich möchte eine Übersichtsseite mit aktuell stattfindenden Arbeiten (mit Möglichkeit dort zu diskutieren)

--Ich möchte meine Meinung regelmäßig aktiv in Abstimmungen und Diskussionen kundtun.

--Eigene Idee: ...

--Interessiert mich nicht. Wer Lust hat, macht halt.


---> Möchtest Du daran arbeiten, wie es wird? (Die Antwort auf diese Frage wird ggf. dazu führen, dass Du in Zukunft von interessierten Aktiven kontaktiert wirst und bei entsprechendem Engagement aktiv auf dem laufenden gehalten wirst)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


---> Gibt es ergänzende Anmerkungen, die Du mit in der Diskussion haben möchtest? (Bitte nur einen kurzen Absatz! Für mehr bitte Wikibooks:Verbesserungsvorschläge)

--bitte einen Satz ergänzen -->


---> Dürfen Deine Antworten als verbindliche Meinungsäußerung verstanden werden und Du erwartest keine weitere Abstimmung mehr (Ausnahmen sind oben in den Fragen gekennzeichnet)?

(Im JA-Fall MÜSSEN von Dir 200 Bearbeitungen im Hauptnamensraum erfolgt sein sowie das Benutzerkonto bereits 3 Monate bestehen, vgl. Hilfe:Stimmberechtigungen für Meinungsbilder, evtl. wird diese Regelung reduziert werden, vgl. Bonusfrage unten)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein


--->Für erfahrene Nutzer: Soll die Meinung der hier Abstimmenden ggf. auch als "verbindliche Meinungsbildabstimmung" zählen, auch wenn die 200/3 noch nicht erfüllt ist? (ich schlage vor, wenn hier eine 2/3-Mehrheit der "Erfahrenen Benutzer" mit Ja stimmt, die Ergebnisse von Nutzenden als verbindlich zu werten, wenn Sie "aktiv" arbeiten UND beide Bedingungen zu nicht mehr als 50% unterschreiten → 100/1,5-Regel)

--Symbol OK.svg Ja

--No-Symbol.svg Nein