Wikipedia in der Schule

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Schule.

Inhaltsverzeichnis

Einführung

Themen

Über Wikipedia

Kurzinhalt: In diesem Teil des Buches geht es darum, die wichtigsten Hintergründe und Grundlagen zu Wikipedia anschaulich und kurz zu vermitteln. Er ist als einleitende Lektüre für den Lehrer dringend empfohlen. Entsprechend den Hintergrundinformationen: Was jeder über Wikipedia wissen sollte.

Themen

Suchen, finden, verstehen

Kurzinhalt: Dieser Teil des Buches fasst Unterrichtseinheiten zum Suchen, Finden und Verstehen von Texten zusammen. Ab hier befinden wir uns in einem Teil, der sich an fortgeschrittene Klassen wendet. Die Definition wird im didaktischen Anfangsteil des Buches beschrieben.

Lektüre

Kurzinhalt: Dieser Teilbereich bereitet die Unterrichtseinheit Lektüre vor. Dieses Modul vertieft die Kenntnis um die Infrastrukturen und ihre Anwendungsmöglichkeiten der Wikipedia.

Bewertung

Kurzinhalt: Dieser Teilbereich bereitet die Unterrichtseinheit Bewertung vor. Dieses Modul erklärt die formalen Kriterien um die Qualität in der Wikipedia beurteilen zu können.

Wichtig ist es, bei diesem Thema auch darauf aufmerksam zu machen, dass die Qualität nicht nur seitens der Community stattfindet, sondern auch seitens der Nutzer festgestellt werden kann.

Mitmachen!

Kurzinhalt: Dieser Teilbereich ist eine kleine Schlußübung. Sie ermöglicht einen ersten Schritt in Richtung Beteiligung. Es geht noch um einen spielerischen Umgang, der keine Anmeldung oder große Vorkenntnisse benötigt, aber ein wenig die Leichtigkeit und das Flair des Mitmachens vermittelt.

Das kollaborative Arbeiten

Kurzinhalt: Im Teil Das kollaborative Arbeiten werden besondere Aspekte beleuchtet, die die aktive Bearbeitung behandeln.

Bearbeiten eines Artikels

Kurzinhalt: Dieser Teilbereich bereitet die Unterrichtseinheit Bearbeiten eines Artikels vor. Dieses Modul führt in einfacher Form in die ersten Schritte der Mitarbeit an der Wikipedia ein.

Mitarbeiten und Kommunizieren

Kurzinhalt: Dieser Teilbereich bereitet die Unterrichtseinheit Mitarbeiten und Kommunizieren vor. Hier geht es um einen kurzen Überblick in die Kommunikationsstrukturen, die für angemeldete Benutzer wichtig sind. Vertieft werden diese in den "Hintergründen" am Schluss.

Die Befreiung des Wissens

Kurzinhalt: Vorzugsweise angebunden an gesellschaftswissenschaftliche Fächer stellt dieser Teil das Konzept „Freies Wissen“ dar und thematisiert seine gesellschaftliche Bedeutung.

Themen

Hintergründe

Kurzinhalt: Enthält kurze Informationstexte für Sie zu bestimmten Themen, die nicht explizit zum Unterricht für Schüler gedacht sind, sondern für Sie von Nutzen sind im Alltag, um sicher mit Wikipedia und dem Themenkomplex "Freies Wissen" umzugehen.

Themen

Anhang

Themen

Projektdefinition[Bearbeiten]

Qsicon inArbeit.png

Dieses Buch ist noch in der Entstehung. Mitarbeiter sind gerne gesehen. Wenn Du daran mitarbeiten kannst und willst, beachte bitte zuerst die Richtlinien für Co-Autoren in der Projekt-Zusammenfassung oder auf der Diskussionsseite.

Zielgruppe: Lehrende der Sek1 und Sek2

Lernziele: Das Material richtet sich an Lehrende, die Wikipedia in den Unterricht einbinden wollen. Gefragt ist praxisorientiertes Unterrichtsmaterial - das hilft, die Präsenz des Themas in Schulen zu verbessern. Die Materialien für den Unterricht sollen den Lehrer dazu befähigen, selbstständig Unterrichtseinheiten zu und mit Wikipedia zu gestalten. Als Struktur wurden dazu einzelne Module gewählt, die es Lehrern ermöglichen einen eigenen Verlauf zu konzipieren. Diese sollten weitgehend unabhängig voneinander bearbeitet werden können und haben alle den selben Aufbau.

Ziel jedes Moduls ist es, dem Lehrer kompakt die notwendigen Hintergrundinformationen zu geben, ggf. durch Screenshots und Grafiken zu illustrieren und dann mit Aufgaben und didaktischen Hinweisen die Erarbeitung des Stoffes zusammen mit den Lernenden zu ermöglichen.

Das Buch ist in zwei Hauptteile gegeliedert. Der erste Teil bezieht sich auf Wikipedia für die Recherche. Der zweite Teil bezieht sich auf den Aspekt in der Wikipedia mitzuarbeiten.

Hintergrund und Mitarbeit: Wikimedia Deutschland hat in diesem Bereich im Rahmen des Programms Wikipedia macht Schule Erfahrungen gesammelt und ist auf den Bedarf an einer solchen Handreichung mehrfach durch Lehrer aufmerksam gemacht worden. Wir möchten dieses Material gemeinschaftlich erarbeiten und rufen daher explizit zur Mitarbeit auf!

Ablauf: Nachdem die Gliederung erarbeitet wurde, geht es nun in der aktuellen Phase darum, die Inhalte zu den Modulen zu erarbeiten. Die Inhalte sollen noch bis Ende Mai 2012 hier auf Wikibooks erarbeitet werden und werden auch darüber hinaus hier zur Verfügung stehen. Diese Phase wird sowohl von Pädagogen als auch von Wikipedia-Autoren begleitet. Ab Juni wird zudem an der Vorbereitung der Druckversion gearbeitet. Ende November 2011 haben wir nochmal intensiv ein Wochenende lang an der pädagogischen Aufbereitung gearbeitet.

Im Laufe der kollaborativen Arbeitsphase verändern sich Titel der Module teilweise. Es handelt sich hier noch um Arbeitstitel. Ideen und Hinweise dazu sind auf der Diskussionsseite herzlich willkommen.

Es gibt nun verschiedene Wege, wie du uns unterstützen kannst: Suche dir entweder ein Thema aus, welches dich besonders interessiert, wie zum Beispiel das Modul "über Wikipedia" und fülle es oder füge einen Aspekt übergreifend in verschiedene Kapitel ein, wie zum Beispiel die "Links" oder die "Praxistipps". Was Inhalt der Kapitel ist, findest zu meist Bausteinartig zu Beginn jeden Kapitels. Die Stichpunkte zu den Hintergrundtexten sind Denkstützen, die nicht alle in einzelne Überschriften münden müssen.

Du bist herzlich willkommen, an der inhaltlichen Ausgestaltung mitzuwirken. Wir freuen uns über Mitautoren und Anmerkungen zu den Inhalten. Durch die Verschiebungen der Module im Rahmen der Überarbeitungen Ende November findest du teilweise Texte und Stichpunkte, die noch eingearbeitet werden müssen! Einarbeitungen sind hier herzlich willkommen. Wenn du Fragen zur Mitarbeit hast, wende dich gerne an direkt per Mail an die genannten Ansprechpartner!

Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Das bereits bestehende Wikipedia-Lehrbuch hat ebenso Wikipedia zum Thema. Es unterscheidet sich in der Ausrichtung jedoch darin, dass es als Hauptziel dazu dient den Einstieg in die Wikipedia zu erleichtern und neue Autoren dabei zu unterstützen, in das Projekt zu finden. In einzelnen Kapiteln und Aufgaben ist eine Überschneidung der Bücher jedoch gut möglich.

Ansprechpersonen:

Zum Aufbau des Buches: Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung in das Thema für den Lehrenden. Er wird über die wichtigsten Themen informiert und wird an das Thema herangeführt. Es gibt dann drei Blöcke, in die die Module gebettet sind: Ausgehend vom Lesenden Nutzer über den Aktiven Teilnehmer bis hin zu einem Extramaterial für Lehrer zur Vertiefung kann der Lehrer nun auswählen. Im Anschluss wird Freies Wissen als Metathema aufgegriffen. Am Ende finden sich dann weiterführende Texte für Lehrer zur Vertiefung.

Das Buch soll am Schluss sowohl auf Wikibboks als auch gedruckt vorliegen. Gedruckt soll es insgesamt ca. 50 Seiten umfassen. Jedes Modul sollte daher nicht länger als 5 Seiten sein. Integriert sind Praxistipps für Lehrer für die Einbindung in den Unterricht. Ergänzend zu dem Buch wird es eventuell Begleitmaterial auf CD geben und auf jeden Fall Visualisierungen. Screenshots sind hier herzlich wilkommen.

Aufbau der einzelnen Module:

  • Einleitend kurze, fiktive Fallbeispiele
  • Jedes Modul enthält kurze Einführungstexte als Information für den Lehrer (verständlich, kurz und knackig!) mit Sachinformationen. Diese Hintergrundtexte sind kurze Abschnitte, die in das jeweilige Thema einführen. Weiterführende Links in den Modulen können Lehrern dabei helfen, sich intensiver zu informieren.
  • Praxistipps für den Lehrer ("Möglichkeiten zur Weiterarbeit", auch fachbezogen) geben fachliche Anknüpfungsmöglichkeiten und zeigen praktische Aufbereitungswege auf.