GNU R: Lösung der Übungsaufgaben

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

EDV GNU R

Umgang mit Datensätzen (Erstellen, Auswählen und Filtern)[Bearbeiten]

1. Lassen Sie sich die zweite und fünfte Zeile von meinedaten ausgeben.

meinedaten[c(2,5),]
    Name Geschlecht Lieblingsfarbe Einkommen                                                                                                                             
2   Caro   weiblich           blau       800                                                                                                                             
5 Samira   weiblich           gelb       899          

2.Lassen Sie nur die Namen der Personen ausgeben, deren Lieblingsfarbe "gelb" ist.

Gesucht sind die Fälle, deren Lieblingsfarbe "gelb" ist. Die Namen stehen in der 1. Spalte:

> meinedaten[meinedaten$Lieblingsfarbe=="gelb",1]                                                                                                                        
[1] "Lars"   "Samira" 

zum selben Ergebnis führt:

> meinedaten[meinedaten$Lieblingsfarbe=="gelb","Name"]                                                                                                                   
[1] "Lars"   "Samira"                                     

3. Welchen Namen und welches Geschlecht hat die Person mit dem niedrigsten Einkommen? (Benutzen sie hierzu die Funktion rank(variable), die für eine gegebene Variable den Rang in einer aufsteigend geordneten Liste liefert.)

Gesucht ist also der Fall, dessen Einkommen in einer geordneten Liste den ersten Rang hat. Hier interessieren uns nur die Spalten/Variablen "Name" und "Geschlecht":

meinedaten[rank(meinedaten$Einkommen)==1,c("Name","Geschlecht")]
  Name Geschlecht                                                                                                                                                        
2 Caro   weiblich


Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]