Gitarre: Folkdiplom - Abdämpfen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Die "2" Dämpfen[Bearbeiten]

Lagerfeuer- Western- und Eisenbahnschlag sind ja ganz nett, aber sie passen nicht wirklich gut zu Reggae oder Calypso. Damit es ein wenig rhythmischer klingt, wollen wir einzelne Schläge etwas abdämpfen. Eine einfache Methode, die Saiten abzudämpfen, ist unmittelbar nach einem Abschlag. Bei dem Lagerfeuer- Western- und Eisenbahnschlag funktioniert das am besten bei der "2".

  • Der Abschlag der "2" wird ausgeführt
  • Man schlägt also wie gewohnt mit den Fingernägeln der rechten Hand die Saiten abwärts.
  • Man führt diese Bewegung weiter nach unten hin aus, bis die Schlaghand auf die Saiten zu liegen kommt.
  • Dadurch werden die Saiten abgedämpft.
  • Die Hand muss dabei nicht völlig flach sein (funktioniert aber auch);
  • sondern es reicht aus, wenn der Daumen mit dem Daumenballen auf die Saiten zum liegen kommt.
  • Andere bevorzugen hier vielleicht die Handkante, und kommen damit sehr gut klar.
  • Die "Daumen-Dämpf-Methode" hat den kleinen Vorteil, dass der Daumen schon fertig für den Aufschlag bereitliegt. Dieser wird ja mit dem Daumennagel ausgeführt, den man für das nachfolgende "und" einfach wieder nach oben ziehen muss.
  • Wenn man später aber viel mehr die Dämpftechniken einsetzt, dann könnte man dort mit der "Handkanten-Dämpfmethode" vielleicht mehr Erfolg haben.
  • Man sollte sowohl die eine, als auch die andere Variante ausprobieren, und letztlich die auswählen, womit man am besten klar kommt.

Wichtig ist nur, das es durch das Abdämpfen zu keiner Verzögerung kommt. Der Schlag mit dem Abdämpfen muss so lange geübt werden, bis er genau so schnell und sicher auszuführen ist, wie die Variante ohne Abdämpfen.

Der Lagerfeuerschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 0.svgTab plus.svgTab 4.svgTab 0.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTact eadgbe.svgTact ebgdae.svgTab break.svgTact0.svgTact ebgdae.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTab end.svg

Variante des Lagerfeuerschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 3.svgTab 0.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTactx.svgTact ebgdae.svgTab break.svgTact0.svgTact ebgdae.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTab end.svg

Beispiel
  • Stand By me (Ben E- King) © G- Em- C D G-
Beispiele
  • Bruttosozialprodukt (Geiersturzflug) © D-A-
  • Spanish Lady (irisches Volkslied (Irish-Folk) (traditional)
  • Hey Hey Baby (Refrain) © G G Em Em - C D G G
  • LET’S TWIST AGAIN (Chubby Checker) © G- Em- C- D- (2x) C- G- C- D-
  • Stand By me (Ben E- King) © G- Em- C D G-
  • Guantanamera(kubanisches Volkslied) (traditional)
  • La Bamba © (D G) A

Man sucht sich zum Üben am besten ein Lied heraus, wo man durchgehend das Dämpfen einsetzen kann. (Stand by me, Let's twist again) Doch man muss diesen Schlag nicht ununterbrochen einsetzen. Oft ist es reizvoller, die Dämpfung nur mal hier und da einzusetzen.


Der Westernschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 3.svgTab 0.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTact eadgbe.svgTact ebgdae.svgTab break.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTact eadgbe.svgTact ebgdae.svgTab end.svg

einfacher Calypsoschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 3.svgTab 0.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTactx.svgTact ebgdae.svgTab break.svgTact eadgbe.svgTact0 u.svgTactx.svgTact ebgdae.svgTab end.svg

Beispiel

Die erste Hälfte des Schlagmusters ist doch die gleiche Schlagfolge, wie die des Lagerfeuer-Schlages. Viele Lieder, die wir schon aus dem Lagerfeuerdiplom her kennen, lassen sich sehr effektvoll mit einem Abdämpfen der "2" variieren.

Der Eisenbahnschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab plus.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 3.svgTab plus.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact dae.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTab break.svgTact ead.svgTact dae.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTab end.svg

Variation 1 des Eisenbahnschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab plus.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 3.svgTab plus.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact dae.svgTactx.svgTact ebg.svgTab break.svgTact ead.svgTact dae.svgTactx.svgTact ebg.svgTab end.svg

Variation 2 des Eisenbahnschlag
Tab spacer.svgTab 1.svgTab plus.svgTab 2.svgTab plus.svgTab spacer.svgTab 3.svgTab plus.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTactx.svgTact dae.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTab break.svgTactx.svgTact dae.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTab end.svg

Beispiel für Variation 1
  • Proud Mary (Creedence Clearwater Revival) © G... D - Em C G - (G D) G (evtl. Capo 5. Bund)


Ein Hörbeispiel gibt es bei der Zusammenfassung.

Hoch zum Seitenanfang Hoch zum Seitenanfang