Ido-Kompaktkurs

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Flagge von Ido


Dies ist ein Kurs für die Sprache Ido. Ido ist einfach zu lernen und die Erläuterungen in diesem Kurs sind genauso simpel. Wenn du ihn in deine Sprache übersetzen kannst, nur zu! Der Kurs erschien zunächst in Englisch und wurde in die deutsche Sprache übersetzt.

Was ist Ido?[Bearbeiten]

  • Ido ist die wohl am leichtesten zu erlernende Sprache auf der Welt. Die Grammatik ist zu 100% regelmäßig und es gibt keine Ausnahmen.
  • Ido wurde als eine Sprache erschaffen, die jeder leicht lernen kann um damit mit Leuten von überall auf der Welt zu sprechen.
  • Ido wurde auf der Grundlage von Esperanto geschaffen, aber weiterentwickelt, sodass es noch leichter zu lernen und zu schreiben ist.
  • Ido wird heute von mindestens 1000 Menschen auf der Welt genutzt (Tendenz steigend!).
  • Ido nutzt keine besonderen Buchstaben wie etwa die Sprache Esperanto (ĉ, ĝ, ĥ, ĵ, ŝ und ŭ) also brauchst du keine besondere Software, um auf Ido zu schreiben.
  • Ido nutzt auch keine Umlaute, wie ä, ö, ü, kein Dehnungs-h und langes i (wie ie in Wiese). Ebenso gibt es keine Doppel-Vokale (wie aa in Aal, Paar) und Doppel-Konsonanten (wie ll in Keller, Halle).
  • Ido hat seine eigenen Versionen von Wikipedia und Wiktionary.
  • Im Jahr 2021 wird Ido 114 Jahre alt.
  • Ido hat seine eigenen Magazine und eigene Literatur.
  • Ido stützt sich auf natürliche Sprachen.
  • Es ähnelt besonders dem Französischen, Spanischen, Portugiesischem und Italienischen (und natürlich auch Esperanto, aus dem es hervorgegangen ist).
  • Ido wird dir helfen, Latein und andere romanische Sprachen zu verstehen.

Also gut, lernen wir Ido![Bearbeiten]

Wie geht es weiter? (Linksammlung)[Bearbeiten]

Ido-Englisch Wörterbücher:

Magazine: