Benutzer:ThePacker/Archiv2008

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ältere Diskussionen werden unter den folgenden Links archiviert.


Wikibooks:Verbesserungsvorschläge/ Gadgets

Hi TP,

Wollte dich nur über die Seite informieren, falls du sie noch nicht gesehen haben solltest. Es wäre nett, wenn du sie auch beobachten würdest und bei Vorschlägen vielleicht auch mal eine Antwort gibst. :) Du kennst dich mit JavaScript einfach besser aus. Ich komm mir da vor, wie der Ochs vorm Tor. ;-)

Viele Grüße

heuler06 10:38, 30. Jan. 2008 (CET)

Ich habs mental auf meiner Liste. -- ThePacker 22:19, 30. Jan. 2008 (CET)

wikipedia academy

Hi ThePacker, wie du vielleicht weißt, ist heuer am 21. Juni in Berlin der Wikipedia Academy Day, der dieses Mal unter dem Motto Jahr der Mathematik stattfindet. Das wäre doch eine gute Gelegenheit, auch Wikibooks vorzustellen. Hättest du nicht Lust, den Wikibook-Vertreter machen? Vorläufige nähere Info unter [1]. Du könntest dich auch gern mit http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:P._Birken in Verbindung setzen, der das Ganze zum Großteil organisiert, aber nicht wusste, wie er dich erreichen kann, alldieweil deine Disku halbgesperrt ist. Viele Grüße --Philipendula ? 12:09, 21. Feb. 2008 (CET)

Hi Phili,
Sicherlich wäre ich zu einer Tandem-Besetzung bereit. "Den Wikibook-Vertreter" allein zu machen, finde ich eher unglücklich; es kommt darauf an, was euch so vorschwebt - Nur über die guten Seiten von Wikibooks zu berichten fällt mir sehr schwer. Dazu bin ich in den hiesigen Diskussionen zu oft "der Böse". Was durchaus seine Vor- und Nachteile hat. Zunächst ist zu klären, welcherart der Beitrag ist. Derzeit ist mein Fokus auf das eigene Buchprojekt gerichtet. Aber ein WE in Berlin könnte ich sicher erübrigen. -- ThePacker 23:31, 24. Feb. 2008 (CET)
<quetsch>Zur Not würde ich mich dazu stellen, damit du dir nicht so allein gelassen vorkommst. Daran sollte es dann ja nun nicht scheitern. ;-) -- heuler06 12:46, 25. Feb. 2008 (CET)</quetsch>
Könntest du mal bei Gelegenheit in den Chat kommen? --Philipendula ? 09:38, 25. Feb. 2008 (CET)
gg 22:00 heute abend. -- ThePacker 15:14, 25. Feb. 2008 (CET)
Oki. --Philipendula ? 16:26, 25. Feb. 2008 (CET)

Sperrungen

Hallo TP,

Seit Samstag sperrst du jeden Tag mehrere Leute. Brauchst du das irgendwie? Natürlich ist Vandalismus nicht in Ordnung. Wenn er aber nicht wiederholt passiert, schadet es meines Erachtens mehr, als dass es nützt. Vielleicht überdenkst du deine Praxis noch einmal? :)

Viele Grüße

heuler06 16:55, 27. Mai 2008 (CEST)

Wenn die Kinder wieder Ferien haben, machen sie nur Unsinn. Den Rangeblock der drei Class-C Bänder in den 87.78-er Adressen halte ich für unbedingt notwenig, da ich ständig aus diesem Block revertiere. Ich habe eine Liste, von den Netzwerkadressen, aus denen ich die meisten/alle Artikel revertiere, und diese blockiere ich eben. Wikibooks zu editieren ist ein Privileg kein Grundrecht. Die Mathematik: Schulmathematik-seiten sind offenbar besonders anfällig, wie du aus der Versions-Historie herauslesen kannst. ich bin es satt immer nur zuzusehen und zu revertien. Wenn die Ferien vorbei sind, werde ich mein Verhalten entsprechend anpassen. Aber ich sehe es nicht ein, dass ich Leute nicht blockieren darf, wenn ausschließlich Unsinn aus bestimmten Netzbereichen kommt. -- ThePacker 17:39, 27. Mai 2008 (CEST)
Die 84.139. - Adresse deren erstelltes Lemma ich ausserdem gesperrt hatte, hat Fäkale Beleidigungen über den Namensträger des Lemmas zum besten gegeben. Ich denke es ist richtig sowohl das Lemma als auch den User zu sperren. -- ThePacker 17:43, 27. Mai 2008 (CEST)

Benutzer:Ralf Roletschek/Straußenfleisch

Schau dir das mal bitte an! In Wikipedia ist es falsch, ich weiß aber auch nicht, ob es hier her gehört. Das soll noch ergänzt werden mit einem Erfahrungsbericht, dem Rezept usw. am Sonnabend. Ich will dann auch noch Stimmen sammeln, wie es den Leuten geschmeckt hat. Was meinst du? --Ralf Roletschek 21:12, 3. Jul. 2008 (CEST)

Kochbuch? Ja, pack es rein - so etwas geht. Zumal Strauß mittlerweile nicht mehr ganz so ungewöhnlich ist. -- ThePacker 20:11, 4. Jul. 2008 (CEST)
Ich meine nur... Es ist ja kein reines Kochbuch sondern wird auch etwas ein Erlebnisbericht, ich bin mir nicht sicher. Mit dem Wikipedia-Namensraum bin ich mittlerweile vorsichtig geworden, weil ja alles, was nicht der Erstellung der Enzyklopädie dient, irgendwann einen Löschantrag fängt. Anderes Thema: Kann man meinen alten Account hier in den neuen umbenennen? Vor 4 Jahren hieß ich auch in der Wikipedia Marcela und SUL war bei weitem nicht am Horizont zu sehen. Ich freue mich auf morgen :) --Ralf Roletschek 20:33, 4. Jul. 2008 (CEST)
Naja, man kann sicherlich im Kochbuch, ein kleines Special über das liebe Federvieh machen. Es sollte aber nicht allzu werbenden Charakter machen. Ich denke, dass so ein "Special" über Strauß, Rind, Schwein und Co. sicherlich interessant sind. Also tob dich ruhig aus. Worin ich eher ein Problem erkennen würde, ist ein begeisterter Bericht über eine Straußenfarm, aber als Beispiel für die Fleischgewinnung sicherlich möglich, ansonsten wäre ein Beitrag im Wikijunior eine Möglichkeit, Emotionen und Informationen zum Thema Strauß zu vermitteln. -- ThePacker 20:47, 4. Jul. 2008 (CEST)
/me freut sich auch schon. Schön dass wir uns mal wieder sehen. -- ThePacker 20:47, 4. Jul. 2008 (CEST)
Zum zweiten Thema: Benutzer:John N. ist derjenige, der deinen Account umbenennen kann. -. ThePacker 20:52, 4. Jul. 2008 (CEST)

Template Literaturzitat

Hallo ThePacker, es gibt jetzt einen schönen Template-Filler:

http://diberri.dyndns.org/cgi-bin/templatefiller/index.cgi?ddb=&type=pubmed_id&id=18630350+

Das ausgefüllte Template wird hier auch gut angezeigt, nur die PMID-Nummer nicht. Könntest du das bei Gelegenheit noch einrichten? Normalerweise muss da nicht groß verlinkt werden, aus der der Angabe PMID 18630350 macht das Wiki automatisch den Link PMID 18630350. Danke! --C64 19:57, 31. Jul. 2008 (CEST)

So, hab ich mal angepasst und dokumentiert ;-) -- ThePacker 00:33, 1. Aug. 2008 (CEST)
Sehr schön. Danke! --C64 01:07, 1. Aug. 2008 (CEST)

Antikes Ägypten

Da ich Dich gerade online sehe: bist Du bitte so freundlich und entsorgst das Projekt jetzt? Ich werde meinen Entschluss auch in 100 Jahren nicht mehr revidieren. Dann kann ich mich wieder um Anderes kümmern. Um etwas sinnvolles. --Carol.Christiansen 18:45, 10. Aug. 2008 (CEST)

Ich werde mich am 25.August darumm kümmern. Danke der Nachfrage. Du brauchst dich nicht drum zu kümmern. -- ThePacker 18:49, 10. Aug. 2008 (CEST)
Ich habe SLAs auf alle Anteile des ehemaligen Projektes gestellt, die ich auszuführen bitte. Es wäre mir nicht wirklich lieb, hier dauernd vorstellig werden zu müssen. --Carol.Christiansen 18:53, 10. Aug. 2008 (CEST)
Ich hab die SLA's nicht gestellt und die waren nicht mehr nötig nach dem Löschantrag von mir. Vielleicht will jmd. anderes das Buch weiterführen. Es gibt keinen Grund das Löschverfahren, nicht ordnungsgemäß abzuwickeln. -- ThePacker 18:56, 10. Aug. 2008 (CEST)
Möchte jemand Anderes ein Buch "Antikes Ägypten" eröffnen wird er sein eigenes Konzept einbringen. Und ich selbst führe das Projekt nicht weiter. Bist Du deswegen bitte so freundlich, meine SLAs in die Tat umzusetzen? Danke. --Carol.Christiansen 18:59, 10. Aug. 2008 (CEST)
Ich bitte dich diese Diskussion nicht auf meiner Seite zu führen. Du bist derjenige der als erstes EOD gerufen hat. Ich habe an dieser Diskussion kein persönliches Interesse. -- ThePacker 19:13, 10. Aug. 2008 (CEST)
Dann sei bitte so freundlich und setze meine SLAs in die Tat um. Danke. --Carol.Christiansen 19:14, 10. Aug. 2008 (CEST)
Das werde ich nicht tun. EOD. -- ThePacker 19:23, 10. Aug. 2008 (CEST)
Das ist bedauerlich. Ich werde morgen noch einmal nachfragen, vielleicht hast Du Dich dann ja eines Besseren besonnen. Freundliche Grüße, Carol.Christiansen 19:33, 10. Aug. 2008 (CEST)
Folgendes: Ich brauche mich nicht zu besinnen. Der Einzige der darin ein Problem darin sieht, sind Sie. Ich finde es dreist, unverschämt und völlig ungerechtfertigt, dass Sie die Administratoren von Wikibooks für ihre Arbeitsweise verantwortlich machen wollen. Nicht wir haben sie beauftragt, ein Buch über das Antike Ägypten zu schreiben, sondern Sie haben es sich selbst zur Passion gemacht. Wir würden gern ein solches Lehrbuch hier veröffentlichen - Wenn Sie auch nur irgendetwas substanzielles hätten, würden Sie sich durch diesen LA nicht derart aus der Bahn werfen lassen. Die Tatsache, dass Sie nun versuchen es den bösen Admins anzuhängen, dass sie nicht mehr arbeiten können, lässt mich nur schlussfolgern, dass da auch nichts mehr kommt. Bei einer umfangreichen Offlineversioin hätten sie es sportlich genommen und das Buch irgendwann in der Zukunft vollständig eingestellt. Dann wäre ich sicherlich auch einer der Ersten, der seinen früheren LA bedauert hätte. So ist das jetzt nur reines Theater. Meine Position kennen Sie nun. Danke. -- ThePacker 19:46, 10. Aug. 2008 (CEST)


Danke für die deutlichen Worte. Nein, ich versuche nicht, irgendwelche "bösen Admins" zu definieren. Ich war selber lange genug Admin in der WP, um zu wissen, wie dämlich so etwas wäre. Wenn Du meinst - oder möchtest Du lieber gesiezt werden? - ich hätte keine Texte vorzuweisen ist es ja erst Recht kein Problem, die Löschung durchzuführen. Und: nein, tatsächlich hat mir niemand den "Auftrag" gegeben, ein Wikibook zu erstellen. Wie auch. Tatsächlich habe ich mich selbst - und mit einiger Freude, dies sollte ein Geburtstagsgeschenk für mich selbst werden, mein erstes Buch nach ca. 20 Jahren - damit beauftragt. So wie ich nun ohne weiteres Interesse bin, dieses Projekt fortzuführen. Unabhängig davon, ob Du / Sie glaubst / glauben, dass ich mich hingesetzt und recherchiert, geschrieben und gezeichnet (Lehrmaterial für Schulen: Papiermodelle von Häusern und einem Tempel) habe. Alles was ich möchte ist Konsequenz. Und genau darum bitte ich. --Carol.Christiansen 20:02, 10. Aug. 2008 (CEST)
Ich finde es bedauerlich, dass sie meinen ohne den aktuellen Stub bei wikibooks nicht mehr am Buch weiterarbeiten zu können. Ich selbst weiss, wie anstrengend eine Offlineversion eines Buches ist. Jedoch weiss ich ebenfalls, dass es mich nicht tangieren würde, würde man es in der derzeitigen Form löschen, gerade weil ich über ein Backup verfüge. Ich mag Ihnen ihr Geburtstagsgeschenk nicht vermiesen wollen und das war auch nicht mein Ziel. Mein Ziel war es diesen Stub, so wie er sich gerade darstellt zu entfernen - als Service an einen Leser, der sich darüber ärgert hier nur unfertige Bücher zu finden. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn Sie tatsächlich etwas fertig gestellt haben und sie es doch irgendwann unter GNU FDL veröffentlichen wollen, dann werde ich Ihnen auf JC IV einen meiner Mojitos spendieren, als kleine Entschädigung für einen ungerechtfertugten LA. Wir haben bereits mit den ausdrücklichen Löschwünschen Erfahrungen gemacht, einfach um anschließend ein Wiederherstellungsverfahren wg. Verletzung der Regeln einzuleiten (Ohne Ihnen etwas zu unterstellen, Wiederherstellungsanträge können auch von IP's oder anderen Benutzern kommen. Danach müsste diese Diskussion erneut beginnen.), genau deswegen werden die LAs regulär abgearbeitet - so wie alle anderen auch. -- ThePacker 20:20, 10. Aug. 2008 (CEST)
Danke für Ihr Angebot, ich werde nicht darauf zurück greifen. Für derartige Zwecke hätte ich eigene Serverkapazität. Und dass Sie Wiederherstellungsanträge zur Wiederherstellung eines Inhaltsverzeichnisses und eines Glossars mit zwei Einträgen bekommen ist - mit Verlaub - absurd. Ich versichere Ihnen zudem, dass auch ich selbst dies nicht machen werde, was angesichts meiner Bemühungen, den Müll loszuwerden, sowieso nicht besonders glaubhaft wäre. Zudem ich die ausgearbeiteten Versionen sowieso auf meiner Festplatte habe.
Insgesamt kann ich an Ihrem Verhalten ausschließlich das "Bätsch man!" eines kleinen Schuljungen erkennen. Das befremdet mich, ehrlich gesagt. Ich hatte Anderes erwartet. Also noch einmal: bitte löschen Sie die verbliebenen Seiten. --Carol.Christiansen 20:26, 10. Aug. 2008 (CEST)
Seien sie sich versichert, dass Sie nicht der einzige sind, der sich in meiner Person irrt. Der Eine hält mich für zu jung die Anderen für zu alt, manche für abgeklärt und manche für naiv. Das darf jeder handhaben wie er mag. Aber ersparen Sie es sich und Anderen ihre falschen Erkenntnisse über mich, hier oder woanders zu verbreiten. -- ThePacker 20:35, 10. Aug. 2008 (CEST)
Wenn Sie im Gegenzug die verbliebenen Seiten des Projektes schnelllöschen: gerne. Btw: mein obiger Satz war keine Tatsachenfeststellung, sondern ein Vergleich, wie Sie bei nochmaligem Lesen erkennen werden. --Carol.Christiansen 20:37, 10. Aug. 2008 (CEST)
Nochmal, der LA ist nichts persönliches, kein Feldzug, nichts dergleichen. Ich bitte sie es mit Fassung zu nehmen sich zu beruhigen ein kühles Bierchen/oder einen beruhigenden Tee zu trinken und den Dingen ihren Lauf zu lassen. Lassen sie uns hier nicht über wahre und unwahre Behauptungen und richtige und falsche Meinungen diskutieren - dazu fehlt mir einfach die Zeit. -- ThePacker 20:47, 10. Aug. 2008 (CEST)
Das freut mich zu lesen. Dann setzen Sie doch bitte die Dinge in Lauf und löschen Sie die verbleibenden Seiten, bitte. Die Gründe sind ja nun ausführlich dargelegt und wurden nicht im Mindesten widerlegt. Und noch einmal: bitte. --Carol.Christiansen 20:58, 10. Aug. 2008 (CEST)

Guten Morgen. Ich hoffe, Du hast gut geschlafen. Würdest Du nun, mit frischem Kopf, bitte meine verbliebenen Fragmente löschen? Schönen Tag und bis später. --Carol.Christiansen 07:51, 11. Aug. 2008 (CEST)

Gruß

Hallo ThePacker und alle anderen,

Schöne Grüße aus Schweden. :-)

Ich weiß ja, dass diese Seite viele lesen. ^^ Deshalb habe ich es hier gemacht. :-)

-- heuler06 17:07, 22. Aug. 2008 (CEST)

Vielen Dank, und schöne Grüße zurück. Ist der erste Kulturschock vorbei? Dann stell dich mal auf den zweiten Kulturschock ein, der da kommt, wenn du wieder her kommst und den hiesigen alltäglichen Wahnsinn erlebst. Ich hoffe Du hast eine gute Zeit und machst einen Haufen nette Bekanntschaften. -- ThePacker 17:54, 22. Aug. 2008 (CEST)
Von mir auch beste Grüße zurück. Das mit dem Kulturschock kann ich nach meiner Kur leider nur bestätigen. Kannst Du mir ein paar Packungen Marabou mitbringen? Ach nee, ich esse ja keine Schokolade mehr. Aber für Dein eigenes Wohlbefinden könnte das das Beste sein ;-) --Turelion 09:18, 23. Aug. 2008 (CEST)
Die schmeckt wirklich gut. :) Danke für den Tipp. -- heuler06 08:17, 29. Aug. 2008 (CEST)
Immer wieder gerne :-) --Turelion 09:40, 29. Aug. 2008 (CEST)

meine Rezepte

Hi, ich habe mal wieder ein paar Rezepte geschrieben. Sie sind auf meiner Benutzerseite verlinkt. Kannst du mir mal bitte hinterherräumen, wenn ich da was falsch gemacht habe? --Ralf Roletschek 22:11, 13. Sep. 2008 (CEST)

Hehe, warst du die IP? hast die Vorlage erwischt ;-) Moment ich schau mal drüber .-- ThePacker 22:18, 13. Sep. 2008 (CEST)
Sieht wie immer gut aus. -- ThePacker 22:20, 13. Sep. 2008 (CEST)
Ich will nix falsch machen und wenn doch, dann ist es ein Versehen. Ja, ich hab aus Versehen auch mal was als IP gemacht. schlimm? --Ralf Roletschek 22:53, 13. Sep. 2008 (CEST)
Also, es ist ja schön, dass du so wenig Fehler wie möglich machen möchtest. Aber als aktiver Mitarbeiter in der Wikipedia solltest du doch wissen, wie der Hase läuft. So gut wie alles wird angeguckt und Fehler sind schnell behoben und (hoffentlich) keinesfalls dauerhaft. ;-) -- heuler06 22:59, 13. Sep. 2008 (CEST)
Naja, einige Sachen sind mir schleierhaft. So habe ich das mit dem Leerzeichen vor dem Namen nicht begriffen, muß ich auch nicht. Kategorien verstehe ich auch nach 5 Jahren Wikipedia noch nicht und ich weiß nicht, ob meine Rezepte zu banal sind, um hier relevant zu sein. Deshalb frage ich lieber einmal mehr als daß ich in ein Fettnäpfchen latsche (das beherrsche ich nämlich hervorragend ;) --Ralf Roletschek 23:07, 13. Sep. 2008 (CEST)
Also ein nicht relevantes Rezept gibt es praktisch nicht. Wir haben sogar ein Rezept für heißes Wasser. XD-smiley.png -- heuler06 23:15, 13. Sep. 2008 (CEST)
Ok, das überzeugt ;) --Ralf Roletschek 23:46, 13. Sep. 2008 (CEST)
Du bist jederzeit ein gern gesehener Gast. Wenn du einen weiteren Eintrag für unser Kochbuch hast, dann wird dich hier niemand davon abhalten wollen. Deine Rezepte sind immer willkommen und für jeden Schwierigkeitsgrad kann und soll etwas dabei sein. -- ThePacker 00:42, 14. Sep. 2008 (CEST)

Python_unter_Linux:_Netzwerk#Auf_WikiBooks_schreiben

Hi! Ich würde gerne die Python-Skripte, mit denen man auf WB schreiben kann, reparieren. Dabei würde ich gerne bei dem leicht verständlichen Ansatz bleiben, der Reihe nach die Werte aus der Webseite auszulesen und beim Schreibvorgang mitzugeben. So kann man beim Betracheten des Webseitenquelltextes leicht nachvollziehen, was das Programm da eigentlich für eigentümliche Werte sammelt. Dieser Ansatz steht und fällt mit der Reihenfolge und der Art der wpFoo-Werte. Ändert sich die Reihenfolge und Art der Werte in der nächsten Zeit wieder? Tandar 11:04, 19. Sep. 2008 (CEST)

Wäre es nicht einfacher die api.php zu benutzen, als die Seite auszulesen? -- heuler06 14:31, 19. Sep. 2008 (CEST)
Sicher. Der Trick ist aber gerade, solche Dinge unabhängig von der (speziellen MediaWiki-) API zu machen. Ein Leser sieht dann sofort, dass man die meisten spezialisierten Browser mit RegExp schreiben kann und keine spezialisierten Module benötigt. Einen professionellen MediaWiki-Browser würde man selbstverständlich unter Zuhilfenahme solcher Module schreiben. Sich in MediaWiki anzumelden und Seiten zu verändern ist ja auch nur ein Beispiel für solche Browser, die ich unbedingt thematisieren wollte. Tandar 16:57, 20. Sep. 2008 (CEST)
Eine Verbesserung der Bücher ist immer willkommen. Du kannst ja, die ursprünglichen Skripte auf eine Extra-Seite auslagern (mit Autorenangabe) und dich an die Arbeit machen. Für ein Mediawiki ist jedoch die API sicherlich eine der komfortableren Möglichkeiten. Ein Parsen mittels Regulärer Ausdrücke von Webseiten kann nach Layoutveränderungen die man in der Regel oft nicht zu verantworten hat, dazu führen, dass man die Ausdrücke, mit denen man die Elemente der Seite erkennt aufs Neue anpassen muss. Insofern kann man in Bezug auf das Mediawiki beide Möglichkeiten beschreiben, bei der Verarbeitung beliebiger Seiten ist jedoch der Ansatz mittels Regulärer Ausdrücke bzw. Parsen die allgemein anerkannte Arbeitsweise. -- ThePacker 17:17, 20. Sep. 2008 (CEST)

Sandkasten/Spielwiese

Danke für den Sandkasten/Spielwiese-Hinweis; brauchte nur tatsächlich hier, auf Wikibooks, einen Sandkasten, um sehen zu können, ob hier Imapgemaps funktionieren. Tun Sie. --Guenter w 01:16, 28. Sep. 2008 (CEST)

Dafür gäbe es auch andere Möglichkeiten, zB.: Anfrage auf Wikibooks:Ich brauche Hilfe (Antwort hätte höchstens 12 Stunden gedauert), Anfrage an einen Administrator (Antwort ebenfalls in höchstens 12 Stunden) oder ein Blick in Spezial:Version. Dort sind alle eingerichteten Erweiterungen aufgelistet.
Wie dem auch sei: Bitte merke dir, dass zum Herumprobieren Wikibooks:Spielwiese da ist. Du kannst sie über das Suchfeld einfach erreichen, indem du WB:SW oder Spielwiese eingibst. -- heuler06 07:30, 28. Sep. 2008 (CEST)

Seiten

Hallo TP,

Vielleicht werden deine Sorgenfalten etwas kleiner, wenn du dir diesen Bug anguckst?! Es gab vor einiger Zeit wohl ein Problem mit dem Job queue. Während dieser Zeit hat der Seitenzähler wohl auch nicht gezählt. Das würde dann ungefähr 40 Seiten bedeuten. :)

-- heuler06 07:22, 9. Okt. 2008 (CEST)

ich hab ab und an ein action=purge druchgeführt, insbesondere wenn ich mal wieder gelöscht habe oder wenn neue Seiten über Tage hinweg nicht gezählt wurden. -- ThePacker 21:23, 11. Okt. 2008 (CEST)

Statistik

[2] -- heuler06 13:58, 21. Okt. 2008 (CEST)

Danke, Mir ging es um die täglich aktuelle Zugriffsstatistik verteilt über die einzelnen Seiten. stats.wikimedia.org kannte ich schon ;-)-- ThePacker 19:40, 23. Okt. 2008 (CEST)
Dass du stats.wm kennst, weiß ich. ;-) Laut [3] gibt es die verlinkte Seite aber erst seit dem 17. oder 19. Oktober 2008 oder so. Es ist also unwahrscheinlich, dass du sie schon kanntest. -- heuler06 20:06, 23. Okt. 2008 (CEST)

Seitensperren

Frage -- heuler06 17:36, 9. Nov. 2008 (CET)

Weiss nicht, ich sehe diese Meldung "Sperrgrund 1" nicht. Ich seh grad, dass man unsere Gründe mal eben so überarbeitet hat. Wahrscheinlich war der Grund "Vandalismus" - Die meisten gesperrten seiten, betrafen mein Buch. :-( -- ThePacker 20:51, 10. Nov. 2008 (CET)
Du kannst das ja herausnehmen, wenn du es nicht mehr möchtest.
Die Gründe "mal eben so" überarbeitet. Der ist gut. Das ist schon mindestens seit Januar 2008 so. ;-)
Ich hatte Sundance gefragt, die diesen Sperrgrund auch mal angegeben hatte. Sie meinte, es wäre damit wohl Vandalismus gemeint gewesen. Solch einen Eintrag findest du z.B. hier. -- heuler06 21:02, 10. Nov. 2008 (CET)
Lass mal, das ist schon okay so. Immerhin arbeite ich noch dran, auch wenns keiner sieht. -- ThePacker 21:04, 10. Nov. 2008 (CET)