CAOS-Programmierung: Befehlsgruppen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

<< Variablen | Inhaltsverzeichnis | Unterschiede in den Codes von C1 bis DS >>

Achtung  : Zur Zeit ist nur ein Teil übersetzt und mit Beispielen ausgestattet.
Erzeugt mit Befehlfolge : file oope 1 "CAOS categorical.html" 0 dbg: html 1 file oclo
Ergibt: "CAOS Documentation - Creatures Engine 2.296"
Hinweis

Bei einigen Befehlen ist das Verhalten verschieden, abhängig von der Anzahl der Parameter z.B
ATTR (Befehl) attributes (integer) attr 199 übergibt einen Wert
ATTR (integer)  nur attr liefert einen Wert des targ

Beispiel:

Befehl Zahl Zahl Zahl Spritename Zahl Zahl Zahl
NEW: COMP (command) family(integer) genus (integer) species (integer) sprite_file (string) image_count (integer) first_image (integer) plane (integer)
mehere Befehle bestehen
aus zwei Teilen z.B.
new: simp oder new: comp
1 bis 4 1 bis .. 1 bis 4 z.B"rech" 0 .. 0.. 0..


Diese Befehle können auch ohne Bezug auf Norns in unabhängig von DS geschriebenen Programmen verwendet werden

Diese Befehle betreffen NORN´s

  • Brain damit Funktioniert das Gehirn (aber nur von Norn´s)
  • Creatures das Norn selber und was es macht
  • History Geschichte des Wesens darstellen
  • Genetics Erbmasse


Folgende ergänzende Vereinbarungen sind für das Programmieren kompatibler Dockingstation-Programme unerlässlich.
Sollen die Caos Programme unabhängig laufen, dann kann man eigene Definitionen treffen ,oder Variablen ganz weglassen


Diese Vereinbarungen gelten immer

sollte etwas falsch sein bitte ändern

<< Variablen | Inhaltsverzeichnis | Unterschiede in den Codes von C1 bis DS >>