Kategorie:Gitarre/ Kurse

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gitarre lernen von Anfang an[Bearbeiten]

Lagerfeuer.gif Folkdiplom.gif Balladendiplom.gif Rockdiplom.gif Rockballadendiplom.gif
Diese Kategorie stellt einen Überblick der durchgehenden Gitarrenschule im Buch Gitarre dar.
Dabei sind die einzelnen "Diplome" als in sich abgeschlossene Fibeln zu betrachten.
Die Lieder zu den einzelnen Lektionen werden im Liederbuch zusammengefasst, und tauchen hier unter den Kategorien auf.
Die Inhaltsübersicht bildet eine Klammer um alle Themen.

Wenn man sich ein "Diplom" für den Gitarrenunterricht vornimmt, dann möchte man vielleicht wissen, welche Lieder für den entsprechenden Kurs besonders geeignet sind. Es ist durchaus möglich, das ein und dasselbe Lied in verschiedenen Kategorien wieder auftaucht. Dann gibt es immer eine vereinfachte und auch eine anspruchsvollere Begleitmöglichkeit.

Die Anfangslektionen[Bearbeiten]

Diese beiden "Diplome" sind dazu gedacht, als Anfangslektion in genau dieser Reihenfolge gelernt zu werden

< Liederbuch

Lagerfeuerdiplom[Bearbeiten]

Lagerfeuer.gif

Lieder, die für den Wikibook - Gitarrenkurs Lagerfeuerdiplom geeignet sind

Alle Lieder dieser Kategorie benötigen höchstens folgende Fähigkeiten:

Akkorde

Für die Lieder werden höchstens die 6 folgenden Akkorde benötigt:

Crd A.svg Crd D.svg Crd G.svg Crd C.svg Crd Em.svg Crd Am.svg
Zusätze wie 7, sus, Bassläufe oder ähnliches werden vorerst einfach ignoriert, z.B. anstelle D7 einfach D
Buchstaben unter einem Slash = / werden ebenfalls ignoriert z.B. anstelle C/B einfach C
Rhythmus (einer dieser 4 Schlagrhythmen)
4/4el-Schlag

Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab 0.svgTab 3.svgTab 0.svgTab 4.svgTab 0.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact0 u.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact0 u.svgTab end.svg

Eisenbahnschlag

Tab spacer.svgTab 1.svgTab plus.svgTab 2.svgTab plus.svgTab 3.svgTab plus.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact dae.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTact ead.svgTact dae.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTab end.svg

Westernschlag

Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab plus.svgTab 3.svgTab 0.svgTab 4.svgTab plus.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTab end.svg

Lagerfeuerschlag

Tab spacer.svgTab 1.svgTab plus.svgTab 2.svgTab plus.svgTab 0.svgTab plus.svgTab 4.svgTab 0.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTact ebg.svgTact0.svgTact ebg.svgTact gbe.svgTact0 u.svgTab end.svg

und die Fähigkeit innerhalb eines Taktes zu wechseln (schneller Griffwechsel)

KreisG.svgTab spacer.svgTab spacer.svgTab spacer.svgKreisEm.svg
Tab spacer.svgTab 1.svgTab 0.svgTab 2.svgTab spacer.svgTab plus.svgTab 0.svgTab plus.svgTab 4.svgTab 0.svgTab spacer.svg
Tab start.svgTact ead.svgTact0 u.svgTact gbe.svgTab break.svgTact ebg.svgTact0.svgTact ebg.svgTact gbe.svgTact0 u.svgTab end.svg

Empfehlenswerte Seite

Lieder mit Copyright, die man aber schon spielen kann (wenn man das entsprechende Liederbuch hat).

Folkdiplom[Bearbeiten]

Folkdiplom.gif

Lieder, die für den Wikibook - Gitarrenkurs Folkdiplom geeignet sind

Alle Lieder dieser Kategorie benötigen folgende Fähigkeiten:

Die Kenntnisse des Lagerfeuerdiploms werden vorausgesetzt.

Akkorde

Für die Lieder werden die 6 Akkorde des Lagerfeuerdiploms als bekannt vorausgesetzt:

Crd A.svg Crd D.svg Crd G.svg Crd C.svg Crd Em.svg Crd Am.svg

wenigstens einer der folgenden 6 Akkorde muss auftauchen.

Crd F ZMR.svg Crd Dm.svg Crd E.svg Crd H7.svg Crd G7.svg Crd D7.svg


Weitere Zusätze wie 7 (sofern sie nicht zu den o.g. Akkorden gehören), sus4, add9, Bassläufe oder ähnliches werden vorerst einfach ignoriert, z.B. anstelle E7 einfach E
Buchstaben unter einem Slash = / werden ignoriert sofern sie nicht schon in einer Lektion durchgenommen wurden. z.B. anstelle C/B einfach C

Es werden keine Barré-Akkorde benötigt, oder diese Barré-Akkorde können durch eine Alternative umgangen werden. z.B. Anstelle Bm bzw. Hm einfach D

Rhythmus

Neben dem Lagerfeuerschlag und seinen Variationen kann auch der 3/4-Takt auftauchen.

Einfache Hammerings, leichte Dämpfungstechniken und elementare Zupftechniken können vorkommen, jedoch keine besonders anspruchsvollen Begleittechniken.

Es können schon Vorgriffe auf andere Diplome oder Workshops enthalten sein, aber diese können einfach ignoriert werden.

für fortgeschrittene Spieler[Bearbeiten]

Mit welchen der beiden folgenden Kurse man zuerst weiter machen möchte, hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab. Jedoch wird bei beiden Kursen das Folkdiplom vorausgesetzt.

Balladendiplom[Bearbeiten]

Balladendiplom.gif

Beim Balladendiplom geht es hauptsächlich darum, die Grundakkorde des Folkdiploms mit weiteren Optionstönen (Intervalle) zu erweitern.

Musikstücke mit

  • Bassläufen,
  • Slash-Akkorden,
  • erweiterten vierstimmigen Akkorden (sus und add4; 7er j7er, sus und add 2er, 6er-Akkorde)
  • Erweiterte Zupfmuster

Aber es kommen noch keine Barré-Akkorde (oder man kann die Barree-Akkorde noch durch einfachere Varianten umgehen).

Das Rockdiplom[Bearbeiten]

Rockdiplom.gif

Lieder die für das Rockdiplom geeignet sind

  • Schlagrhythmen werden erweitert,
  • Barré-Akkorde (Hauptsächlich Kreuztonarten) werden gelernt,
  • und von denen die Powerchords abgeleitet.

Sofern das Stück keine Powerchords enthält ist wenigstens ein Barré-Akkord enthalten.

Es sind mit folgenden Barree-Akkorden zu rechnen:

  • Am G F E als Barré
  • Bm F#m C#m G#m
  • E D C# C B Bb als Barré
siehe Vorarbeit Gitarre: Rockdiplom

Rockballadendiplom[Bearbeiten]

Rockballadendiplom.gif

Diese Musikstücke sind für das Rockballadendiplom geeignet.

Die Kenntnisse des Rockdiploms und des Balladendiploms werden vorausgesetzt.

Hier werden beides Diplome miteinander kombiniert.

Während das Balladendiplom Bassläufe, erweiterte Akkorde mit Grundakkorden und Zupfen vermittelt hat, wurden im Rockdiplom Schlagmuster, Barré-Akkorde und Powerchords vermittelt.

Hier werden Zupfen, Bassläufe, erweiterte Akkorde mit Barré-Akkorde und anspruchsvollen Schlagmustern kombiniert.


Diese vier "Diplome" sollen ein elementares Basiswissen an Harmonielehre und Spieltechnik vermitteln, welches für nahezu allen weiteren Musikrichtungen und Stilen eine Grundvoraussetzung ist. Nach diesen vier Diplomen kann man sich überlegen, in welche Richtung man noch hineinschnuppern möchte, und in welche Richtung das eigene Spielen noch gehen soll.

Weiterführendes

In diesem Kurs werden die im Ballade- und Rockdiplom erworbenen Fähigkeiten kombiniert, und weiter ausgebaut. Man sollte also wenigstens einen der beiden vorherigen Kurse hinter sich haben, und den zweiten angefangen haben, bevor es sich lohnt, hier hineinzuschauen.

  • Die Einführung in die Sologitarre setzt das Rock- und das Balladendiplom voraus. Während die vorherhegenden Kursen weitestgehend mit einer Akustikgitarre ausgekommen sind, zielt dieser Kurs auf das Spielen mit einer E-Gitarre ab.
  • Einführung in die Sologitarre

Unterkategorien

Es werden 6 von insgesamt 6 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)