MathemaTriX ⋅ Probetest. 06. E2

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Turtle Graphics Spiral.svg

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGS VIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
Anderen Test wählen
01 02 03 04 05 06 07 08
Zur Hauptseite des Projektes
Formelsammlung
  1. Zur welchen Zahlenmengen gehören folgende Zahlen?

  2. Multiplizieren Sie mit Hilfe des pascalschen Dreiecks folgendes Binom aus:

    1. Drücken Sie den dunklen Flächeninhalt durch die Seite a des großen (dunklen) Quadrats aus!
      Zusammengesetzte Figuren Formel 06.svg
    1. Gegeben sind die folgenden Zahlen:
      5, 8, 2, −6, 2, 0, 5, 7
    2. Berechnen Sie jeweils die Mittelwerte.
    3. Vergleichen Sie Durchschnitt mit Median. Was können Sie über die Verteilung sagen?
    4. Welchen Einfluss haben negative Werte auf den Vergleich der Mittelwerte?
    1. Ein Fallschirmspringer springt aus einem Flugzeug. Ab eine Höhe von 2,3 km fällt er mit einer konstanten Geschwindigkeit von 44 m/s weiter.
    2. Geben Sie zuerst den Zusammenhang zwischen Höhe und Zeit als lineare Funktion an, ab den Zeitpunkt, wo die Geschwindigkeit konstant wird!
    3. Wie hoch befindet sie sich nach 45s?
    4. Wie lang braucht sie (in s und in min), bis sie eine Höhe von 1,3 km erreicht?
    5. Nach wie viel Zeit wird sie den Boden erreichen, wenn der Fallschirm nicht aufgeht?
    1. Kürzen Sie folgenden Bruchterm:



    1. Diagramm6ASchulBuch.png

      Finden sie die Mittelwerte im Diagramm!


  3. Ähnlichkeit.png

    In den Figuren werden zwei ähnliche Dreiecke dargestellt. Gegeben sind die Längen der folgenden Seiten: c=80 mm, b=7 cm, d=1,05 dm und f=9 cm. Wie lang sind die restlichen Seiten?

    1. Finden Sie die Definitions- und die Lösungsmenge der folgenden Bruchtermegleichung
    1. Ein Test hat 63 Punkte. Saskia hat und Kosta der Punkte erreicht.
    2. Wer hat mehrere Punkte erreicht?
    3. Für ein "Sehr Gut" sind der Punkte notwendig. Wie viele Punkte hätte Saskia noch gebraucht, um ein "Sehr Gut" zu erreichen?
    1. Zwei Staaten befinden sich im Krieg. Viele Kinder verlieren dadurch ihre Eltern. In einem Waisenhaus mit 27 Kindern reicht das vorhandene Geld für noch 25 Tage aus. Nach 7 Tagen werden 9 Kinder in Ausland adoptiert und verlassen sie das Waisenhaus. Für wie viele Tage insgesamt wird dann das am Anfang vorhandene Geld ausreichen?
    1. Sind folgende Gleichungsysteme Lösbar? Finden Sie die jeweilige Lösungsmenge. Finden Sie die Lösung, falls diese nur eine ist.
    1. Die Seite einer Figur F ist das doppelte der Seite einer ähnlichen Figur G.
    2. Um wie viel Prozent größer ist der Umfang von F als der von G?
    3. Um wie viel Prozent kleiner ist der Umfang von G als der von F?
    4. Um wie viel Prozent größer ist die Fläche von F als die Fläche von G?
    5. Um wie viel Prozent kleiner ist die Fläche von G als die von F?
  4. Die Oberfläche eines Tetraders ist 180 mm2. Wie viel ist sein Volumen?
    1. Schreiben Sie folgende Terme ohne Bruch auf!
  5. Zwei Buslinien fahren jeden Tag ab 5 Uhr in der früh. Die letzte Fahrt der Linie, die früher aufhört, ist um 21:10. Eine Linie fährt jede 14, die andere jede 10,5 Minuten.
    • Wie oft während des Tages werden Sie gleichzeitig losfahren?
    • Nach wie viel Zeit fahren sie wieder gleichzeitig los?
    • Wie oft fährt jeder Bus, bis sie wieder gleichzeitig losfahren?
  6. Ein Zimmer ist 6 m Lang, 35 dm Breit und 250 cm hoch. Wie viele Eimer Farbe sind notwendig, um seine Wände und seine Decke zu streichen, wenn ein Eimer für 12 m² ausreicht?


Antworten (klicken)
  1. Zur welchen Zahlenmengen gehören folgende Zahlen?


    1. Verteilung eher ungleichmäßig (?)
    2. Die Mischung aus positiven und negativen Werten kann sogar bei einer sehr stark ungleichmäßigen Verteilung den Unterschied zwischen Durchschnitt und Median sogar sehr stark schwächen. Der Vergleich verliert dadurch seine Aussagekraft.
    1. (t in s, h in m)


    1. Saskia
    1. 34 Tage
    1. viele


  2. Jede 42 min, also nach 3 bzw. 4 mal, 23 mal am Tag gemeinsam
  3. 6 Eimer




KlickenHandy.png


Gibson Steps rainbow and wave Great Ocean Road.jpg
BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung
KlickenMit.png KlickenEltern.png KlickenLehrer.png
Mathematrix Icon 03.svg
GartenlaubeEhemHatschekVilla01.jpg
LOGO Owl money by mimooh.svg CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.