MathemaTriX ⋅ Probetest. 07.

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mandelbrot Growth Lines.jpg

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGSVIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
Anderen Test wählen
01 02 03 04 05 06 07 08
Zur Hauptseite des Projektes
Formelsammlung
    1. Es wurde vergessen, die richtigen Maßeinheiten anzugeben. Ergänzen Sie diese:
    2. Die Fläche einer Badewanne ist ca. 0,88 __________.
    3. Eine Busfahrt in einer Stadt dauert 911 ______.
    4. Das Volumen eines Schlafzimmers ist 32,5 _________.
    5. Die Dicke einer Schlüssel ist 8 __________ .
    6. Ein Hund wiegt 8,34 _________.
    7. Das Volumen eines Honigglases ist 632 __________ .
    1. Rechnen Sie um:
    2. 0,558 h in s
    3. 8 m³ in km³
    4. 0,33 kg in mg
    1. An der Tafel steht folgende Rechnung. Leider gibt es einen Fehler. Wo liegt er?




    2. Berechnen Sie jetzt richtig:
  1. Welche Aufgabe passt zu welcher Rechnung? Verbinden Sie die Kästchen miteinander:
    1 Die Summe der Zahlen 6 und 3 wird um den Quotient dieser Zahlen reduziert. A
    2 Das Produkt der Zahlen 6 und 3 wird mit der Differenz dieser Zahlen dividiert. B
    3 Multiplizieren Sie die die Zahl 6 um 3 erhöht mit der Zahl 6 auf 3 geteilt. C
    1. Lösen Sie die Klammer auf und fassen Sie die daraus entstandenen Termen ggf. zusammen!
    1. Berechnen Sie die unbekannte Variable!
  2. Eine Flugzeugfirma hat 26 Flugzeuge, manche für 130 und
    der Rest für 150 Passagiere. Insgesamt kann die Firma 3680
    Passagiere gleichzeitig bedienen. Wie viele Flugzeuge für 130
    bzw. 150 Passagiere hat die Firma?
    1. In einem Schrank gibt es 660 Kleiderstücke. davon sind Unterwäsche, T-shirts, Hosen und der Rest sonstiges.
    2. Was ist mehr, die Unterwäsche oder die Hosen?
    3. Wie viel Stücke ist der "Rest"?
    1. Machen Sie folgende Berechnungen. Schreiben Sie die Rechenschritte an.
    2. (mit Hilfe von Primfaktorzerlegung)
    1. Der Futtervorrat in einem Bauernhof mit 19 Kühe reicht für 22 Tage aus. Nach 6 Tage werden 13 Kühe dazu gekauft. Für wie viele Tage insgesamt reicht der anfängliche Vorrat in diesem Fall?
    1. Ein Lied dauert 3,4 min. Eine verlängerte Version dauert 15% länger.
    2. Wie lang dauert die verlängerte Version?
    3. Wie viel Minuten mehr dauert sie?
    1. Das Volumen des Magens einer Person wächst nach dem Essen um 120% und dann geht es um 35% auf 500,5 ml zurück.
    2. Wie groß war er ursprünglich?
    3. Wurde er insgesamt größer oder kleiner und um wie viel Prozent?
  3. Zwei siebtel des Gewichts eines Kuchens ist Zucker. Welche der folgenden Aussagen stimmen mit dieser Aussage überein? Kreuze jeweils an, ob die Aussage richtig oder falsch ist.
    richtig falsch
    20% des Gewichts ist Zucker.
    Das des Gewichts ist Zucker.
    Das Verhältnis Zucker zu den restlichen Inhalten beträgt 2 : 5.
    1. Eine Bakterienkultur mit 13 Bakterien wächst um 0,08% pro Sekunde. Wie viele Bakterien wird es nach 2,56 Stunden geben?
    2. Die Geburtsrate in einem Staat ist ziemlich niedriger als 2 Kinder pro Frau, die Bevölkerung ist 30,8 Millionen und nimmt um 0,8% pro Jahr ab. Wie viel ist sie nach 4,37 Jahrzehnten?
  4. Im Jahr 1999 war das Guthaben in einem Konto 6368,53€, der effektiver Zinssatz 1,35%.
    1. Wie viel war das Guthaben, die Zinsen, die effektiven Zinsen und die KESt. im Jahr 2000?
    2. Wie viel war das Guthaben im Jahr 1998?
    3. Wie viel war das Guthaben im Jahr 2157?
  5. Die Seite einer Raute ist 2,5 dm,
    die Diagonalen 40 cm bzw. 0,3 m. Berechnen Sie den Umfang und die Fläche!
  6. Die Fläche eines Rechtecks ist 3,8 dm², seine Breite 16 cm. Berechnen Sie seinen Umfang!
  7. Welche Formel passt zum abgebildeten Rechteck mit Umfang u und Fläche A? Kreuzen Sie an:
    RectangleLengthWidth.svg
  8. Begründen Sie, ob in einem rechtwinkeligem Dreieck mit Hypotenuse c und Katheten a und b die Kathete b mit der Formel: berechnet werden kann.

    1. LineareFunktionWassertank03B.svg
      Das Diagramm gibt den Wasserpegel (in m) eines Wassertanks in Abhängigkeit von der Zeit (in h) an.

      Lesen Sie vom Diagramm ab:

    2. Wie hoch der Wasserpegel nach halber Stunde ist!
    3. Wie hoch der Wasserpegel am Anfang ist!
    4. Nach wie viel Zeit der Wasserpegel 2 m ist!
    5. Nach wie viel Zeit es kein Wasser mehr gibt!
    6. Berechnen Sie mit Hilfe des Diagramms die entsprechende lineare Funktion! Welche sind die Einheiten von y, x und der Steigung?

    1. Diagramm6FKlasseSchuler.png

      Lesen Sie vom Diagramm ab, wie viele Klassen:

    2. genau 3
    3. genau 5
    4. keine
    5. höchstens 3
    6. mindestens 3
    7. mindestens 2 und höchstens 4 SchülerInnen haben!
    8. Finden sie den Modal- und die Mittelwerte des Diagramms!
    1. Im folgenden wird die Anzahl der Kinder der Mütter eines Dorfes angegeben:
      2, 3, 1, 1, 2, 7, 2, 3, 3, 1, 1, 1, 2, 3, 2, 6, 2, 1, 3.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Müttern die jeweilige Anzahl an Kinder hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
Antworten (klicken)




    1. ... → Klammer vor Punkt
    2. 38
  1. 1A, 2B, 3C
    1. −2
    1. die Hosen
    1. 15,5 Tage
    1. ca. 43% mehr
  2. ✘, ✔, ✔




  3. die dritte


    1. x: h, y: m, S: m/h


  4. Mittelwerte:

    1. M
      Ü
      T
      T
      E
      R
      6
      6
      5
      1
      1
      1 2 3 6 7
      Kinder/Mutter



KlickenHandy.png


Gibson Steps rainbow and wave Great Ocean Road.jpg
BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung
KlickenMit.png KlickenEltern.png KlickenLehrer.png
Mathematrix Icon 03.svg
2016-08-Leutasch-Wasserfall.jpg
LOGO Emojione 1F42A.svg CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.