MathemaTriX ⋅ Probetest. 08.

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Turtle-Graphics Polyspiral.svg

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGSVIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
Anderen Test wählen
01 02 03 04 05 06 07 08
Zur Hauptseite des Projektes
Formelsammlung
    1. Es wurde vergessen, die richtigen Maßeinheiten anzugeben. Ergänzen Sie diese:
    2. Die Fläche eines Schachspielbrettes ist ca. 6,25 __________.
    3. Das Volumen eines Kochtopfes ist 2524 ______.
    4. Eine Ziege wiegt 45300 _________.
    5. Die Dicke eines Kugelschreibers ist 3,2 __________ .
    6. Das Volumen eines Zahns ist 4,06 _________.
    7. Der Orgasmus eines Mannes dauert durchschnittlich 9,5 __________ .
    1. Rechnen Sie um:
    2. 75 t in g
    3. 7,46 h in Jahre
    4. 0,503 cm² in m²
    1. An der Tafel steht folgende Rechnung. Leider gibt es einen Fehler. Wo liegt er?




    2. Berechnen Sie jetzt richtig:
  1. Welche Aufgabe passt zu welcher Rechnung? Verbinden Sie die Kästchen miteinander:
    1 Addieren Sie zum 15-fachen von 6 die Summe dieser Zahlen A
    2 Dividieren Sie das Produkt aus 15 und 6 mit dem Quotient dieser Zahlen B
    3 Multiplizieren Sie die Differenz von 15 und 6 mit der Zahl 15 um 6 erhöht. C
    1. Lösen Sie die Klammer auf und fassen Sie die daraus entstandenen Termen ggf. zusammen!
    1. Lösen Sie folgende Gleichung:
  2. Eine Klasse mit 24 Personen war bei der Aufforstung eines Waldes. Durchschnittlich hat jedes Mädchen 9 Bäume eingepflanzt und jeder Knabe 7, insgesamt hat die Klasse 194 Bäume eingepflanzt. Wie viele Mädchen bzw. Knaben hat die Klasse?
    1. In einem Elektronik-Geschäft gibt es einen Fach mit 924 Kondensatoren. davon sind Kunststoff-Folienkondensator, Elektrolytkondensatoren, variable Kondensatoren und der Rest Keramikkondensatoren.
    2. Was ist mehr, die Elektrolytkondensatoren oder die variablen Kondensatoren?
    3. Wie viele Keramikkondensatoren gibt es?
    1. Machen Sie folgende Berechnungen. Schreiben Sie die Rechenschritte an.
    2. (mit Hilfe von Primfaktorzerlegung)
    1. Jede der 5 reichsten Personen eines Staates mit 8 Millionen EinwohnerInnen besitzen ein Vermögen von 180 Milliarden € (das wäre neun Zehntel des gesamten Vermögens des Staates). Wie viel € würde jede EinwohnerIn besitzen, wenn dieses Geld auf alle EinwohnerInnen gleich verteilt wäre?
    1. Die Ölreserven der Erde reichen für 20 Jahre noch. Wenn wir etwas sparen, dann werden sie um 150% länger ausreichen.
    2. Wie lang werden sie dann ausreichen?
    3. Wie viele Jahre mehr sind es?
    1. Das Volumen des Herzens einer Person wächst bei einem Puls um 150% und dann geht es um 60% auf 440 ml zurück.
    2. Wie viele war es ursprünglich?
    3. Wurde er insgesamt größer oder kleiner und um wie viel Prozent?
  3. Zwei fünftel der Kinder einer Klasse sind Buben. Welche der folgenden Aussagen stimmen mit dieser Aussage überein? Kreuze jeweils an, ob die Aussage richtig oder falsch ist.
    richtig falsch
    40% der Kinder sind Buben.
    Das der Kinder sind nicht Buben.
    Das Verhältnis der restlichen Kindern zu den Buben beträgt 3 : 2.
    1. In Österreich leben im Jahr 2020 ca. 8,9 Millionen Menschen. Das jährliche Bevölkerungswachstum liegt bei ca. 0,5%. Wie groß wird die Bevölkerung im Jahr 2040 bzw. 2400 sein, wenn das Wachstum gleich bleibt?
    2. Die Spannung in einem Stromkreis ist 220,2 V und fällt um 2,4% pro s. Wie viel wird sie nach 0,33 min sein?
  4. Im Jahr 2001 war das Guthaben in einem Konto 80000€, der Zinssatz 1,4%.
    1. Wie viel war das Guthaben, die Zinsen, die effektiven Zinsen und die KESt. im Jahr 2002?
    2. Wie viel war das Guthaben im Jahr 2000?
    3. Wie viel war das Guthaben im Jahr 2107?
  5. Der größte Abstand zwischen den Punkten eines Tellerrands ist 2,8 dm. Berechnen Sie den Umfang und die Fläche!
  6. Der Umfang eines gleichseitigen Dreiecks ist 12cm. Berechnen Sie die Fläche!
  7. Welche Formel passt zum abgebildeten Kreis mit Umfang m und Fläche F? Kreuzen Sie an:
    MinorArc.svg
  8. Begründen Sie, ob in einem Kreis mit Flächeninhalt A der Durchmesser d mit der Formel: berechnet werden kann.

    1. LinearRauchenW.svg

      Das Diagramm stellt ein Modell der Abhängigkeit der Lebenserwartung vom Rauchen dar.

      Lesen Sie vom Diagramm ab:

    2. Wie viel die Lebenserwartung ist, wenn eine Person 25 Zigaretten am Tag raucht.
    3. Wie viel die Lebenserwartung ist, wenn eine Person 14 Zigaretten am Tag raucht.
    4. Wie viele Zigaretten täglich geraucht werden, wenn die Lebenserwartung 68 Jahre ist.
    5. Wie viele Zigaretten täglich geraucht werden, wenn die Lebenserwartung 65 Jahre ist.
    6. Wie viel die Lebenserwartung für nicht-rauchende Personen ist.
    7. Berechnen Sie mit Hilfe des Diagramms die entsprechende lineare Funktion! Welche sind die Einheiten von y, x und der Steigung?

    1. Diagramm6CHausSchlaf.png

      Lesen Sie vom Diagramm ab, wie viele Häuser:

    2. genau 3
    3. genau 5
    4. keine
    5. höchstens 3
    6. mindestens 3 Punkte
    7. mindestens 2 und höchstens 4 Schlafzimmer haben!
    8. Finden sie den Modal- und die Mittelwerte des Diagramms!
    1. Im folgenden wird die Anzahl der Bücher, die verschiedener Kinder in einer Klasse im letzten Jahr gelesen haben:
      1, 3, 0, 1, 3, 14, 0, 3, 3, 1, 1, 1, 0, 3, 2.
    2. Zeichnen Sie ein Säulendiagramm, aus dem man ablesen kann, welche Anzahl von Kindern die jeweilige Anzahl an Bücher gelesen hat.
    3. Geben Sie den Durchschnitt, den Modalwert, den Median und die Spannweite des angegebenen Zusammenhangs an.
Antworten (klicken)





    1. ...→ Punkt vor Strich
    2. 73
  1. 1B, 2A, 3C
    1. 1
    1. Elektrolytkondensatoren
    2. g
    1. 100000 €
    1. keine Änderung
  2. ✔, ✘, ✔




  3. die zweite

    1. ca. 71 Jahre
    2. ca. 77 Jahre
    3. ca. 30 Zig./Tag
    4. ca. 34 Zig./Tag
    5. ca. 85 Jahre

    6. x: Zig./Tag, y: Jahre, S: Jahre mal Tag/Zig.


  4. Mittelwerte:

    1. K
      I
      N
      D
      E
      R
      3
      5
      1
      5
      1
      0 1 2 3 14
      Bücher pro Kind



KlickenHandy.png


Gibson Steps rainbow and wave Great Ocean Road.jpg
BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung
KlickenMit.png KlickenEltern.png KlickenLehrer.png
Mathematrix Icon 03.svg
Linz Neuer Dom Innenraum 01.jpg
LOGO Bee1 by mimooh.svg CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.