Wikibooks:Schwarzes Brett/ Archiv/ 2006

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archiv-Übersicht über Wikibooks:Schwarzes Brett

2004 •  2006 •  2009 •  2011 •  2012 •  2013 •  2014 •  2015 •  2016 •  2017 •  2018

Rechtsformen zur Unternehmensgründung[Bearbeiten]

Ich hab da gerade mal angefangen. Mithilfe sehr erwünscht. Siehe auch die dortige Diskussion. Gruss --Moolsan 17:13, 5. Feb 2005 (UTC)

Hallo Moolsan, das Kapitel passt gut in das Buch zur Betriebswirtschaft, welches ich wieder aufgemacht habe. Ich glaube auch nicht, daß ein ganzes Buch über Rechtsformen zur Unternehmensgründung angesagt ist, denn es gibt da ja auch nicht so viele zur Auswahl (nicht im Handelsregister eingetragenes Einzelunternehmen, e.K., OHG, KG, GmbH und noch ein paar Sondergeschichten und dann hat es sich auch schon)... Beste Grüße --Dr. Gert Blazejewski 15:59, 31. Mär 2006 (UTC)

Algorithmen[Bearbeiten]

Ich habe das Buch bereits auf die Wunschliste geschrieben. Es geht mir dabei darum ein Buch zu haben, in dem alle möglichen Algorithmen aufgeführt sind. Es geht mir dabei nicht um konkrete Umsetzungen der Algorithmen sondern um abstrakte Beschreibungen der Algorithmen. Folgende Algorithmen fallen mir spontan ein, die ich gerne dort finden würde:

  • Sortieralgorithmen
  • Suchalgorithmen
  • Vergleichsalgorithmen
  • Verschlüsselungsalgorithmen (wobei das auch ein eigenes Buch werden könnte)

--Herr Schroeder 07:02, 29. Jun 2005 (UTC)

Ich bin mir nicht sicher, ob der Fokus 'Searching and Sorting' für ein mehrbändiges Algorithmen-Werk gut gewählt ist. Denn es gibt eine Reihe anderer Algorithmen die Sie hier nicht berücksichtigen : das sind numerische Algorithmen und Allerweltsalgorithmen wie bspw. Baumtraversierung und Listenverwaltung. Daneben sind sicherlich auch die Algorithmen zur lexikalischen Analyse und zum Compilerbau interessant. Aber ich schätze da gibt es bereits ein krasses Standardwerk <TAOCP> von DEK. ThePacker 18:22, 29. Jun 2005 (UTC)
Ich kenne wohl das Werk von Knuth und halte es für "das Werk" in der Hinsicht. Trotzdem ist es immer wieder so, dass ich mal einen Algorithmus suche, der entweder nicht dort eingetragen ist oder ich habe das Buch gerade nicht dabei. Mir ist schon klar, dass dieses ein sehr umfangreiches Werk werden würde, trotzdem sollte man sich ruhig dranwagen. Und auch die oben genannte Liste ist in meinen Augen nicht vollständig. --Herr Schroeder 08:48, 1. Jul 2005 (UTC)

Einkommensteuererklärung[Bearbeiten]

Hab gerade das Werk Ratgeber Steuererklärungen: Einkommensteuer aufgegriffen um daran weiter zu schreiben. Dazu such ich noch Mitstreiter.

Bin im übrigen der Meinung, dass das Buch umstrukturiert werden sollte. siehe Diskussion:Ratgeber Steuererklärungen: Einkommensteuer

-- Jackie 13:36, 22. Apr 2006 (UTC)

Ich habe angefangen das Buch unter Steuererklärungen erstellen neu Aufzubauen.

-- Jackie 18:04, 24. Apr 2006 (UTC)

C++/CLI[Bearbeiten]

Ich würde gerne ein Buch zu dem Thema C++ und .NET 2.0 (auch als C++/CLI bekannt) schreiben. Ich würde aber nr damit anfangen, wenn noch mindestens ein Wikibookianer mitmacht. -- Sotham 12:22, 30. Sep 2006 (CEST)

Soll es nur um managed Code gehen? Oder willst Du erst mal C, C++ erklären. Das wird sonst ein sehr dickes Buch. --84.148.247.75 21:18, 19. Jan. 2007 (CET)
Ne, eigentlich sollte sich das Buch nur um Managed Code drehen, weil wir ja schon Bücher zu C-Programmierung und C++-Programmierung haben. -- Sotham 10:32, 20. Jan. 2007 (CET)

Netzwerktechnik[Bearbeiten]

Ich habe bei der Arbeit damit begonnen ein Buch bzw. eigentlich eine Ausarbeitung zum Thema Netzwerktechnik zu schreiben. Im moment ist es noch nicht sonderlich umfangreich und besteht erst aus Rund 20 Seiten. Bislang alles in Form eines Word Dokuments. Als Quelle wurden Hauptsächlich Wikipedia Inhalte verwendet. Ich bin mir nicht sicher ob sich die Arbeit lohnt es hier zu veröffentlichen. Wenn jemand lust hat mitzuarbeiten bin ich bereit ihm meine bisherigen Fortschritte per Mail zukommen zu lassen. Heyko

Wenn du Wikipedia-Inhalte benutzt, dann solltest du auf der Diskussionsseite die Autoren dieser Texte hinschreiben, ansonsten gibt's Probleme mit der GFDL. (Ich hoffe mal, dass das nicht zuviel Arbeit ist; von jedem Wikipedia-Artikel genügen auch die 5 Hauptautoren, falls es das einfacher macht. Das man das machen muss, ist einer der Gründe, warum viele Leute die GFDL nicht für geeignet halten...)--Berni 14:02, 4. Mär 2005 (UTC)
Okay das wusste ich nicht. Aber ab jetzt werde ich damit anfangen und auch rückwirkend die Authoren eintragen. Heyko 14:18, 4. Mär 2005 (UTC)


Japanisch/ Band 2[Bearbeiten]

Ich freue mich, dass das Buch Japanisch so gut eingeschlagen ist. Jetzt habe ich mal Japanisch/ Band 2 und Japanisch/ Band 3 hinzugefügt und würde mich freuen, wenn sich da noch ein paar Leute finden um dort mit- und weiterzumachen, wobei Japanisch/ Band 2 als Diskussionsband und fürs erste Japanisch/ Band 3 als Lexikon oder Wörterbuch gedacht sind. --Hansjörg 21:08, 12. Apr 2005 (UTC)


Europäischer Reiseführer[Bearbeiten]

Das Buch kann ich unmöglich alleine schreiben. Es ist optimal für alle, die in einer kleinen Pause zwischendurch in nur 5 Minuten einen kompletten Basisbeitrag schreiben wollen. Wenn jeder mal einen Ort beschreibt, wird es bald ein attraktives Projekt. Jeder ist willkommen, nichts kann man falsch machen. Klasse auch: ihr meint, dass etwas auch anders empfunden werden kann: Schreibt es rein! Das ist eines der wenigen Projekte die von subjective point of view profitieren können. Gruß Uuu

Ich könnte mal auf Rechtschreibfehler prüfen, dann können andere "drauflosschreiben". -- Dominik a.k.a. Hetchy
Prima. Allerdings heißt es jetzt warten. Denn ich habe eigentlich die meisten Reiseziele, die ich wirklich gut kenne, verbraten. Nur wenn sich mehr Wikibookianer beteiligen, kann das Ding in absehbarer Zeit gedeihen. Freue mich über jeden Beitrag und werde gelegentlich mitredigieren. Gruß Uuu 12:53, 8 November 2005 (UTC)

Pseudoprimzahlen[Bearbeiten]

Ich möchte ein Buch über Pseudoprimzahlen schreiben, bzw. ich bin gerade dabei, habe aber noch nie etwas in Wikibooks gemacht (nur in Wikipedia). Daher fände ich es nett, wenn ich Unterstützung in der Form bekomme, wie ich das Buch einbinde, ob meine Gliederung in Ordnung ist oder wie man besser Gliedern könnte und so weiter. Was ich bisher habe, läßt sich auf meiner Benutzerseite begutachten. Vielen Dank im Vorraus. --Arbol01 10:06, 23. Aug 2005 (UTC)

Ratgeber für Hobbyfilmer[Bearbeiten]

Hallo,

ich arbeite gerade an einem Ratgeber für Hobbyfilmer. Ich suche dazu noch andere Hobbyfilmbegeisterte die mir helfen (voerst) die Anfängerbereiche zu ergänzen (Tipps zum Camcorderkauf, Grundsätzliches zum Filmen, Typische Anfängerfehler, ...) und ausgewählte Abschnitte (wenn möglich) mit Videos (GIF-Animation) näher erläutern.

Danke im Voraus. Viele grüße Shanul 16:55, 16. Sep 2005 (UTC)


Austauschschüler-Knigge für die USA[Bearbeiten]

What's up guys?

Co-Autoren (vorzugsweise ehemalige Gastschüler) werden gesucht mit mir den "Austauschschüler-Knigge für die USA" zu schreiben. Wer Interesse hat, sagt bitte auf der Diskussionseite des Knigges Austauschschüler-Knigge für die USA Bescheid. Danke!

Viele Grüße -- Janno 14:56, 17. Okt 2005 (UTC)


Chemiebuch[Bearbeiten]

Hallo Leutz,

es gibt einen Chemielehrer, der gern sein selbsterstelltes Chemiebuch für Schüler hier rein stellen möchte. Allerdings hat er wenig Zeit, die Texte in HTML zu übertragen und fände es nett, wenn jemand helfen bzw. es übernehmen könnte. Das Buch hat ca. 500 Seiten. Viele Grüße --Philipendula 21:12, 3. Nov 2005 (UTC)

Ich würde gerne helfen. In welcher Form liegt das Buch momentan vor? -- Daniel B 21:54, 3. Nov 2005 (UTC)
Würde mich auch beteiligen E^(nix) 22:13, 3. Nov 2005 (UTC)
Vermutlich als Worddoku. [1]. --Philipendula 14:21, 5. Nov 2005 (UTC)
Ich schlage folgendes Vorgehen vor: Ich werde dann demnächst das Inhaltsverzeichnis erstellen. Dann sollte sich der Autor hier anmelden und den Inhalt hier unformatiert reinkopieren. E^(nix) und ich (und hoffentlich noch ein paar andere) werden dann mit der Formatierung des Textes beginnen. Das Vorgehen hätte den Vorteil, dass der Autor nur sehr wenig Zeit investieren muss, aber der Ursprüngliche Autor so in der Versionsgeschichte auftaucht, wie es die GNU FDL verlangt (und IMO auch die Fairness). -- Daniel B 14:58, 5. Nov 2005 (UTC)
Habe das Inhaltsverzeichnis mal hier angelegt. -- Daniel B 19:44, 5. Nov 2005 (UTC)
Danke an alle. Habe den Urheber angemailt. --Philipendula 10:21, 6. Nov 2005 (UTC)

Tag zusammen.ich bin der besagte Chemielehrer ;-) - Angemeldet als Lanzi. Komme die nächste Zeit nicht immer dazu, mich um alles zu kümmern, fange heute aber mal an. Danke an alle, die helfen wollen - ich finde Wikipedia ein tolles Konzept - und es wäre schade, wenn meine Sachen nicht auch andere nützen könnten. Das "Buch" soll kein normales Chemiebuch sein, sondern vielmehr ein Lehrbuch für Schüler und Lehrer (sozusagen ein freies Lehrbuch) - und es ist alles andere als fertig, beinhaltet aber schon einges. Zu finden ist der aktuelle Stand unter http://www.hoffmeister.it/chemie/chemie.htm. Bis jetzt stecken ca. 10 Jahre Arbeit und Erfahrung drin.

Ein Tipp für alle Helfer - viele Informationen sind farblich gestaltet und beinhalten so didaktische Hilfen - diese gehen momentan erstmal verloren, wenn man alles als plain Text einfürgt - hat jemand Lösungsvorschläge? Ich denke mal, wer einzelne Kapitel bearbeitet, sollte mal in den Originaldocs schauen.

In naher Zukunft will ich noch die letzten Kapitel ergänzen - und dann soll es im nächsten Schritt an die Fotos gehen. Die Texte liegen alle als doc vor (Sorry, 1995 gab es noch kein OO ;-) ). Und keine Angst, ich überlasse Euch nicht die ganze Arbeit. Ich bin halt nur phasenweise total zugemüllt mit Arbeit. Eines noch, soll die Diskussion hier bleiben, oder auf den Seiten des Buches? Viele Dank also an alle, die helfen wollen! Beste Grüße,

Lanzi

PS: Wenn alles geschafft ist, dan habe ich auch noch einige Kapitel für den Bereich Biologie


Habe die Diskussion auf die Seiten des Biches verlegt Diskussion:Einführung in die anorganische Chemie




Kajak[Bearbeiten]

Das Buch hat nun schon eine Grundstruktur, die jedoch noch mit Inhalt gefüllt werden müsste. Es fehlt allerdings noch eine ganze Menge. Jeder ist hiermit aufgerufen an diesem Buch mitzuarbeiten - egal in welcher Funktion. Vor allem Grafiken werden eine Menge gebraucht, zur Veranschaulichung z.B. bei den Techniken. Diese müssten dann auch noch adäquat beschrieben werden.

C++[Bearbeiten]

  • Sollten wir wirklich Codepassagen blau schreiben? Ich finde, das ist ein erheblicher Mehraufwandt, der die Lesbarkeit nicht merklich steigert. Ob etwas Ausgabe oder Code ist, ist aus dem Text immer ersichtlich (sollte es zumindest sein).
  • Ich habe mal einen Index begonnen. Wäre schön, wenn der mit dem Buch mitwächst...

Stirlingmaschinen[Bearbeiten]

Ich fange gerade damit an, an diesem Buch zu schreiben. Es fehlt allerdings noch eine ganze Menge. Jeder ist hiermit aufgerufen an diesem Buch mitzuarbeiten - egal in welcher Form. Da ich noch neu hier bin, bitte ich mich zu unterstützen, besonders was Rechtschreibung betrifft da ich auf Mallorca lebe und mit Deutsch manchmal etwas Probleme habe. Für die Graphiken suche ich noch geeignetes Programm, verwende sonst nur Acad und dieses Format (dwg) akzeptiert Wiki nicht. Grüsse aus dem Süden --Pedro 22:24, 21. Mai 2005 (UTC) Rechtschreibung ist meine Stärke, wenn es an Formulierungen fehlt, da kann ich auch helfen.--Roadrunner 13:43, 24. Jan. 2007 (CET)


Wörterbuch Englisch <> Deutsch[Bearbeiten]

Wie könnte man so etwas umsetzen? Alles aus einem Dictionary abschreiben? Alles nötige irgendwo kopieren? Ich wäre ebenfalls für eine Änderung des Styles --> "Begriffserklärung"

Examensrepetitorium Jura bei Wikibooks[Bearbeiten]

Ich möchte eine komplette Serie von Examensrepetitorien für das erste juristische Staatsexamen erstellen, die inhaltlich den Anforderungen an ein hervorragendes Examen genügen.

Im Rahmen meiner eigenen Examensvorbereitung habe ich bereits ein Skript zum gesamten Recht geschrieben. Dieses will ich als Vorlage für die Skripten bei Wikibooks benutzen. Allerdings sind noch nicht alle Skripten in einem qualitativ ausreichenden Zustand. Auch wird das Übertragen der Daten in Wikibooks einige Monate in Anspruch nehmen.

Ich suche noch Leute die bereits sind sich näher um ein Skript oder ein ganzes Rechtsgebiet zu kümmern, und die ersten Daten die ich eingebe Korrektur zu lesen und die Neutralität herzustellen (ist in meinen Skripten nicht immer gewahrt), für einige Themen habe ich nur sehr kurze Aufzeichnungen erstellt, so dass dort noch inhaltliche Arbeit zu leisten wäre.

Ich schlage folgende Namensgebung für die Repetitorien vor: Examensrepetitorium Jura:BGB Allgemeiner Teil, etc.

Der Anspruch der Skripte soll sich am Niveau von Examenskandidaten und fortgeschrittenen Semestern orientieren und zur Wiederholung dienen. Auch richtige Lehrbücher wäre natrülich wünschenswert, wenn sie mal jemand schreiben möchte. Der Umfang der gesamten Bücher soll deswegen auch etwa knapp gehalten werden und vielleicht bei ca. 1000 - 1500 umgerechneten Normseiten liegen.

Die Skripte sollen wenn möglich durchgehend mit Beispielsfällen erläutert werden. Die Fälle sollen eingerückt werden und in kursiv geschrieben werden.

Ich will folgende Bücher erstellen:

Allgemeines:

Zivilrecht

  • Examensrepetitorium Jura: BGB Allgemeiner Teil
  • BGB Schuldrecht
  • BGB Sachenrecht
  • BGB Delikt und Bereicherungsrecht
  • BGB Familien und Erbrecht
  • BGB Schuldner und Gläubiger
  • Handelsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Zivilprozessrecht: Erkenntnisverfahren
  • Zivilprozessrecht: Zwangsvollstreckung

Strafrecht

  • Strarecht Allgemeiner Teil
  • Strafrecht Besonderer Teil I: Nichtvermögensdelikte
  • Strafrecht Besonderer Teil II: Vermögensdelikte
  • Strafprozessrecht

Öffentliches Recht

  • Staatsorganisationsrecht
  • Grundrechte
  • Internationale Bezüge (Staatsrecht III)
  • Verfassungsprozessrecht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Verwaltungsprozessrecht
  • Staatshaftungsrecht
  • Besonderes Verwaltungsrecht (Polizeirecht, Baurecht, Kommunalrecht)
  • Europarecht (Grundzüge, kein Wahlfach)

Wahlfach

  • Völkerrecht

Folgende Bücher fände ich Rahmen des Projekts Examensrepetitorium gut, habe zur Zeit nicht vor sie zu erstellen:

  • Examensvorbereitung: Lernstrategien, Lernmethoden, Lernpläne
  • Juristische Methodenlehre
  • Rechtsgeschichte
  • Weitere Wahlfachbücher

Warum bei Wikibooks?

Jurastudenten haben bei Wikibooks die Möglichkeit das Skript mit dem sie lernen nicht nur zu konsumieren sondern sich gleich aktiv daran zu beteiligen. Dies ist ein wesentlicher Grundstein für ein erfolgreiches Lernen und kann Studenten motivieren sich besser mit dem Recht auseinanderzusetzen.

Gute Idee! Siehe Antwort schon hier. --Matthias-j-1975 12:59, 28. Sep 2005 (UTC)


Matheaufgaben[Bearbeiten]

Zur Zeit stelle ich, wenn ich mal Zeit habe, ein paar Mathe-Übungsaufgaben hier ein. Wo könnte man die denn am besten parken? Momentan sind sie auf Benutzer:Philipendula/Matheübungen. --Philipendula 22:24, 7. Nov 2005 (UTC)

Ubuntu Anwenderhandbuch[Bearbeiten]

Ich suche noch Leute, die mir helfen das Anwenderhandbuch zu komplettieren.
--Nickiderweissehund 17:55, 9. Nov 2005 (UTC)

Wicca[Bearbeiten]

Ich würde gerne ein Wikibook rund ums Thema Wicca erstellen. Dazu brauche ich einige Mithelfer. Wer hat Intresse? FreddyE 10:33, 2. Dez 2005 (UTC)

Praxisorientiertes Handbuch der Mal- und Zeichentechniken[Bearbeiten]

Hallo zusammen, ich suche Spezialisten zu den einzelnen Themengebieten meines Wikibooks.

Bei Interesse stellt euch bitte im Diskusionsbereich kurz vor.

Ich habe vor mein begrenztes Wissen weitestmöglich mit einzubringen aber vorwiegend mich darauf zu konzentrieren die Zusammenarbeit zu koordinieren.

Auf anfage bin ich auch über ICQ und Skype zu erreichen.

Auf eine gute zusammenarbeit

Markus

Beweisarchiv[Bearbeiten]

Hallo! ich hab grade angefangen mein Beweisarchiv zu initiieren und suche ganz viele Leute, die mir helfen es schnell wachsen zu lassen. In dem Buch geht es darum, Beweise von mathematischen Sätzen zu sammeln und beliebig zu erweitern. Alles weitere dann in der Projektbeschreibung oder auf Anfrage. --Patrixx 16:54, 17. Dez 2005 (UTC)

Gitarre[Bearbeiten]

Schönen Tag zusammen! Ich habe mich mal daran gemacht, das Buch mit dem besagten Titel zunächst stark zu erweitern und Umzustrukturieren. Leider ist ein Buch mit solch riesigem Umfang kaum alleine zu schaffen, deshalb suche ich noch Mitstreiter, die dieses Werk ebenfalls erweitern. --Red Rooster 16:07, 18. Dez 2005 (UTC)

Programmieren für Überflieger[Bearbeiten]

Ich bereite, zunächst auf meinen Benutzerseiten, ein weiteres meiner Projekte Programmieren für Überflieger vor. Das Projekt soll nicht so restriktiv sein, wie meine beiden anderen Projekte, soweit die von mir angestrebte Philosophie Programmieren mit jeder Programmiersprache und das Oma-Prinzip nicht verletzt werden. Mich würde die grundsätzliche Meinung zu so einem Projekt interessieren. --Arbol01 21:20, 30. Jan 2006 (UTC)

Programmieren von einfachen Spielen[Bearbeiten]

Wie wäre es mit einem Buch über die Programmierung von Spielen. Dabei meine ich keine hochtrabenden Dinge wie Ego-Shooter oder auch nur Run&Jump-Spielen, sondern im Gegenteil um einfache Spiele wie Ziel 100, Tic-Tac-Toe, Mastermind, Matrix-Spiele, Game of Life, Sokoban, ... . Vorrangiges Ziel dabei sollte auch nicht das Codieren, also das erstellen eines Quellcodes sein, sondern die Analyse des umzusetzenden Spiels. --Arbol01 21:56, 18. Feb 2006 (UTC)

Deutsche Grammatik[Bearbeiten]

Suche jemand der mithilft. Buch ist ursprünglich nicht von mir, habe nun aber bereits ein großtteil (leider immernoch max. 20%) des Buches geschrieben.

Also, wäre toll wenn sich interessenten finden, insbesondere jemand der das kapitel Wortbildung übernehmen würde (zb. wortstamm, ab- u. umlaut, prä- u. suffix usw.) -- Stefan (nachgetragen von John N. (Diskussion) 16:59, 20. Feb 2006 (UTC))


Schlagwerk[Bearbeiten]

Hallo, habe gerade dieses Buch wieder aufgegriffen.... Wäre schön wenn sich daran was tuen würde. Würde mich sehr über jegliche Hilfe freuen. --Psirus



Elementare Quantengeometrie[Bearbeiten]

Das Buch sollte ELEMENTARE geometrische Ansätze sammeln, die versuchen die klassische euklidische Geometrie unseres dreidimensionalen Anschauungsraumes so zu modifizieren, dass die modifizierte Struktur Platz hat für die "bizarren", "non-lokalen" Phänomene der neueren Physik. Meine Beiträge: "Angles generate more fundamental frames than lengths". "Neue geometrische Modelle der komplexen Zahlen (und Quaternionen)und ihrer Multiplikation im Dreidimensionalen". "Physikalische Quanten = Komplexe Zahlen". Vgl. www.natural-geometry.de

Bedenke, dass wenn du sagst Du möchtest die "euklidische Geometrie unseres dreidimensionalen Anschauungsraumes so [..] modifizieren", dass bizarre Phänomene erklärbar werden. So hört es sich stark nach einer Entwicklung einer neuen Theorie an. Das Thema Deines Buches sollte unabhängig von Dir bereits existieren. Anders ausgedrückt: Bitte keine eigenen Theorien veröffentlichen und entwerfen, sondern ausschließlich anerkanntes Wissen darstellen. -- ThePacker 13:39, 2. Apr 2006 (UTC)

Hallo ThePacker,

deinen Wunsch, nur "anerkanntes Wissen" darzustellen, teile ich. Welches Kriterium schlägst du vor für einen "anerkannten Ansatz?

Sind die zahlreichen NICHT-ELEMENTAREN Ansätze der Quantengeometrie (Stringtheorien, Loop-Quantengravitation) für dich "anerkannte Ansätze"? Und warum?

Bei meinem Beitrag zu einem solchen Sammelband elementarer Ansätze, den ich liefern kann, tue ich mich persönlich leicht: Ich beziehe mich auf sieben Publikationen in internationalen Fachjournalen (Deutschland, USA, England, ehemalige UdSSR). Der von mir avisierte Ansatz wurde also durch eine Vielzahl von Referenten, Gutachter usw. abgesegnet. Aber willst du generell ein solches sehr traditionelles Kriterium für "anerkanntes Wissen"? Oder was willst du?

Wenn du das Gespräch mit mir fortsetzenn willst: Ich bin leider bis Mitte April auswärts, kann also erst dann antworten.

2. April 2006, Klaus Th. Ruthenberg

Hallo Herr Ruthenberg,
Es ist nicht allein mein Wunsch, hier anerkanntes Fachwissen darzustellen, sondern die Philosophie von Wikibooks. Hilfe:Was Wikibooks ist. Wenn es sich um anerkanntes Fachwissen handelt, dann steht einer Veröfftlichung hier im Grunde genommen nichts entgegen. Wenn Dein Ansatz für Dein Buch den eben genannten Richtlinien gerecht wird, dann können Sie hier loslegen. Außerdem sollte es einen lehrbuchartigen Charakter aufweisen. Es ist für wikibooks wichtig, dass Wissen vermittelt wird. Und den meisten Lesern ist damit geholfen, wenn sie hier Wissen nachlesen können, welches sie für die Uni, das Studium, in der Schule oder sonst wie im Leben verwenden können. Ich hoffe ihre Frage damit etwas besser beantwortet zu haben. -- ThePacker 15:58, 2. Apr 2006 (UTC)

Hallo ThePacker, habe inzwischen Zeit gefunden, auf sechs doc-Seiten zu skizzieren, wie mein Beitrag zu dem Buch "Elementare Quantengeometrie" aussehen kann. Wie bringe ich das unter, damit sich du oder Mitautoren davon ein Bild machen können. Ich habe noch Mühe, mich in den Wikibooks-Anleitungen zurecht zu finden. 29. April Klaus Th. Ruthenberg

  • Einfach ein neues Buch aufmachen (z.b. hier einfach draufklicken Elementare Quantengeometrie und die Textinhalte reinkopieren). Sechs Word-Seiten sollten noch nicht zuviel sein für eine Seite. Dann noch Bilder (falls vorhanden, aber NUR wenn sie selbst erstellt sind oder kein Urheberrecht mehr haben hier hochladen. Dazu musst du allerdings angemeldet sein. Das geht ganz einfach. Beim hochladen bitte Lizenz angeben, z.b. mit GFDL in doppelt geschweiften Klammern ( wie ((GFDL)), aber eben geschweifte Klammern. Beim Formatieren des Buches könnte ich dir gerne behilflich sein. --Shogun 15:37, 7. Jun 2006 (UTC)



Grundlagen Biologie[Bearbeiten]

Idee ist nicht von mir, finde es aber gut. Soll kein Buch ersetzten aber ist ne alternative zum klassischen Lehrbuch, besonders durch die Möglichkeiten die Wiki und das Web im allgemeinen bieten. Es gibt noch viele verwaiste Kapitel .....bitte adoptiert uns!!!!!

--Silke 15:26, 8. Mai 2006 (UTC)

Stammt von einen Freund von mir. Ich muss ihm einmal in den Ar$&? treten, das er auch weitermachen soll. Gruß --Egore 14:10, 19. Jun 2006 (UTC)

Heimwerkerhandbuch[Bearbeiten]

Suche Mitarbeiter. Ist doch eine interessante Angelegenheit. Weshalb bin ich denn alleine??--Nixalsverdruss! 18:42, 26. Mai 2006 (UTC)


Mathematik: Topologie[Bearbeiten]

Ich habe gerade damit begonnen, das Buch über "Topologie" zu schreiben. Es gab dieses Buch vorher schon, es enthielt jedoch kaum Inhalt ausser den grundlegenden Definitionen und Links auf die Wikipedia, außerdem war die Struktur meiner Meinung nach nicht für ein großes Buch ausgelegt.

Nun ist es eine sehr große Aufgabe, ein umfassendes Buch über Topologie zu schreiben. Kenner der Materie werden wissen, dass das Gebiet der Topologie riesengroß ist. Daher suche ich Unterstützung. Ich hätte gerne Mitautoren, die Teile selber schreiben wollen, aber insbesondere auch die Inhalte des Buches mit mir gemeinsam diskutieren wollen.

Apropos Inhalte: Das Buch soll (langfristig) ein Werk sein, das einen sehr großen Teil der Topologie abdeckt. Damit meine ich auf der einen Seite mengentheoretische Topologie, auf der anderen Seite aber auch algebraische Topologie. Beides sind weite Felder, gerade daher auch der Wunsch nach Diskussion.

Ein Ziel ist es, auf der einen Seite die Inhalte mathematisch formal korrekt darzustellen, auf der anderen Seite aber zu den vielfältigen Konzepten eine Intuition zu schaffen bzw. intuitive Erklärungen zu bieten. Wichtig sind mir dabei viele Beispiele, auch aus anderen Gebieten, die topologische Konzepte benutzen.

Fachwissen über das Gebiet habe ich viel (nein, wahrscheinlich nicht so viel wie jemand, der über Anwendungen der K-Theorie promoviert hat, aber doch ausreichend *g). Also: selbst wenn du dich nur ein bisschen auf dem Gebiet auskennst: Hier hast du die Chance, noch etwas dazuzulernen und dabei zum Fortschritt des Buches beizutragen.

Also: Wenn du Lust hast, mitzumachen, melde dich einfach bei mir!

--aylex 14:05, 21. Jul 2006 (UTC)

Gesang[Bearbeiten]

Das frisch gegründete Buch "Gesang" sucht noch Mitarbeiter. Alle die gerne dazu beitragen wollen sind herzlich eingeladen. FreddyE 20:55, 4. Aug 2006 (UTC)