Französisch: Futur II

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flag of France.svg

Le français – FranzösischLa photo de couverture – Das TitelbildL’introduction – Die Einleitung

Des leçons – Lektionen: Leçon 1Leçon 2Leçon 3Leçon 4Leçon 5Leçon 6Leçon 7Leçon 8Leçon 9Leçon 10Leçon 11Leçon 12Leçon 13

La prononciation – die AusspracheLe vocabulaireLes articlesLe plurielLes pronomsLes verbesLes prépositionsL’impératifLe conditionnel – das KonditionalLe gérondifLe subjonctif – der SubjunktivLes temps du passé – die VergangenheitstemporaLe futurLa littérature

Die Bildung des Futurs II

Das Futur II (Futur antérieur) ist eine zusammengesetzte Zeit, deren Bildung ähnlich erfolgt, wie die des „Passé composé“ oder des „Plusquamperfekts“. Das Futur II setzt sich aus der Futurform von avoir oder être + Partizip Perfekt (Participe passé) des Vollverbs (Tätigkeitswort) zusammen.

Das Futur II drückt (wie im Deutschen auch) eine Vermutung aus, dass eine Handlung bis zum Zeitpunkt des Sprechens oder zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein wird.

Bildung:   Futur-Formen von avoir/être + Partizip Perfekt des Vollverbs (Tätigkeitswort)
avoir - haben
J’aurai parlé. Ich werde gesprochen haben.
Tu auras parlé. Du wirst gesprochen haben.
Il/Elle/On aura parlé. Er/Sie/Man wird gesprochen haben.
Nous aurons parlé. Wir werden gesprochen haben.
Vous aurez parlé. Ihr werdet gesprochen haben.
Ils/Elles auront parlé. Sie werden gesprochen haben.
être - sein
Je serai arrivé(e). Ich werde angekommen sein.
Tu seras arrivé(e). Du wirst angekommen sein.
Il sera arrivé. Er wird angekommen sein.
Elle sera arrivée. Sie wird angekommen sein.
On sera arrivé(s)/arrivée(s). Man wird angekommen sein.
Nous serons arrivé(e)s. Wir werden angekommen sein.
Vous serez arrivé(e)s. Ihr werdet angekommen sein.
Ils seront arrivés. Sie werden angekommen sein.
Elles seront arrivées. Sie werden angekommen sein.

Bei der Bildung des Futur II mit avoir bleibt das Partizip Perfekt in der Regel unveränderlich, außer wenn ein direktes Objekt vorausgeht. Wird das Futur II mit être gebildet, so gleicht sich das Partizip Perfekt in Geschlecht und Zahl dem Subjekt an. Bezieht sich das Partizip Perfekt auf ein Subjekt, das aus unterschiedlichem Genus besteht, so richtet es sich nach dem Männlichen.