Gitarre: Improvisation - die ganze C-Dur-Tonleiter

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Die C-Dur-Tonleiter[Bearbeiten]

Noch mal zur Übersicht
 3 ||-4-|---|-5-|  e ||-f-|---|-g-| 0 ||-Z-|---|-R-|
 7 ||<1>|---|-2-|  h ||<c>|---|-d-| 0 ||-Z-|---|-R-|
 5 ||---|(6)|---|  g ||---|(a)|---| 0 ||---|-M-|---|
 2 ||---|-3-|-4-|  d ||---|-e-|-f-| 0 ||---|-M-|-R-|
(6)||---|-7-|<1>| (a)||---|-h-|<c>| 0 ||---|-M-|-R-|
 3 ||-4-|---|-5-|  e ||-f-|---|-g-| 0 ||-Z-|---|-R-|

Diese Lektion halte ich für eine sehr wichtige Übung. Sie hilft dir, dich bei der Improvisation zurechtzufinden. Dabei unterscheidet sie sich nicht wesentlich von den vorhergehenden Übungen. Ich gebe dir ein paar Akkorde vor, die hintereinander genommen eine typische Akkordfolge ergeben und zufällig alle Standard-Akkorde der C-Dur Tonleiter enthalten.

Die Übung funktioniert wie folgt

Du spielst einen Takt (oder auch nur einen Schlag lang) den vorgegebenen Akkord und improvisierst dann eine Zeit lang mit den Tönen der C-Dur-Tonleiter herum. Der Akkord am Anfang hilft dir auf die Akkordtöne zu achten und diese stärker zu betonen. Dies erreichst du, indem du die Akkord-Töne öfter als die anderen verwendest oder diese gezielt als Start- bzw. Zielton verwendest. Wie schon vorher gesagt: Experimentiere herum. Es muß nicht gleich auf Anhieb was Gescheites bei rauskommen.

Die Tabulaturen, die neben den einzelnen Akkorden stehen, sind nur ein Vorschlag. Die Töne hören sich noch nicht einmal nach etwas besonderem an. Denn das ist auch gar nicht das Ziel dieser Übung. Es ist übrigens auch egal ob du einen, zwei oder zwanzig Takte hintereinander denselben Akkord spielst. Anfangs würde ich vielleicht jeden Akkord länger aushalten, danach seht es dir frei, wie du selber weitermachen möchtest.

Wenn du sehr lange über einen Akkord improvisieren möchtest, dann wiederhole noch einmal den Akkordanschlag, oder wie bei den vorherigen Übungen nur den Basston. Damit erhältst du wieder einen Orientierungspunkt für deine Improvisation.

Den Basston habe ich in eckigen Klammern gesetzt.

     C-Dur 
A  e ||---|---|(K)||  ||------------|-0-----3--1-||
K    ||-Z-|---|---|| T||-1--0--1--3-|------------||
K  g ||---|---|---|| A||------------|------------||
O    ||---|-M-|---|| B||------------|------------||
R    ||---|---|<R>||  ||------------|------------||
D  e ||---|---|(R)||  ||------------|------------||

     E-Moll
A  e ||---|---|(K)||  ||-0----------|------------||
K  h ||---|---|---|| T||----------3-|-0----------||
K    ||---|---|---|| A||------------|----------0-||
O    ||---|<R>|---|| B||------------|----2--3----||
R    ||---|-M-|---||  ||------------|------------||
D <e>||---|---|(K)||  ||------------|------------||
     A-Moll
A  e ||---|---|---||  ||------------|------------||
K    ||-Z-|---|---|| T||------------|------------||
K    ||---|-R-|---|| A||-2-----0----|------------||
O    ||---|-M-|---|| B||----------3-|-2-----0--2-||
R <a>||---|---|(R)||  ||------------|------------||
D  e ||---|---|---||  ||------------|------------||

     F-Dur
A    ||-Z-|---|---||  ||------------|-------1----||
K    ||-Z-|---|---|| T||----------0-|-1--3-------||
K    ||---|-M-|---|| A||----0--2----|------------||
O    ||---|---|<R>|| B||-3----------|------------||
R (a)||---|---|(M)||  ||------------|------------||
D    ||<Z>|---|---||  ||------------|------------||

     D-Moll
A    ||-Z-|---|---||  ||-1--0-------|----0--1----||
K    ||---|---|-R-|| T||-------3--1-|-3----------||
K    ||---|-M-|---|| A||------------|------------||
O <d>||---|---|(R)|| B||-0----------|------------||
R  a ||---|---|---||  ||------------|------------||
D    ||(Z)|---|---||  ||------------|------------||

     G-Dur
A    ||---|---|-K-||  ||-3--0-------|----0--1----||
K  h ||---|---|-K-|| T||-------3--1-|-3----------||
K  g ||---|---|---|| A||------------|------------||
O  d ||---|---|---|| B||------------|------------||
R    ||---|-M-|---||  ||------------|------------||
D    ||---|---|<R>||  ||-3----------|-3----------||

G-Dur oder G 7 (Der Ton F als 7er Ton der G-Dur Tonleiter
habe ich einfach mal in geschweiften Klammern gesetzt....
A    ||{f}|---|-K-||  ||-1--0-------|----0--1----||
K  h ||---|---|-K-|| T||-------3--1-|-3----------||
K  g ||---|---|---|| A||------------|------------||
O  d ||---|---|{f}|| B||------------|------------||
R    ||---|-M-|---||  ||------------|------------||
D    ||{f}|---|<R>||  ||-3----------|------------||

Und zum Schluß wieder C.

Auch wenn ich mich jetzt weitestgehend auf die unteren Saiten beschränkt habe, könnt ihr natürlich alle Saiten verwenden.

Hoch zum Seitenanfang Hoch zum Seitenanfang