MathemaTriX ⋅ Probetest. 05. G2N

Aus Wikibooks

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH
MIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGS VIDEOS!
Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
Anderen Test wählen
01 02 03 04 05 06 07 08
Zur Hauptseite des Projektes
Formelsammlung
    1. Gemischte Zahl in unechten Bruch:

      Unechten Bruch in gemischte Zahl

      Subtraktion:

  1. Kürzen Sie mit Hilfe der Primfaktorzerlegung!



    1. Eine Person wiegt 68 kg und nimmt 5% zu.
    2. Wie viel ist ihr neues Gewicht?
    3. Wie viel kg hat sie zugenommen?
    1. Berechnen Sie jeweils die unbekannte Variable!





      1. Lesen Sie vom Diagramm ab, wie viele SchülerInnen:

      2. genau 4 Bücher
      3. genau 3 Bücher
      4. kein Buch
      5. höchstens 3 Bücher
      6. mindestens 3 Bananen Bücher
      7. mindestens 2 und höchstens 4 Bücher lesen!


      1. Lesen Sie vom Diagramm ab:

      2. Wie viel war das Volumen am Anfang und nach 1, nach 2, nach 4 und nach 5,5 s?
      3. Nach wie vielen s war das Volumen 2 m3?
      4. Nach wie vielen s war das Volumen 4 m3?
      5. Nach wie vielen s war das Volumen 7 m3
      6. Nach wie vielen s war das Volumen 0 m3
      1. Es wurde vergessen, die richtigen Maßeinheiten anzugeben. Ergänzen Sie diese:
      2. Der Deckel eines Marmeladenglases hat eine Fläche von 27,3 __________ .
      3. Der Eiffelturm von Paris ist 0,324 __________ groß.
      4. Der Orgasmus einer Frau dauert durchschnittlich 0,4 ______.
      5. Die Länge eines Busses ist 83,4 __________.
      6. Eine Kübel Farbe wiegt 0,01 _________.
      7. Der Umfang eines Doppelbettes beträgt 735 _________.

      1. Rechnen Sie um:

      2. 53700 m in mm
      3. 537 m in km
      4. 837 s in min
      5. 0,00047 kg in mg
      6. 0,032 Tage in s
      7. Rechnen Sie um:

      8. 53700 m² in mm²
      9. 537 cm³ in m³
      10. 5,37 mm² in m²
      11. 0,537 m³ in mm³
      12. 0,032 mm² in cm²
    1. Gegeben sind die folgenden zwei Wertegruppen:
      1 0 1 3 0 1 101 0 3 3 0 1 3 0 0 0 3 0 0 0

      und

      3 0 1 101 0
    2. Berechnen Sie jeweils die Mittelwerte.
    1. Berechnen Sie in den folgenden Aufgaben jeweils den Umfang und die Fläche!
    2. Der Radius eines Autorads ist 14 cm.
    3. Die Breite eines Fensters ist 16 cm und seine Höhe 2,5 dm.
    4. Die Seiten des Verkehrszeichens sind alle gleich 6,4 cm.
  2. Antworten (klicken)










        1. War nicht








BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung

LOGO CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.