Wikijunior Computer und Internet/ Funktion

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Computer und Internet

Einleitung

Computer

Begriff
Funktion
Geschichte
Bestandteile
Speichermedien
Zusatzgeräte
Programme (Software)

Internet

Begriff
Geschichte
Funktion
Browser
E-Mail

Verwendung

Grundlagen
Schreibprogramm
Internet

Anhang

Begriffslexikon

Wie funktioniert das Internet? Dieser Frage wird dieser Abschnitt gewidmet. Wir wollen uns hier vorwiegend um die Arbeitsweise des Internets kümmern. Was passiert also, wenn du bei einer Suchmaschine ein Wort ein gibst und auf "Suchen" klickst? Auf jeden Fall werden Daten zu dir übertragen. Wie die übertragenen Daten (Text) dann aber auf deinen Bildschirm kommen, soll in einem anderen Buch geklärt werden, das zur Zeit noch geplant wird.

Server[Bearbeiten]

Ein typischer Vertreter - der Bladeserver IBM HS20

Server sind die Knotenpunkte des Internets. Auf den Festplatten der Server liegen alle Webseiten gespeichert. Die Server sind auf der ganzen Welt verteilt. Sobald du etwas in die Adresszeile deines Browsers eingibst, oder einem Link folgst, wird diese Anfrage auf den richtigen Server weitergeleitet. Dieser sucht dann die angeforderte Datei und schickt sie an deinen Computer.

Wo sind Wikibooks & Co. gespeichert?

Die Server sind auf der ganzen Welt verteilt. Meistens liegen Webseiten auf Servern in dem Land, in dem die Webseiten erstellt wurden. Wikibooks und seine Partnerprojekte sind in drei Serverzentren gespeichert. Diese liegen in Asien, Europa und Amerika.

Übertragungsprotokolle[Bearbeiten]

In den Übertragungsprotokollen ist festgelegt, wie der PC deine Anfragen formulieren muss, damit die Server im Internet deinen Wunsch verstehen und die die gewünschte Information senden können. Einige wichtige Übertragungsprotokolle sind:

  • HTTP für engl. Hyper-Text-Transfer-Protocol ist das Datenprotokoll, dass für die meisten Webseiten zuständig ist.
  • FTP ist die Abkürzung für den englischen Begriff File-Transfer-Protocol und ist dafür vorgesehen, Bilder und andere Dateien zu übertragen.
  • Dein PC benutzt das POP3-Protokoll (engl. Post Office Protokoll Version 3), um E-Mails zu empfangen. Zum Absenden von E-Mails wird das SMTP (engl. Simple Mail Transfer Protokoll) benutzt.

HTML[Bearbeiten]

HTML-Code Ausschnitt

Die Hypertext Markup Language (HTML) ist die Sprache des Internets. So besteht zum Beispiel diese Seite aus HTML-Code. Einzig und allein die Bilder werden als normale Bilddateien gespeichert. Der einheitliche HTML-Code ermöglicht es, Text zu formatieren.

Hinweis

Wie man HTML verwendet, soll hier nicht gezeigt werden. Dafür ist ein separates Buch angedacht, dass speziell für Kinder geschrieben ist.


Wikibooks-nav-zurueck.png Zurück zu Geschichte des Internet | Wikibook.svg Zum Inhaltsverzeichniss | Vor zu Browser Wikibooks-nav-vor.png