Hilfe:Navigation

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zum Wikibooks-Lehrbuch

Vorüberlegungen: Geeignete AutorenGeeignete ThemenNamen auswählenSo schreibe ich gute BücherBuch einer IP
Nun geht es los: Entwurf (inoffizielles Buch)Buch beginnenGliederung zuerstBuch in Kapitel untergliedernDetails ein- und ausblenden
Ich suche Hilfe: Co-Autoren gewinnenWann sind Änderungen willkommen?Ich schaffe es nicht allein
Das Buch wächst: Navigation einrichtenNavigationsleiste erstellenZusammenarbeit
Dann das Finale: FertigstellenErgänzungenDruckausgabenPDF-VersionenDas fertige Buch


Du solltest dir überlegen, dein Buch in mehrere Kapitel zu unterteilen, wenn mehr Inhalt hinzukommt. Dann sind die Seiten nicht so groß. Das ist hilfreich für Benutzer mit geringer Internet-Übertragungsrate.

Allgemeine Hinweise[Bearbeiten]

Links zwischen der Hauptseite und den Kapiteln eines Buches, auch zwischen den Kapiteln, werden als Navigation bezeichnet.

Wenn das Buch in Kapitel unterteilt ist, braucht man Navigationshilfen, die durch einfache Befehle oder Vorlagen (Bausteine) eingefügt werden. In der Liste aller Navigations-Vorlagen findest du bestimmt passende Vorlagen. Wenn nicht, kannst du eine buchspezifische Vorlage (im Namensraum deines Buches) selbst erstellen.

Die Möglichkeiten zur Navigation haben eins gemeinsam: Beim Ausdrucken eines Kapitels oder eines Buches ist die Navigation überflüssig; in einer PDF-Version werden Links innerhalb der PDF-Datei benötigt und nicht Links auf andere Wikibooks-Seiten. Es ist etwas kompliziert, alle Varianten zu „unterdrücken“. Aber ein Punkt ist stets zu beachten:

  • Setze den Aufruf einer Navigation immer in folgende Tags (Markierungen):
    <noinclude>(Navigation)</noinclude>

Das erste der folgenden Beispiele muss also vollständig so lauten:

  • <noinclude>[[Java Standard|<<< Zum Inhaltsverzeichnis]]</noinclude>

Auf die ständige Wiederholung von <noinclude> wird bei den Beispielen verzichtet, damit sie übersichtlich bleiben.

Weitere Hinweise sind hier zu finden:

Navigation von der Unterseite zur Hauptseite[Bearbeiten]

Wenn die Kapitel vom Buchnamen mit Schrägstrich getrennt werden, wird automatisch ein passender Link unterhalb des Seitentitels angezeigt. (Das nennt man übrigens Breadcrumb-Navigation.) Beispiel:

Die Software kann allerdings nicht erkennen, dass ein Link auf C++-Programmierung/ Inhaltsverzeichnis sinnvoll wäre. Dafür muss die Autorin sorgen.

Wenn die Kapitel vom Buchnamen mit Doppelpunkt getrennt werden oder die Software den wichtigsten Link nicht erstellt, muss die Autorin unbedingt selbst einen solchen Link eintragen. Üblich sind folgende Verfahren:

Nuvola apps bookcase.svg EDV Nuvola apps bookcase 1.svg GNU R

Ohne eine solche Hilfe zwingt die Autorin alle Leser dazu, ständig den Buchnamen im Suchfeld einzutragen und über das Inhaltsverzeichnis das nächste Kapitel herauszusuchen. Will sie etwa die Leser bewusst abschrecken?

Navigation zwischen mehreren Kapiteln[Bearbeiten]

Kapitel in fest vorgegebener Reihenfolge[Bearbeiten]

Wenn das Lesen der Kapitel in einer bestimmten vorgegebenen Reihenfolge sinnvoll ist, braucht man in jedem Kapitel drei Links: Zurückblättern, Vorwärtsblättern, Hochblättern zum Inhaltsverzeichnis. Dafür gibt es verschiedene Vorlagen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der möglichen Links (Regal, Buchreihe, Startseite, Kapitel), der Darstellung mit unterschiedlichen Icons und der Unterscheidung von Kapitelname und Anzeigetext.

Für die Beispiele verwenden wir das Buch Islam und die Vorlage:Navigation zurückhochvor.

Das Buch beginnt laut Inhaltsverzeichnis mit folgenden Kapiteln:

# [[Islam: Das Leben und die Bedeutung Mohammeds]]
# [[Islam: Der Koran]]
# [[Islam: Die fünf Säulen des Islam]]

Für die Vorlage sind die folgenden Parameter vorgesehen (sie stehen wegen der besseren Übersicht in einzelnen Zeilen); dabei wird jeweils zwischen dem eigentlichen Link und dem Anzeigetext unterschieden:

{{Navigation zurückhochvor
|zurücklink=
|zurücktext=
|hochlink=
|hochtext=
|vorlink=
|vortext=
}}

Als „hochlink“ ist immer der Verweis auf die Startseite mit dem Inhaltsverzeichnis sinnvoll:

|hochlink=Islam
|hochtext=Inhaltsverzeichnis

Im ersten Kapitel Das Leben und die Bedeutung Mohammeds kann es kein „zurück“ geben. Für „vorwärts“ ist das zweite Kapitel einzutragen, sodass die Vorlage insgesamt so aufzurufen ist:

{{Navigation zurückhochvor
|hochlink=Islam
|hochtext=Inhaltsverzeichnis
|vorlink=Islam: Der Koran
|vortext=„Der Koran“
}}
Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu „Der Koran“ Vor zu „Der Koran“

Im nächsten Kapitel Der Koran sind sowohl „zurück“ als auch „vorwärts“ möglich. Wir müssen also (neben der Hauptseite) alle Links und Texte mit Inhalt versehen:

{{Navigation zurückhochvor
|zurücklink=Islam: Das Leben und die Bedeutung Mohammeds
|zurücktext=„Das Leben und die Bedeutung Mohammeds“
|hochlink=Islam
|hochtext=Inhaltsverzeichnis
|vorlink=Islam: Die fünf Säulen des Islam
|vortext=„Die fünf Säulen des Islam“
}}
Zurück zu „Das Leben und die Bedeutung Mohammeds“ Zurück zu „Das Leben und die Bedeutung Mohammeds“ | Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu „Die fünf Säulen des Islam“ Vor zu „Die fünf Säulen des Islam“

Und so geht es weiter. Im letzten Kapitel bleiben die Angaben für „vorwärts“ zwangsläufig leer.

Das Buch Sei doch vernünftig! verwendet unterschiedliche Vorlagen für „zurück“ und „vorwärts“ mit anderen Icons: Oben auf der Seite kann mit Vorlage:Navigation zurückhoch buch zurückgeblättert werden; unten auf der Seite geht es mit Vorlage:Navigation hochvor buch weiter zum nächsten Kapitel.

Kapitel in variabler Reihenfolge[Bearbeiten]

Wenn das Überspringen von Kapiteln sinnvoll sein kann, braucht man in jedem Kapitel eine komplette Liste aller Kapitel. Dafür gibt es von ThePacker und Simon vorgeschlagene Möglichkeiten mit bucheigenen Vorlagen, die in ähnlicher Form inzwischen in vielen Büchern benutzt werden.

Der Grundgedanke lautet: In einer buchspezifischen Vorlage werden alle Links aufgelistet – sowohl zu den Kapiteln als auch zum (übergeordneten) Inhaltsverzeichnis.

  • Wenn ein Kapitel dazukommt oder gestrichen wird oder eine andere Reihenfolge angeboten wird, muss nur diese Vorlage geändert werden.
  • Am Beginn und/oder Ende jedes Kapitels wird einheitlich diese Vorlage aufgerufen.

Das kleine Beispielbuch Buch zeigt diesen Navigationstyp in der einfachsten Form:

  • Buch/ Navi1 enthält die Navigation für dieses Buch, unter anderem mit folgendem Inhalt:
[[Buch|zur Startseite]]
* '''Grundlagen:''' [[Buch/ Was ist ein Buch|Was ist ein Buch]] – [[Buch/ Die Entstehung eines Buches]]
* '''Anhang:''' [[Buch/ Nachwort|Nachwort]] – [[Buch/ Register|Register]] – [[Buch/ Weblinks|Weblinks]]
  • Jedes Kapitel – beispielsweise Buch/ Was ist ein Buch – enthält am Anfang die Navigation in folgender Form:
    {{:Buch/ Navi1}}
    Beachte den Doppelpunkt vor dem Buchtitel – dadurch wird es möglich, die Navigationsvorlage als Unterseite des Buches unterzubringen.

Auch viele Teile der Hilfe benutzen buchspezifische Navigationsvorlagen des Wikibooks-Lehrbuchs, beispielsweise:

Ein ähnliches Verfahren bietet die Vorlage:Inhalt (ausführliche Erläuterungen auf der Vorlagenseite).

Du bist neu und blickst hier nicht durch?[Bearbeiten]

Das ist normal. Sieh dich um, wie andere die Navigation gemacht haben und welche Navigation zu deinem Buch passen würde. Wenn du ein paar Kapitel angelegt hast, bitte deinen „Paten“ (der dich begrüßt hat) oder auf Wikibooks:Ich brauche Hilfe, dir eine Navigation wie im Buch ... einzurichten. Du wirst sehen, das klappt!


Zurück zum Wikibooks-Lehrbuch

Vorüberlegungen: Geeignete AutorenGeeignete ThemenNamen auswählenSo schreibe ich gute BücherBuch einer IP
Nun geht es los: Entwurf (inoffizielles Buch)Buch beginnenGliederung zuerstBuch in Kapitel untergliedernDetails ein- und ausblenden
Ich suche Hilfe: Co-Autoren gewinnenWann sind Änderungen willkommen?Ich schaffe es nicht allein
Das Buch wächst: Navigation einrichtenNavigationsleiste erstellenZusammenarbeit
Dann das Finale: FertigstellenErgänzungenDruckausgabenPDF-VersionenDas fertige Buch