Pseudoprimzahlen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Mathematik.

Einleitung[Bearbeiten]

Die Fermatsche Pseudoprimzahl[Bearbeiten]

Fermatsche Pseudoprimzahlen[Bearbeiten]

Spielarten[Bearbeiten]


Exoten[Bearbeiten]

Programmieren von Pseudoprimzahlprogrammen[Bearbeiten]

Weiteres[Bearbeiten]

Anhänge[Bearbeiten]

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

30% fertig „Pseudoprimzahlen“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 30% fertig

  • Zielgruppe: Jeder der sich für Primzahlen und Pseudoprimzahlen interessiert (Alter 4-99). Das Niveau sollte allerdings nicht auf sog. "Infotainmentfernsehen" (Galileo, Planetopia) basieren.
  • Projektumfang:
    • Was sind Pseudoprimzahlen?
    • Welche Arten von Pseudoprimzahlen gibt es?
    • Wie lassen sich die verschiedenen Arten von Pseudoprimzahlen einteilen?
  • Lernziele:
    • Man soll Interesse an dem Gebiet Pseudoprimzahlen bekommen.
    • Es soll dem Leser Vergnügen bereiten.
  • Policies:
    • Lieber vorher Kontakt mit mir (Benutzer:Arbol01) aufnehmen, bevor etwas geändert wird.
    • Für Rechtschreibfehler muß nicht vorher nachgefragt werden.
    • Innerhalb der Kapitel sollen keine Interwikilinks, oder Links in andere Wikibook-Bücher eingetragen werden.
    • Für Quellen gibt es die Seite Pseudoprimzahlen:_Quellen. Sollte es sich nicht umgehen lassen, dass eine Quellenangabe in das Kapitel eingetragen werden muß, dann wird sie möglichst unauffällig an das Zeilenende geschrieben.