Wikibooks:Buchkatalog/ Naturwissenschaften und Technik

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bücherregale • Buchkatalog • Buchstatistik • Exzellente Bücher • Druckausgaben • PDF-Ausgaben
Fertige Bücher: Alphabetisch     Alle Bücher: Alphabetisch • Regale • Zielgruppe
Abkürzung:
WB:BK

Diese Seiten (getrennt nach Themenbereichen) präsentieren die Ergebnisse unserer Arbeit. Alle hier aufgeführten Bücher sind fertig (oder kurz davor, denn die Verbesserung eines Buches hört nie auf).

Du findest kein passendes Buch zum Lesen? In den Regalen gibt es weitere Bücher, einige davon sind schon recht weit fortgeschritten und lehrreich. Bücher speziell für junge Leser enthält der Wikijunior-Bereich.

Legende: Ausgezeichnetes Buch: bezeichnet ein ausgezeichnetes Buch und Empfehlenswertes Buch: ein exzellentes Buch.

Themenbereiche

Naturwissenschaften und Technik[Bearbeiten]

Zugehörige Regale:
Architektur und BauingenieurwesenAstronomie • Biologie • Chemie • Elektrotechnik • Geowissenschaften • Mathematik • Maschinenbau • Medizin  • Natur • Physik • Technik

Zu diesem Themenbereich gehören die folgenden fertigen Bücher:

A. Einstein: Kommentare und Erläuterungen: Zur Elektrodynamik bewegter KörperBiochemie und PathobiochemieDie medizinische DissertationDie Stringtheorie – eine populärwissenschaftliche EinführungEinführung in die AstronomieEinführung in die Theoretische PhysikFamilie BlaumeiseFamilie HöckerschwanFamilie StockenteImaginäre und komplexe ZahlenKomplexe ZahlenMedizinische MikrobiologieMotoren aus technischer SichtMykorrhiza – Pilz-Wurzel-SymbiosenOrganische Chemie für SchülerPathologieRelativistische MechanikSiliciumverarbeitungSpezielle RelativitätstheorieTabellensammlung ChemieÜber das Wesen der ZeitWikijunior Europa

A. Einstein: Kommentare und Erläuterungen: Zur Elektrodynamik bewegter Körper

Albert Einsteins erste Veröffentlichung zur Speziellen Relativitätstheorie ist nun über 100 Jahre alt. Sprachlicher Wandel und die Verwendung des heute ungebräuchlichen CGS-Systems erschweren allerdings das Lesen seiner Arbeit für Interessierte. Anstelle von mathematischen Herleitungen begnügte sich Einstein gerne mit der Angabe des Ansatzes und des Ergebnisses. Der Weg dazwischen ist nicht immer leicht zu erkennen und oft schwer nachvollziehbar. Dieses Buch erläutert ausführlich Einsteins bahnbrechendes Werk und zeigt dabei auch einige Fehler im Originaltext auf.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Alle, die sich für Einstein interessieren. • Umfang: ca. 62 Seiten •  Druckversion •  PDF-Version •  Regal: Physik

Biochemie und Pathobiochemie Buch mit Auszeichnung

Warum brauchen wir Sauerstoff? Warum ist Blut rot, Galle grün und Urin gelb? Wie wird Alkohol abgebaut? Warum führt Eisenmangel zur Blutarmut? Und warum wirkt Aspirin® gegen Schmerzen?

Diese und viele weitere Fragen rund um die Chemie des menschlichen Körpers und die Bedeutung für die Medizin werden in diesem Buch im Detail beleuchtet. Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Chemie und Zellbiologie. Umfang und Inhalt entsprechen derzeit in etwa dem Biochemie-Semester im Rahmen des Medizinstudiums.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Mediziner, Naturwissenschaftler, Interessierte mit Vorkenntnissen.
Umfang: ca. 100 Kapitel •  Druckversion •  Regale: Medizin, Chemie
Das Buch deckt die Grundlagen weitgehend ab. Die Ausführungen zum Glycanstoffwechsel sind noch ausbaufähig. • Buch des Monats Febr. 2009

Die medizinische Dissertation

Das Buch dient Doktoranden im Fach Medizin (aber auch Doktoranden anderer Fächer) als Ressource zum effizienten, aber dennoch gründlichen Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit. Angefangen bei der Themensuche bis zur Abgabe der fertigen Arbeit unterstützt das Buch den Schreiber bei allen wichtigen Problemen. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Universaldisziplin „Rhetorik“ wird der Produktionsprozess einer Dissertation Schritt für Schritt dargestellt. Zahlreiche Abbildungen, Schemata, Vorlagen und Tipps runden das Buch ab.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Doktoranden sowie Buch-Autoren • Umfang: ca. 53 Seiten •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regale: Medizin, Ratgeber

Die Stringtheorie – eine populärwissenschaftliche Einführung

Im 20. Jahrhundert wurden in der Physik zwei bahnbrechende Theorien entwickelt: Einsteins Relativitätstheorie und die Quantenmechanik. Erstere lässt sich wunderbar auf große Objekte anwenden, zweitere dagegen auf sehr kleine Objekte. Schnell stellte man fest, dass sie in extremen Bedingungen zu unsinnigen Ergebnissen führten. Die Unvereinbarkeit der beiden großen Theorien löste eine Suche nach einer neuen Theorie aus, die die Widersprüche erklären kann. In diesem Kontext wurde die Stringtheorie entwickelt. Das Buch beschreibt ihre Grundzüge, Probleme und Wertung auf eine populärwissenschaftliche und verständliche Weise.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Alle, die sich auf einer leicht verständlichen und populärwissenschaftlichen Ebene über die Stringtheorie informieren wollen
Druckversion •  PDF-Version •  Regal: Physik

Einführung in die Astronomie

Das Buch Einführung in die Astronomie wurde als leichter Einstieg in die Wissenschaft der Gestirne für Jugendliche und Erwachsene konzipiert, die bisher noch keine Astronomiekenntnisse besitzen und die Grundlagen erlernen wollen. Grundkenntnisse über Teleskope und die Objekte am Himmel werden vermittelt und interessante Informationen werden dem Laien in einfacher Form dargeboten. Planetentafeln und Angaben über kommende astronomische Ereignisse erlauben das gelernte Wissen praktisch anwenden zu können. Kontrollfragen am Schluss ermöglichen eine Selbstkontrolle über die Aufmerksamkeit, mit der der Text gelesen wurde.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, die bisher noch keine Astronomiekenntnisse besitzen und die Grundlagen erlernen wollen.
Umfang: 83 Seiten •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Astronomie • Djvu-Datei (ca. 850 KB)

Einführung in die Theoretische Physik

Dies ist eine Einführung in die Theoretische Physik in mehreren Bänden; folgende Bücher sind abgeschlossen:

KinematikDynamikSchwingbewegungenMechanik realer KörperMechanik starrer KörperMechanik flüssiger und gasförmiger KörperElektrostatikDer elektrische Strom – Eigenschaften und WirkungenThermodynamik

Physik beginnt mit der sorgfältigen Beobachtung physikalischer Vorgänge. Die Beobachtungen werden in der experimentellen Physik als reproduzierbare Messungen beobachtbarer Größen durchgeführt. Aus den Beobachtungen und Messungen werden möglichst präzise Beschreibungen gefolgert, die im besten Falle in Form von mathematischen Formeln gefaßt werden. Die theoretische Physik formuliert umfassendere Modelle, welche möglichst viele verschiedene Beobachtungen und Messungen im Rahmen der Meßgenauigkeit konsistent beschreiben und erklären sollen und es erlauben, neue Experimente aufzubauen und neue Messungen durchzuführen, deren Ergebnisse mit den Modellen prognostizierbar sein sollen. Gegebenenfalls sind die Modelle durch widersprechende Messungen und Beobachtungen widerlegbar, beziehungsweise die Genauigkeit der Modelle bestimmbar. Andere Teile der theoretischen Physik beschäftigen sich damit, für spezielle Anwendungen und komplexe Systeme, bekannte, prinzipiell gut passende Modelle zu vereinfachen, um auch für komplexe Systeme zutreffende Prognosen in endlicher Zeit stellen zu können. Im Wechselspiel zwischen experimenteller und theoretischer Physik entstehen so Modelle zur Beschreibung der Natur und der Technik.

Die Bücher sollen Studienanfängern das Leben etwas erleichtern; trotz Wiederholungen müssen grundlegende Kenntnisse von Experimentalphysik und Mathematik vorhanden sein.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Studenten und andere Interessierte •  PDF-Version •  Regal: Physik

Familie Blaumeise

Das Bilderbuch ist für Kindergarten- und Grundschulkinder geschrieben. Alle Episoden sind reichlich mit Fotos bebildert.

Es erzählt wie die erwachsenen Blaumeisen zunächst ihr Revier abstecken, den Nistplatz aussuchen, ihr Nest bauen, Eier legen, ausbrüten und für ihren Nachwuchs sorgen. Es beschreibt wie die Jungtiere heranwachsen, welche Art von Nahrung sie brauchen, was sie typischerweise erleben und wie sie schließlich selber ein Nest bauen.

Im letzten Kapitel sind alle Meisenarten, die im deutschsprachigen Raum vorkommen, mit Bildern vorgestellt.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Vorschulkinder • Umfang: 28 Seiten •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Biologie

Familie Höckerschwan

Das Bilderbuch ist für Kindergarten- und Grundschulkinder gedacht. Alle Episoden sind reichlich mit Fotos bebildert.

Im Bilderbuch wird erzählt, wie Höckerschwäne ihren Nistplatz auswählen, wie sie brüten, ihr Nest und den Nachwuchs beschützen. Es ist zu sehen, wie die jungen Schwäne schlüpfen, welche Gefahren ihnen begegnen, was sie fressen und wie sich ihr Aussehen im Laufe des Heranwachsens verändert. Das Buch endet mit der ersten eigenen Brut der jungen Schwäne.

Im Abschlusskapitel sind die Schwanenarten der Welt mit Bildern vorgestellt.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Vorschulkinder • Umfang: 32 Seiten + 8 Seiten Anhang •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Biologie

Familie Stockente

Das Bilderbuch ist für Kindergarten- und Grundschulkinder gedacht. Alle Episoden sind reichlich mit Fotos bebildert.

Das Bilderbuch über das Leben von Stockenten besteht aus drei Teilen. Der erste Teil erzählt von der Balz der Elterntiere. Der zweite Teil berichtet von der Brut und dem Aufwachsen der Küken. Der dritte Teil berichtet davon, was einer der jungen Erpel erlebt, bis er zum ersten mal erfolgreich eine weibliche Ente erobert.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Vorschulkinder •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Biologie

Imaginäre und komplexe Zahlen

Das System der reellen Zahlen kann insofern als vollständig und nicht weiter ergänzungsbedürftig bezeichnet werden, als alle vier Grundrechenarten unbeschränkt ausführbar sind (außer der Division durch 0). Andererseits kann man aber auch als unvollständig betrachten, weil es in diesem Körper z. B. keine Lösung der rein quadratischen Gleichung gibt. Dieses „Manko“ wird mit den imaginären Zahlen beseitigt.

Dieses Buch ist eine kompakte Darstellung der komplexen Zahlen , also der Obermenge der reellen und imaginären Zahlen. Neben den Grundrechenarten und der komplexen Zahlenebene werden Potenzen und die Moivre'schen Formeln sowie allgemeine Wurzeln behandelt.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Mathematisch und physikalisch Interessierte • Umfang: 13 Seiten •  PDF-Version •  Regal: Mathematik

Komplexe Zahlen

Dieses Buch enthält die mathematischen Grundlagen und die praktische Anwendung komplexer Zahlen. – In den ersten Kapiteln werden die komplexen Zahlen und die grundlegenden Rechenarten eingeführt. Darauf aufbauend werden Lösungsverfahren für quadratische und kubische Gleichungen verallgemeinert. Schließlich werden verschiedene Anwendungen kurz vorgestellt. – Der Anhang enthält neben weiterführenden Links eine Liste aller beteiligten Autoren.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Schüler der Oberstufe, Studenten und andere Interessierte, die sich mit den komplexen Zahlen beschäftigen.
Umfang: ca. 50 Seiten A4 •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Mathematik

Medizinische Mikrobiologie

Das Buch beschäftigt sich mit Mikroorganismen als Krankheitserreger. Dazu zählen unter anderem Viren, Bakterien, Parasiten und Pilze. Wo sich diese belebten und unbelebten Organismen auf und im Menschen finden lassen, wie sie aussehen und was sie verursachen, wird in diesem Buch beschrieben. Weiterhin werden die Grundlagen der Infektiologie, die Funktionsweise des Immunsystems und die Methoden der mikrobiologischen Diagnostik vorgestellt. Es richtet sich an Ärzte, Medizinstudenten, sowie interessierte Laien mit Vorkenntnissen.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an Medizinstudenten, Ärzte und Interessierte mit Vorkenntnissen
Umfang: ca. 390 Seiten •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Medizin • Buch des Monats August '06

Motoren aus technischer Sicht

Das Buch beschreibt und vergleicht die unterschiedlichen Verbrennungsmotorenarten wie z. B. Wankelmotor, Zweitaktmotor, Dieselmotor etc. Auch die einzelnen Motorenteile wie etwa Zylinderkopf oder Kurbelwelle werden erläutert. Beispielsweise wird dabei auch das Prinzip eines Turboladers erklärt. Einzelne Kapitel zum Thema „Wartung“, etwa zu Kühl- oder Zündsystemen, ergänzen das Buch. Eine vergleichende Zusammenfassung schließt das Ganze ab.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Sämtliche Interessenten • Umfang: 47 Seiten •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Technik
Buch des Monats März '07 • DjVu-Datei (Version0 495KB)

Mykorrhiza – Pilz-Wurzel-Symbiosen

Die Einführung stellt, in allgemein verständlicher Form, die Symbiosen vor, die Pflanzen an ihren Wurzeln mit Pilzen eingehen, um die gegenseitige Ernährung und das Überleben auf dem Festland zu sichern. Beginnend mit der Vielfalt der beteiligten Arten und ihrer Einbindung in komplexe Netzwerke, folgt die Darstellung gemeinsamer Struktur- und Funktionsprinzipien, die das Zusammenleben von Pflanzen und symbiotischen Pilzen durch die Mykorrhiza ermöglichen und genetisch regeln. Ein Kapitel zeigt die Verbreitung der Symbioten im Reich der Pilze, ein weiteres ihre Assoziationen im Reich der Pflanzen. Die speziellen Strukturen der verschiedenen Mykorrhizen werden dargestellt, weitere wichtige Bodenorganismen und abschließend die Nutzung behandelt.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Schüler und Studenten der Biologie und der Forstwissenschaften sowie an ökologischen Fragen interessierte Laien.
Umfang: 140 Seiten, ca. 75 Abbildungen •  Druckversion •  Regal: Biologie

Organische Chemie für Schüler Buch mit Auszeichnung

Das Buch richtet sich hauptsächlich an Schüler ab der 10. Klasse.

Es wurde aus den frei lizenzierten Lehrmaterialien eines Gymnasiallehrers erstellt und überarbeitet. Als Grundlage wird das Buch Anorganische Chemie für Schüler empfohlen, teilweise wird auch darauf verwiesen.

Mit reichlicher Bebilderung, übersichtlichen Tabellen und vielen farbigen Schemazeichnungen wurde versucht, einen hohen didaktischen Wert zu erreichen.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Schüler und Eltern sowie alle, die sich allgemein für organische Chemie interessieren.
Umfang: ca. 550 Seiten A5 (PDF) bzw. 240 Seiten A4 •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regale: Chemie, Schule • Buch des Monats Dez. 2011

Pathologie Buch mit Auszeichnung

Das vorliegende Buch will in knapper und übersichtlicher Form die gesamte Pathologie einschließlich der zum Verständnis notwendigen klinischen Bezüge abdecken. Nach einem Überblick über Technik und Methoden werden zunächst Zell- und Gewebsschäden und schließlich alle Organe mit möglichen Störungen und krankhaften Veränderungen beschrieben.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Mediziner und andere Interessierte • Umfang: über 1000 Seiten •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Medizin • Buch des Monats Okt. 2010

Relativistische Mechanik

Ende des 19. Jahrhunderts zeigten Experimente die Grenzen der „klassischen Mechanik“ auf. Es erwies sich als sinnlos, von einem ruhenden und einem bewegten Bezugssystem zu sprechen: Es gibt nur noch relativ zueinander ruhende bzw. bewegte Bezugssysteme. Die Vorstellung einer „absoluten Zeit“ (Newton) musste aufgegeben werden. Dies sollte sich als die fundamentale Erkenntnis der Speziellen Relativitätstheorie erweisen.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Physik-Studenten und interessierte Laien mit Vorkenntnissen • Umfang: ca. 13 Seiten •  Regal: Physik

Siliciumverarbeitung

Sand ist jedem bekannt, schon vom Sandkasten oder vom Sandstrand her. Aus Quarzsand wird aber auch hochreines Silizium gewonnen, welches Grundbestandteil von mikroelektronischen Bauteilen wie Computer-Prozessoren oder auch Solarzellen ist. Damit ist Silizium auch von zentraler Wichtigkeit für unsere heutige Kommunikationsgesellschaft. Unsere heutige Kultur ist zu einem guten Teil auf Sand gebaut. Dieses Buch gibt einen Einblick in die Gewinnung von Silizium aus dem Quarzsand und die Herstellung von Anwendungen wie Prozessoren und Solarzellen.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Studenten und Schüler mit technischem Fachbereich. • Umfang: ca. 20 Seiten •  Regale: Technik, Chemie

Spezielle Relativitätstheorie

Einsteins „Spezielle Relativitätstheorie“ (1905) war eine Revolution der Grundlagen der klassischen Physik, eine radikale Abkehr von Newtons Vorstellungen über Raum und Zeit. Einerseits hat sie schon lange technische und insbesondere militärische Anwendungen gefunden, andererseits aber sind ihre letzten Konsequenzen noch nicht in das Bewusstsein der Menschen – ja nicht einmal in das der meisten Physiker – vorgedrungen.

Dieses Buch enthält eine (fast) allgemein verständliche Einführung in die Spezielle Relativitätstheorie und die grundlegenden Arbeiten Einsteins dazu, ferner eine gründliche Betrachtung des so genannten Zwillingsparadoxons.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Physik-Studenten und interessierte Laien mit Vorkenntnissen. • Umfang: ca. 50 Seiten •  PDF-Version •  Regal: Physik

Tabellensammlung Chemie

Dieses Buch ist eine Zusammenfassung von Übersichten, die in der Chemie immer wieder benötigt werden:

  • Periodensystem
  • Elemente und Isotopen
  • Löslichkeit, Dichte und Viskosität
  • und vieles andere mehr.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Naturwissenschaftler, Mediziner, Techniker und andere an der Chemie Interessierte. • Umfang: ca. 170 A4-Seiten •  Regal: Chemie

Über das Wesen der Zeit Buch mit Auszeichnung

Das Buch versteht sich als kurze Abhandlung über das Wesen von Zeit und Raum nach physikalischen Gesichtspunkten. Schon vor zweieinhalb Jahrtausenden beschäftigten sich die Philosophen mit der Zeit – mit nur sehr dürftigen Ergebnissen. Mit der Relativitätstheorie Einsteins und in den darauf aufbauenden kosmologischen Theorien ist man den Antworten auf Fragen nach Raum Zeit und Materie so weit nahe gekommen, dass sich viele naturwissenschaftliche und technische Probleme ausreichend gut bearbeiten lassen, es fehlt aber noch vieles, um Makrokosmos und Mikrokosmos mit einer allgemein umfassenden Theorie beschreiben zu können.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Interessierte, kein höheres Fachwissen in Physik erforderlich
Umfang: ca. 8 Seiten •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regal: Physik • Buch des Monats September '04

Wikijunior Europa Buch mit Auszeichnung

Dieses Buch richtet sich an Schüler ab der 5. Klasse und andere Interessierte, die einen Überblick suchen. Es beschreibt in kindgerechter Sprache und in aller Kürze jedes europäische Land. Es ist reich bebildert, liefert viel Kartenmaterial und informiert über Geschichte, Landschaft, Klima, Bevölkerung, staatliche Strukturen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

Dieses Buch wurde von der englischen Version übersetzt und vollständig überarbeitet.  

… Buch lesen

Zielgruppe: Kinder ab 5. Klasse sowie allgemein Interessierte
Umfang: 450 Seiten A5 (PDF) bzw. 200 Seiten A4 •  Druckversion •  PDF zum Lesen • PDF-Download •  Regale: Geowissenschaften, Reisen und Landeskunde
Dieses Buch ist bei der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) registriert: Katalog-Nr. 1008575860 urn:nbn:de:101:1-201011253328Buch des Monats Mai 2011