Portugiesisch: Lektionen: Leute treffen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps bookcase 1.svg TitelseiteÜbersichtWörterbücher
Go-up.svg InhaltTeil:  Go-next.svg EinführungLektionenSprache, Brasilianisch, Geschichte und KulturSchnelleinstiegGrammatikWortschatz
Go-next.svg Lektionen IGo-next.svg BegrüßungIch magWas machen wir?Woher kommst Du?Einkaufen gehenDer ZugWieviel Uhr ist es?Leute treffenLebensmittel holenMein Haus
Go-next.svg Lektionen II: Go-next.svg BegegnungGesternIm ZooGesprächAllein zu HauseAuf MadeiraZeigst du sie mir?EinladungLektion 19 (Entwurf)Lektion 20 (Entwurf)


Willkommen beim achten Teil unseres Portugiesischkurses!

Dialog 8[Bearbeiten]

Eduardo: Bom dia, Inês!
Inês: Bom dia, Eduardo! Você sabe onde existe um bom café? Quero tomar o pequeno-almoço!
Eduardo: Sim, conheço um café muito bom. Fica na Rua da Palmeira, perto da Praça das Flores.
Inês: Não sei onde é a Praça das Flores.
Eduardo: Vire à direita atrás da paragem de autocarro!
Inês: Muito obrigada. E você, o que é que está a fazer? O que traz nas mãos?
Eduardo: É um dicionário. Às quintas, vou à universidade. Ah! É tarde. Desculpe. Tenho de me despachar. Adeus!
Inês: Adeus!
Estátua de Fernando Pessoa no exterior do Café A Brasileira

Übersetzung[Bearbeiten]

Eduardo: Guten Tag, Inês!
Inês: Guten Tag, Eduardo! Wissen Sie, wo es ein gutes Café gibt? Ich will frühstücken (das Frühstück nehmen)!
Eduardo: Ja, ich kenne ein sehr gutes Café. Es befindet sich in der Rua da Palmeira (Palmenstraße), in der Nähe der Praça das Flores (Blumenplatz).
Inês: Ich weiß nicht, wo die Praça das Flores ist.
Eduardo: Biegen Sie nach rechts ab hinter der Bushaltestelle!
Inês: Vielen Dank. Und Sie, was tun Sie gerade? Was tragen Sie in der Hand?
Eduardo: Es ist ein Lexikon. Donnerstags gehe ich zur Universität. Ah! Es ist spät. Entschuldigen Sie. Ich muss mich beeilen. Auf Wiedersehen!
Inês: Auf Wiedersehen!

Wortschatz[Bearbeiten]

Nr. Português Deutsch
1 ontem gestern
2 saber wissen
3 sabereu sei ich weiß
4 saberele sabe er weiß
5 existir vorhanden sein, existieren
5a almoço Mittagessen
6 pequeno klein
7 almoçoo pequeno-almoço das Frühstück
8 conhecer kennen
9 conhecereu conheço ich kenne
10 ficar sich befinden
11 rua Straße
12 palmeira Palme
13 perto (de) nahe, in der Nähe (von), bei
14 praça Platz
15 flora flor, Plural: as flores die Blume
16 virar abbiegen
17 vire! Biegen Sie ab! (Imperativ)
18 direitaa direita die rechte Seite
19 direitaà direita rechts, nach rechts
20 atrás de hinter
21 paragema paragem, Plural: as paragens die Haltestelle
22 estarvocê está a fazer Sie tun gerade
23 trazer transportieren, mitbringen, bei sich haben
24 trazerele traz er bringt mit
25 mãoa mão, Plural as mãos die Hand
26 mãonas mãos in den Händen
27 dicionário Lexikon
28 universidadea universidade die Universität
29 tarde spät
30 desculpar entschuldigen
31 desculpe! Entschuldigen Sie! (Imperativ)
32 despachar-se sich beeilen
33 despacharTenho de me despachar. Ich muss mich beeilen.

Ausdrücke mit Wochentagen[Bearbeiten]

Erinnern wir uns an den Satz O que você vai fazer no sábado? aus der dritten Lektion. In dieser Lektion findet sich der Satz Às quintas, vou à universidade. Die verschiedenen Präpositionen führen zu verschiedener Bedeutung. Die Präposition em, mit dem Artikel zusammengezogen zu no, na benutzt man, wenn man einen bestimmten Tag meint. Die Präposition a, zusammen mit dem Artikel à, às, ao, aos, verwendet man hingegen, wenn man ausdrückt, dass etwas regelmäßig an dem betreffenden Tag geschieht:

  • ao domingo, aos domingos - sonntags (= regelmäßig am Sonntag)
  • às segundas - montags (= regelmäßig am Montag)
  • no próximo sábado - am nächsten Samstag (= bestimmter Tag)
  • na sexta-feira da semana passada - am Freitag letzter Woche (= bestimmter Tag)


Kommen wir nun zu den Verben. In dieser Lektion kommen einige Verben vor, die im Präsens kleinere Unregelmäßigkeiten aufweisen.

Konjugation saber[Bearbeiten]

Das Verb saber wird im Portugiesischen in der ersten Person Singular unregelmäßig konjugiert:

saber [sɐˈber] (wissen) – Präsens Indikativ
eu sei [sɐi]
tu sabes [ˈsabəʃ]
ele sabe [ˈsabə]
nós sabemos [sɐˈbemuʃ]
eles sabem [ˈsabɐ̃ĩ]

Konjugation conhecer[Bearbeiten]

Das Verb conhecer weist in der ersten Person Singular eine Abweichung in der Schreibung auf. Damit das „c“ vor der Endung „o“ der ersten Person Singular seine Aussprache als „s“ beibehält, muss es mit einer Cedille als ç geschrieben werden.

conhecer [kuɲəˈser] (kennen) – Präsens Indikativ
eu conheço [kuˈɲesu]
tu conheces [kuˈɲɛsəʃ]
ele conhece [kuˈɲɛsə]
nós conhecemos [kuɲəˈsemuʃ]
eles conhecem [kuˈɲɛsɐ̃ĩ]

Konjugation fazer[Bearbeiten]

Das Verb fazer weist Unregelmäßigkeiten in der ersten und dritten Person Singular auf.

fazer [fɐˈzer] (machen, tun) – Präsens Indikativ
eu faço [ˈfasu]
tu fazes [ˈfazəʃ]
ele faz [faʃ]
nós fazemos [fɐˈzemuʃ]
eles fazem [ˈfazɐ̃ĩ]

Konjugation trazer[Bearbeiten]

Das Verb trazer weist Unregelmäßigkeiten in der ersten und dritten Person Singular auf.

trazer [tʀɐˈzer] (mitbringen) – Präsens Indikativ
eu trago [ˈtʀagu]
tu trazes [ˈtʀazəʃ]
ele traz [tʀaʃ]
nós trazemos [tʀɐˈzemuʃ]
eles trazem [ˈtʀazɐ̃ĩ]

Verlaufsform estar a[Bearbeiten]

Mit Hilfe des Verbs estar kann im Portugiesischen eine Verlaufsform gebildet werden, die eine im Augenblick stattfindende (nicht nur punktuelle) Handlung bezeichnet. Dabei wird die Handlung im europäischen Portugiesisch im Infinitiv nach der Präposition a an die konjugierte Form des Verbs estar angehängt:

  • O que estás a fazer? - Was tust du gerade?
  • Estás a brincar! - Du machst (gerade) Scherze!
  • Está a chover. - Es regnet (gerade).
  • Estão a exagerar! [izɐʒəˈrar] - Ihr übertreibt (gerade)!

Im Deutschen machen wir oft keinen Unterschied zwischen dem normalen Präsens und einer solchen Form. Wenn wir den Verlauf ausdrücklich bezeichnen wollen, verwenden wir dafür meist das Adverb „gerade“. Es gibt aber auch im Deutschen ähnliche Konstruktionen: Ich bin am Schauen. Ich bin im Weggehen. Ähnlich im Englischen: I am waiting.

Im brasilianischen Portugiesisch wird dabei statt des Infinitivs das Gerundium benutzt: Está chovendo. - Es regnet (gerade).

Im Portugiesischen werden derartige Formen als periphrastische Konstruktion bezeichnet. So bezeichnet man die Umschreibung einer bestimmten Bedeutung durch eine Kombination eines Verbs mit einem anderen Verb, das als Hilfsverb fungiert. Wir haben bereits eine andere solche Form kennengelernt: Die Bildung des Futurs mit Hilfe des Hilfsverbs ir: Vou comprar. - Ich werde kaufen.

Substantive[Bearbeiten]

Geschlecht und Pluralbildung der Substantive auf -o und -a ist uns schon geläufig. Wir haben aber auch schon andere Substantive gelernt wie a cor, o chapéu, a mãe, o pai, o mês, alemão, homem oder die oben vorkommenden a paragem, a universidade. Wir wollen das zum Anlass nehmen, noch einige weitere Endungen von Substantiven im Singular und die entsprechende Pluralbildung kennen zu lernen.

Endungen im Singular[Bearbeiten]

Substantive auf folgende Endungen sind überwiegend männlich:

Endung Beispiele
-o (häufigste
männliche Endung)
o carro (das Auto), o tio (der Onkel)
-or o senhor (der Herr), o calor (die Hitze), o motor (der Motor)
-s o gás (das Gas), o país (das Land), o lápis (der Bleistift)
-l o papel (das Papier), o sal (das Salz), o sol (die Sonne)
-ão Substantive auf -ão, die Konkretes bezeichnen, sind männlich:
o cão (der Hund), o coração (das Herz), o feijão (die Bohne), o irmão (der Bruder), o pão (das Brot)

Ausnahmen: Weiblich sind a cor (die Farbe), a dor (der Schmerz), a flor (die Blume), a mão (die Hand)

Substantive auf folgende Endungen sind überwiegend weiblich:

Endung Beispiele
-a (häufigste
weibliche Endung)
a casa (das Haus), a senhora (die Frau), a tia (die Tante)
a irmã (die Schwester), a manhã (der Morgen)
-ade a cidade (die Stadt), a felicidade (das Glück), a idade (das Alter), a verdade (die Wahrheit)
-gem a imagem (das Bild), a garagem (die Garage), a paragem (die Haltestelle)
-iz a cicatriz (die Narbe), a atriz (die Schauspielerin)
-ão Viele Substantive auf -ão, insbesondere mit abstrakter Bedeutung, vor allem solche auf -ção, sind weiblich:
a nação (die Nation), a estação (der Bahnhof; die Jahreszeit), a refeição (die Mahlzeit), a relação (das Verhältnis), a correcção (die Korrektur)

Ausnahmen: Männlich sind o cinema (das Kino), o clima (das Klima), o dia (der Tag), o mapa (die Landkarte), o problema (das Problem), o nariz (die Nase)


Von männlichen Substantiven kann oft durch eine entsprechende Endung ein weibliches Substantiv abgeleitet werden:

Männlich Weiblich
o menino der Junge a menina das Mädchen
o professor der Lehrer a professora die Lehrerin
o doutor der Doktor a doutora die Doktorin
o vendedor der Verkäufer a vendedora die Verkäuferin
o espanhol der Spanier a espanhola die Spanierin
o português der Portugiese a portuguesa die Portugiesin
o ator* der Schauspieler a atriz die Schauspielerin

  *) Ator, atriz ist die neue Schreibweise nach dem Orthographie-Übereinkommen. Früher schrieb man in Portugal: actor, actriz (mit stummem „c“ ausgesprochen).


Manche Wörter haben nur eine Form für beide Geschlechter.

Männlich Weiblich
o estudante der Student a estudante die Studentin
o cliente der Kunde a cliente die Kundin
o artista der Künstler a artista die Künstlerin
o jornalista der Journalist a jornalista die Journalistin
o colega der Kollege a colega die Kollegin

Andere Wörter haben nur ein Geschlecht, können aber für Personen beider Geschlechter verwendet werden.

Männlich
a criança das Kind
a pessoa die Person

Pluralbildung[Bearbeiten]

Substantive im Plural haben am Ende immer ein „s“.

Bei Substantiven, die auf Vokal enden (außer in manchen Fällen bei der Endung „-ão“), wird zur Bildung der Pluralform nur ein s angehängt.

Singular Plural
o amigo (der Freund) os amigos
o pai (der Vater) os pais
a amiga (die Freundin) as amigas
a mãe (die Mutter) as mães
a irmã (die Schwester) as irmãs


Endet ein Wort auf betontes -r, -z oder -s, wird der Plural mit der Endung es gebildet:

Singular Plural
o professor (der Lehrer) os professores
a mulher (die Frau) as mulheres
uma vez (einmal) duas vezes (zweimal)
o país (das Land) os países


Weitere Arten der Pluralbildung:

Singular Plural
o homem (der Mensch, Mann) os homens
a paragem (die Haltestelle) as paragens
o armazém (das Kaufhaus) os armazéns
o fim (das Ende) os fins
o som (der Ton, Laut) os sons
o lápis (der Bleistift) os lápis (Plural unverändert)
o animal (das Tier) os animais
o jornal (die Zeitung) os jornais
o hotel (das Hotel) os hotéis (endbetont)
o papel (das Papier) os papéis (endbetont)
o automóvel (das Auto) os automóveis (nicht endbetont)
o espanhol (der Spanier) os espanhóis


Bei Substantiven mit der Endung -ão gibt es verschiedene Pluralbildungen: -ões, -ãos oder -ães

Singular Plural
a canção (das Lied) as canções (häufigste Form)
a mão (die Hand) as mãos
o irmão (der Bruder) os irmãos
o cão (der Hund) os cães
o pão (das Brot) os pães
o alemão (der Deutsche) os alemães

Die verschiedenen Formen erklären sich durch die Herkunft aus dem Lateinischen: cantiones, manus, panes.

Dialog in Lautschrift[Bearbeiten]

Eduardo:
[iˈdwardu]
Bom dia, Inês!
[bõ ˈdiɐ, iˈneʃ]
Inês:
[iˈneʃ]
Bom dia, Eduardo!   Você sabe onde existe um bom café? Quero tomar o pequeno-almoço!
[bõ ˈdiɐ, iˈdwardu! vɔˈse ˈsabə ˈõnd_iˈziʃt_ũ bõ kɐˈfɛ? ˈkɛru ˈtumar u pəˈken_aɫˈmosu]
Eduardo: Sim, conheço um café muito bom. Fica na Rua da Palmeira, perto da Praça das Flores.
[sĩ, kuˈɲes_ũ kɐˈfɛ ˈmũĩntu bõ. ˈfikɐ nɐ ˈʀuɐ dɐ paɫˈmeirɐ, ˈpɛrtu dɐ ˈprasɐ dɐʃ ˈflorəʃ]
Inês: Não sei onde é a Praça das Flores.
[nɐ̃ũ sei ˈõnd_ɛ ɐ ˈprasɐ dɐʃ ˈflorəʃ]
Eduardo: Vire à direita atrás da paragem de autocarro!
[ˈvir_ɐ diˈreit_aˈtraʒ dɐ pɐˈraʒɐ̃ĩ d_autuˈkaʀu]
Inês: Muito obrigada. E você, o que é que está a fazer? O que traz nas mãos?
[ˈmũĩnt_obriˈgadɐ. i vɔˈse, u kjɛ kə ʃta ɐ fɐˈzer? u kə traʒ nɐʒ mɐ̃ũʃ]
Eduardo: É um dicionário. Vou à universidade. Ah! É tarde. Desculpe. Tenho de me despachar. Adeus!
[ɛ ũ disjuˈnarju. vo a univərsiˈdadə. a! ɛ ˈtardə. Dəʃˈkuɫpə. ˈteɲu də mə dəʃpɐˈʃar. ɐˈdeuʃ]
Inês: Adeus!
[ɐˈdeuʃ]


Übungen[Bearbeiten]

Hilfe zur Tastatureingabe ÃãÇçÕõ
  • ã = <Alt> 198, Ã= <Alt> 199,
  • ç = <Alt> 135, Ç = <Alt> 128,
  • õ = <Alt> 228, Õ = <Alt> 229.
Taste <Alt> gedrückt halten und die angegebene Zahl auf dem separaten Ziffernblock eingeben!

1

Übersetze die Fragen und Antworten (eingeklammerte Worte werden nicht übersetzt):

a)  Weißt du, wo sich der Bahnhof befindet? (Kein Komma nach „weißt du“!)

? - Nein, ich weiß (es) nicht.

.
b)  Wisst ihr, wo die Deutschen sind?

? - Ja. Sie sind im Hotel. (Sie) sprechen mit den Spaniern.

.
c)  Kennen Sie Marias Brüder? (= die Brüder der Maria; höfliche Anrede eines Mannes)

? - Ja

.
d)  Was machen Sie sonntags? (Was ist es, das Sie machen an Sonntagen; höfliche Anrede einer Frau)

? - Ich mache viele Dinge.

.
e)  Haben Sie einen Regenschirm dabei, Herrn Santos? (Verwende diesmal die indirekte Anrede: Hat der Herr Santos ...)

- Ja.

.

2

Übersetze:

a)  Du machst (gerade) Scherze!

!
b)  Ich habe ein neues Auto.

. - Ich sehe (es gerade).

.
c)  Gehst du nicht schwimmen?

? - Es regnet.

.