Wikibooks:Ich brauche Hilfe/ Archiv/ 2005

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archiv-Übersicht über Wikibooks:Ich brauche Hilfe

2004 •  2005 •  2006 •  2007 •  2008 •  2009 •  2010 •  2011 •  2012 •  2013 •  2014 •  2015 •  2016 •  2017 •  2018 •  2019

Inhaltsverzeichnis

Namenskonvention[Bearbeiten]

Wie weit ist momentan eigentlich der Diskussionsstand zum Thema Namenskonvention? --Philipendula 12:13, 28. Dez 2004 (UTC)


Wäre schön, wenn mal jemand was dazu sagte. Wie ich anderweitigen Diskussionen entnommen habe, ist noch nix entschieden. Ich frage nicht, um mich wichtig zu machen, sondern weil ich mein Stochastik-Buch entscheidend umstrukturieren möchte. Das bringt aber nur was, wenn man dann nicht nach 4 Wochen die ganzen Überschriften wieder ändern muss. Viele Grüße --Philipendula 08:34, 27. Jan 2005 (UTC)
Der Stand der Dinge findet sich unter Hilfe:Namenskonventionen. Mein Eindruck ist, dass sich da auf Dauer auch nicht mehr viel ändern wird. Für das Mathe-Buch würde ich vorschlagen, dass wir es auf die "Doppelpunkt-Leerzeichen"-Version umstellen. Wenn ich nur mal die Zeit finden würde, den Copy-Bot entsprechend zu programmieren...
Ansonsten wäre ich dort für "Mathematik: Statistik: <signifikanter Name>", ohne weitere Unterstrukturen im Namen. Diese Unterstruktur sollte dann durch Navigation entstehen. Das ist aber nur ein Vorschlag. Wir können es auch gerne anders handhaben.--Berni 10:10, 27. Jan 2005 (UTC)
Da es letztlich zu keiner Entscheidung kam, haben wir (Oliver und ich) mal stellvertretend für die Community festgelegt, dass man wahlweise
  • Buchname: Kapitelname: Unterkapitelname
  • Buchname/ Kapitelname/ Unterkapitelname
benutzen kann. Ich hoffe wir haben da unsere Kompetenzen nicht überschritten, die Diskussion bewegte sich allerdings keinen Schritt weiter. Deshalb habe ich vorgeschlagen die zwei verbreitetsten Schreibweisen zu benutzen um wenigstens keinen völligen Wildwuchs zu bekommen.
Ich denke mal nicht das sich da groß was ändern wird, zumindest solange niemand einen wichtigen Grund für eine Änderung vorbringt. Ich habe den Eindruck, das die unklare Regelungen viele abschreckt, hier Beiträge zu leisten (siehe Diskussion von Oliver (ganz unten)). Allgemein sollten wir jetzt versuchen die noch offenen Punkte so schnell wie möglich zu klären. Da ist aber dringend die Hilfe der ganzen Community nötig. Also helft bitte mit. Gesucht sind klare Positionen um möglichst schnell zu einer Entscheidung zu kommen (also neben guten Argumenten ein klares Ja oder Nein). Gruß -- Daniel B 20:36, 27. Jan 2005 (UTC)
Wo finde ich die 'offenen Punkte'? --Berni 21:19, 27. Jan 2005 (UTC)
Ich werde mal die Diskussionsseiten einrichten und im Portal verlinken. -- Daniel B 21:31, 27. Jan 2005 (UTC)

Hintergrund bei Tex Formeln?[Bearbeiten]

Moin,

ich hab da ein Problem bei diesem Ding: Geometrie. Wenn ich dort eine Tex Formel in diesem Grauen Kasten (Leerzeichen davor) darstellen will bekomme ich einen weissen Hintergrund bei der Formel. Gibt es da eine Möglichkeit den Hintergrund anzupassen? Danksche!

--Simon 20:53, 3. Jan 2005 (UTC)

Meines Wissens geht das bislang nicht.--Berni 22:48, 24. Jan 2005 (UTC)

Versionsgeschichte[Bearbeiten]

Ich habe in den letzten Tagen manchmal den Eindruck, dass die Versionsgeschichte manchmal ein wenig spinnt. Da werde mir Änderungen zugeschlagen , die ich definitiv nicht gemacht habe. Jüngstes Beispiel: Diskussion:Information. Bin ich der Einzige, der diesen Eindruck hat? -- Daniel B 09:44, 14. Jan 2005 (UTC)

Neutral Point of View[Bearbeiten]

In Wikibooks haben sich inzwischen mehrere Artikel über Glauben, Gottesverständnis, Religionskritik, etc. angesammelt. Und sie alle haben eines gemeinsam: Den Baustein zum Neutral Point of View (NPoV). Meine Frage: Wäre es nicht vielleicht sinnvoller für diese Seiten einen Baustein nach folgendem Muster zu machen (Vorlage NPoV):

Beim vorliegenden Wikibooks-Text handelt es sich um einen Artikel zu Glauben/Religion. Daher ist eine neutrale Sichtweise (NPoV, Neutral Point of View) nahezu unmöglich. Dennoch sollte versucht werden, Sichtweisen so neutral wie möglich zu formulieren, bzw. durch seriöse, für Lehrbücher akzeptable Quellenangaben zu ergänzen. Textvorschläge und Hinweise auf der zugehörigen Diskussionsseite sollten im vorliegenden Text konstruktiv berücksichtigt oder eingebaut werden.

Obiges ist nur ein Vorschlag. Ich denke jedoch, dass man zwar einzelne Artikel, wie in der Wikipedia, neutral formulieren kann, jedoch keine (!!!) Lehrbücher, da hier m.E. mit unbeweisbaren Vorgaben gearbeitet werden muss (sowohl auf Seiten der Religionsbefürworter, als auch der Religionskritiker).

--CHG 13:42, 22. Jan 2005 (UTC) P.S.: Ich hatte keine Ahnung, wo ich diesen Vorschlag sonst anbringen sollte. Deshalb dachte ich, wäre hier vielleicht der beste Ort.

Ich kann nicht erkennen, warum man ein Buch über eine Religion nicht neutral schreiben könnte sollte. Ich hab mir vor kurzem selbst ein Buch über den Islam gekauft, weil ich mehr über die Religion wissen wollte. In diesem Buch geht es über die Ursprünge, die Geschichte des Islams und sowie Bräuche der Moslems. Alles von einem neutralen Standpunkt geschrieben. Ähnliche Ansätze hat das Buch Islam (hab`s mir allerdings noch nicht vollständig durchgelesen). Warum sollte das bei anderen Büchern nicht möglich sein? -- Daniel B 17:49, 22. Jan 2005 (UTC)
das Buch Islam habe ich grade mal auf die Löschkandidaten gesetzt. Abgesehen davon, dass es wirklich verdammt schwierig ist, über Religion neutral zu schreiben (und nicht den Wikipedia-Artikel zum Thema dabei nachzubeten), sollte man bitte nicht Sachbuch mit Lehrbuch verwechseln. --Elian 02:07, 24. Jan 2005 (UTC)
Mir ist nicht so ganz klar, warum man keine Sachbücher haben will. Ich bin der Meinung, dass die schon auch hier ihren Platz haben können. Aber möglicherweise übersehe ich da was.--Berni 22:44, 24. Jan 2005 (UTC)
Etwas Ähnliches wollte ich auch schon äußern. Eigentlich sind doch die Grenzen zwischen Lehrbuch und Sachbuch fließend, oder? --Philipendula 23:29, 24. Jan 2005 (UTC)
Zurück zum Thema: Auch bei Religion und Glaube ist eine Einhaltung eines NPoV mit Sicherheit möglich. Dabei ist es nicht notwendig, oberflächlich oder abgestumpft 'enzyklopädisch' zu schreiben. Ich halte die Idee zu einer solchen Vorlage für sehr problematisch und widersprüchlich zur Grundidee, die wir alle bei Anmeldung in dieser Community unterschrieben haben. Was nicht heißt, man könnte dies nicht ändern. Ich sehe nur keinen Grund, dies zu ändern, weil Personen wiederholt Regeln diskutieren wollen, anstatt sich auf die Erstellung der Lehrinhalte nach geltenden Regeln zu konzentrieren.
Würde sich jemand vorsätzlich so verhalten, würde man ihn als Troll bezeichnen. Ich hoffe nicht, dass jemand sich hier absichtlich wie ein Troll verhalten will, nur um geltende funktionierende Regeln aufzuweichen oder Ressourcen von Autoren, die eigentlich Lehrinhalte vermitteln möchten, möglichst ungünstig zu blockieren. --Oliver Merkel 23:47, 24. Jan 2005 (UTC)
Ich habe mich gestern abend gefragt, warum eigentlich NPoV bei Lehrbüchern. In der WP ist mir das klar, aber hier nicht so ganz. Ein Beispiel: In der Psychologie gibt es die sogenannte Erziehungshypothese, die besagt, dass die Erziehung eines Menschen durch die Eltern zum Charakter des Menschen beiträgt. Dazu gibt es auch etliche Studien die dies untermauern. Es gibt aber auch eine Reihe von Wissenschaftlern, die sagen, dass die Hypothese falsch ist und die Erziehung nichts zum Charakter des Menschen beiträgt. Diese Wissenschaftler haben ebenfalls Studien angestellt und aufgezeigt welche Fehler beim Erstellen der Studien ersterer erfolgt sind. (u.a. wurden die Eltern gefragt, den Charakter ihrer Kinder zu bewerten; es gibt aber Studien die herausgefunden haben, dass sich Menschen in Anwesenheit ihrer Eltern anders verhalten, als sonst.) Problematisch wird das ganze, weil von etlichen Seiten versucht wird, zweitere Meinung zu unterdrücken, mit dem Hinweis, das sei Nazipropaganda etc.
Das Motto "Think free. Learn free." sollte meiner Meinung nach eben auch Minderheiten die Möglichkeit geben, ihre "Lehrmeinung" kundzutun. Nur dann hat man die freie Auswahl und kann selbst entscheiden, was man jetzt für richtig hält und was nicht.
Das einzige, was mich dann stört ist, wenn diese Minderheitenmeinung als objektiv dargestellt wird. Deswegen mein Vorschlag: Auf der Hauptseite ds Buches (evtl. auch bei jedem Kapitel, dass sollte man dann gesondert diskutieren) steht unmissverständlich drauf, dass dies nicht die gängige Lehrmeinung ist.
Im Beispiel mit der Erziehungshypothese würde da also sowas stehen wie: "Der nachfolgende Text entspricht nicht der gängigen Lehrmeinung vieler Wissenschaftler, welche die Erziehungshypothese als erwiesen ansehen. Der Text beschäftigt sich u. A. damit, aufzuzeigen, welche methodischen Fehler nach Ansicht der Autoren, bei den Studien unterlaufen sind, die die Erziehungshypothese stützen. Die gängige Lehrmeinung kann im Buch Die Erziehungshypothese nachgeesen werden." oder sowas in der Richtung.
Von jemandem, der der Meinung ist, dass die gängige Lehrmeinung falsch ist, zu verlangen, dass er diese neutral aufschreibt, halte ich in solchen Zusammenhängen für unangemessen. Das Ergebnis wird, wenn ich mir an dieser Stelle mal eine Voraussage erlauben darf, in der Regel nichts taugen.--Berni 12:26, 25. Jan 2005 (UTC)
Ob eine Minderheit Recht hat oder nicht oder ob es sich um eine Mehrheit handelt, sollte egal sein.
Auch eine verbreitete gängige Lehrmeinung muss nicht zwingend korrekt sein. Sie kann auch lokal unterschiedlich sein, etc...
Man denke an die Sorgerechtsaufteilung bei Scheidungskindern, bei der alle 5 Jahre mal wieder alleiniges oder gemeinsames Sorgerecht propagiert wird. Und das dann jeweils nach Land unterschiedlich... Anderes hierzu mal außen vor gelassen. Und jetzt mal weiter ohne Beispiele, weil jeder bestimmt ein gutes Beispiel kennt, dass das andere widerlegt.
Vielmehr kann es doch wohl nur Aufgabe eines NPoV-Lehrbuches sein, ausgewogen alle Argumente für und gegen eine Lehrmeinung aufzuzählen und vergessene oder unvollständige Darstellungen zu sammeln und kritisch gegenüberzustellen.
Die Darstellung muss, wie es bis vor kurzen noch auf Hilfe:Was Wikibooks nicht ist erklärt war, Begriffe formal korrekt einführen, nachvollziehbar definieren und ggf. geeignet andere gängige Definitionen referenzieren. Aus der korrekten Einführung von Begriffen und deren Bedeutung müssen nachvollziehbar logisch Folgerungen aufgebaut und Erklärungen dargestellt sein. Wenn dabei eine Minderheitenmeinung überzeugend und korrekt dargestellt ist, ist sowohl NPoV (um den es hier geht) wie auch alle anderen Erwartungen an Lehrbuch durchaus erfüllt. Auch Minderheitenmeinungen können objektiv und korrekt sein.
Um den Lehrbuchcharakter qualitativ zu verbessern und frühzeitig mangelnde NPoVs oder sonstigen Sinn und Unsinn eines Lehrbuchs erkennen zu können, finde ich die Überlegungen auf Diskussion:Püggen interessant. Dort heißt es:

"Ein für die Allgemeinheit interessantes Lehrbuch über Püggen. Oder soll das ein lexikalischer Eintrag werden?

Bin jetzt wirklich echt gespannt... Ernst gemeint! Und würde das gerne erläutert bekommen...

Vielleicht sollten wir darüber nachdenken, dass neue Seiten, die vermutlich Bücher werden sollen, nach einer Zeitdauer von 48 Stunden einen erkennbaren Abstract (Zusammenfassung) als Vorhabensbeschreibung haben sollten, in dem

   * Zielgruppe,
   * Projektumfang,
   * eine erste Themenbeschreibung,
   * Nennung der Lernziele,
   * Abgrenzung zu anderen existierenden Wikibooks,
   * ein elementares Set an Policies für das Buch

gefordert werden.

Mit unserer 7 Tage Löschregel bleiben 9 Tage - erfahrungsgemäß sogar bis zu 1 Monat - um dann auf eine vernünftige Bahn zu lenken.

Logisch, dass das dann angepasst entsprechend höflich geschehen soll und muss...

Wäre das eine Idee?"

Auch ich denke, der NPoV ist wichtig und in jedem Buch bestimmt durchsetzbar. Eine neutrale Sichtweise auf ein Thema ist mit Sicherheit nicht eine auf eine Enzyklopädie beschränkte Sache. Die Frage sollte sein, wie man Abweichungen von dieser Regel frühstmöglich erkennen kann und nicht erst etwas ahnden muss, wenn das Buch schon längere Zeit existiert und dann einen bereits großen Umfang hat. --80.140.123.179 14:48, 25. Jan 2005 (UTC)

Ich bin der Meinung, das der NPOV bei Lehrbüchern mindestens ebenso wichtig ist. Ich stelle mir jetzt einfach mal vor, dass der NPOV nicht gilt: Es wird wahrscheinlich immer jemanden geben, der der Meinung ist, sein Standpunkt sei der alleinig richtige. Bald wird es Leute geben, die tragen ihres rechtes oder linkes Gedankengut hier ein, Leute, die der Meinung sind ihre Religion stehe über allen anderen oder Leute die der Meinung sind Demokratie sei an allem Schuld und abgeschafft gehöre usw. usw. Man könnte die Liste wohl noch unendlich weiterführen. Was sind die Konsequenzen? Wir ziehen dann bald Leute wie ein Magnet an, die sich hier unbedingt profilieren wollen. Leute dagegen, die wirklich gute Beiträge leisten können werden bald keine Lust mehr haben hier mitzumachen bzw. sie werden sofort einen großen Bogen um Wikibooks machen. Folge: Die Qualität der Bücher fällt immer weiter ab anstatt zuzunehmen.
Du selbst hast schon an Mathematikbüchern hier geschrieben. Willst du dich wirklich irgendwann mit Diskussionen wie dieser rumschlagen? Hast du dir wirklich die Bücher Religionskritik, Grundlagen des Christentums und Warum wir blind sind mal von Anfang bis Ende durchgelesen?
Meiner Ansicht nach heißt "Think Free. Lern Free", dass man dadurch, das man Wissen erwirbt, sich eine eigene Meinung bilden kann. Dadurch, das man verschiedene Ansichten kennen lernt, kann schließlich diejenige für sich herausfinden, die man für richtig hält. Wikibooks sollte schließlich niemanden eine Meinung vorkauen und dann fertig servieren. Vielmehr sollten wir versuchten unsere Leser dazu anregen, sich seine eigene, ganz individuelle Meinung zu bilden. "Think Free. Lern Free" eben.
Nein, es tut mir leid wenn ich dir sagen muss, dass der NPOV für mich hier nicht zur Disposition steht. -- Daniel B 15:36, 25. Jan 2005 (UTC)
Ok, ich glaube, dann habe ich den Begriff NPoV falsch verstanden.--Berni 13:40, 26. Jan 2005 (UTC)
Ach ja, das hatte ich noch vergessen zu erwähnen: Der NPoV erlaubt sehr wohl auch Minderheitsmeinungen zu nennen, allerdings müssen diese auch als solche gekennzeichnet werden. -- Daniel B 15:09, 26. Jan 2005 (UTC)

Um wieder auf meine ursprüngliche Frage zurückzukommen: Bei mir entsteht der Eindruck, dass man klar zwischen zwei Sachen trennen muss, was übrigens auch an deutschen Universitäten und Schulen getan wird (um beim Thema Lehrbuch zu bleiben).
An Schulen gibt es i.A. Wahlzweige, d.h. dass man je nach religiöser Ausrichtung zwischen einem Religionsunterricht (christl. ev./kath. bzw. islam.), Ethikunterricht und Philosophieunterricht wählen kann. Hiermit kommt zum Vorschein, dass der zumindest der Staat objektiven Religionsunterricht nicht für gegeben hält.
An Universitäten gibt es ein ähnliches Bild. Hier wird bei religionsbezogenen Studiengängen klar zwischen Religionswissenschaften und Theologie (ev./kath.) unterschieden. Der Unterschied liegt darin, dass Religionswissenschaften sich objektiv mit verschiedenen Religionen auseinandersetzen, Theologie hauptsächlich die Lehrmeinung einer Religion vermittelt.
Sowohl für den Schul- als auch für den Universitätsreligionsunterricht (Theologie) gibt es Lehrbücher, die i.A. nicht dem NPoV entsprechen. Trotzdem sind sie verbreitet, von den Schulbehörden zugelassen, werden benutzt und sind für verschiedentliche Zwecke auch unabdingbar. Dass sie nicht dem NPoV entsprechen ist klar, jedoch sollten sie meines Erachtens nach trotzdem einen Platz in der Wikipedia finden, da es sich um nützliche und nötige Bücher handelt. Und da sie eben auch trotz und aufgrund ihrer fehlenden Neutralität gut seien können, war ich für die Erstellung eines abgeänderten NPoV-Textes speziell für solche Bücher. --CHG 00:50, 29. Jan 2005 (UTC)

löschen[Bearbeiten]

Benutzer:DerFichtl DerFichtl --DerFichtl 21:54, 27. Jan 2005 (UTC)

Ein falsch angelegter Benutzeraccount kann von den Admins nicht gelöscht werden. Er stört allerdings auch nicht weiter. Lediglich die Benutzerseite kann gelöscht werden. Ist in diesem Fall ist dies wohl nicht nötig. -- Daniel B 22:16, 27. Jan 2005 (UTC)
P.S. Abgesehen davon währe es ganz gut, wenn du hier in ganzen Sätzen schreiben würdest.
Eigentlich ist es ja kein falscher Account sondern nur eine falsche Benutzerseite. Kann man die löschen? Wenn ja dann werde ich sie auf der Wikibooks:Löschkandidaten eintragen. --DerFichtl 18:34, 28. Jan 2005 (UTC)
Löschwünsche sollte man auf Wikibooks:Löschkandidaten schreiben. --Berni 15:32, 28. Jan 2005 (UTC)
erledigt. --Moolsan 13:16, 4. Feb 2005 (UTC)

Bereich für Übersetzer[Bearbeiten]

Hallo! Ich habe auf meinem Wiki einiges für Übersetzer zusammengetragen, darunter z.B. auch das Handbuch für OmegaT (GNUFDL - übersetzt von mir, geschrieben von Marc Prior) - nun bin ich am überlegen, dies auf Wikibooks zu übertragen, ebenso wie einige Anleitungen zu anderen Anwendungen (sind im Moment eher Stichpunkte und kurzi HowTo's, die ich immer dann integriere, wenn Kollegen mich um Hilfe bitten). Hier hätten wir ev. die Chance, dass mehr Leute daran mitarbeiten. Meine Frage also: wie kann ich einen Bereich für Handbücher für Übersetzer anlegen? Danke! -- SabineCretella 06:54, 31. Jan 2005 (UTC)

Hallo,
ich würde vorschlagen, dass du entweder das Regal:Sprachen oder das Regal EDV benutzt. Dort kann man dann beispielsweise ein neune Zwischenüberschrift "Übersetzer" einfügen. Wenn es sich um eine ganze Reihe Bücher und HowTo’s handelt, kannst du natürlich auch ein eigenes Regal beginnen, das du dann eigentlich nur noch in die Seite Wikibooks:Bücherregale eintragen musst. Gruß -- Daniel B 07:32, 31. Jan 2005 (UTC)

Was genau kann man hier finden?[Bearbeiten]

hallo! ich habe eine klitzekleine frage? kann man hier bei wikibooks komplette bücher oder auch kalender-/kurzgeschichten und/oder gedichte finden? --Schaengel89 21:35, 9. Feb 2005 (UTC)

Weder noch. Das Ziel von Wikibooks ist die Erstellung von Lehrbüchern und anderen Sachbüchern. Daher besitzt Wikibooks auch keine Kurzgeschichten oder Kalender. Sorry und Grüße -- Daniel B 21:46, 9. Feb 2005 (UTC)

Wieder mal TeX[Bearbeiten]

Ich kriege ums V... die Formel

Fehler beim Parsen (Syntaxfehler): {\displaystyle z = \frac { x \pm 0,5 – n \cdot \theta _0 } { \sqrt {n \cdot \theta \cdot ( 1- \theta ) } }}

nicht hin. --Philipendula 12:53, 11. Feb 2005 (UTC)

Na, das war ja auch ein gemeiner Bug: – statt -, wie soll man da auch drauf kommen... --CopyBot 14:13, 11. Feb 2005 (UTC)

Ja, da falle ich immer wieder drauf rein. Das kommt davon, wenn man den Text offline in Word editiert. Danke jedenfalls. --Philipendula 14:24, 11. Feb 2005 (UTC)

Nachrichten-Bug[Bearbeiten]

Bei mir verschwindet die Mitteilung "Sie haben neue Nachrichten." nicht mehr. Gruß--Philipendula 00:48, 13. Feb 2005 (UTC)

Das hatte ich auch schon mal. Ging dann nach einiger Zeit wieder weg. Warum weiß ich aber auch nicht. Vielleicht brauchst du einfach eine weitere neue Nachricht?!? Ich schreib dir einfach mal eine drauf, vielleicht hilfts...--Berni 08:52, 13. Feb 2005 (UTC)
Sagen wir mal so: Als wissenschaftlich kann man diese Vorgehensweise nicht gerade bezeichnen tz tz.... Hat leider nix geholfen. Trotzdem danke. Es wird nicht mal die neue Nachricht angezeigt. Wahrscheinlich sind die Hamster vor Überarbeitung zusammengebrochen, seit in der Süddeutschen ein Artikel über die Wikipedia war. Gestern nachmittag ging gar nichts mehr. Da heißt es wohl abwarten. Viele Grüße --Philipendula 09:54, 13. Feb 2005 (UTC)
Wenn man mit Computern zu tun hat, muss man unwissenschaftlich denken. (Ist zumindest meine langjährige Erfahrung :-) --Berni 13:38, 13. Feb 2005 (UTC)
*g* --Philipendula 15:23, 13. Feb 2005 (UTC)

Download als PDF[Bearbeiten]

So, jetzt an der richtigen Stelle. Sorry wegen letztes Mal. Frage: Kann man es einrichten, dass man Artikel per Klick als PDF herunterladen kann? Dynamisch erstellt? Z. B. wie bei mobile.de? Viele ISDN-Nutzer (wie ich) haben keine Flatrate. Wäre echt praktisch, da die Druckfunktion ins PDF schlecht funktioniert, da man 1. jede Seite einzeln hinzufügen muss und 2. eine Wiki-Seite nicht einer DIN A4 Seite entspricht. Wäre toll. MfG. -- Bmhm 12:47, 26. Feb 2005 (UTC)

Derzeit 'Nein!' Siehe hierzu auch das Archiv dieser Hilfeseite. Die einfachste Möglichkeit ist der Übertrag des Inhaltes manuell in OpenOffice, woraus mit frei erhältlicher Software ein PDF mittlerer Inhaltsqualität erzeugt werden kann. Kann auf ein PDF verzichtet werden, so kann man den aktuellen Datenbankinhalt/DB-Dump von Wikibooks herunterladen. Bei lokaler Installation der aktuellen Wikimedia-SW kann man sich einen lokalen Mirror dadurch aufbauen. Der DB-Dump stellt dabei einen Snapshot des Datenbestandes zu einem bestimmten Zeitpunkt dar. Lesbar ist das dann logischerweise per normalen Webbrowser. Mit allen Druckproblemen, die HTML-Browser mit sich bringen. Jedoch ist das ISDN Problem des wiederholten Zugriffs gelöst. Das Anlegen eines lokalen Seitencache in Deinem Webbrowser müsste Dein ISDN-Problem jedoch auch lösen. Gruß, --Oliver Merkel 13:05, 26. Feb 2005 (UTC)

Neue Interprojekt-Bausteine in der Wikipedia[Bearbeiten]

Hallo allerseits, in der deutschsprachigen Wikipedia gibt es nun neue Textbausteine auch für Wikibooks, siehe zur Verwendung Wikipedia:Wikibooks. Diese sind flexibler als die alten und bieten verschiedene Vorteile (u.a. einfache zentrale Layout-Anpassung, Zusammenfließen mit anderen Interprojekt-Kästen, individuelle Ausblendfähigkeit, einfache Textbestimmung fürs Linkziel über 2 Parameter ...). Siehe dazu als Beispiel den Einstein-Artikel (zuvor haben die verschiedenen Kästen oft das Layout "zerschossen" und wir gehen ja davon aus, dass die Kästenanzahl pro Artikel mit jedem Tag steigt, daher diese Änderungen). Bitte verwendet zukünftig nur noch die neuen Vorlagen. Die Einbindung in der Wikipedia sollte zu Beginn der "Weblinks" oder (wenn keine sonstigen Weblinks vorhanden sind) einfach ganz am Ende des Artikels (vor den Kategorien) erfolgen.

Danke und weiterhin viel Spaß beim Bücher-Schreiben wünscht Bdk 04:18, 27. Feb 2005 (UTC)

Vielen Dank. --Philipendula 10:47, 27. Feb 2005 (UTC)
Jetzt muss ich mal kurz den Teenager in mir raus lassen: Coooooool. Die Dinger sind genial. Sollen wir uns sowas für die umgekehrte Richtung auch ausdenken? Ich fände das gut, dann braucht man nicht immer alles im Text markieren, sondern hat am Ende des Kapitels eine Liste mit den WP-Links. --Berni 11:21, 27. Feb 2005 (UTC)
Ich habe auf Wikibooks:Projekt mal eine Diskussion zum Thema Links zurück gestartet.--Berni 11:18, 14. Mär 2005 (UTC)
Solche Links sind als Vorschlag in einem schon umfassenderen Text zum Thema Literaturhinweise, elektronische und nicht-elektronische Referenzen und Weblinks (intra-Projekt, inter-Projekt, externe Weblinks) eingebaut. Die Idee mit kleinen Projekt-Logos ist jetzt dort auch drinnen. Siehe hierzu besonders die Hinweise in der Diskussion Wikibooks:Projekt, bzw. der Anleitung für die Vorlagen unter Vorlage:Referenzen Anleitung.
Bislang hab ich den Hinweis hierauf aber noch nicht an die große Glocke gehängt. Wäre aber jetzt schade, wenn die gleichen Überlegungen zum Thema jetzt nochmals durchgeführt würden, obgleich ein umfangreicher Vorschlag hierzu bereits existiert.
Gruß, --Oliver Merkel 13:20, 14. Mär 2005 (UTC)

versteckte Kategorien[Bearbeiten]

Weis jemand, wie es kommt, dass das Buch Analysis in Kategorie:Buch auftaucht, aber weder im Buch selbst, noch im benutzten Baustein diese Kategorie erwähnt wird? --Berni 10:11, 9. Mär 2005 (UTC)

andere Dateien hochladen[Bearbeiten]

Kann man auch andere Dateien hochladen z.B. *.jnlp bzw. *.jar?

Thema unerwuenscht?[Bearbeiten]

Waere ein Buch zum Thema Indoor-Anbau von Hanf erwuenscht oder nicht?


Wiedermal Phili-Formel[Bearbeiten]

Hallöli, im Artikel [1] sind die Negationsstriche nur über dem UND und nicht über dem ganzen Ausdruck (z.B. letzte Zeile), was aber früher schon der Fall war. Wie könnte man das ändern? Gruß--Philipendula 08:26, 17. Mär 2005 (UTC)

Erledigt (zumindest im ersten Absatz, wo ich's gefunden hab'. Mit \overline{blah} gehts. Wichtig ist, dass nach dem overline kein Leerzeichen steht. Aus typographischer Sicht sollte man meines Wissens sowieso überall overline anstelle von bar verwenden. Aber das ist Kleinkram... --Berni 11:44, 17. Mär 2005 (UTC)
Vielen Dank. Eigentliche hätte ich ja auch selber schaun können, ob es was gibt, aber irgendwie dachte ich nicht daran. --Philipendula 16:46, 17. Mär 2005 (UTC)

Extreme Programming[Bearbeiten]

von Extreme Programming verschoben. Die Frage stellte 85.74.3.232

Sorry aber Extreme Programming ist viel zu allgemein Ausgedrückt. In welcher Programmiersprache ???

Also meines Wissens nach handelt es sich dabei eher um bestimmte grundlegende Techniken bei der Software-Entwicklung. Insofern muss man dabei nicht zwangsläufig auf eine bestimmte Programmiersprache eingehen, sondern eher auf die dahinterstehenden Konzepte. --Moolsan 11:44, 22. Mär 2005 (UTC)
ACK. Extreme Programming hat nichts mit einer speziellen Programmiersprache zu tun. Es handelt sich vielmehr um eine Vorgehensweise bei der Softwareentwicklung. Siehe Extreme Programming in der Wikipedia -- Daniel B 16:54, 22. Mär 2005 (UTC)

Verfälschen ?!?[Bearbeiten]

Von weiter oben in dieser Seite verschoben...

Wieso kann hier jeder alles verfälschen und nach Lust und Laune umschreiben? .-)

Weil hier alle Leute zusammenarbeiten können. Da es genügend Leute gibt, die die Einträge anderer anschauen, werden Verfälschungen, wie zum Beispiel deine bei Das Zahlkörpersieb: Geschichte innerhalb kürzester Zeit entdeckt und rückgängig gemacht.--Berni 11:00, 22. Mär 2005 (UTC)

Seiteninterne Links[Bearbeiten]

Gibt es eine Möglichkeit Anker in einer Seite zu setzen und auch direkt mit den Wiki Links anzusprechen? Ich bin gerade bei Java darauf gestossen, wo ich von const nach final verweisen will / wollte. --Bastie 09:43, 23. Mär 2005 (UTC)

Ob es allgemein geht weiß ich nicht. Versuchs mal mit <A name="blubber"> dann müsste man mit [[Titel#blubber]] drauf verweisen können. Was aber einfach geht, ist das Verweisen auf einen Abschnitt. Das machst du einfach mit [[Titel#Abschnittsüberschrift]]. Zum Beispiel: Wikibooks:Ich brauche Hilfe/ Archiv 2005#Seiteninterne Links zeigt auf diesen Abschnitt.

Ausdrucken[Bearbeiten]

Hallo Leutz, ich habe nunmehr meine Statistik-Vorlesung so umgestellt, dass die Studies immer zum nächsten Mal einen Abschnitt aus meinem Wikibuch vorbereiten müssen. In der Vorlesung werden nur Fragen zum Stoff beantwortet und Übungen dazu gemacht. Es ist ja letztlich wurscht, ob ich ihnen den Stoff um die Ohren haue oder sie es sich selber aneignen. Nun meine Frage: Die lieben Studies machen das alles klaglos, aber sie meckern ein wenig, weil teilweise beim Ausdrucken manche Zeichen nicht kommen. Am liebsten wäre ihnen ein gsunder PDF-File. Was kann man da machen? Viele Grüße --Philipendula 18:53, 28. Mär 2005 (UTC)

Hmm ... Irgendwie mag sich niemand dieses Themas annehmen, oder? --Philipendula 22:20, 12. Apr 2005 (UTC)
Schau mal da: Wikibooks:Ich_brauche_Hilfe#Download_als_PDF --Berni 10:12, 13. Apr 2005 (UTC)
Danke :( --Philipendula 09:44, 14. Apr 2005 (UTC)
Als Alternative kann man auch einen Offline-Proxy-Browser verwenden. Diese Programme klinken sich in die Internet-Verbindung ein und merken sich alle Seiten, die man aufruft (=spiegeln sie auf der Festplatte). Auch wenn die Internet-Verbindung dann beendet wurde, wird dem Browser eine Verbindung vorgegaukelt und die Seiten aus dem Cache ausgeliefert. Dann muss man nur noch alle Seiten, die man zukünftig lesen will, einmal anklicken (=in den Cache laden). Wenn's denn sein muss, kann man dann die HTML-Seiten mit z.B. HTML2PS nach Postscript und dann auch noch nach PDF konvertieren. Erfahrungsgemäß ist das Layout dann aber bescheiden.-- WikiStefan 07:28, 14. Jun 2005 (UTC)

HTML-Quellcode in Wikibook-Syntax umwandeln[Bearbeiten]

Ich habe je eine HTML-Quellcodesammlung mit einigen Bildern, vielen inneren links und ein paar interaktiven Javascript-Aufgaben zu den Themen "Gewerblich-technisches Fachrechnen" und "Rechnen für Kaufleute" erstellt. Der Umfang beträgt etwa 150 MB. Die Sammlung könnte Grundlage eines Wikibooks werden. Gibt es ein Programm oder tool mit dem ich offline den HTML-Quellcode in Wikibook-Syntax umwandeln kann, um anschließeed das ganze Paket hochzuladen?

thomas.dose, 19:16, 02.04.2005

Einen HTML to Wiki Konverter hab ich hier gefunden: http://www.homeopathy.at/wiki/index.php?title=HomeoWiki:Farben. Ich kann dir allerdings nicht sagen wie gut der Konverter ist. Müsstest du einfach mal austesten. Die Javascript-Aufgaben werden allerdings definitiv hier nicht funktionieren.
Wenn du hier etwas veröffentlichst, was schon wo anders veröffentlicht wurde (z. B. als Webpage), solltest du in der Zusammenfassung oder auf der Diskussionsseite darauf hinweise, das du deine Beiträge unter der GNU FDL veröffentlichst. Ansonsten können wir sie hier nicht verwenden. Grüße -- Daniel B 13:53, 2. Apr 2005 (UTC)


Danke für den Tipp. Offensichtlich funktioniert der Konverter aber online. Als URL für den HTML-Code muss ich anscheinend meine Festplatte angegeben (Welche Syntax?). Aber welche Adresse muss ich für die Wiki-Links angeben?
Es wäre schon schön, wenn die interaktiven Elemente erhalten blieben.
Die Texte wurden in dieser Form noch nicht veröffentlicht.

--Thomas.dose 19:11, 2. Apr 2005 (UTC)

Es gibt auch eine Version zum Downloaden. Siehe http://search-dev.develooper.com/~diberri/HTML-WikiConverter-0.21/ .
Die interaktiven Elemente werden aber nicht funktionieren. Momentan beherrscht dies die MediaWiki Software nicht. -- Daniel B 19:54, 2. Apr 2005 (UTC)


Frage einers User[Bearbeiten]

von Philipendula von der Willkommensseite hierher kopiert:

Ich suche nach einer Anleitung, um die Wikibooks zu nutzen Es gibt mittlerweile eine Menge interessanter Bücher bei Wikibooks. Aber wie kann ich die Bücher lesen ? Oder geht ihr davon aus, daß man die Bücher online liest ? Das könnte ich mir unmöglich leisten, abegesehen von der Tatsache, daß ich mich mit dem Gebührenticker im Nacken nicht gut auf den Text konzentrieren kann. Ich habe aber keine Möglichkeit zum Download gefunden. Vielleicht bin ich auch nur blind. Ich bitte um einen passnden Hinweis. Petronius
Momentan gibt’s nur das Buch Knotenkunde - Knotenfibel für Outdoor-Aktivitäten als PDF zum Downloaden. Die einzige Möglichkeit die Wikibooks Offline zu lesen besteht darin, Apache, PHP und MySQL sowie die MediWiki Software auf dem Rechner zu installieren und die Wikibooks Datenbank runterzuladen. Siehe auch die Frage Wikibooks:Ich_brauche_Hilfe#Download_als_PDF. -- Daniel B 16:30, 18. Apr 2005 (UTC)


link für Sprung zum Seitenanfang[Bearbeiten]

Gibt es die Möglichkeit, wenn man am Ende eines langen Artikels ist, einen Link oder so was zu setzen, über den man zum Seitenanfang springen kann? --Jwnabd 13:25, 19. Apr 2005 (UTC)

Ja kann man indem man [[Titel der Seite#top]] angibt.
Super, danke. Das #top war was mir fehlte. --Jwnabd 18:21, 24. Apr 2005 (UTC)

Kategorie:Buch[Bearbeiten]

Heute hat ein anonymer Benutzer bei dutzenden von Seiten, die Kategorie Buch entfernt und stattdessen Unterkategorien eingeführt. Es gibt schon seit einiger Zeit Bestrebungen, Kategorien für die Regale einzusetzen. Ich denke, es ist höchste Zeit, dass wir mal drüber diskutieren, was wir da eigentlich haben wollen! --Berni 13:17, 23. Apr 2005 (UTC)

Transwiki von en nach de[Bearbeiten]

Auf der englischen Wikibooks werden derzeit alle (alten) deutschen Einträge gelöscht! Jetzt ist noch die letzte Gelegenheit um zu prüfen, ob auch wirklich alle Inhalte und die History nach de verschoben wurden, bevor sie aus en gelöscht werden. Hier ist der Link: http://en.wikibooks.org/wiki/Wikibooks:Votes_for_deletion#Pages_to_be_transwikied_to_de . Bitte prüft, ob alle relevanten Inhalte hierher (und die Page History zwecks Autorenliste auf die jeweilige Diskussionsseite) kopiert wurden, und vermerkt dies auf der Englischen Wikibooks Seite, damit jene Seiten dort endgültig gelöscht werden können. Vielen Dank! --Andreas 10:15, 25. Apr 2005 (UTC)


Gemecker ;)[Bearbeiten]

Könnte mal bitte jemand bei der Anmeldung und bei dem Kästchen dauerhaftes einloggen das Wort Einloggen groß schreiben? Ich krieg sonst dauerhaften Hautausschlag. Danke und Gruß --Philipendula 07:43, 26. Apr 2005 (UTC)

guck Mal Eingeloggt NaCh RechTs oBeN in DIE eCKE:
  1. Meine Diskussion
  2. Einstellungen
  3. Beobachtungsliste
  4. Meine Beiträge
  5. Abmelden
Gruß und viel Baldrian, :-) --Oliver Merkel 08:26, 26. Apr 2005 (UTC)
Besser? Wollte es beinahe ändern in "TaMit Du Dir dauerhaftes einloggen tun machen kannst". Konnte mich aber zurückhalten... --212.114.211.6 08:32, 26. Apr 2005 (UTC)
Nun, ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich hier veräppelt werde. So ganz klar sind mir eure Postings nicht. Wollt ihr darauf hinaus, dass eigentlich alles klein geschrieben ist oder was wollen mir die Dichter damit sagen? Gruß --Philipendula 21:51, 26. Apr 2005 (UTC)

Material aus der wikipedia[Bearbeiten]

kann ich ohne weiteres material aus wikipedia-artikeln hierherkopieren? --Kristjan' 10:16, 20. Mai 2005 (UTC)

Ja, unter der Beachtung
  • der für den Artikel geltenden Lizenz und
  • der geltenden Regeln der Community hier in Wikibooks (GNU FDL als Lizenz, Löschregeln, Was Wikibooks nicht ist... etc.).
Oder anders herum ausgedrückt: Nein, nicht ohne Weiteres. ;-)
Es kommen Dinge hinzu, wie beispielsweise: In wie fern man bloß GNU FDL hier einhält oder die von anderen bisher geleistete Arbeit respektvoll anerkennt, indem auch mal mehr als nur 5 bisherige Hauptautoren weiterhin genannt werden, ist dann zum Beispiel Geschmackssache und Gretchenfrage.
Gerade durch das 'ohne Weiteres' ist die Frage zu schwammig, um sie grundlegend und gültig beantworten zu können. Ich hoffe dennoch ein wenig weitergeholfen zu haben. Gruß, --Oliver Merkel 11:58, 20. Mai 2005 (UTC)
nagut, wenn meine frage zu schwammig ist, versuch ich es mal etwas präziser: reicht es wenn ich in der zusammenfassung auf die quelle verweise? --Kristjan' 14:46, 20. Mai 2005 (UTC)
Nein. --212.114.211.12 14:53, 20. Mai 2005 (UTC)
wie dann? wurde die herangehensweise bisher noch nicht besprochen? --Kristjan' 15:17, 20. Mai 2005 (UTC)
Wie Oliver bereits geschrieben hat, müssen (mindestens) die fünf Hauptautoren genannt werden. Diese solltest du auf die Diskussionsseite kopieren und kurz angeben, wo du den Artikel her hast. Wenn du den Artikel speicherst, währe es außerdem gut, in der Zusammenfassung kurz die Quelle anzugeben und das die Autoren auf der Diskussionsseite genannt werden (also beispielsweise "Aus dem Wikipediaartikel xyz übernommen. Autoren siehe Diskussionsseite"). -- Daniel B 15:51, 20. Mai 2005 (UTC)
danke soweit für die tipps, aber am beispiel w:Esperanto fällt es mir etwas schwer 5 hauptautoren zu nennen - es gibt über über 300 edits und davon einige IPs? reicht es nicht aus auf der diskussionsseite auf den artikel bzw. seine versionsgeschichte hinzuweisen/zu verlinken? --Kristjan' 16:16, 20. Mai 2005 (UTC) nachtrag: ok, hab das "müssen mindestens 5" überlesen, werd das so handhaben, trotzdem aber irgendwie keine schöne lösung find ich. --Kristjan' 16:24, 20. Mai 2005 (UTC)

Aufgeräumt ... Bildlizenzen 1, 2, 3[Bearbeiten]

Habe hier aus gegebenem Anlass ;-) mal für etwas Ordnung gesorgt, und zwar bei den Bildern. Dazu gibt es endlich nach bekanntem Wikipedia-Vorbild mehrere Lizenz-Kategorien mit z.T. neuen Lizenzbausteinen (Vorlagen). Ziel sollte sein, dass jedes Bild ordentlich in einer Lizenzkategorie einsortiert ist. Klickt Euch einfach mal durch die neuen Unterkategorien von der vorgestern erst angelegten Kategorie:Bild.

Damit Bilder in den Galerien erscheinen, müssen sie 1) die aktuellen Lizenzbausteine (ohne subst:) enthalten und 2. sollten sie den Baustein schon vor dem 23.5.2005 enthalten haben, dann müssen sie noch einmal editiert werden.

Ich habe nun mit dem Bildertagging schon mehrere hundert Edits hinter mich gebracht *puh* und dabei etliche Bilder ohne ausreichende Lizenz entdeckt (siehe Bilder mit unzureichenden Bildlizenzen, die Kategorie war vorher leer!), bei vielen durfte ich selbst Angaben aus der Wikipedia recherchieren, weil da nur lapidar stand aus Wikipedia. Entschuldigt bitte, wenn mich das als Wikipedianerin stört - aber das ist wirklich kein toller Zustand, v.a. die sehr lange Zeitdauer, die fremde Bilder hier ohne Quellen/Lizenzen herumliegen und an mehreren Stellen offen eingebunden sind, ohne dass sich offenbar jemand um angemessene Auszeichnung kümmert ... auch bei den vielen Screenshots herrscht leider eitel durcheinander, von ein und demselben Programm gibt es Bilder unter GFDL, GPL und PD. Ich habe da erstmal nur die Bausteine eingebaut ohne die Lizenzen einzeln zu hinterfragen. Durch die einfache Abfragemöglichkeit besteht fortan ja für die mit einem speziellen Programm Beschäftigten die Chance für Einheitlichkeit zu sorgen.

Ich hoffe damit einen gewissen Startschuss gegeben zu haben, dass auch Wikibooks sich seines Bilderschatzes stärker bewusst wird. In diesem Zusammenhang möchte ich auch einen hiesigen Admin bitten, mal systematisch die Mediawiki-Bausteine zu übersetzen und ggf. an die der Wikipedia anzupassen, dazu gehören insbesondere die Übertragung von Sharedupload und Copyrightwarning, die ich hier stark vermisse.

Vielen Dank erstmal und beste Grüße in die "Bücherrunde" :-) von :Bdk: 23:36, 25. Mai 2005 (UTC)

Wikibooks in Wikipedia[Bearbeiten]

Hi,

Benutzer:Southpark der deutschen Wikipedia möchte alle Artikel über Wikimedia-Projekte dort durch einen Redirect auf Wikimedia ersetzen, nachdem seine Löschanträge gescheitert sind. Dazu gehört auch der Artikel über Wikibooks. Ich habe jetzt schon einmal bei Wikinews eine Diskussion über diese m.E. problematischen Redirects angeregt und würde Euch bitten, bei Wikibooks das gleiche zu tun.--Eloquence 21:32, 6. Jun 2005 (UTC)

Danke für den Hinweis. Werde mich dort an der Diskussion beteiligen. -- Daniel B


Kochbuch[Bearbeiten]

Also: ich habe ein Portal zu Italien - bzw. bin am Aufbau - einerseits werde ich Inhalte von Wikipedia, Wikisource, Wikibooks übernehmen und andererseits selber welche schreiben, bzw. auch andere werden früher oder später beitragen. Die Inhalte sind soweit nicht anders gekennzeichnet under GNU FDL. Ich würde die Rezepte gerne zu Eurem Kochbuch hinzufügen, es kann aber sein, dass sie nicht unbedingt Eurem Layout entsprehen. Zeit, die Formatierung zu machen werde ich kaum haben, da ich auch mit dem italienischen Wiktionary und Ultimate Wiktionary sehr eingespannt bin. Ist es für Euch ein Problem, wenn ich die Rezepte einfach so hinzufüge und sie dann halt jemand anderes in Form bringt? Ich nehme 'mal an, es ist kein Problem, aber ich frage halt lieber 'mal nach. Ich werde zwar versuchen, Eure Formatierung einzuführen, aber mir ist auf meiner Seite im Prinzip jedes Layout recht - es kommt mir eher auf den Inhalt an. Danke!!! Ciao! --SabineCretella 11:24, 12. Jun 2005 (UTC)

Prinzipiell kann man dich da schon unterstützen. Um wie viele Rezepte würde es sich denn etwa handeln? -- Daniel B 19:37, 12. Jun 2005 (UTC)
Schau 'mal hier rein: http://ars-vita-italica.com/index.php?title=Category:Kochbuch - was allerdings seltsam ist, ich war der Meinung ich hätte ein oder zwei Rezepte von hier schon kopiert ... entweder habe ich die bei mir falsch kategorisiert oder etwas anderes ist schief gelaufen ... muss ich nochmal genauer ansehen. Der Link führt zu den Rezepten, die ich über meine Mailingliste arsvitaitalica@yahoogroups.com versand habe. Es kommen dann nach und nach noch andere hinzu - im Moment bin ich aber so sehr mit den Orten beschäftigt, dass ich kaum dazu kommen - und arbeiten soll man ja nebenher auch noch ab und zu. Ihr seht sie dann wahrscheinlich sowieso in den "letzten Änderungen" wenn ich sie einfach hierher kopiere oder? Ciao!!! --SabineCretella 19:34, 16. Jun 2005 (UTC)

kapitelbezeichnung bei esperanto (erledigt)[Bearbeiten]

das format für die kapitelbezeichnung bei esperanto finde ich etwas unschön - bsp: Esperanto:_Kapitel1 - bevorzugen würde ich eine lücke vor den zahlen (bsp. Esperanto:_Kapitel_1), kann man das irgendwie einfacher machen als per hand alles zu verschieben und die darauf verweisenden links zu ändern? bei 60 kapiteln ist das nicht ohne. --Kristjan' 17:10, 13. Jun 2005 (UTC)

Automatisch kann das nur ein Bot lösen. Kenn mich aber nicht mit Bots aus. -- Daniel B 16:01, 15. Jun 2005 (UTC)
hm... ich auch nicht - also muss es wohl erstmal so bleiben, so tragisch ist es ja nun nicht. --Kristjan' 18:12, 15. Jun 2005 (UTC)
also inzwischen hat noch jemand anstoß daran gefunden - wir werden wohl demnächst anfangen es manuell zu verschieben. bevor wir uns die ganze arbeit machen, wollt ich nochmal um hilfe bitten, vielleicht gibt´s ja doch jemanden der dies mit nem bot lösen kann. --Kristjan' 14:42, 24. Jun 2005 (UTC)
so - es hat mir zu sehr in den fingern gejuckt, hab es nun manuell verschoben. --Kristjan' 17:17, 24. Jun 2005 (UTC)

Heilkräuter bei Pferden[Bearbeiten]

Ich würde euch gerne diesen Wikipedia-Artikel spenden, weiß aber nicht wohin damit! Wäre net, wenn es mir jmd. auf meine Diskussionsseite schreiben oder es sogar übernehmen würde. DiV, --Flominator 20:36, 14. Jun 2005 (UTC)

Ich würde vorschlagen ins (noch leere) Regal Medizin und eventuell dort ein neues Buch Tiermedizin beginnen. -- Daniel B 15:58, 15. Jun 2005 (UTC)-- Daniel B 15:58, 15. Jun 2005 (UTC)

Falsches Verschieben eines Artikels[Bearbeiten]

Hallo, bin von Wikipedia und hab grad den Programmierkurs C-Sharp entdeckt. In der History ist ersichtlich dass er mal nach C-Sharp Programmierung verschoben wurde, aber das hat nur für 1,5 Stunden gehalten. Dann wurde es von Just-Ben per Copy&Paste zurückgeschoben. Ich wollt also nur darauf aufmerksam machen, dass das mal repariert werden sollte. Grüße --BLueFiSH 62.225.79.103 05:28, 15. Jun 2005 (UTC) P.S.: macht mal nen "Abschnitt hinzufügen-Link" in die Box oben rein, das ist ungemein einfacher als den kompletten Artikel zu bearbeiten. ;-)

hui, hier ist ja wirklich viel los.. --BLueFiSH 84.59.52.153 16:13, 17. Jun 2005 (UTC)
Arg. Jetzt hat mich der Redirect auf die falsche Seite weitergeleitet und ich hab’s nicht bemerkt und die falsche Seite gelöscht. Werde ich aber korrigieren sobald die Wiederherstellung von gelöschten Seiten wieder funktioniert. -- Daniel B 16:34, 17. Jun 2005 (UTC)

Syntaxzusammenstellung[Bearbeiten]

Ich suche eine Seite, die mir Dinge wie __NOTOC__ erläutert. Es gibt ja wohl noch andere Einträge der Art, wie z.B. __NOEDITSECTION__.--Soylentgreen 10:50, 26. Jun 2005 (UTC)


Warentests[Bearbeiten]

ICh möchte Produkte "Stiftung Warentest mäßig vergleichen/ bewerten, im sinne eines Wikibooks?!?!. Ist das ein Wikibook? Antwort bitte hier: [2]

Ich halte das aus mehreren Punkten für bedenklich:
  • Ich denke du unterschätzt da den Aufwand für den Test von Produkten doch ganz erheblich. Das ist mit großem finanziellen Aufwand verbunden.
  • Zudem müssen dauernd neue Test durchgeführt werden weil dauernd neue Produkte auf den Markt kommen. Das hat dann IMHO nichts mehr mit einem Lehr- oder Sachbuch zu tun.
  • Der Fall der Gesichtskreme von Uschi Glas hat gezeigt, dass man da schnell eine Klage am Hals hat. Das könnte dann auch schnell auf die Wikimedia Foundation zukommen.
  • So ein Buch hätte dann nicht mehr viel mit dem NPOV (neutralen Standpunkt) zu tun. Und wenn der nicht eingehalten wird führt dies erfahrungsgemäß schnell zu Streitereien und schlechter Qualität -- Daniel B 16:05, 30. Jun 2005 (UTC)

Bearbeitung offline?[Bearbeiten]

Ich möchte ein Buch formal an Wikibooks offline anpassen und dann hochladen. Ich habe keine Hinweise dazu gefunden (oder übersehen). Wie kann ich das machen?

Vorlage Neutralität, zur Überarbeitung entfernen?[Bearbeiten]

Ich habe eine Seite bearbeitet, deren Neutralität zur Diskussion stand. Wer entfernt nun deren Beobachtungsstatus, die Vorlagen? Wer teilt Regelverstöße den Autoren mit? Wer darf Überschriften, zu Artikeln ändern? Ich würde gerne den Artikel umbenennen in Allgemeines ! Bei den Hinweisen zu den Vorlagen sollten auch Regeln für deren Entfernen erläutert werden.
http://de.wikibooks.org/wiki/FreeDOS-Kompendium:_Was_mu%C3%9F_ich_%C3%BCber_Unterschiede_zu_anderen_BS_wissen%3F --Redick 10:54, 25. Jul 2005 (UTC)

Du könntest auf der zugehörigen Diskussionsseite eine Diskussion starten,
  • ob die Neutralität noch als verletzt gesehen wird,
  • was zu tuen wäre, dass die Neutralität gegeben wäre.
Wer die Neutralität anzweifelt, ist aus der Versionshistorie zu erkennen. Im Zweifelsfall schreibt man einen Admin an, wenn alles andere nicht hilft.
Ist als Konsens der Diskussion erkennbar, dass die Neutralität gegeben ist, dann weg mit dem Hinweis.
Im Prinzip darf wohl hier jeder alles, wenn er denn gesunden Menschenverstand hätte. Und da kann manchmal ein Problem liegen. :-)
Aber ja nicht bei uns, oder? ;-) Irgendwie kann es nicht im Sinne aller Wiki-User liegen, für jeden ... 'Sachverhalt' einen Haufen Regeln festzuklopfen.
Wenn Missbrauch der gegebenen Freiheiten für die Wiki-User durch die Wiki-User getrieben wird, entstehen die Regeln schon.
Siehst Du hier im konkreten Fall ein Problem oder einen Missbrauch von gegebener Freiheit zu der es kam?
Gruß, --84.148.230.152 23:16, 25. Jul 2005 (UTC)

Seiten ohne Inhalt[Bearbeiten]

Die folgenden Seite wurde "gelöscht":

Sollten die Seiten tatsächlich gelöscht werden oder handelt es sich dabei um Vandalismus? Bitte unbedingt melden! Und in Zukunft bitte die Seiten zum löschen vorschlagen! Es macht wirklich eine menge Arbeit geleerte Seiten nochmals durchzusehen. -- Daniel B 17:10, 1. Aug 2005 (UTC)

Bewusste Verstöße gegen Wikibooks-Regeln[Bearbeiten]

Nachdem ich eher zufällig über Rechtschreibung:_Eszett gestolpert war, sah ich dort das Neutralitätsprinzip verletzt und hatte "Vorlage:Neutralität" dort eingebaut. Mit dem Hinweis auf das Rechtschreibung:_Vorwort wurde die Vorlage wieder entfernt. Ich sehe hier also ein Wikibook, das persönliche Meinungen wiedergibt (Verstoß gegen Hilfe:Was Wikibooks nicht ist) und außerdem entgegen dem Hilfe:FAQ für Autoren in der alten Rechtschreibung verfasst ist. Ich befürchte, wenn jetzt jemand die Rechtschreibung dieses Wikibooks korrigiert, wird der schönste Edit-War ausgelöst. Meinungen dazu? --84.59.138.114 21:09, 8. Aug 2005 (UTC)

Allgemeine Hydrogeologie[Bearbeiten]

Prof. Dr. H.G. Neumann hat freundlicherweise angeboten, einen Auszug aus seiner Allgemeinen Hydrogeologie in die Wikipedia einzustellen. Nun ist die Wikipedia aber nicht der richtige Ort für Auszüge aus Büchern. Daher meine Frage kann der Auszug hier eingestellt werden? Es ist zwar kein vollständiges Buch, aber ein doch in sich geschlossener Text (der komplett auf meiner Diskussionsseite steht) der Lehrbuchcharakter hat. Ich habe Herrn Prof. Neumann auf die GNU-Lizenz hingewiesen und er hatte keine Einwände. --Yazee 20:53, 11. Aug 2005 (UTC)

Ja, natürlich. -- Daniel B 17:39, 17. Aug 2005 (UTC)

Kapitelnavigation mit "nächste Seite"-Link[Bearbeiten]

Bücher wie z.B. Photoschule Großformat haben ja mehrere Kapitel. Der häufigste Klick überhaupt auf einer solchen Buchseite ist sicher der Klick auf den Link für die nächste Seite, da der typische Benutzer das Buch durchliest oder durchblättern will. Momentan fehlt ein Link "nächste Seite", wodurch sich 2 Probleme ergeben:

  • der Benutzer muss überlegen, welches denn nun die nächste Seite ist
  • das Klickziel ist bei den kleinen Kapitelzahlen sehr klein, wodurch der Benutzer durch die Navigation mit der Maus viel Zeit verliert (wikipedia:Fitts' Law).

Drum schlag ich vor (für alle Bücher die Kapitel haben), dass man Links "nächste Seite" und "vorherige Seite" bei jeder Kapitelnavigation anhängt. Weiss jemand, wie man das im Detail macht? Fred K 17:01, 17. Aug 2005 (UTC)

Es gibt eine Vorlage mit der man das machen kann:

{{Navigation_zurückhochvor_buch|
 zurücktext=Text|
 zurücklink=Link|
 hochtext=Text|
 hochlink=Link|
 vortext=Text|
 vorlink=Link}}

Beispielsweise im Buch Assembler-Programmierung für x86-Prozessoren ein Beispiel für deren Einsatz zu sehen. Grüße -- Daniel B 17:38, 17. Aug 2005 (UTC)

Super-Inspiration, danke. Hab die Navigation bei der Photoschule neu gestaltet, jetzt passt's :-) Fred K 15:47, 18. Aug 2005 (UTC)

Versionen/Autoren[Bearbeiten]

Bei Versionsvergleichen kommen anstatt der Pfeilen die &larr; und &rarr;
&larr; Vorheriges diff ............... Nächstes diff &rarr;
Müsste nun eigentlich richtig sein. -- Daniel B 16:22, 18. Aug 2005 (UTC)
--85.73.21.238 07:21, 18. Aug 2005 (UTC)
Nächstes diff ist gut, Vorheriges diff immer nocht wie gehabt--85.73.44.214 07:38, 19. Aug 2005 (UTC)
Wäre für solche Einmal-Meldungen für Administratoren eine Seite wie [3] nicht besser geeignet? --85.73.21.238 07:21, 18. Aug 2005 (UTC)
Macht für mich eigentlich keinen großen Unterschied. Grüße -- Daniel B 16:22, 18. Aug 2005 (UTC)
Wie kann man einen Link in die Kommentarzeile einfügen, um auf die Autorenliste anderer Wikiprojekte zu verweisen? Kann man in der Zeile überhaupt Befehle anwenden? Wenn ja, welches Format müssen die haben? Mfg DonQuichot 12:06, 12. Jan 2006 (UTC)

Wikibooks: Chat[Bearbeiten]

Neu: Wer Lust hat kann in den Chat kommen und sich über de.wikibooks unterhalten. Grüße, John N. 14:35, 19. Aug 2005 (UTC)


Themenfrage[Bearbeiten]

Nachdem ich sehr lange über Wikibooks geirrt bin, hoffe ich, habe ich den richtigen Platz für meine Frage gefunden:

Darf ein Buch Namens: Magix Video Deluxe, das sich mit der Einführung in die Software beschäftigt hier erstellt werden?

Wenn ja, dann ists prima, dann denke ich mal darüber nach. Wenn Nein, warum?

Und allerwichtigst: Wo hätte diese Frage gestellt werden müssen, wenn sie hier falsch ist?

Grüße, Axel -- 134.169.96.97 20:01, 25. Aug 2005 (UTC)

Ja, natürlich geht das. Und die Frage ist hier auch richtig.-- Daniel B 08:51, 28. Aug 2005 (UTC)

Pseudoprimzahlen[Bearbeiten]

Hallo, ich bin neu hier (in Wikibooks, nicht in Wikipedia), und ich will ein "Buch" über Pseudoprimzahlen schreiben, bzw. bin gerade dabei. Was ich ganz nett finden würde, wäre ein bisschen Feedback zu bekommen. Das ich vielleicht nicht ganz vergeblich daran arbeite; wie man A, B und C bezeichnen könnte. Zum Abblocken eine Sache gleich vorweg: Die ganze Sache mit den Pseudoprimzahlen ist seriös, und nachlesbar. Aber einige wenige Dinge sind "Theoriefindung" (bzw. grenzen daran), auf die ich nicht verzichten will. Sie werden auch niemanden stören. --Arbol01 23:37, 25. Aug 2005 (UTC)

Ich habe jetzt mal ein Review für Wikibooks erstellt, das eine vergleichbare Funktion wie das in der Wikipedia haben soll. Dort habe ich das Buch eingestellt und ein paar Anregungen gegeben. -- Daniel B 16:11, 26. Aug 2005 (UTC)

Listen mit anderer Nummerierung[Bearbeiten]

Wie kann ich folgende Nummerierung bei Listen erreichen, ohne sie manuell einzugeben?

1

1.1

1.1.1

1.1.2

1.1.2.1

1.1.2.1.2 ...

Vielen Dank im Voraus. -- NoradX 00:13, 5. Sep 2005 (UTC)

Selbstgedrehte Videos[Bearbeiten]

Hallo,

ich arbeite gerade an dem Buch Ratgeber für Hobbyfilmer. Dazu habe ich nun eine Frage: besteht die Möglichkeit dort von mir mit meinem Camcorder gedrehte Videos zur besseren Veranschaulichung zu verwenden? Wenn ja, in welchem Format müssen diese vorliegen und wie kann ich sie einbinden?

lg Shanul 12:46, 16. Sep 2005 (UTC)


Schnelllöschantrag[Bearbeiten]

Hallo! Es wäre nett, wenn einmal jemand meinen Schnelllöschantrag umsetzen könnte. Oder ist dafür etwa ein normaler Löschantrag nötig? Danke und schöne Grüße. Mg22 13:51, 26. Sep 2005 (UTC)

Habe die Seite jetzt gelöscht. -- Daniel B 11:14, 1. Okt 2005 (UTC)

Aktuelle Version[Bearbeiten]

Ich vermisse, wenn ich Änderungen in "meinen" Artikeln durchgehe, einen Button mit "aktuelle version". Man muss dann in der Versionsgeschichte die neueste Version anklicken und dann ist da noch so ein irreführender Pfeil im Text zur nächstjüngeren Version, der irritiert, weil man meint, dass wegen Datenbankproblemen mal wieder die letzte Änderung nicht angezeigt wurde. Gruß --Philipendula 18:05, 28. Sep 2005 (UTC)

Wenn du auf den Reiter "Artikel" bzw. "Kapitel" klickst, müsste eigentlich in jedem Fall wieder die aktuelle Version erscheinen. -- Daniel B 11:21, 1. Okt 2005 (UTC)

Bild als Link[Bearbeiten]

Ich suche eine Möglichkeit, ein Bild als Link einzusetzen. Geht das eventuell nicht? --Soylentgreen 06:16, 19. Okt 2005 (UTC)

Ich hoffe nicht, den dadurch währe es möglich, Urheberechtlich geschützte Bilder einzubinden. Bildern, die unter einer freien Lizenz stehen, kann man aber auch hier oder auf der Commons hochladen. Auf der Bildbeschreibungsseite muss man dann eigentlich nur noch Quelle und Lizenz angeben. -- Daniel B 20:49, 19. Okt 2005 (UTC)
äh, ich meinte eigentlich eine Konstruktion der Form <a href=""><img src="" /></a>, nur eben in wikifizierter Form. --Soylentgreen 06:24, 26. Okt 2005 (UTC)
Du meinst sowas wie [[Buch: Kapitel|[[Bild:MeinTollesBild.png]]]] ? Kann nicht funktionieren, da jedes Bild ja schon ein Link ist, und zwar auf seine eigene Bildbeschreibungsseite. E^(nix) 17:56, 26. Okt 2005 (UTC)
Sehe, dass du es hinbekommen hast. Kannst ja hier noch beschreiben, wie es geht. Eine andere Möglichleit wäre gewesen, die Bildbeschreibungsseite zu mißbrauchen, indem man dort einen Redirect einrichtet. Geht aber nur bei Bildern, die eine gewisse Schöpfungshöhe nicht erreichen, so dass keine Lizenzangabe nötig ist.

E^(nix) 12:49, 4. Nov 2005 (UTC)

Also, es geht so (ist aber übel gefaked, und geht nicht immer): Bild und Linktext kommen zusammen in ein äußeres Div, das so groß ist, dass das Bild hineinpasst. Der Overflow des Bildes wird mit "hidden" abgeschnitten. Der Link überlagert dann das Bild.

<div style="position:relative;float:left;width:50px;height:50px;overflow:hidden;">

<div style="position:absolute;top:0;left:0;width:100%;height:100%;">[[Bild:Bild.png]]</div>
<div style="position:absolute;top:0;left:0;width:100%;height:100%;font-size:1000px;">[[MeinLink|&nbsp;&nbsp;&nbsp;]]</div>

</div>

Text und Bilder aus Wikipedia übernehmen[Bearbeiten]

Hallo,

was muss ich beachten, wenn ich Text und Bilder aus Wikipedia übernehmen möchte?

  • Reicht ein Hinweis beim Kommentar beim Speichern der Änderung?
  • Gibt es einen Weg, Bilder aus Wikipedia direkt ein zu binden oder muss ich sie hier hochladen?
  • Wo findet sich eine Anleitung zum Einbinden von Wikimedia-Bildern?

Danke für die Hilfe ... Birgit 07:47, 19. Okt 2005 (UTC)


Hallo Birgit,

ich denke es reicht nicht aus nur einen kleinen Hinweis anzugeben. Es müssen meines Erachtens auch die Hauptautoren genannt werden, es sei es waren nur IPs am Werk (und selbst da wäre es angebracht Angaben zu machen, denn es gibt statische IPs und somit kann der Autor ermittelt werden). Wer nun jetzt die Hauptautoren (keine Rechtschreibhelferlinge oder Vandalenrevertert) waren lässt sich in der Historie mehr oder weniger leicht feststellen. Im Zweifelsfalle kann man noch die Historie in den Diskussionsbereich einbinden und ein Hinweis im Kommentar, was aber nicht ganz der GNU-FD entsprechen soll (waren schon einige Streitgespräche bei der Wikipedia gewesen).

Mit den Bildern wäre es besser sie in die Commons hochzuladen, sie lassen sich dann überall einbinden (http://commons.wikimedia.org). Sollte sich das Bild aber auf der deutschen Wikipedia befinden, dann wende dich bitte an w:Benutzer:AndreasPraefcke oder w:Benutzer:Aka, die können und werden dir bestimmt helfen das jeweilige Bild auf die commons Ordnungsgemäß zu transferieren, wenn alles Rechtens (keine URV o.ä.) oder nicht schon auf den Commons ist. Das Bild selbst lässt sich dann mit [[Bild:BILDNAME|thumb]] einbinden. Weitere Informationen findest du hier w:Wikipedia:Bilder.

Mit freundlichem Gruß Dominik -- Dominiku 11:03, 19. Okt 2005 (UTC)

Frauenfrage[Bearbeiten]

Servus, alle Männer werden jetzt wohl die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, aber ich bräuchte mal Hilfe...da ich leider hier keine Anleitung für das programmieren...meiner Fernbedienung gefunden habe. Wie ihr wohl wisst, sind die Kanäle umgestellt worden un nu ist z.Bsp. ZDF auf 89 etc. Das ich auf Ch gehen muß, weiß ich, doch wenn ich etwas verändern will, nimmt er das zwar an...nur ändert sich nichts. Tja, was tun? Fernseher aus dem Fenster schmeissen? Fernbedienung glei hinterher? Vielleicht kann mir ja jemand nen Tipp geben bevor ich die radikale Lösung anwende...grüße--Sallynase 08:20, 19. Okt 2005 (UTC)

Schon mal auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Auskunft versucht? Gruß --Philipendula 07:01, 20. Okt 2005 (UTC)
Hab`s mal reingestellt--212.7.174.107 09:32, 20. Okt 2005 (UTC)

Animierte Vektorgrafiken[Bearbeiten]

Hallo!

Weiss jemand, ob man hier auch interaktive Vektorgrafiken einstellen kann? Wenn es möglich ist, ist meine nächste Frage, ob das Einstellen von Macromedia Flash Animationen vom Copyright hier o.k. ist? Es könnte nämlich sein, dass die auf ihr Dateiformat ein Urheberrecht besitzen. Hat jemand Erfahrung mit dem freien Format SVG? Ich hab das mal getestet, aber es schien mir keine interpreter Sprache wie das bei Macromedia Flash das ActionScript zu unterstützen. Das wär mir aber wichtig.

Ich frage, weil ich mal ein Buch erstellt habe und hier einstellen möchte, das zwar auf html basiert, an wenigen Stellen aber statt Grafiken Animationen verwendet.

E^(nix) 13:58, 25. Okt 2005 (UTC)

Ergebnis einer SQL-Query in eine Datei umleiten[Bearbeiten]

Kann mir jemand sagen, wie ich das Ergebnis eines SQL-Queries in MySQL in eine Datei umleitet. Bei Oracles SQL*Plus kann man mit spool eine Spoolfile erzeugen. Aber wie funktioniert das in MySQL? -- Daniel B 16:18, 25. Okt 2005 (UTC)

SELECT select_expresspm INTO OUTFILE 'FILENAME' FROM from_expression WHERE where_expression ... ; ThePacker 18:06, 25. Okt 2005 (UTC)

Danke. Funktioniert so. -- Daniel B 19:22, 25. Okt 2005 (UTC)

Platz neben Tabellen sinnvoll nutzen[Bearbeiten]

Hallo *,

Ist es möglich den Platz neben einer Tabelle Sinnvoll zu nutzen ? Ich habe im Buch Datenkompression eine reihe von Beispielen in tabellarischer Form und würde die Beispiele gern kommentieren und der in meinen Augen zweckmäßigste Bereich ist direkt neben der Tabelle. Hat jemand eine Idee oder kann mir mit einem Beispiel helfen ? ThePacker 18:09, 25. Okt 2005 (UTC)

Hallo *, ich habe die Lösung für mein Problem gefunden, ich benutze nun {{Prettytable-R}} und die neu erstellte Vorlage {{Clear}} um den Text wieder mit dem Tabellenende zu synchronisieren. Danke an alle, die die sich Gedanken gemacht haben. ThePacker 22:57, 25. Okt 2005 (UTC)

Seitenlänge[Bearbeiten]

Beim Editieren eines Textes in den Books wurde ich gewarnt, dass die Seite bald zu lang für einige Browser sein könnte- solle sicherheitshalber eine neue anlegen. Ich kenne zwar "Kapitel" aber keine "Seiten" und habe darüber auch nichts in den Hilfen gefunden.

Wie erkenne ich "Seiten" und wie kann ich eine anlegen? --Hajo 08:06, 28. Okt 2005 (UTC)hajo

Das ist nur eine sprachliche Ungenauigkeit. Zwar steht auf der Tableiste links neben Diskussion Kapitel, dort könnte aber auch Seite oder Artikel stehen. Ein solch neues Kapitel legst du an, indem du einen neuen Link in deiner bisherigen Seite einrichtest, z.B. beim Aufteilen in zwei Teile:[[Inlineskaten: Teil 1]] und [[Inlineskaten: Teil 2]]. Du kannst natürlich auch für jede deiner Überschriften eine solche Kapitelseite anlegen. Den Namen des Buches und ggf. die der übergeordneten Kapitel muss du durch Doppelunkt Leerzeichen getrennt integrieren, sonst wird die Namenskonvention nicht eingehalten.
E^(nix) 11:20, 28. Okt 2005 (UTC)
Also ich verwende den Begriff Seite gerne als Oberbegriff für Kapitel, Artikel, Hilfe- und Benutzerseiten usw. Wie E^(nix) bereits gesagt hat, ist mit Seite also auch Kapitel gemeint. -- Daniel B 12:15, 28. Okt 2005 (UTC)
Das ist gut- herzlichen Dank!--Hajo 16:20, 28. Okt 2005 (UTC)

Vllt. könnte man ein paar Beipiele im Hinweis aufführen ([...] Seite (Kapitel, Wikibooks usw.) [...]). Grüße, John N. {×} 08:22, 29. Okt 2005 (UTC)

Gute Idee finde ich. E^(nix) 13:03, 31. Okt 2005 (UTC)

Bilder hochladen[Bearbeiten]

--Hajo 11:58, 29. Okt 2005 (UTC)Wie kann ich ein hochgeladenes Bild in ein Kapitel einfügen?

Das ist realtiv einfach:

[[Bild:NameDesBildes|framed|Bildbeschreibung]]

Varianten davon findest du auf der Hilfeseite. --Soylentgreen 13:01, 29. Okt 2005 (UTC)

Bilder hochladen[Bearbeiten]

Danke für die schnelle Auskunft- aber es klappt immer noch nicht! Habe zwar alles gründlich durchgelesen und peinlich genau angewendet. Im Text erscheint dann aber der Name des Bildes als Link- doch der führt wieder auf die Hochlade-Maske.--Hajo 15:24, 29. Okt 2005 (UTC)

Damit man dir schnell helfen kann: Welches Bild willst du auf welcher Seite wie eingebunden haben? (Laut der Liste deiner Benutzerbeiträge hast du die Bilder Bild:Die 3 Ordnungen.JPG und Bild:Die 3 Ordnungen-gr. Grafik.JPG erfolgreich hochgeladen) -- Daniel B 15:32, 29. Okt 2005 (UTC)

Bilder hochladen[Bearbeiten]

Danke, lieber Daniel! Das Bild "Die 3 Ordnungen.jpg" (die andere, ältere, Version kann gelöscht werden) soll wegen seiner Größe unter "Inlineskaten/2.1.4.1 "Die 3 Ordnungen ...-Grafik" als selbständiges Kapitel erscheinen.--Hajo 16:21, 29. Okt 2005 (UTC)

Bevor ich hier etwas Falsches lösche: Bild:Die 3 Ordnungen-gr. Grafik.JPG löschen?-- Daniel B 17:47, 29. Okt 2005 (UTC)

Ja, die wird nicht benötigt!--Hajo 19:08, 29. Okt 2005 (UTC)

Habe das Bild jetzt gelöscht. -- Daniel B 09:54, 30. Okt 2005 (UTC)

Danke- aber das war ja nur die HÄLFTE Deines Angebots ...--Hajo 10:54, 30. Okt 2005 (UTC)

Ich habe es mal an die stelle eingebunden, wo der rote Link war... ThePacker 13:03, 30. Okt 2005 (UTC)
Ist vielleicht von der Dimension her etwas überproportioniert... wirf mal einen Blick drauf Hajo ThePacker 13:05, 30. Okt 2005 (UTC)

Danke- "etwas" ist ja neckisch- was kann man denn machen, um es auf die normale Seitengröße zu verkleinern?--Hajo 13:24, 30. Okt 2005 (UTC)

Mein Vorschlag ist, dass Bild mit Hilfe eines einfachen Bildverarbeitungsprogramms zu verkleinern, um so die zu ladende Datenmenge zu reduzieren. Falls Du unter Linux arbeitest, könntest Du evtl GIMP dafür benutzen. Wenn Du mit Kommandozeilen tools arbeitest dann vielleicht ImageMagic. Arbeitest Du unter Windows und hast kein Photoshop, so wäre für diesen Fall IrFanView (Bildbetrachter) angebracht. Aber das sind nur meine persönlichen Eindrücke. Du hast sicherlich deine eigenen Favoriten, mit denen man die gleichen Aufgaben bewerkstelligen kann. Der Faktor 1/3 für jede Seitekante wäre ein relativ guter Kompromiss.
  1. Schritt einen Despeckle Filter auf das Originalbild anwenden (Damit werden die kleinen Punkte in den einfarbigen Flächen reduziert).
  2. Schritt verkleinern des Bildes auf max. (1600x1200) aber es reichen auch 1280x1024/1024x768 für große Grafiken. Kleinere Grafiken sollten weitaus weniger Pixel besitzen.
  3. Schritt: Falls die Schrift danach zu verwaschen sein sollte, kannst Du sie noch mal mit einem 'Sharpen More' wieder lesbarer machen. (Achtung die Zwischengrafiken zwischendurch Lossless abspeichern. Das spart Zeit.)
  4. Schritt: Neue Grafik unter altem Titel hochladen. ThePacker 13:49, 30. Okt 2005 (UTC)

Danke für die Hilfe!! Ich habe das Bild nochmal verkleinert- so kann ich damit leben ...--Hajo 16:45, 30. Okt 2005 (UTC)

Eigener Namespace[Bearbeiten]

Kann man für ein Projekt einen eigenen Namespace bekommen? Wen muss man wie danach fragen? --Soylentgreen 20:33, 2. Nov 2005 (UTC)


Du meinst so was wie de.blenderwiki.org? Experte bin ich da nicht, ich weiss nur das es recht schwierig ist, bei der Wikimedia einen solchen Namespace zu bekommen. Zumindest ist es schwer, ein offizielles Projekt der Wikimedia zu werden.
Eine Möglichkeit wäre natürlich, ein neues Projekt selbst einzurichten. Die Wiki Software ist ja frei verfügbar. Den Namespace müsstest du vermutlich selbst bezahlen. Bezüglich des Webspaces erinnere ich mich, dass irgendwo im Web eine Firma Wikies freien Webspace zur Verfügung stellt. Kurzes googlen brachte das aber nicht zu Tage. Musste selbst mal schauen.
Du könntest mal John N. fragen, er ist meines Wissens nach Mitglied im deutschen Wikimedia Verein.
E^(nix) 23:04, 2. Nov 2005 (UTC)
Ne, ne, ich meine einen echten Namespace in der Form de.wikibooks.org/wiki/Mein_Eigener_Namespace:
So wie Vorlage: oder Bild: Namespaces sind. Dann gibt es nämlich wohl einige Möglichkeiten der Navigation (sibbling etc.)

z.B. Inhaltsverzeichnis würde auf die Startseite, Unterabschnitt PAGENAME führen. Aber möglicherweise habe ich gerade das gewünschte Feature unter http://meta.wikimedia.org/wiki/Help:Link#Subpage_feature gefunden. Damit muss ich mal ein bißchen rumspielen. --Soylentgreen 23:36, 2. Nov 2005 (UTC)

Ich habe zur Zeit leider nicht die Zeit, mich da einzuarbeiten. Frag mal Daniel B. Er kann da am ehesten weiterhelfen. Mir ist das nicht ganz geheuer mit php Seite ändern, nachher tut hier nichts mehr ;-) E^(nix) 01:25, 9. Nov 2005 (UTC)
Schau dir mal das Buch Datenkompression an, insbesondere die Navigation/Inhaltsübersicht dort. Ich weiß ja nicht genau, was du vorhast, aber das bringt dich vielleicht weiter. E^(nix) 00:30, 15. Nov 2005 (UTC)

Chemiebuch[Bearbeiten]

Hallo,

alle die sich hier etwas nützlich machen wollen sind dazu aufgerufen, mir bei der Formatierung des Buches Anorganische Chemie für Schüler zu helfen. Alles weitere was ihr wissen müsst, so wie den Link zum originalen Worddokument, findet ihr hier. Schon mal danke -- Daniel B 19:27, 6. Nov 2005 (UTC)

Witze[Bearbeiten]

Servus! Gab`s hier nicht letztens noch eine Sammlung von Witzen? Wo sind die denn hin verschwunden?grüßle--Sallynase 15:43, 9 November 2005 (UTC)

Die Witze sind umgezogen: [4] -- Daniel B 16:22, 9 November 2005 (UTC)
Aha, einfach abgehauen.Naja. Ich bräuchte mal anderweitig kurz Hilfe. Ich hab seit heute nen neues Notebook und keine Ahnung. Früher war immer schon alles installiert und ich mußte nix machen. Aktuelles Problem: Ich versuch durch eine normale Telefonleitung ins Internet zu kommen. Jetzt fragt er so Sachen wie: *Leitung über Telefonleitung und Modem oder * Internetzugang über lokales Netzwerk (LAN). Ich mach mal ersteres. So, dann kommt`s: Windows NT-Setup blabla kopieren. Da soll ich irgendeinen Pfad eingeben. Weiß ich nicht, gehe weiter. Is natürlich falsch, ignoriere alles was kommt. Dann soll ich irgendein Programm oder so einlegen, wegen erforderlichen Daten kopieren und so:-). Da gibt es aber auch die Option überspringen, dass mach ich natürlich. Soll Diskette mit Bezeichnung Windows NT Workstation in Laufwerk D einlegen. Hää? Tja, so gehts nicht. Vorhin wollte er noch irgendwelche Hostadressen von mir (POP3 etc pp). So, verm. trägt das hier zur allgemeinen Belustigung bei...aber ich hab echt null Ahnung. Wäre lieb, wenn mir einer weiterhelfen könnte.lg--Sallynase 09:12, 10. Nov 2005 (UTC)

Nennung von Namen[Bearbeiten]

Ich arbeite ja an meinem Pseudoprimzahlen-Projekt, und möchte gerne Namen von Benutzern uas der Wikipedia nennen, und zwar insbesondere deshalb, weil sie mir eine besondere Hilfe waren, und hoffentlich noch sind. Welche Form wäre die geeignetste? --Arbol01 02:31, 16. Nov 2005 (UTC)

Manche nennen die Coautoren in der Einleitung. Das finde ich o.k., man muss die Namen ja nicht umbedingt einzelnen Textstellen zuordnen. Hast du 1:1 WP Artikel in Wb Kapitel übertragen, kannst du mit der Vorlage Vorlage:Autoren auf einer extra Seite die Autoren würdigen. Eine bereits fertig ausgefüllte Vorlage für einen Wikipedia Artikel kannst du dir auf http://tools.wikimedia.de/~daniel/WikiSense/Contributors.php/ zusammenstellen lassen. E^(nix) 17:48, 16. Nov 2005 (UTC)
Um klarzustellen: Ich habe an keiner Stelle 1:1 WP Artikel in Wb übertragen. Auch da nicht, wo ich der einzige Hauptautor bin. Das aus zwei Gründen: Erstens wollte ich mir Arbeit ersparen, und andererseits soll mein Projekt ja kein Abklatsch sein, sondern etwas, was die Einzelteile miteinander verbindet (so, jetzt ist es raus). Gut, dann nenne ich die "Coautoren" in der Einleitung. Es wäre vielleicht trotzdem schön, ein fertiges Beispiel gesehen zu haben, wo eine Nennung erfolgt ist. --Arbol01 18:12, 16. Nov 2005 (UTC)
Sieh dir mal in der englischen Wikibooks das Ada Buch an. [5]. Allerdings sind dort nur die Namen der Wikibooks Autoren engetragen. Sieht auch nicht besonders toll aus. Ich glaube du betrittst mit deinem Vorhaben Neuland. Solltest du ein solches Buch doch finden (eventuell sogar hier), dann teile es hier mit, damit alle was von haben. E^(nix) 00:22, 17. Nov 2005 (UTC)

Noch eine Frage hinterher[Bearbeiten]

Wie ist das mit der Erstellung einer Vorlage? --Arbol01 10:08, 16. Nov 2005 (UTC)

Du fragst dich, wie das funktioniert? Oder ziehlt die Frage darauf ab, wann man das "machen darf"?
Technisch geht das z.B. so: Erstelle auf der Spielwiese das da:

[[:Vorlage:Name des Buches: Name der Vorlage]]

Dann anklicken und bearbeiten. Bei den Vorlagen gibt es einen Besonderheit, du kannst Variablen verwenden.

Schreibe z.B.

Hallo [[Benutzer:{{{1}}}|]]!<br> Grüße von [[Benutzer:{{{2}}}|{{{2}}}]]

und binde die Vorlage mit {{Name des Buches: Name der Vorlage|E^(nix)|Arbol01}} ein.

Du kannst auch Variablennamen verwenden

Hallo [[Benutzer:{{{GrußAn}}}|]]!<br> Grüße von [[Benutzer:{{{GrußVon}}}|{{{GrußVon}}}]]

Dann mit {{Name des Buches: Name der Vorlage|GrußAn=E^(nix)|GrußVon=Arbol01}} einbinden.

Ich hab das jetzt nicht getestet. Wenn es nicht funktioniert, sag mir Bescheid. Findest du es selber raus, korrigiere das hier!

E^(nix) 17:47, 16. Nov 2005 (UTC)

Ich habe mich gefragt, was ich machen darf. Ich habe jetzt mal eine Vorlage {{Pseudoprimzahlen_Tabellen}} (oder so ähnlich gebastelt, also Vorlage:Pseudoprimzahlen_Tabellen. Wenn es genehmer ist, kann ich auch die Lösung {{:Pseudoprimzahlen_Tabellen}} benutzen. Ich brauche so ungefähr 5 Vorlagen. --Arbol01 18:17, 16. Nov 2005 (UTC)

Frage zu Vorlagen[Bearbeiten]

Wir sind an der Erstellung des Buches Programmieren mit dBASE PLUS. Wir brauchen hierfür eine menge Vorlagen um eine Redundanzminimierung zu erzielen und den Pflegeaufwand so gering wie möglich zu halten. Nun ist die Frage ob diese Vorlagen unbedingt mit dem Zusatzt (Vorlage) eingestellt werden müssen.

Wenn die Vorlagen alle bei Wiki im Hauptverzeichnis abgelegt werden könnte es dort zu Konflikten bei Namesgleichheit kommen. Aus diesem Grunde sollten die Vorlagen für unser Buch nicht den Namensvorsatz Vorlage haben. Ist es möglich das die Vorlagen in ein anderes Verzeichnis gelegt werden können, oder wie würden wir hier am besten Vorgehen?

--Karl-Heinz Schirra 10:35, 16. Nov 2005 (UTC)

Schaue einfach noch mal auf der Benutzerseite von E^nix nach dort ist ein Beispiel, wie eine Vorlage aus einem anderen Namensraum als "Vorlage" verwendet werden kann. Durch voranstellen eines Doppelpunkts (":") kann der Namensraum gewechselt werden. Bei Fragen hierzu zögere nicht, sie hier zu stellen. -- ThePacker 12:39, 16. Nov 2005 (UTC)

Hallo ThePacker,

Das würde bedeuten, wenn wir unsere Vorlagen meinBuch:testvorlage nennen diese mit {{testvorlage}} oder mit {{meinBuch:Testvorlage}} eingefügt werden kann. Denke ich da richtig??

--Winfried Schneller 14:06, 16. Nov 2005 (UTC)

siehe dazu die Antwort auf meiner Diskussionsseite. E^(nix) 17:32, 16. Nov 2005 (UTC)
Hallo Karl-Heinz Schirra, Hallo Winfried Schneller
Ein kleiner Fehler hat sich in die Idee eingeschlichen aber ist jedoch problemlos machbar, ich habe den vorangestellten ":" noch angefügt und dann kannst Du Buchspezifische Vorlagen verwenden.

Beispiele folgen,

 {{:meinBuch: Testvorlage}} 

bspw. wenn du drei verschiedene Vorlagen verwenden möchtest, dann kannst Du sie bspw. so strukturieren.

 {{:meinBuch: Vorlage: ClassTemplate}}
 {{:meinBuch: Vorlage: TextTemplate}}
 {{:meinBuch: Vorlage: AnyTemplate}}

-- ThePacker 19:58, 16. Nov 2005 (UTC)

Vokabular[Bearbeiten]

Hallo! Ich wüsste gerne, wie das Vokabular im Regal "Sprachen" funktionieren soll. Ist das als eine Art Wörterbuch gedacht? Wenn ja, wer entscheidet, welche neuen Wörter reinkommen? (Wenn das in jeder der beteiligten Sprachen jeder einfach so kann, funktioniert's ja nicht mehr, da die Wörter ja in jeder Sprache am gleichen Platz stehen müssen.) Ich hab mal einiges aus dem Deutschen ins Türkische übersetzt und auf der entsprechenden türkischen Seite eingesetzt. Wär aber dankbar, wenn mir jemand erklären könnte, wie das Ganze eigentlich gedacht ist. Gruß --Reenpier 22:29, 20. Nov 2005 (UTC)

Such dir in der Versionsgeschichte der Seite ein paar Autoren raus und frage die. Benutzer wie z.b. Oui, die viel an dem Buch gearbeitet haben, wissen das eher. Ich habe mit dem Buch nichts zu tun und kann dir leider nicht helfen. E^(nix) 23:43, 20. Nov 2005 (UTC)
Danke, werd ich wohl mal machen. Vielen Dank auch für die Begrüßung von vor ein paar Tagen! Gruß, Reenpier 23:04, 22. Nov 2005 (UTC)

Fußnoten[Bearbeiten]

Wie kann ich Fußnoten in Büchern anbringen? --Gnushi 19:03, 23. Nov 2005 (UTC)

Eine wirklich komfortable Methode ist mir nicht bekannt. hier zwei Methoden, wie es gehen könnte. Schau dir mal den Code an. Qenn du was nicht verstehst, frag einfach. Kannst auch auf den zwei Seite wild drauf los editieren, bitte mich dann aber um einen rollback, wenn du fertig bist.
Wikibooks:Ich brauche Hilfe: Beispielseite1 Fußnoten (einfache Lösung)
Wikibooks:Ich brauche Hilfe: Beispielseite2 Fußnoten (vielseitiger, aber problematisch)
Mal sehen, ob ich das Inhaltsverzeichnis und Editsectionproblem noch lösen kann.
E^(nix) 01:57, 24. Nov 2005 (UTC)
Vielen Dank. Beispielseite1 reicht mir schon. Schön wäre noch ein Rücksprung an die (exakte)
Textstelle zurück, aber so geht es auch. --Gnushi 08:26, 24. Nov 2005 (UTC)
Ich hab noch was gefunden, womit sich die ganze Sache wirklich elegant lösen lässt: Man kann wohl doch auf einer Seite beliebig Anker setzen. Hier wird das von jemanden beschrieben. Damit dürfte sich auch das zurück Springen realisieren lassen. E^(nix) 12:41, 24. Nov 2005 (UTC)

Neue Hauptseite[Bearbeiten]

Ich erarbeite gerade unter Benutzer:John_N./Hauptseite ein neues Layout für die Hauptseite. Hat jemand etwas dagegen, wen ich es einstelle? -- John N. [[Benutzer Diskussion:John N.|(@ me)]] 13:12, 25. Nov 2005 (UTC)

Auf- und Zuklappbare Divs[Bearbeiten]

Auf Wikipedia gibt es eine Vorlage, mit der man Auf- und Zuklappbare Divs mit Bild anzeigen kann, siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Vorlage:Navigationsleiste_mit_Bild So etwas hätte ich gerne auch unter Wikibooks. Leider ist die Vorlage hier nicht vorhanden. Gibt es eine Möglichkeit diese Vorlage zu übernehmen, oder eine andere Möglichkeit die Funktionalität nach Wikibooks zu bringen. Zur Info: Die Vorlage basiert auf einem Javascript. -- Musicones 09:55, 27. Nov 2005 (UTC)

Ich habe nicht die Zeit, das zu testen. Kopiere das ganze nach Vorlage:Navitest und binde es auf der Wikibooks:Spielwiese ein. Dann wirst du sehen, ob es funktioniert. Wenn es nicht tut, trage in der Navitest Vorlage {{löschen}} test ~~~~ ein. Wenn es funktioniert, verschiebe es zu dem gewünschten Namen, stelle für den entstandenen redirect auf die selbe Art den Löschantrag und vermerke auf der Diskussionsseite der neuen Vorlage die Wikipedia Autoren. Du kannst sie dir auf [6] mit einen Klick zusammen stellen lassen. E^(nix) 16:37, 28. Nov 2005 (UTC)
Sorry, aber das hat nicht funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit, dass zu integrieren? Musicones 09:55, 27. Nov 2005 (UTC)
Es gibt hier einen Nutzer (thePacker, der sich gerade in die Möglichkeiten der Wiki-Software einarbeitet. Frag ihn mal, vielleicht weis er da weiter. E^(nix) 15:04, 29. Nov 2005 (UTC)

Hallo allerseits,
So, ich habe recherchiert, wie das funktioniert, mit dem ein und ausklappenden Inhaltsverzeichnissen/Bildern und Texten.

1. Der grobe Mechanismus:

Man benutzt eine style-Angabe in Verbindung mit einem div  also <div style="display: none;"> 
bzw. <div style="display: block;">. Dazu bekommt jedes auf und zuklappbare DIV oder auch
andere Tag einen eindeutigen Namen und eine class Eigenschaft. Man verändert zwei Dinge: Den Link mit der 
Aufschrift 'ausklappen' und 'einklappen' und die Sichtbarkeits-Eigenschaft diverser DIV tags.

2. Der dynamische Teil:

Es wird ein Stück Java Code, aus /skins-1.5/common/wikibits.js verwendet.
 function showTocToggle() {
  if (document.createTextNode) {
    // Uses DOM calls to avoid document.write + XHTML issues

    var linkHolder = document.getElementById('toctitle')
    if (!linkHolder) return;

    var outerSpan = document.createElement('span');
    outerSpan.className = 'toctoggle';

    var toggleLink = document.createElement('a');
    toggleLink.id = 'togglelink';
    toggleLink.className = 'internal';
    toggleLink.href = 'javascript:toggleToc()';
    toggleLink.appendChild(document.createTextNode(tocHideText));

    outerSpan.appendChild(document.createTextNode('['));
    outerSpan.appendChild(toggleLink);
    outerSpan.appendChild(document.createTextNode(']'));

    linkHolder.appendChild(document.createTextNode(' '));
    linkHolder.appendChild(outerSpan);

    var cookiePos = document.cookie.indexOf("hidetoc=");
    if (cookiePos > -1 && document.cookie.charAt(cookiePos + 8) == 1)
     toggleToc();
  }
 }

 function toggleToc() {
 	var toc = document.getElementById('toc').getElementsByTagName('ul')[0];
  var toggleLink = document.getElementById('togglelink')
  
 	if(toc && toggleLink && toc.style.display == 'none') {
     changeText(toggleLink, tocHideText);
 		toc.style.display = 'block'; // '''ACHTUNG HIER Sichtbarkeit'''
     document.cookie = "hidetoc=0";
	} else {
    changeText(toggleLink, tocShowText);
		toc.style.display = 'none'; // '''ACHTUNG HIER Sichtbarkeit'''
    document.cookie = "hidetoc=1";
	}
 }
 
Wie man vielleicht sehen kann, wird die XHTML-Repräsentation des Dokuments verändert. 
(Funktionen/Methoden createElement, appendchild)

Wenn ich mein eigenes MediaWiki zu Hause aufgesetzt habe, werde ich versuchen, mich weiter darum zu kümmern, aber vor Januar kann ich nichts versprechen. Da es mehrere problematische Punkte zu beachten gilt. Ich werde etwas herumprobieren müssen und mir die .js Quelltexte der anderen Wikimedia Seiten ansehen. Bis dahin gilt, gebt die Hoffnung nicht auf. -- ThePacker 23:47, 29. Nov 2005 (UTC)

Auf und zuklappbare Divs implementiert[Bearbeiten]

Hallo *,

Ich habe in der dt. Wikipedia nachgeschaut, wie das mit dem auf und zuklappbaren Elementen exakt implementiert ist. Eines vorweg, ich bin kein Admin und kann somit die Seiten nicht verändern, aber dazu müssen aber die folgenden Dateien wie folgt modifiziert werden:

Quelle der folgenden CodeZeilen ist die dt. Wikipedia.

MediaWiki:Monobook.css muss um die neuen CSS-Elemente erweitert werden:


 div.NavFrame {
 	margin: 0px;
 	padding: 2px;
 	border: 1px solid #aaaaaa;
 	text-align: center;
 	border-collapse: collapse;
 	font-size: 95%;
	clear:both;
 }
 div.BoxenVerschmelzen div.NavFrame {
 	border-style: none;
 	border-style: hidden;
 }
 div.NavFrame + div.NavFrame {
 	border-top-style: none;
 	border-top-style: hidden;
 }
 div.NavPic {
 	background-color: #ffffff;
 	margin: 0px;
 	padding: 2px;
 	float: left;
 }
 div.NavFrame div.NavHead {
 	height: 1.6em;
 	font-weight: bold;
 	font-size: 100%;
 	background-color: #efefef;
 }
 div.NavFrame p {
 	font-size: 100%;
 }
 div.NavFrame div.NavContent {
 	font-size: 100%;
 }
 div.NavFrame div.NavContent p {
 	font-size: 100%;
 }
 div.NavEnd {
 	margin: 0px;
 	padding: 0px;
 	line-height: 1px;
 	clear: both;
 }

 @media print{
 	.NavFrame {
 		display: none;
 	}
 	.BoxenVerschmelzen {
 		display: none;
 	}
 }


MediaWiki:Monobook.js muss um die Javaskripte erweitert werden, die die Modifikation des XHTML-Trees übernehmen.



// ============================================================
 // BEGIN Enable multiple onload functions
 
 // setup onload functions this way:
 // aOnloadFunctions[aOnloadFunctions.length] = function_name; // without brackets!
 
 if (!window.aOnloadFunctions) {
   var aOnloadFunctions = new Array();
 }
 
 window.onload = function() {
   if (window.aOnloadFunctions) {
     for (var _i=0; _i<aOnloadFunctions.length; _i++) {
       aOnloadFunctions[_i]();
     }
   }
 }
 
 // END Enable multiple onload functions
 // ============================================================
 
 
 // ============================================================
 // BEGIN Externhinweis
 // NEEDS Enable multiple onload functions
 
 function externHinweis() {
    if (
       (document.getElementById("pt-login")) &&  // ob der Benutzer NICHT angemeldet ist
       (document.getElementById("ca-edit")) &&   // ob die seite nicht geschützt ist
       (!document.getElementById("ca-nstab-user")) &&   // ob die seite keine benutzerseite ist
       (document.referrer != "") &&             // ob der referrer nicht leer ist
       (document.referrer.search(/wikipedia\.org/) == -1) // ob der Referrer NICHT wikipedia.org enthält
       )
    {
        var externHinweis = document.createElement("div");
        externHinweis.setAttribute('id','externHinweis');
            // Hier kann der Text verändert werden.
            // Bitte keine einfachen Anführungsstriche im Text verwenden!
            // Wikisyntax funktioniert nicht!
        externHinweis.innerHTML = '<a href="/wiki/Wikipedia:Willkommen" title="Wikipedia:Willkommen">Korrigiere Fehler oder erweitere diesen Artikel!</</a>';
       document.getElementById("content").appendChild(externHinweis);
    }
 }
 
 aOnloadFunctions[aOnloadFunctions.length] = externHinweis;
 
 // END Externhinweis
 // ============================================================
 
 // ============================================================
 // BEGIN Dynamic Navigation Bars
 // NEEDS Enable multiple onload functions 

 // set up the words in your language
 var NavigationBarHide = 'Einklappen';
 var NavigationBarShow = 'Ausklappen';
 
 // set up max count of Navigation Bars on page,
 // if there are more, all will be hidden
 // NavigationBarShowDefault = 0; // all bars will be hidden
 // NavigationBarShowDefault = 1; // on pages with more than 1 bar all bars will be hidden
 var NavigationBarShowDefault = 1;
 
 
 // shows and hides content and picture (if available) of navigation bars
 // Parameters:
 //     indexNavigationBar: the index of navigation bar to be toggled
 function toggleNavigationBar(indexNavigationBar)
 {
    var NavToggle = document.getElementById("NavToggle" + indexNavigationBar);
    var NavFrame = document.getElementById("NavFrame" + indexNavigationBar);
 
    if (!NavFrame || !NavToggle) {
        return false;
    }
 
    // if shown now
    if (NavToggle.firstChild.data == NavigationBarHide) {
        for (
                var NavChild = NavFrame.firstChild;
                NavChild != null;
                NavChild = NavChild.nextSibling
            ) {
            if (NavChild.className == 'NavPic') {
                NavChild.style.display = 'none';
            }
            if (NavChild.className == 'NavContent') {
                NavChild.style.display = 'none';
            }
            if (NavChild.className == 'NavToggle') {
                NavChild.firstChild.data = NavigationBarShow;
            }
        }
 
    // if hidden now
    } else if (NavToggle.firstChild.data == NavigationBarShow) {
        for (
                var NavChild = NavFrame.firstChild;
                NavChild != null;
                NavChild = NavChild.nextSibling
            ) {
            if (NavChild.className == 'NavPic') {
                NavChild.style.display = 'block';
            }
            if (NavChild.className == 'NavContent') {
                NavChild.style.display = 'block';
            }
            if (NavChild.className == 'NavToggle') {
                NavChild.firstChild.data = NavigationBarHide;
            }
        }
    }
 }
 
 // adds show/hide-button to navigation bars
 function createNavigationBarToggleButton()
 {
    var indexNavigationBar = 0;
    // iterate over all < div >-elements
    for(
            var i=0; 
            NavFrame = document.getElementsByTagName("div")[i]; 
            i++
        ) {
        // if found a navigation bar
        if (NavFrame.className == "NavFrame") {
 
            indexNavigationBar++;
            var NavToggle = document.createElement("a");
            NavToggle.className = 'NavToggle';
            NavToggle.setAttribute('id', 'NavToggle' + indexNavigationBar);
            NavToggle.setAttribute('href', 'javascript:toggleNavigationBar(' + indexNavigationBar + ');');
 
            var NavToggleText = document.createTextNode(NavigationBarHide);
            NavToggle.appendChild(NavToggleText);
 
            // add NavToggle-Button as first div-element 
            // in < div class="NavFrame" >
            NavFrame.insertBefore(
                NavToggle,
                NavFrame.firstChild
            );
            NavFrame.setAttribute('id', 'NavFrame' + indexNavigationBar);
        }
    }
    // if more Navigation Bars found than Default: hide all
    if (NavigationBarShowDefault < indexNavigationBar) {
        for(
                var i=1; 
                i<=indexNavigationBar; 
                i++
        ) {
            toggleNavigationBar(i);
        }
    }
 
 }
 
 aOnloadFunctions[aOnloadFunctions.length] = createNavigationBarToggleButton;
 
 // END Dynamic Navigation Bars
 // ============================================================


Benutzt wird es anschließend mit



<div style="clear:both; padding:0px 1px 3px 4px" class="NavFrame">
<div class="NavHead" style="background-color:white">Hier stehen Informationen, die nicht versteckt werden sollen</div>
<div class="NavContent" style="text-align:left">

Hier stehen Informationen die wahlweise angezeigt oder versteckt werden.

</div>
<div class="NavEnd"> </div>
</div>


Ich habe den Quelltext der dt. Wikipedia wiedergegeben. Wenn es um die Implementation geht, so ist es wahrscheinlich empfehlenswert, den Quelltext von deren Seiten zu kopieren, statt diesen Artikel dort hineinzukopieren.

Das Problem mit den Auf und zuklappbaren Bildern ist anschließend auch nicht mehr problematisch, denn dann kann die oben angeführte Vorlage der dt.Wikipedia verwendet werden.

Gruß und Viel Spaß -- ThePacker 00:41, 8. Dez 2005 (UTC)

Ok. -- John N. | Diskussion 12:06, 23. Dez 2005 (UTC)
Hat sich was verändert? -- John N. | Diskussion 12:09, 23. Dez 2005 (UTC)


Die Boxen sehen derzeit etwa so aus :
Endlich komme ich mal dazu: Vielen Dank für diese coolen Klappboxen, hier könnt Ihr von unserem Buchprojekt mal die Vorlage dazu sehen: Joomla: Vorlagen
Eine Frage dazu hätte ich aber noch, ist es möglich diese auch gleich aufgeklappt anzuzeigen? -- Musicones 09:46, 25. Jan 2006 (UTC)

Was würdet ihr euch in ein Sudoku-Handbuch hineinwünschen[Bearbeiten]

Ich schreibe gerade ein Sudoku-Handbuch und möchte gerne wissen, was ihr gerne in das Handbuch haben möchtet.

MfG

Hhmmm... gibt es wirklich soviel über Sudoku zu sagen? Naja, wenn der Inhalt stimmt, ist jedes Buch willkommen. Ich denke da an ausführliche Systeme, wie man einzelne Zahlen findet, und viele Beispiele, die der Leser nachvollziehen kann. -- Stefan Majewsky 19:04, 24. Apr 2006 (UTC)

... glaube auch eine geschichtlichte kompunente könnte nicht nur hilfreich sonder auch interessant sein. MFG

Pseudoprimzahlen und Primzahlen[Bearbeiten]

Ich würde zu meinem Psedoprimzahl-Projekt gerne noch die Primzahlen dazu nehmen, und vielleicht auch die Lucas- und Fibonacci-Folgen dazu nehmen. Einiges (Eigenschaften von Primzahlen, Beweise der Existenz von unendlich vielen Primzahlen, verschiedene Arten spezieller Primzahlen, ...) kann ich zum großen Teil selber beitragen, aber bei anderem (wie die Verteilung von Primzahlen) habe ich meine Probleme. Ausserdem wäre es mir Recht, wenn sich mehr beteiligen könnten und würden. Ich bitte um reichhaltige Meinung. --Arbol01 19:29, 11. Dez 2005 (UTC)

Wohin mit den Hilfetexten?[Bearbeiten]

Ein Teil der Hilfetexte befindet sich im Namensraum Wikibooks, ein Teil im Namensraum Hilfe. Wohin soll ich neue Artikel, z.B. Schritt-für-Schritt-Anleitungen, einstellen? Ist es sinnvoll, Hilfetexte aus dem Wikibooks-Namensraum nach der Hilfe zu verschieben? -- Klaus Eifert 20:34, 22. Dez 2005 (UTC)

Was Hilfe ist gehört IMHO auch nach Hilfe. E^(nix)

Download von Programmtexten als ZIP-Datei ??[Bearbeiten]

Ich (Wikibooks-Neuling) habe mal angefangen, das Buch Websiteentwicklung:_JavaScript zu vervollständigen resp. zu erzeugen. Dazu die Frage: Ist es eigentlich möglich, Programmcode für HTML und JavaScript (evtl. in gezippter Form !?) bei Wikibooks oder WikiCommons zu hinterlegen (ähnlich wie Bilder), so dass sich die Benutzer solche Programmschnippsel herunterladen können ? In den ersten Kapiteln sind die Codeschnippsel ja noch so klein, dass das Kopieren mit STRG-C + STRG-V direkt aus dem Text funktioniert. Später möchte ich aber größere Programme entwerfen und vielleicht nur entscheidende Teile im Text publizieren - möchte dem Leser aber anbieten können, sich die ganze Datei herunter zu laden. Ist so etwas möglich oder angedacht? --S.Möller 09:37, 23. Dez 2005 (UTC)

Zip wird nicht gehen. Hier auf Wikibooks funktionieren das Hochladen von Bildern. Auf http://commons.wikimedia.org können auch Textdokumente hochgeladen werden. Die erlaubten Formate sind hier aufgeführt. Vielleicht sogar per Interwiki-Link, zumindest aber als externen link solltest du sie hier verlinken können. E^(nix) 14:15, 23. Dez 2005 (UTC)

HTML in Wikibook-Syntax konvertieren[Bearbeiten]

Ich habe etwa 150 MB HTML-Quellcode (mit einigen Bildern, zahlreichen internen links und ein paar interaktiven Formularen (Javascript)) zu verschiedenen Bereichen des technisch-gewerblichen und kaufmännischen Rechnens geschrieben. M.E. wäre der Text geeignet ein wikibook zu werden. Gibt es ein Programm mit dem ich HTML-Code offline in Wiki-Syntax umwandeln kann und gibt es eine Möglichkeit, dann den Wiki-Code am Stück hochzuladen?

thomas.dose

Einen HTML to Wiki Konverter hab ich hier gefunden: http://www.homeopathy.at/wiki/index.php?title=HomeoWiki:Farben. Ich kann dir allerdings nicht sagen wie gut der Konverter ist. Müsstest du einfach mal austesten. Die Formulare werden allerdings definitiv hier nicht funktionieren.
Wenn du hier etwas veröffentlichst, was schon wo anders veröffentlicht wurde (z. B. als Webpage), solltest du in der Zusammenfassung oder auf der Diskussionsseite darauf hinweise, das du deine Beiträge unter der GNU FDL veröffentlichst. Ansonsten können wir sie hier nicht verwenden. Grüße -- Daniel B 13:53, 2. Apr 2005 (UTC)

Unterschreibe mit Link[Bearbeiten]

Was soll dem "Unterschreibe" Link oben rechts im Kopf der Seite bewirkt werden? Soll das automatisch die Unterschrift einfügen?


E^(nix) 14:28, 25. Okt 2005 (UTC)

Der soll auf eine Site mit mehr Informationen zur Signatur linken. Grüße, John N. {×} 15:12, 25. Okt 2005 (UTC)