Wikibooks:Ich brauche Hilfe/ Archiv/ 2009

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archiv-Übersicht über Wikibooks:Ich brauche Hilfe

2004 •  2005 •  2006 •  2007 •  2008 •  2009 •  2010 •  2011 •  2012 •  2013 •  2014 •  2015 •  2016 •  2017 •  2018 •  2019

Attention green.svg

Hinweis
Archivierte Beiträge können in der Regel nur über das Stichwort, nicht über den Inhalt gesucht werden.
Wenn ein Thema nochmals besprochen werden soll, ist es unter Wikibooks:Ich brauche Hilfe als neue Frage zu stellen, ggf. mit einem Verweis auf die frühere Diskussion.


Inhaltsverzeichnis

Lizenzangaben und Urheberrecht und solche Sachen :)[Bearbeiten]

Hallo liebe Leute,

ich schreibe gerade an meinem wikibook "Stufen und Arten der Kostenermittlung". Nun bin ich an dem Punkt angelangt, an dem ich gern Bilder einfügen würde. Da es sich eigentlich bei allen Grafiken um Abbildungen aus irgendwelchen Bilder handelt, bin ich mir nicht sicher, welche Lizenz da vorliegt (ob überhaupt). Wie gehe ich jetzt vor? Was gebe ich an?

Bitte helft mir doch. :)

Ich nehme an, du meinst Abbildungen aus Büchern. Die kannst du nicht verwenden, da natürlich das Urheberrecht des Autors bzw. das Copyright des Verlages gelten. Wenn du Abbildungen verwenden möchtest, musst du diese selbst erstellen. Es gibt von dieser Regel natürlich Ausnahmen, so sind wirklich alte Abbildungen davon ausgenommen - wenn du das Buch kopieren darfst, darfst du auch die Abbildungen kopieren. Die Frist liegt bei 70 Jahren nach Tod des Urhebers. --SoylentGreen 18:30, 1. Feb. 2009 (CET)
Ups ja, genau das meinte ich. Abbildungen aus einem Buch... Mist, da muss ich mir irgendwie was einfallen lassen... :/ Danke
So, nun bin ich soweit, Bilder hochladen zu können. Aber wobei ich mir gerade unsicher bin....Ich habe selbst zusammengestellte bzw. hergestellte Abbildungen. Beim Hochladen denke ich, muss ich die folgende Lizenz wählen: >Public Domain/gemeinfrei/freie Verwendung<. Stimmt das soweit? Was muss ich bei der Beschreibung/Quelle angeben? longfellow 21:25, 8. Feb. 2009 (CET)
Bei Commons ist das eigentlich ganz gut erklärt, kannst dort auch Deutsch nehmen: [1]. Vorteil bei Commons hochzuladen, dass dein Bild im ganzen Mediawiki-Projekt genutzt werden kann, also bei WP, WV etc. ohne dass man es neu hochladen müsste. :) --enomil
@longfellow: Wenn du das verwendest, können andere die Bilder benutzen, ohne etwas angeben zu müssen. Überleg dir genau, ob du das möchtest. Wenn du möchtest, dass andere Verwender wenigstens deinen Namen nennen müssen, kannst du die GNU Free Documentation License oder eine der CreativeCommons-Lizenzen verwenden. Der Nachteil bei der GNU FDL ist, dass der Verwender zusätzlich den Lizenztext angeben muss. Bei den CC-Lizenzen hingegen genügt es, lediglich den Ersteller zu nennen. Ich empfehle deshalb die Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland.
@enomil: Klar, könnte longfellow die Bilder auch bei Commons hochladen. Allerdings müsste er/sie dann erst warten, bis er/sie bestätigter Benutzer ist (4 Tage nach dem ersten Einloggen). Des Weiteren sind die Leute dort nicht immer ganz so freundlich und hilfsbereit. Der Wind dort ist etwas rauher als hier. ;-)
Viele Grüße
heuler06 08:29, 9. Feb. 2009 (CET)
Ich danke euch. Habe mich für die CC-Lizenz entschieden.
@heuler06: Danke für den Hinweis mit der Namensnennung. Das halte ich doch schon für ganz gut. :)
Aber ähm, was gebe ich bei der 'Beschreibung/Quelle' an? :/
Cheers longfellow 22:39, 9. Feb. 2009 (CET)
Bei selbsterstellten Bildern gibst du sowas an wie "Eigene Arbeit" oder "own work". Solch ein Muster dafür siehste auch bei dem Commonslink oben (da steht in dem Feld Quelle: "Eigene Arbeit (own work)"). :)
Bei der Beschreibung einfach, was stellst es da, was sieht man da oder was soll man erkennen. --enomil 22:48, 9. Feb. 2009 (CET)
Gib den Bildern bitte unverwechselbare, beschreibende Namen, damit sie unter den vier Mio Dateien auffindbar sind. -- Klaus 22:59, 9. Feb. 2009 (CET)

Dreadlocks[Bearbeiten]

von Wikibooks:Import

Hi, ich bin hier neu! ;-) Ich würde gerne einen Text aus der Wikpedia hierher bringen, nämlich den Artikel Dreadlocks: http://de.wikipedia.org/wiki/Dreadlocks eigentlich gehts aber nur um die anleitungen zur herstellung und pflege der dreadlocks. ich weiß nicht was ein passender Titel dafür hier wäre, geht einfach Dreadlocks? viele grüße und dankeschön --Dalmas 20:04, 11. Feb. 2009 (CET)

Hallo Dalmas,
Erst einmal: Herzlich Willkommen! :)
Vorneweg: Der Artikel kann nicht importiert werden, da er mehr als 100 Versionen hat. Manchmal klappt es, Artikel mit etwas mehr als 100 Versionen zu importieren. Er hat aber mehr als 600!
Des Weiteren: Einzig ein Buch zu Dreadlocks ist meines Erachtens ein bisschen wenig. Vielleicht könntest du andere dazu bewegen, an einem "Frisurenbuch" oä. mitzuwirken, wo ein Kapitel die Dreadlocks sein könnten? :)
Viele Grüße
heuler06 20:25, 11. Feb. 2009 (CET)
hi, danke für die antwort. ich hab selber leider keine ahnung vom frisörhandwerk ;-) aber könnte man nicht ein buch zu frisuren erstellen, in das erstmal nur das kapitel zu den dreadlocks kommt? es finden sich bestimmt experten die das erweitern würden, nur ich bin leider nicht der richtige dafür... das problem mit dem wikipediatext ist dass diese anleitungen dort nichts verloren haben, von daher wäre es schön wenn sie eine "neue heimat" hier bekommen könnten :-) viele grüße, --Dalmas 20:35, 11. Feb. 2009 (CET)
Das habe ich mir schon fast gedacht. ;-) Deshalb hatte ich geschrieben, dass du nach Mitstreitern suchen könntest. Wird nur das hier erst einmal eingestellt, wird das eher nichts. Ich habe die Erfahrungen gemacht, dass ein Buch oft nur einen Autoren hat. Ein Buch, das seinen Autor verliert, ist in meinen Augen verloren. Es findet sich nur sehr, sehr selten ein neuer Autor, der an dem angefangenen Text weiterschreibt. Deshalb würde ich das nur ungern sehen, solch ein Buch anzulegen und nur ein Kapitel hineinzustellen. Und es einzustellen, um später gelöscht zu werden, ist nicht unbedingt der Sinn der Sache.
Ein Vorschlag zur Güte: Du stellst einen entsprechenden Text gleich in den Wikibooks:Abstellraum. Was hältst du davon? :) -- heuler06 20:54, 11. Feb. 2009 (CET)

also bevor der text einfach so verloren geht, okay. aber in diesem abstellraum ist die chance ja dann gleich null dass sich jemand findet der daran weiterarbeiten will... ich hab mich jetzt mal bisschen umgeschaut, und es gibt doch genug "bücher" die ähnlich kurz sind wie die anleitung zum dreadlocks machen, z.b. Fahrrad fahren lernen. und beim thema dreadlocks gibts durchaus einige leute die sich dafür interessieren und da wohl auch was weiterentwickeln würden... also ich wäre jetzt schon dafür, das ganze als eigenständiges buch zu machen. jemanden zu finden der ein komplettes buch über verschiedene frisuren schreiben will erscheint mir unmöglich... --Dalmas 10:32, 12. Feb. 2009 (CET)

Ich bin ehrlich gesagt auch etwas verwundert dass das Format Buch hier so sehr im Vordergrund steht. (Wobei sich ein Buch nach meinem Verständnis auch in erster Linie durch seine physische Existenz begründet) Ein breites Werk zum Thema Frisuren wäre sicherlich wünschenswert aber auch die alleinstehende Information über die Herstellung einer bestimmten Frisur sollte das Projekt Wikibooks doch inhaltlich eigentlich bereichern. Ich persönlich sehe da eher im Wikiprinzip das Potential ein solches umfassendes Buch entstehen zu lassen, als darin einen Autoren zu finden der sich bereiterklärt in einem Zug gleich ein ganzes Frisörnachschlagewerk zu verfassen. Das Thema Dreadlocks wäre hier bestimmt ein guter Anfang sofern es nicht im Abstellraum verstaubt. Aber gut, wenn ihr hier andere Erfahrungen gesammelt habt... ---Nicor 14:56, 14. Feb. 2009 (CET)
Ende der Kopie
Es geht nicht darum, ob Wikibooks inhaltlich bereichert wird, sondern darum, ob das Buch bestandssicher ist. Die inhaltliche Bereicherung Wikibooks’ dadurch ist zweifelsohne gegeben. Problematisch ist aber, dass es an Autoren mangelt. Der Text würde als einzelnes Blatt praktisch nur herumstehen. Das Wikiprinzip ist gut und schön und funktioniert in der Wikipedia, wo es jeweils nur um einzelne spezielle Themen geht. Hier sind aber zwei Dinge, die ihr nicht beachtet: 1) Ein Buch umfasst mehr. Da finden sich keine Leute, die mal hier oder da einen Satz oder Absatz eintragen und dadurch das Projekt bereichern. 2) Es fehlt an aktiven Benutzern. Der Schatten der Wikipedia ist zu groß. Sie wirkt wie ein Magnet. Und Unterstützung von Seiten der Wikipedia? Gibt es nur, wenn – wie hier – dort etwas gelöscht werden soll und man dort der Meinung ist, dass es sehr gut hierher passe.
Ihr könnt es aber trotzdem gerne wagen. Allerdings meckert nicht, wenn das "Buch" irgendwann gelöscht werden sollte, weil es nicht den Konventionen entspricht. Es würde dann zunächst den Buchkandidatenstatus erhalten, wodurch es drei Monate vor Löschanträgen geschützt ist.
-- heuler06 16:25, 14. Feb. 2009 (CET)
okay, danke für deine einschätzung! ich werde dann bald mal eine angepasste version der anleitung hier reinstellen, mal sehen wie sie sich entwickelt ;-)
was wäre denn ein geeignetes regal? Regal:Diverse? --Dalmas 12:31, 15. Feb. 2009 (CET)

ich hab jetzt mal das buch reingestellt unter Dreadlocks-Handbuch. ich hoffe ich habe nichts grob falsch gemacht... --Dalmas 16:32, 17. Feb. 2009 (CET)

SVG - Pfeile[Bearbeiten]

Hallo, im Bild Datei:RC Koordinatensystem.svg wird ein vertikal ausgerichteter Pfeil in Firefox und Konquerror nicht richtig angezeigt. In Inkscape, womit das Bild auch erstellt wurde, ist alles so wie es sein soll. Hat jemand eine Idee? Tandar 13:18, 17. Feb. 2009 (CET)

Ich habe mal ein bisschen im Quellcode herumgespielt. Sollte jetzt gehen. Die Pfeilspitze war bei beiden gleich definiert. Warum aber Inkscape es trotzdem richtig darstellt, weiß ich nicht. So gut, kenn ich mich mit SVG auch nicht aus. ;-) -- heuler06 13:38, 17. Feb. 2009 (CET)
Ich werfe hier mal noch WP:SVG in den Raum, da stehen ganz nützliche Tipps. ;-) --enomil 14:05, 17. Feb. 2009 (CET)
Ich sehe keinen Fehler. Wo ist das Problem? Ich nutze Firefox 3.0.6 --Svon 14:29, 17. Feb. 2009 (CET)
Guck mal auf der Beschreibungsseite bei den Dateiversionen. Das Vorschaubild der alten Version zeigt es. -- heuler06 14:35, 17. Feb. 2009 (CET)
Ah okay. Jetzt sehe ich es. Das könnte mit den Defaults von SVG zusammenhängen. Alles was nicht explizit definiert ist, wird vom Anzeigeprogramm mit Defaultwerten belegt. Zum Beispiel wird jede nicht definierte Farbe in Schwarz dargestellt, um es dem Anwender überhaupt sichtbar zu machen. Ist aber nur eine Vermutung, dass das hier bei dem Winkel des Pfeles auch zutrifft. Grüße --Svon 16:06, 17. Feb. 2009 (CET)
  • Vielen Dank, heuler06, das sieht jetzt super aus! Bin noch kein Experte für SVG. -- Tandar 23:28, 17. Feb. 2009 (CET)

Neuer Abschnitt am Ende der Seite funktioniert nicht[Bearbeiten]

Hallo, als Neueinsteiger ist mir beim Einfügen eines neuen Abschnitts amd Seitenende etwas schief gegagen. Auf der Seite meines Buches [Finanzkrise/ Einf%C3%BChrung] habe ich dazu den letzten Abschnitt geöffnet, am Ende eine neue Abschnittsüberschrift und weiteren Text eingefügt. Der letzte Abschnitt wird allerdings nicht als neuer Abschnitt angezeigt, sondern als Quelltext. Wenn ich auf Bearbeiten klicke, dann wird der zuletzt hinzugefügte Text nicht angezeigt. -- JanPeterHomann 11:22, 22. Feb. 2009 (CET)

Ich versuche ersteinmal den neuen Abschnitt nochmal einzugeben... -- JanPeterHomann 11:24, 22. Feb. 2009 (CET)

Hallo JanPeter,
Dir war ein Zeilenumbruch zwischen die Gleichheitszeichen und den Überschriftentext gerutscht. Dadurch erkennt die Software nicht, dass es eine Überschrift sein soll, weshalb sie es als normalen Text interpretiert hat.
Ich habe den untersten Abschnitt mit dem Fehler entfernt, da er doppelt vorhanden war.
Viele Grüße
heuler06 11:31, 22. Feb. 2009 (CET)

Danke -- JanPeterHomann 11:32, 22. Feb. 2009 (CET)

ISBN Weiterleitung/Verlinkung[Bearbeiten]

Hi!

Ich habe das Problem das die ISBN-13-Auflösungen einfach nicht funktionieren. Beispiel:

Claus Bernet, 2008, "Quäker aus Politik, Wissenschaft und Kunst: Ein biographisches Lexikon", ISBN 978-3883094694, ISBN 3883094692

Die ISBN-10 funktzonuckelt, aber die ISBN-13 zeigt ins Nirgendwo. Ist das wie mit IPv6: Es wird gebraucht, aber keiner benutzt es? OlafRadicke 14:49, 28. Feb. 2009 (CET)

Wie meinst du das genau "zeigt ins Nirgendwo"? --enomil 15:19, 28. Feb. 2009 (CET)
Olaf meint bestimmt die Links auf die Buch-Shops. Manche funktionieren nicht mit ISBN 13. Das ist aber nicht das Problem von MediaWiki und damit Wikibooks, sondern das Problem der Buch-Shops. -- heuler06 15:35, 28. Feb. 2009 (CET)
Ja, so war es gemeint. Ich dachte, vielleicht gibt es ein Kniff den ich noch nicht kannte. Weiß ich... Das ein Minuszeichen irgend wo stehen muss, oder irgend so ein Quark halt. Na gut. Dann muss ich (wir) halt damit leben. Trotzdem danke. OlafRadicke 18:55, 28. Feb. 2009 (CET)

inline-Geshi und PDF-Version[Bearbeiten]

Der Parser für die PDF-Version einer Seite ignoriert das inline-Attribut für Geshi-Tags offenbar völlig, könnte bitte mal jemand nachsehen ob dieser Bug schon gemeldet ist und dies ggf. nachholen. Danke schon mal im Vorraus!

Beispiel: HTMLPDF

PS: Die voran stehenden Beiträge sollten allmählich archiviert werden. ;-) Ich hätte das bereits erledigt, aber ich war nicht sicher ob alle Beiträge ins Archiv für 2008 verschoben werden sollten, da die Seite dann bis auf diesen Beitrag leer währe.

Viele Grüße --Prog 22:47, 30. Jan. 2009 (CET)

Zum PS: Sei mutig! ;)
Zu inline-Geshi: Ich guck demnächst mal. -- heuler06 18:01, 31. Jan. 2009 (CET)
Scheinbar gab es noch keine solche Bug-Meldung. Ich habe deshalb dieses Ticket eröffnet. -- heuler06 09:18, 2. Feb. 2009 (CET)

Tabellen und ihre Rahmen[Bearbeiten]

Hallo,

bei meinen Tabellen sind die Linien plötzlich verschwunden. Ich habe >class="wikitable"< eingegeben und am Anfang waren sie da. Als ich dann später weiterarbeiten wollte, waren sie weg... :/ Was habe ich falsch gemacht? -- longfellow 21:22, 10. Feb. 2009 (CET)

siehe Benutzer Diskussion:Sundance Raphael#MediaWiki:Common.css, müsste jetzt aber behoben sein. Matthias 22:07, 6. Mär. 2009 (CET)

Verwaistes Buch[Bearbeiten]

Hallo,

möchte gern zum Bestimmungsbuch Pflanzen Mitteleuropas den Rat etwas erfahrener Wikibooks-Autoren hinzu ziehen. An dem Buch ist seit längerem nichts passiert und der Hauptautor (Osi) ist seit einigen Monaten inaktiv. Hab ihn hier und in der WP angeschrieben, wo er ebenfalls seit Monaten keine Edits hat.

Unter ../ Inhalt hab ich nun eine neue Version mit einer anderen Struktur begonnen, da weder die alte Version noch deren Konzept zu Anwendung taugen. Würde den gegenwärtigen Inhalt daher gern in den Anhang unter Bildtafeln verschieben und die Seiten als Arbeitsseiten nutzen, da hier schon eine gewisse Sammlung verwendbarer Bilder zusammen gekommen ist.

Würde die Verschiebung (lediglich der Hauptseite des Buches) zunächst gern von etwas erfahreneren Autoren absegnen lassen und fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass die "alten" Editoren noch in der History auftauchen (ausser im Verschiebungs-Kommentar, oder ist der zu nutzen?).

Grüße und Dank im Voraus, -- Turnvater Jahn 17:44, 4. Feb. 2009 (CET)

Nein, es ist nicht möglich, die Autoren in der Versionsgeschichte zu belassen, wenn die Seite verschoben wird. Du kannst die Seiten auch einfach so überarbeiten. Dann bleibt die Versionsgeschichte erhalten. Oder brauchst du die Seite noch irgendwo anders? -- heuler06 14:08, 5. Feb. 2009 (CET)
Würde sie schon gern aufheben, die alte Hauptseite des Buches bietet immerhin eine Übersicht der vorhandenen Bildsammlungen. Danke für die Hilfe, werd dann wohl den Hauptautor in den Verschiebungskommentar packen. -- Turnvater Jahn 15:13, 5. Feb. 2009 (CET)
Und warum willst du den Hauptautor in den Verschiebekommentar packen? -- heuler06 15:29, 5. Feb. 2009 (CET)
Weil ich sonst der erste und einzige Bearbeiter der verschobenen Version bin, bin ich aber eben nicht. Autorenrechte und so ... -- Turnvater Jahn 15:49, 5. Feb. 2009 (CET)
Du bist aber der erste und einzige Bearbeiter der Seite, wenn die Seite verschoben wurde. Das sieht natürlich anders aus, wenn du den alten Seiteninhalt behalten möchtest. Dann macht allerdings auch eine Verschiebung keinen Sinn. -- heuler06 16:18, 5. Feb. 2009 (CET)
Ich glaube, du verstehst mich gerade falsch. Ich will den Inhalt der ggw. Hauptseite behalten, aber als Arbeitsseite, also unter anderem Namen. Naja, sofern sich hier niemand weiter gegen die Ersetzung ausspricht, werd ich sie in Bälde vornehmen und wie oben erwähnt verfahren (Benutzer:Osi im Kommentar). -- Turnvater Jahn 20:37, 5. Feb. 2009 (CET)
Kann sein, dass ich dich falsch verstehe. Allerdings sehe ich keinen Grund, die Seite zu verschieben, wenn du sie behalten und nur überarbeiten willst. Eine Verschiebung ist dann meiner Meinung nach nicht notwendig. Im Gegenteil: Es widerspricht dem Wiki-Prinzip, das die Überarbeitung von Seiten gebietet und nicht das Konservieren von altem. Im Übrigen kannst du dir irgendwo einen Permalink hinterlegen, mit dem du schnell auf die alte Version kommst. -- heuler06 20:45, 5. Feb. 2009 (CET)
Nun gut, das mit dem Perma-Link ist eine Option. Will aber ungern die Arbeit von Osi "zerstören" (ich weiss, das tu ich nicht, aber der lediglich lesende Nutzer wird die alte Version kaum noch einmal zu Gesicht bekommen). Ist eben schon noch nutzbar, aber nicht für das, was der Buchtitel verspricht (meine angefange Version ntl. auch noch nicht). Werd mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. -- Turnvater Jahn 21:46, 5. Feb. 2009 (CET)

PDF-Versionen können nicht erstellt werden[Bearbeiten]

Im Moment können keine PDF-Versionen erstellt werden. Das ist sicher nur ein temporärer Fehler, aber ich weiß nicht wohin ich ihn melden soll. Es könnte natürlich auch sein, dass das Problem irgendwo zwischen meinem Rechner und dem Wikimediaserver zum erstellen liegt, daher währe auch eine Bestätigung, ob der Fehler auch bei anderen auftritt, nicht schlecht. Gruß --Prog 00:07, 22. Feb. 2009 (CET)

Kann das Problem bestätigen. Ist mir allerdings schon mal aufgefallen, ging dann aber ein paar Stunden später wieder. -- Turnvater Jahn 01:01, 22. Feb. 2009 (CET)
Sowas sind meist temporäre Probleme, einfach später nochmal versuchen. :) (vorgestern gings auch kurz nicht) --enomil 01:47, 22. Feb. 2009 (CET)
Ich habe ein Ticket eröffnet, nachdem Prog mich darauf aufmerksam machte, dass es schon seit längerem nicht mehr funktioniert. Wenn sich dort etwas ergibt, werde ich es hier melden. -- heuler06 19:44, 22. Feb. 2009 (CET)
Es sollte jetzt wieder funktionieren, vgl. die Kommentare beim Ticket. -- heuler06 16:28, 23. Feb. 2009 (CET)

Hilfe:Sammlungen#Vorlagen ersetzen[Bearbeiten]

Siehe hierzu auch Wikibooks:Verbesserungsvorschläge#„Vorlage:Buchname/ Vorlagenname“ statt „Buchname/ Vorlage:Vorlagenname“.

Heist das, wenn eine Vorlage gleichen Namens, aber mit dem Präfix "Drucken" existiert, dann wird beim Rendern als PDF diese Vorlage verwendet? Oder muss ich den Code der Seite, auf dem ich eine Vorlage einbinde auch irgendwie modifizieren? Ich hatte das ganze jetzt Testweise mit folgenden Seiten versucht:

Gruß --Prog 20:49, 23. Feb. 2009 (CET)

Ich habe das ganze jetzt mal in einer lokalen MediaWiki-Installation ausführlich getestet. Das Ersetzen funktioniert tatsächlich so wie ich es verstanden hatte, eine Modifikation der Textseite ist nicht notwendig, lediglich das Vorhandensein einer Vorlage mit dem Präfix „Drucken“. Allerdings funktioniert das ausschließlich bei globalen Vorlagen. Bucheigene Vorlagen, wie ich sie in diesem Fall ersetzen wollte, sind leider nicht möglich.

Um dieses Problem zu lösen sehe ich nun 2 Möglichkeiten, entweder wir bitten die Entwickler des Parsers um eine entsprechende Erweiterung oder wir ändern das Schema für bucheigene Vorlagen auf „Vorlage:Buchname/ Vorlagenname“. Vielleicht gibt es auch noch eine andere Variante. Für die regalweiten Vorlagen wurde irgendwann mal was geändert, damit für Vorlagen in diesem Namensraum der Doppelpunkt beim einbinden weg fällt. Eventuell würde der Parser solche Vorlagen ebenfalls ersetzen, das konnte ich aber noch nicht rekonstruieren, da ich nicht weiß wie man diese Einstellung setzt. (Wenn's mir jemand sagen kann, dann nur zu. ;-)) Viele Grüße --Prog 23:54, 26. Feb. 2009 (CET)

Ich habe inzwischen die Vermutung, das der Doppelpunkt bei regalweiten Vorlagen weggelassen werden kann, weil „Regal“ ein eigenständiger Namensraum ist. In diesem Fall funktioniert das Ersetzen leider ebenfalls nicht. --Prog 16:40, 27. Feb. 2009 (CET)

Die parametrierte Transklusion im Hauptnamensraum ist weiterhin gewollt und erwünscht und funktionierender Teil anderer Bücher. Es ist vor langer Zeit beschlossen worden, dass der Vorlagennamensraum keine Buchspezifischen Vorlagen enthalten soll. Ich meine, es soll so bleiben wie es ist.
1. Buchinhalte und dazu gehören nun mal auch Buchspezifische Vorlagen - gehören in den Hauptnamensraum
2. Das Problem mit den Sammlungen wird durch die Verlagerung der Vorlagen in den anderen Namensraum nicht korrekt (und allenfalls temporär) gelöst, weil es Buchkonzepte gibt, die Abhängig von Parametern Seiten Inkludieren oder nicht (Einsteiger, Profi und Expertenversion eines Buches/ Parametrierte Inhaltsverzeichnisse). Solche Bücher können auch weiterhin nicht als PDF exportiert werden.
3. Wir haben weiterhin die Möglichkeit den Vorlagennamensraum sinnvoll zu überblicken und für Future USE freizuhalten und ihn BSPW. als Datenbank für Citations zu benutzen. Stell dir eine Art Citationdatenbank vor, bei der man die Vorlage "Cite conference SIGGRAPH" mit dem Parameter "year=1997" benutzen kann und wesentliche Teile, wie ISBN, Verlag etc sofort verfügbar sind. Diesen Future Use verbauen wir uns wenn wir ihn mit buchspezifischen Inhalten zumüllen.
4. Es kommt zu einer fehlenden Abgrenzung zwischen Buchinhalten und Vorlagen - g.d.w. ein Text als Teil von Buchseiten aus dem Vorlagensnamensraum inkludiert wird - weil er abschnittsweise in unterschiedlichen Büchern benutzt wird.
Dein Crosspost unter Verbesserungsvorschläge war nicht nötig. -- ThePacker 18:45, 27. Feb. 2009 (CET)
Ein weiteres Beispiel: Parametrierungen sind auch weiterhin nötig bspw.: Eine Version des Buches mit Lösungen für Lehrer/ und Lehrkräfte und das Lehrbuch ohne Lösungen - Einfach durch Transklusion. -- ThePacker 18:53, 27. Feb. 2009 (CET)
Mein „Crosspost“ unter Verbesserungsvorschläge ist aus meiner Frage hier entstanden. Da es mir dort jedoch um eine Änderung bezüglich des Namensraumes ging, ich also einen Vorschlag gemacht und keine Frage gestellt habe, hielt ich es für sinnvoller dies auf dieser Seite zu tun als hier. Ich habe dort auch noch weitere Punkte angeführt welchen Vorteile dies meiner Meinung nach haben würde. Du hast gute Gründe angeführt warum mein Vorschlag nicht umgesetzt werden sollte, damit hat sich die Sache denke ich erledigt. Allerdings denke ich, das deine Antwort auf Verbesserungsvorschläge besser platziert währe. ;-)
Worum es mir auf dieser Seite geht, ist die Frage, wie kann ich die Darstellung eines Buches beim PDF Export verbessern. Die Ersetzung von Templates wurde eingeführt um genau das zu erreichen, da der PDF-Renderer (bzw. der vorgeschaltete Parser) Probleme mit HTML-Formatierung hat. Ich fände es wirklich schade wenn dies auf Wikibooks nicht genutzt werden kann. Da nach deiner Aussage das verschieben der Buchvorlagen in den Vorlagennamensraum nicht sinnvoll ist, würde ich vorschlagen, bei den Entwicklern um eine Erweiterung zum ersetzten von Seiten aus dem Hauptnamensraum zu bitten. Währe das aus deiner Sicht eine sinnvolle Maßnahme oder hast du noch eine bessere Idee um mein Problem zu lösen? Gruß --Prog 19:45, 27. Feb. 2009 (CET)
Wollte nicht ruppig rüberkommen, entschuldige bitte - hatte einen langen Arbeitstag - und wollte die Antwort nicht über 2 Seiten verteilt geben.
Da sich diese Seiten (Bucheigene Vorlagen) nicht anders als normale Templates verhalten, würde ich dafür plädieren, dass die Entwickler des Sammlungsplugins den ":" am Anfang interpretieren - und diese Seite aus dem allgemeinen Namensraum auslesen - Das wäre in meinen Augen die richtige Lösung, da sie somit bestmöglich an die Funktionalität des Mediawiki herankommt. -- ThePacker 22:09, 27. Feb. 2009 (CET)
Danke für deine Hilfe ThePacker, ich hab das jetzt auf die Wunschliste geschrieben: MW:Extension:Collection/Wishlist#Substituting templates in global namespace. Hoffe meine Formulierung dort ist korrekt, ansonsten ändert sie bitte ab. ;-) --Prog 18:38, 28. Feb. 2009 (CET)
Habe unter der angegebenen MW-URL noch einen kommentar geschrieben, um dein Anliegen in meinen Augen verständlicher zu formulieren. Ich hoffe das Fature ist bald drin - Danke, dass Du dich darum bemüht hast - unsere Projektbesonderheiten woanders berücksichtigt zu wissen - um dieses Projekt zu verbessern. -- ThePacker 20:56, 28. Feb. 2009 (CET)

ComillaBot[Bearbeiten]

Kennt ssichbitte jemand mit ComillaBot aus? Ich möchte es gerne für mein wikibook einsetzen, habe aber Probleme bein Installieren. Vgl. meine Diskussion auf Wikibooks - Lehrbücher--Kath Erich 10:51, 2. Mär. 2009 (CET)

Buch-Index[Bearbeiten]

Hi!

Ich wollte ein Buch-Index. Also eine Liste mit Schlagwörtern und Namen und den dazugehörigen Stellen. Ich habe hier schon begonnen: index . Jetzt ist mir aufgegangen das das sehr unbefriedigend ist, weil die starren Links schnell verweisen werden, wenn sich Buchstrukturen ändern. Mit Kategorien kann man nicht arbeiten. Wenn z.B. ein Leser nachschlagen will, wo in dem Buch "Einführung in das Quäkertum" die Stadt Danzig vorkommt, wird ihm Wikibooks alle Vorkommnise in Wikibooks präsentieren. Gibt es eine Lösung für diese Problem? Man bräuchte so was "Lokale Kategorien" oder "Namensräume für Kategorien". Also z.B. [Einführung in das Quäkertum/ Kategorie:Danzig] und dann ein <makeindex/> MfG OlafRadicke 10:50, 4. Mär. 2009 (CET)

Darüber bin ich vor 3 Jahren auch schon gestolpert - bis heute habe ich noch keine befriedigende Lösung für das Mediawiki gefunden. Andererseits habe ich mich noch nicht dazu aufraffen können, es selbst zu programmieren, obwohl es in meinen Augren relativ gut mit dem Mediawiki realisierbar wäre - was bedeutet, dass ich mit der möglichen Realisierung bereits einmal befasst habe. Für dich bedeutet das, dass Du wohl auf die Realisierung warten müsstest. Langsam bekommt das Projekt eine Größe, bei der die Realisierung einer solchen Extension einen Sinn macht - so dass wenn es mich selbst ank***t, die Wahrscheinlichkeit steigt realisiert zu werden. -- ThePacker 11:30, 4. Mär. 2009 (CET)
BTW: mit Hilfe des Kategoriensystems ist das wirklich nicht lösbar - Es wären nur umständliche Krücken. -- ThePacker 11:32, 4. Mär. 2009 (CET)
Ich kann nicht behilflich sein. Ich beherrsche nur C#, C, C++, Python, Java und LaTeX. PHP habe ich mir mehr mals angesehen, aber immer nach wenigen Minuten ein unüberwindlichen Brechreiz verspürt. Es gibt Dinge da ist man froh das es sie gibt, aber selber machen würde man es nicht. Dazu zählt bei mir selbst gebackener Kuchen und Wikimedia. MfG OlafRadicke 11:56, 4. Mär. 2009 (CET)
Nu zerschlag mal hier nicht unnötig Porzellan. Ich programmiere seit 5 Jahren PHP und noch länger andere Sprachen (ca. 15-20 Jahre), man kann selbstrverständlich auch in PHP sauber und ordentlich programmieren, Brechreiz hin oder her, es ist lediglich eine Frage der eigenen Disziplin. Sobald mich das Glossar/Index-Projekt mal reizt oder es unabdingbar wird (weil es von immer mehr Leuten benötigt wird oder meine eigenen Bücher danach verlangen), dann werde ich es angehen - derzeit habe ich noch andere Eisen, die geschmiedet werden wollen. -- ThePacker 12:59, 4. Mär. 2009 (CET)
Ich denke mal der "Brechreitz" kommt daher, da bei PHP, als Opensource Sprache, keine Eindeutigen Namenskonventionen eingeführt wurden. Daher sieht es, auch bei guter Struktur, manchmal wie Kraut und Rüben aus. Hat aber trotzdem hier nichts verloren (das Thema ist ja schon uralt, warum PHP schlecht ist oder nicht, das war nur ein Aspekt). --enomil 13:25, 4. Mär. 2009 (CET)
Zur Info: Um es auch Dir noch einmal zu erklären Enomil, niemand käme auf die Idee C, C#, C++, Modula, Delphi, D, Assembler, Python, .... dafür zu kritisieren, weil man damit unsauberen/unschönen Code entwickeln kann, dieses Paradigma sollte man für alle anderen Sprachen gleichsam beherzigen - PHP hat seine Existenzberechtigung und wir brauchen hier weder die Vorteile noch die Nachteile von PHP erörtern. Dieses Bashing gehört hier nicht her und ist in meinen Augen ein relativ primitives Gehabe. Die Anzahl an Applikationen die in PHP geschrieben wurden, lässt eindeutig eine Existenzberechtigung erkennen - Mehr braucht eine Programmiersprache nicht. Ich habe bereits komplexe Webapplikationen entwickelt, die jedes C oder Java-Programm und was weiß ich locker in die Tasche stecken, weil diese Programmiersprachen nie für diesen Zweck konzipiert worden sind. -- ThePacker 17:42, 4. Mär. 2009 (CET)
Wie ich sagte, Olaf auch und du nocheinmal: Das Thema hat hier nichts verloren. Trotzdem danke, dass du auf mein primitives Gehabe mit dem gleichen Gehabe antwortest. Mehr werde ich zu dem Thema hier nicht sagen. --enomil 17:53, 4. Mär. 2009 (CET)
War ich derjenige, der sich über PHP oder über irgendeine andere Sprache muckiert hat? Nein, ich habe gesagt und dabei bleibe ich, dass es vom Programmierer abhängt, ob er guten oder schlechten Code schreibt - nicht von der Sprache. Nicht mehr und nicht weniger. -- ThePacker 18:24, 4. Mär. 2009 (CET)
PHP hin oder her... Gerade für den Akademischen Bereich währe eine Index-Funktion schon ein Killer-Feature. Vielleicht sollte man dann gleich den großen Wurf wagen und gleich noch unterschiedliche Verzeichnisse anbiten:
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Personenverzeichnis
MfG OlafRadicke 14:57, 4. Mär. 2009 (CET)
Vorerst kannst du ja Google nutzen. Irgendwann wurde das hier mal irgendwo (ich finde es jetzt nicht adhoc) dargestellt, wie man es schafft, dass nur die Unterseiten eines Buches von Google durchsucht werden. Alles aber nur unter Vorbehalt. Kann mich auch täuschen. ;) -- heuler06 17:34, 4. Mär. 2009 (CET)
Spätestens wenn du das Buch ausdrucken willst, weißt du, das das keine Lösung ist. OlafRadicke 21:20, 4. Mär. 2009 (CET)
Als Abhilfe könnte hier der Parameter prefix in der Suche dienen, bis etwas besseres verfügbar ist. Hier nicht verfügbar, dagegen z.B. in der Wikipedia: Suche nach Roggen auf Seiten mit Präfix Brot. Beispiel Vorlage: w:Vorlage:Archivübersicht. Präfix ist logischerweise der Buchtitel. Zum Drucken ntl auch nicht zu gebrauchen. -- Turnvater Jahn 21:25, 4. Mär. 2009 (CET)
Buch nach Stichwort durchsuchen? Siehe Computerhardware#Stichwortsuche in diesem Wikibook. -- Klaus 23:49, 4. Mär. 2009 (CET)
Danke für den Tipp. Drei Gründe warum das aber keine Lösung ist:
  1. Wie schon gesagt/geschrieben: Es ist nicht druckbar
  2. Google ist proprietär.
  3. Ein Menschen gemachtes Index ist intelligent. Es können Fundstellen ignoriert werden, wo das gesucht Wort zwar vorkommt, aber nicht ziel führend ist. Und zweitens können Sinverwante Begriffe zusammengefasst werden. Dann muss das Wort nicht "Wort wörtlich" vorkommen. Beispiel: "Drangsal", "Leid" und "Bedrängnis" werden unter dem Überbegriff "Verfolgung" zusammengefasst. Bei "Bedrängnis" steht dann nur "->Verfolgung" als Verweis auf den übergeordneten Begriff.
OlafRadicke 17:45, 5. Mär. 2009 (CET)

Lizenzierung[Bearbeiten]

Dabei geht es um die Lizenzierung von Übersetzungen von Bernd Hannemann (siehe Rechte an meinen Übersetzungen). So weit ich informiert bin, ist eine Lizenzierung bzw. Doppellizenzierung mit der CC-BY-NC-ND nicht kompatibel mit der GDFL. Fragen sind dann:

  1. Stimmt dieser Sachverhalt?
  2. Wenn ja, wie verfahren wir dann mit den zwei Texten?

--enomil 15:49, 4. Mär. 2009 (CET)

  1. Ja.
  2. Schreib ihn an und erkläre ihm, worum es geht.
Ich hatte das auch schon mal bemerkt, dann aber wieder aus den Augen verloren. -- heuler06 17:25, 4. Mär. 2009 (CET)
Habe es ausgereichtet (Link). Hoffe habe den Sachverhalt so richtig dargestellt (bin mir unsicher hinsichtlich der "einfachen" Wechselung der Lizenz). --enomil 17:46, 4. Mär. 2009 (CET)
Du kannst ihm auch eine E-Mail schreiben. ;) -- heuler06 18:00, 4. Mär. 2009 (CET)
Symbol OK.svg Erledigt. Habe ihn auf seine Disk per E-Mail aufmerksam gemacht. --enomil 18:04, 4. Mär. 2009 (CET)
Hallo zusammen!

Dann helft mir als Laien doch bitte diesen kleinen Schritt noch weiter: Es steckt ja geistiges Eigentum in den Übersetzungen. Das möchte ich schon irgendwie gegenüber einer kommerziellen Verwendung geschützt wissen, auch wenn der Text von mir aus leicht verändert wird. Wie regelt man das am besten? (Die GNU-Lizenz werde ich mir natürlich noch durchlesen.)--Bernd Hannemann 19:26, 4. Mär. 2009 (CET)

Am besten entfernst du die Texte von Wikibooks. Deine Lizenz erscheint mir übertrieben restriktiv. Die nichtkommerzielle Verwendung würde auch einen Alleinunterhalter betreffen, der den deutschen Text auf einem Kindergeburtstag aufführt. Dafür ist auf Wikibooks IMHO keine Plattform. --SoylentGreen 19:46, 4. Mär. 2009 (CET)
Die nichtkommerzielle Verwendung widerspricht der Projektidee der Wikimedia-Projekte. Das kannst du unter http://wikimediafoundation.org/wiki/Main_Page im ersten grünen Kasten nachlesen (The Wikimedia Foundation, Inc. is a nonprofit charitable organization dedicated to encouraging the growth, development and distribution of free, multilingual content, and to providing the full content of these wiki-based projects to the public free of charge.). Wenn du deine Beiträge dafür nicht freigeben möchtest, müssen sie leider entfernt werden.
Die GNU FDL sieht vor, dass Sachen unter der Lizenz kommerziell weiterverwendet werden dürfen. -- heuler06 20:11, 4. Mär. 2009 (CET)
OK - übergeredet. Ich nehme die Lizensierung im Interesse einer allgemeinen Verbreitung wieder raus. Mein geistiges Eigentum daran bleibt ja dennoch erhalten. Allerdings frage ich mich, wozu es hier die fertigen Formatierungsvorlagen für Lizenzen überhaupt gibt.--Bernd Hannemann 02:17, 7. Mär. 2009 (CET)

Auf ein Neues, geht gleich um meheres: Zum einen Liederbuch/ Ehekrach, CC-BY-ND; zum anderen Datei:Lagerfeuer.gif, Datei:Rockdiplom.gif, Datei:Folkdiplom.gif, Datei:Rockballadendiplom.gif klingt für mich nach gewolltem FairUse oder ähnlichem, hoffe natürlich dass wir soetwas hier nicht unterstützen (reicht schon in der en-wp). Da ich zur Zeit ehr weniger in diesem Projekt unterwegs bin, hoffe ich, dass sich jemand anderes darum kümmert. --enomil 03:28, 24. Apr. 2009 (CEST)

  • Die Bilder sind Logos für die Diplome, und sollen als solche erhalten bleiben. Ich bin gegen eine allgemeine Nutzung und spreche mich hiermit ganz deutlich dagegen aus. Ähnlich wird ja auch mit den Logos der Wiki-Projekten verfahren. Diese dürfen auch nicht ohne weiteres überall eingebunden werden. Die Logos können mit dem Kurs zusammen ohne weitere Kosten verwendet werden. Sollte dieses nicht möglich sein, werde ich die Logos mit einem Text versehen, so dass sie praktisch für nichts anderes mehr verwendet werden können. --mjchael 00:58, 1. Mai 2009 (CEST)
  • Mir widerstrebt es gehörig, Lieder generell für jegliche kommerzielle Nutzung frei zu geben, denn ein Fair Play gibt es ja auch nicht bei den Verwertungsanstalten. Die Abmahnungswelle hat schon einige Homepagebesitzer zur Aufgabe gezwungen, und nicht selten in den finanziellen Ruin getrieben. Wenn ich nun die Lieder genau für diese Firmen zur freien Nutzung freigeben soll, und die allgemeine Freigabe für Unterrichtszwecke (und natürlich als Bestandteil von Wikibüchern) nicht ausreicht, dann werde ich das Lied hier löschen, und auch keine weiteren mehr versuchen zu dichten. Wenn andere Verlage (außer die der Wikibooks) mit meinem geistigen Eigentum Geld verdienen wollen, dann möchte ich mal einen Grundsatz aus dem Bibel zitieren: "Man soll dem Esel der da drischt nicht das Maul verbinden." (frei zitiert nach der Bibel: 5. Mose 25,4). --mjchael 00:58, 1. Mai 2009 (CEST)
  • Ich habe das Lied Ehekrach explizit für Wikibuchprojekte (also auch Druck und Verkauf) freigegeben. Dieses sollte eigentlich genügen. --mjchael 01:12, 1. Mai 2009 (CEST)

Benutzernamen ändern[Bearbeiten]

Wenn muss ich anschreiben, damit mein Benutzername geändert wird? --LuvCoffee 22:24, 7. Mär. 2009 (CET)

Bitte John N. anschreiben. -- ThePacker 00:58, 8. Mär. 2009 (CET)
Der korrekte Platz dafür ist Wikibooks:Benutzernamen ändern. --enomil 01:44, 8. Mär. 2009 (CET)

Datei hochladen und einbinden[Bearbeiten]

Hallo,

kann bzw. darf man Dateien hochladen und in Bücher einbinden, die keine Bilder sind? Ich bin an eine Umsetzung des Gaußsches Eliminationsverfahren in C gekommen, und würde das gerne als Beispiel in Algorithmen und Datenstrukturen in C/ Felder einbinden. Der Autor (ein Kollege von mir) hat bereits zugestimmt das ich es unter der GNU FDL veröffentlichen darf. Den Code empfinde ich aber als zu lang, um ihn direkt einzubinden. Daher würde ich ihn gerne als *.c-Datei einbinden. Ist das irgendwie möglich? --Borstel 12:15, 26. Mär. 2009 (CET)

Quellcode kannst du leider nicht hochladen. Ihn als PDF oder so Online zu stellen wäre das, was am nächsten kommt, aber das dies kein geeignetes Format ist, ist auch klar.
Direkt einbinden musst du ihn aber nicht, wenn du ihn einfach so ins Wiki stellst.
Du kannst einfach eine Unterseite für den Code anlegen (z.B. Algorithmen und Datenstrukturen in C/ Felder/ Beispiel) und dann im Haupttext auf diese Unterseite verlinken.
Wenn der Code auch dafür zu lang ist, könnte man ihn noch extern Hosten.
Aber ich denke als Unterseite könnte es gut klappen.
-- MichaelFrey 19:41, 26. Mär. 2009 (CET)
Okay, ich muss den Quellcode eh noch ein wenig anpassen. Je nachdem wieviel übrig bleibt, werde ich es als Unterseite machen oder eben auch nicht. :) Danke Dir! --Borstel 20:33, 26. Mär. 2009 (CET)
Unterseite ist empfehlenswert. Es gibt da nen Trick, wie man einen Link gestalten kann, um nur den Quelltext zu bekommen und downzuloaden. Verrat ich dir, wenn's soweit ist. ;-) Bis dahin: Viel Spaß bei Wikibooks und viele Grüße :) -- heuler06 22:47, 26. Mär. 2009 (CET)

ISBN Benutzung[Bearbeiten]

Wie wird das hier eigentlich mit ISBNs gemacht? Auf Hilfe:Seiten bearbeiten steht auch nur Blödsinn: Um Bücher zu verlinken, verwende: Wikibooks:ISBN Links. ISBN 0123456789X

  1. Die ISBN ist schon mal ungültig. Entweder 10 oder 13-stellig aber nicht 11.
  2. Das komische Wikibooks:ISBN existiert nicht und wäre auch sinnlos da die Mediawiki automatisch gültige ISBNs in Links umwandelt.

Soweit ich gefunden habe, gibt es hier noch keine einheitliche Richtlinie zu ISBNs. So habe ich auch in vielen Artikeln 2 ISBNs gefunden, obwohl eine reichen würde. Die meisten eindeutig von Amazon kopiert, da viele Bücher bei Veröffentlichung entweder nur eine 10 oder nur eine 13 hatten. Bis 2006 wurden nur 10er vergeben. Nur Amazon berechnet in deren Artikelbeschreibungen immer beide, unabhängig ob auch beide existieren. Umso schwerer macht das dann natürlich die Suche von älteren Büchern mit einer ISBN-13. Dazu kommen noch viele die auch ISBN-10 und/oder ISBN-13 in vielen Varianten(ISBN-10; ISBN-10:; ISBNZAHL; usw.) schreiben was die Software aber nicht erkennt. Da sind viele sehr erfindungsreich.

Warum ich jetzt schreibe: Wir bräuchten wie auf Wikipedia eine einheitliche Regelung der ISBNs. Einen Hinweis dass nur z.B. ISBN 1-234-56789-X ODER ISBN 978-1-234-56789-0 gültig ist und NUR ein Leerzeichen zwischen ISBN und der Zahl stehen darf. Normal gibt es für ein Buch nur eine richtige ISBN (10 oder 13) sollte man das auch auf eine begrenzen. Entweder oder. Im Zweifelsfall suchen welche der beiden Verbreiteter ist und diese wählen. Am besten wäre sowieso wenn wir eine komplette Literaturregelung hätten. So bastelt sich jeder seinen eigenen kleinen Literaturbereich zusammen.

Wer will kann mal in die Suche "ISBN-10:" eingeben und sich solche Sachen ansehen. Als Beispiel: Kronacher Ausflüge: Literatur#Frankenland Die Literaturangaben sind nicht wirklich übersichtlich, sondern jeder Teil in ein paar Unterteile zerlegt. Die ISBNs funktionieren aus den genannten Gründen nicht und sind wahrscheinlich von Amazon kopiert. Das 2. ist zum Beispiel von 1990 wo garantiert noch keine ISBN-13 benutzt wurden. Bevor ich jetzt das große korrigieren anfange warte ich erst mal wie sich das hier ergibt. -- Chatter 23:14, 30. Mär. 2009 (CEST)

  1. Wikibooks ist ein Wiki. Deshalb gilt, dass jeder Veränderungen vornehmen kann – so auch du.
  2. Da es sich um ein Wiki handelt und jeder Veränderungen vornehmen kann, wäre es schön, nicht nur zu deklarieren, dass irgendwo "Blödsinn" steht, sondern ihn entweder zu entfernen oder dahingehend zu ändern, dass es kein "Blödsinn" mehr ist.
  3. Mir persönlich gefällt deine Tonart nicht, die du bei deinen gerade einmal fünf Beiträgen hier in Wikibooks anschlägst, vgl. dazu diesen Beitrag und diesen. Das mag in der Wikipedia vielleicht der normale Umgangston sein – hier hingegen ist er es nicht.
  4. Dass ein Link rot ist, deutet eindeutig darauf hin, dass die Seite noch nicht angelegt worden ist. Dafür kann es verschiedene Gründe geben. Einer davon ist: Es gibt hier nicht so viele Mitarbeiter, die a) Zeit haben, Bücher zu schreiben und b) gleichzeitig eine komplette Hilfe zu erstellen.
  5. Offenbar haben sich noch keine "kompletten Regeln" für Literaturangaben herausgebildet, die es einzuhalten gäbe. Im Gegensatz zur Wikipedia ist auch nicht einsichtig, warum es einen kompletten Regelsatz geben sollte, wie Literaturangaben auszusehen haben. Wenn du Argumente dafür hast, bringe sie an.
-- heuler06 08:23, 31. Mär. 2009 (CEST)
Zu 1. Das ist mir durchaus klar :-)
Zu 2. Was wäre dann wohl passiert? Es hätten sich garantiert ein paar gefunden die sich darüber aufregen dass ich das einfach ändere. Aber ich werde sofort nach diesem Beitrag die Hilfeseite ändern/korrigieren :-)
Zu 3. Nur weil ich hier noch wenig Beiträge habe heißt das nicht dass ich keine Ahnung habe. Sry dass meine Beiträge für dich nicht perfekt sind... Ich rede einfach nicht lange drum rum sondern einfach direkt. Schön reden lässt sich alles, aber was wäre hier der Sinn?
Zu 4. Mir ist klar was ein roter Link bedeutet. Ich zwinge natürlich keinen da jetzt extra wegen meinem Post das anzulegen da es, wie ich oben geschrieben habe, Blödsinn wäre. 1. Weil eine Vorlage nicht in den Wikibooks: Bereich gehört und weil die Software ISBNs sowieso automatisch verlinkt.
Zu 5. Ich konnte noch gar keine Regeln dazu finden, also nichts mit "komplett". Gerade hier stützen sich doch auch sehr viele auf vorhandene Literatur. Warum ein einheitlicher Regelsatz sinnvoll wäre habe ich auch schon geschrieben. Zitat: " So bastelt sich jeder seinen eigenen kleinen Literaturbereich zusammen." Wäre nicht gerade besucherfreundlich, wenn man sich als Leser in jedem Buch erst mal an die anderen Literaturangaben gewöhnen muss. Vieles ist wie geschrieben einfach von Amazon kopiert und die ISBNs somit nicht sonderlich schön. 1. von der doppelten ISBN 10 & 13 und 2. weil keine Trennstriche vorhanden sind. Ich bin gerne bereit da was zu schreiben, aber genau für sowas habe ich ja erstmal hier geschrieben damit man sich auf was einigen kann. Sonst beschweren sich nur alle über "meine" Regeln weil ich ja keine Chance zum diskutieren gelassen habe. Daher erst eine Diskussion wie das ungefähr werden soll und dann falls notwendig soweit Regeln aufstellen. Man kann ja auch erst mal Schrittweise damit anfangen Regeln aufzustellen. Erst was alles angegeben werden soll(Autor, Titel, Jahr, ISBN, usw.), dann wie ISBNs benutzt werden sollen, usw.
Es wäre übrigens nett gewesen wenn du auf meinen Beitrag mehr eingegangen wärst und nicht nur alles kritisiert hättest. So konnte ich nichts finden, wie sich man das mit den doppelten ISBNs besser lösen kann. Mit Korrekturen in Artikeln warte ich jetzt trotzdem noch bis hoffentlich eine ungefähre Regelung findet. Sonst würde das nur unnötige Edits erzeugen was am Ende keinen hilft.-- Chatter 21:03, 31. Mär. 2009 (CEST)

Programmierer-Quellcode mit <source ... > darstellen[Bearbeiten]

Ich schreibe zz. an Einführung in SQL. Dort werden SQL-Befehle in dieser Form dargestellt:

 CREATE TABLE ...

In gleicher Weise möchte ich auch einfachen Text in einem Kasten hervorheben. Als einfachste Variante habe ich bisher dies gefunden:

 Befehl Objekttyp Objektname Anweisung

Leider gelingt es mir dabei nicht, die Wörter gezielt zu markieren, z.B. Befehl Objekttyp und Anweisung.

Wie kann ich das am besten regeln? Danke! Juetho

Hi Juetho,
Du kannst ganz einfach HTML-Code nehmen. Rahmen erzeugst du am besten mit CSS in <div>-Tags. Oder du nutzt die Wiki-Syntax, indem du am Beginn einer Zeile ein Leerzeichen lässt, vgl. folgendes:
Dies ist markierter Text.
-- heuler06 13:45, 9. Apr. 2009 (CEST)

Danke für den Hinweis. Das mit dem Leerzeichen am Anfang einer Zeile hatte ich nur so verstanden, dass der betreffende Absatz mit Courier formatiert wird, aber nicht, dass er auch in einen Rahmen gesetzt wird. So entspricht es meinen Wünschen. Danke! Juetho 16:17, 9. Apr. 2009 (CEST)

Fehler in source-Umgebung?[Bearbeiten]

Im Kapitel Python unter Linux - GTK setze ich wie üblich den Quelltext in einer source-Umgebung. In diesem Fall wird eine Variable anders dargestellt, als alle anderen Variablen. Diese heißt email. Der Fehler tritt auch hier auf:

  • <source lang="python">
variable = 1
email = 2
Email = 3
farbe = "blau"

Ist email ein Schlüsselwort innerhalb der Source-Umgebung? Bekomme ich das irgendwie weg? -- Tandar(D, B) 14:40, 10. Apr. 2009 (CEST)

  • Für den Python-Quelltext fällt mir nichts ein, aber als Notlösung versuche doch eine andere Sprache wie Java oder PHP aus. Das die Text-highliting nicht zur Originalsprache gehört merkt der Leser nicht.
  • <source lang="php">
variable = 1
email = 2
Email = 3
farbe = "blau"

Frohe Ostern --mjchael 17:42, 10. Apr. 2009 (CEST)

Seite - einschliesslich Versionen - kopieren?[Bearbeiten]

Hallo zusammen!

Kann man Seiten, einschließlich ihrer Versionen, kopieren, also z. B. von Python unter Linux: Vorwort nach Python3 unter Linux: Vorwort?

-- Tandar(D, B) 16:34, 19. Apr. 2009 (CEST)

Wenn du die Seite verschieben/umbenennen möchtest, dann ja. Sonst nicht. Da musst du dann C&P und auf der Diskussionsseite die Autoren einfügen. -- heuler06 17:36, 19. Apr. 2009 (CEST)

Bilder von Bento?[Bearbeiten]

Ich möchte bilder von der software "bento" hier einstellen, weil ich einen artikel für ein mac buch schreiben möchte. Darf ich das? Das ist eine kommerzielle sammlungsverwaltung und datenbank für den mac. --Bento 23:03, 29. Apr. 2009 (CEST)

Ich nehme an, du besitzt diese Software. Lies deren Lizenzbedingungen, die du bei der Installation anerkannt hast oder lass dir von der Filemaker GmbH ausdrücklich und unwiderruflich bestätigen, dass du Screenshots unter der GFDL Lizenz verwenden darfst. Ich nehme an, dass die es nicht erlauben. Wenn ich mir die Lizenzbedingungen der Filemaker GmbH für deren Webseite ansehe, sind die sehr restriktiv. Sorry. -- Klaus 23:31, 29. Apr. 2009 (CEST)
Im Grunde richtig, es sei denn, das Abgebildete hat keine Schöpfungshöhe und ist damit kein Werk. Allerdings ist das eher schwammig und nur der letztinstanzliche Richter kann das genau sagen ... -- heuler06 07:37, 30. Apr. 2009 (CEST)
Wie bekomme ich denn am wenigsten juristischen ärger oder ärger mit euch admins? Muß ich nachfragen oder kann ich meine bildschirmbilder hier uploaden und schreiben, daß die Schöpfungshöhe nicht ausreicht? Wenn das juristisch so schwierig ist, schreibe ich kein kapitel über mac software. --Bento 09:38, 30. Apr. 2009 (CEST)

zumindest in der englischen wikipedia gibt es ein bildschirmfoto: w:en:File:Default Bento public preview window.png - lizenzrechtlich aber offenbar auch niciht so sauber... gibt es denn keine freie alternativen zu Bento? --Kristjan 18:30, 30. Apr. 2009 (CEST)

Vorlage:Todo[Bearbeiten]

Planung[Bearbeiten]

Ich überlege gerade, wie man sich eine Todo-Liste automatisch zu generieren lassen kann. Dazu möchte ich eine Kathegorie dynamisch generieren lassen, die letztlich eine Todo-Liste ergibt.

Wer hilft mir beim Programmieren?
Angedacht ist
  • {{todo|...Text...|Unterseite}}

Die Vorlage soll das Hauptbuch ermitteln, den Bearbeitungstext ausgeben, eine Kategorie einfügen, die auf das Buchprojekt verweist, eine weitere (optionale) Kategorie einfügen, die auf eine Unterseite verweist.

Beispiel für mein Buchprojekt
  • {{todo|Link nachtragen|Lagerfeuerdiplom}}
Soll folgendes ausgeben
  • Link nachtragen [[Kategorie:Gitarre_todo|Link nachtragen]] [[Kategorie:Gitarre_Lagerfeuerdiplom_todo|Link nachtragen]]

Die farbigen Texte sollen aus der Parameterliste, oder mit "Magic Words" generiert werden. Ich habe Probleme, {{NAMESPACE}} für Gitarre zu integrieren. Das wird leider nicht ausgegeben.

Ich denke solch eine Vorlage ist von allgemeinem Interesse. Gruß --mjchael 11:14, 15. Apr. 2009 (CEST)

NAMESPACE funktioniert nicht, weil es den Namensraum ausgibt. Bei Kapiteln hat der Namensraum keine Bezeichnung. ;-) Würdest du NAMESPACE auf einer Wikibooks-Seite benutzen, würde Wikibooks ausgegeben.
Das, was du suchst, ist PAGENAME oder BASEPAGENAME. Allerdings würde auch das nicht bei dem Gitarrenbuch funktionieren, da das Buch nicht den Schrägstrich als Kapiteltrenner benutzt.
Deshalb brauchst du nun aber nicht das Buch zu verschieben. Auch BASEPAGENAME unterliegt Einschränkungen. Es gibt nämlich den ganzen Strang aus, der vor der Unterseite steht, also zB. bei Gitarre/ Seite/ Unterseite würde Gitarre/ Seite ausgegeben. Aufgrunddessen empfehle ich, einfach mit einer Variablen zu arbeiten und dann einfach bei der Benutzung der Vorlage den Seitennamen zu übergeben.
-- heuler06 12:26, 15. Apr. 2009 (CEST)
Danke für die Infos. Also werde ich mich demnächst drangeben eine zu entwerfen nach dem Schema
    • {{todo|...Test...|Buch|Unterprojekt|Benutzer1|Benutzer2|...}}
      {{todo|Link nachtragen|Buch|Lagerfeuerdiplom|Mjchael|Red Rooster|...}}

Gruß --mjchael 12:56, 15. Apr. 2009 (CEST)

Durchführung[Bearbeiten]

Mir wurde für mein Buchprojekt Gitarre - Lagerfeuerdiplom eine Hilfe angeboten, wenn ich ihm eine Todo-Liste zur Verfügung stellen könnte. So bin ich auf die Idee zur Todo-Liste gekommen.

Ich habe eine Vorlage gebastelt, welche automatisch eine Todo-Liste erstellen kann. Sie gibt eine Textbox aus. Sie enthält einen Parameter "Text=" für den Ausgabetext. Ein zweiter Parameter wird folgendermaßen eingeschachtelt:

  • [[Kategorie:todo {{{1}}}]]

Es wird eine Kategorie erstellt, die mit "todo_" beginnt. Setzt man als Parameter seinen Benutzernamen ein, dann bekommt man eine Todo-liste für den Benutzer. todo_username.

Die Vorlage funktioniert im Augenblick wie erwünscht. Nun meine Frage an die Vorlagenprogrammierer: Wie schaffe ich, dass auch alle weiteren Parameter ebenfalls mit [[Kategorie:todo {{{1}}}]] eingeschachtelt werden.

Es soll möglich sein, eine allgemeine Todo-Liste für ein Buchprojekt, eine für ein Subprojekt im Buch, eine für den Benutzer zur Erinnerung, und x-beliebige weitere für Co-Autoren zu erstellen.

Danke für eure Mithilfe --mjchael 00:46, 7. Mai 2009 (CEST)

    • Ach ja, die Vorlage:Todo funktioniert jetzt einwandfrei. Ich habe alle Probleme allein gelöst bekommen. Näheres dazu kann bei der Hilfe:Todo-Listen nachgelesen werden. --mjchael 22:19, 25. Mai 2009 (CEST)

Vorlage:Sprachen/ interlinear[Bearbeiten]

Wie verhindere ich die Ausgabe der ungenutzten Parameter?

Beispiel
a
1
b
2
c
3
d
4
e
5
f
6
g
7
h
8
i
9
j
10
k
11
l
12
m
13
n
14
o
15
p
16
  • Dieses Problem habe ich gelöst. Es hatten Pipe-Zeichen bei den Parameterwerten gefehlt. Nun muss ich nur noch wissen, wie ich es schaffe, dass das letzte Zeichen nicht so weit nach oben verschoben wird. --mjchael 19:41, 25. Mai 2009 (CEST)
  • Auch das letzte Problem habe ich gelöst, indem ich nicht mehr den Wiki-Syntax für Tabellen verwendet habe, sondern einfachen HTML-Code eingesetzt habe. Es funzt. Ich verschiebe noch die Vorlage von Altgriechisch nach Sprachen, damit sie von allen Büchern zum Thema Sprachen genutzt werden kann. --mjchael 20:23, 25. Mai 2009 (CEST)
    • Cool. Aber noch besser wäre wenn der Text am rechten Fensterrand auch umbrechen könnte. --Martin 20:35, 25. Mai 2009 (CEST)
      • Das ließe sich wohlmöglich mit Div-Boxen und style="float:left" realisieren, aber ich misstraue der Technik. Da man keine CSS-Klassen hat, müsste man alles mit Inline-Style-Elementen erledigen, was den Quelltext bei einer längeren Interlinearübersetzung enorm aufblähen ließe. Zudem kann es bei Float immer zu Darstellungsfehlern kommen. Dieses alles Auszutesten, dazu fehlt mir die Muse. Ich arbeite da lieber am Gitarrenbuch weiter. Aber vielleicht kann sich einer der Admins, der auch die CSS-Dateien bearbeiten kann eine Floatbox kreieren. Gruß --mjchael 11:41, 29. Mai 2009 (CEST)
          • Cool, cool, cool. :) Das Aufblähen stört doch niemanden solange es in einer Vorlage gekapselt ist, oder? Ich schreibe noch ein paar Verbesserungsvorschläge auf die Diskussionsseite der Vorlage ... --Martin 18:40, 8. Jun. 2009 (CEST)
            • Doch, das Aufblähen stört das Laden der Seite im Browser. Bei Texten mit 300 Wörtern (und das ist noch nicht einmal viel) ist das schon extrem viel Datenmüll. Eine Klasse, der alle anderen Divs ein float:left macht, würde enorm viel weiterhelfen. So ungefär, (wurde aber noch nicht mit allen Browsern getestet. Und da liegt der Hase im Pfeffer). Gruß --mjchael 13:27, 9. Jun. 2009 (CEST)
.floatleft div{ float:left; margin:0px;}


              • Hmm, naja, schön. Wie du meinst. :) Ich würde so rechnen: 300 Wörter * 100 Zeichen = 30 KB, was kleiner als die Größe der meisten Bilder ist (das Bild rechts hat in dieser Größe schon über 40 KB). Und wenn man noch Vertonungen einbezieht, ist man eh bei ganz anderen Datenmengen. --Martin 13:58, 9. Jun. 2009 (CEST)
                • Auch wieder war. Wenn man jedoch mit divs arbeitet, dann muss man aber die gängigsten Browser durchprobieren, damit die Darstellung überall einigermaßen gleich bleibt. --mjchael 12:38, 10. Jun. 2009 (CEST)

Inhaltsverzeichnis; Autorenliste; Verlinkung[Bearbeiten]

Hallo,

Wie kann ich auf einer neuen Seite auf die alte Seite verweisen? Die Inhaltsangaben werden ja automatisch erstellt....

Und oben so ein Navigationsdings einfügen?

wie beispielsweise hier:

http://de.wikibooks.org/wiki/Natur:_Einleitung

Wenn ich den Inhalt von dem Buch

http://de.wikibooks.org/wiki/Phytomedizin

was noch mehr als nur am Anfang is aufteile, reicht es wenn ich per diesem Programm was mir die autoren ausliest aus der Versionsgeschichte grad vollständig auf jeder Diskussionsseite aufführe bie denen ich etwas rauskopiert habe aus der eigentlichen wikipedia seite? wisst ihr was ich meine? Vielen dank schon mal für jede Hilfe :-)

Gruß, Sebastian

Wie du „Navigationsdings“ ;) einfügst, siehst du unter Wikibooks:Vorlagen/ Navigation.
Den Rest verstehe ich leider nicht so ganz. :(
-- heuler06 19:24, 28. Mai 2009 (CEST)

Sonderzeichen gesucht (erledigt)[Bearbeiten]

Ich denke über eine Serie von Übungen für Das Schreiblernbuch nach, in dem ich die Kinder Wörter in vorgegebene Buchstabenfelder eintragen lasse. Der Clou dabei ist, dass die Kinder an Hand der Form der Felder erkennen können, ob es ein Buchstabe mit Oberlänge („l“, „t“ usw.), mit Unterlänge („j“, „g“), mit beidem („ß“) oder ganz ohne („a“, „c“) ist.

Beispiel (in die Felder sollen die Buchstaben „neun“ eingetragen werden):

Número9.gif
□□□□
.

Am einfachsten umzusetzen wäre das mit Hilfe von entsprechenden Sonderzeichen (ich könnte auch selbst gemachte Bildchen einbinden, aber das wäre etwas umständlich). Gefunden habe ich leider nur so etwas wie das im Beispiel verwendete Sonderzeichen „□“. Nichts für Buchstabeneinträge mit Ober- oder Unterlänge, die müssten noch weiter nach oben bzw. nach unten ragen. (Die Felder dürften auch ohne Abstand direkt nebeneinander stehen, und sie müssten nicht unbedingt so fett sein.)

Diese Übungen sind nicht unverzichtbar und ich habe mich noch nicht in die Idee verbissen, aber falls jemand einen Vorschlag machen kann, wäre das sehr hilfreich. --Stilfehler 20:59, 28. Mai 2009 (CEST)

  • Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ließe sich so etwas mit einer Vorlage erledigen. Du lässt dir mit HTML eine Tabelle mit Rahmen auszeichnen. In die Tabelle setzt du XXXXXXXX und färbst den Hintergrund z.B gelb XXXXXXXX und ebenfalls die Schrift der Xen gelb. XXXXXXXX. Schon hast du in einer Tabellenzeile einen gelben Balken für die Obelängen. In der Tabellenzelle Umbruch, und das selbe nochmal für die Mittellänge und einen weiteren für die Unterlänge.--mjchael 11:24, 29. Mai 2009 (CEST)

Beispiel[Bearbeiten]

Número9.gif
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX
XXXXXXXX

--mjchael 11:24, 29. Mai 2009 (CEST)

Aber eigentlich musst du doch nur drei Biler malen. Die Mittellänge ist immer vorhanden. Also gilt es nur die Ober und Unterlänge einzufärben. Das sind insgesammt 4 Möglichkeiten. Wenn du dann noch 4 Bilder malst, welche nur die Weißen Flächen verdeckt, aber den Rest frei lässt (durchsichtig) dann kannst du weitere Farben mit Hintergrundfarben realisieren. Für die besonderen Fälle, wo du unterschiedliche Ober-, Mittel- und Unterlängen haben willst, kannst du ja schmalere Balken malen, die du im Bedarfsfall in einer Tabellenzeile zusammensetzen kannst.--mjchael 11:53, 29. Mai 2009 (CEST)

Danke für diese Idee! Ich werde das gleich einmal mit meiner Tochter ausprobieren. --Stilfehler 14:55, 29. Mai 2009 (CEST)
Du kannst auch mit Hilfe des folgenden HTML-Elements Kästchen zeichnen:
<div style="overflow:hidden; display:inline-block; border:1px solid black; margin-bottom:20px; width:30px; height:30px;"> </div>
Über width und height gibst du Breite und Höhe an und mit margin-bottom kannst du einen zusätzlichen Abstand von unten definieren. Könnte dann ungefähr so aussehen:
 
 
 
Wikitext:
<div style="overflow:hidden; display:inline-block; border:1px solid black; margin-bottom:20px; width:30px; height:30px;">&nbsp;</div>
<div style="overflow:hidden; display:inline-block; border:1px solid black; margin-bottom:20px; width:30px; height:50px;">&nbsp;</div>
<div style="overflow:hidden; display:inline-block; border:1px solid black; margin-bottom: 0px; width:30px; height:70px;">&nbsp;</div>
Leider werden auf diese Weise erstellte Kästchen aber wahrscheinlich nicht beim PDF-Export angezeigt, da dieser sich auf den Parser von Mediawiki verlässt und der wiederum interpretiert keine HTML-Tags, sondern übernimmt diese einfach wie normalen Text. (Bitte korrigiert mich falls ich da falsch liege!) Gruß --Prog 02:12, 1. Jun. 2009 (CEST)
Das sieht auf den ersten Blick genau aus wie das, was ich mir vorgestellt habe. Ich werde es ausprobieren. Dankeschön! --Stilfehler 15:01, 2. Jun. 2009 (CEST)
Ich habe inzwischen eine Lösung gefunden, die beim PDF-Export keine Probleme machen sollte und (für mich) trotzdem einfach zu realisieren ist. Danke für alle Hinweise. --Stilfehler 20:24, 12. Jun. 2009 (CEST)

Kapitel zusammenlegen im Mac-OS-Kompendium[Bearbeiten]

ich würde gerne einige kapitel im mac buch zusammenlegen zu einem glossar. aus den kapitel zum iphone, server und quicktime würde ich gerne ein einzelnes kapitel machen, in dem der vorhandene text steht. wie merge ich also drei kapitel zu einem? den text einfach rübermausen will ich nicht.--Bento 23:04, 1. Jun. 2009 (CEST)

Du kannst sie wie Vorlagen einbinden, da die Kapitel im globlen Namensraum stehen, musst du beim einbinden noch einen Doppelpunkt vor den Namen schreiben. Beispiel:
{{:Mac OS: iPhone OS}}
{{:Mac OS: Mac OS X Server}}
{{:Mac OS: QuickTime}}
Gruß --Prog 01:56, 2. Jun. 2009 (CEST)
Bento, ein „richtiges“ Mergen gibt es (noch) nicht. Es ist allerdings etwas in Planung. Ob und wann es jedoch kommt, steht in den Sternen ... :( Was sonst noch möglich wäre: Copy&Paste und Hinterlegen der jeweiligen Autoren auf der Diskussionsseite, vgl. Hilfe:GFDL-Import. -- heuler06 09:25, 2. Jun. 2009 (CEST)
Man kann zusätzlich noch die Versionsgeschichte vereinen, indem man die Seiten verschiebt. So werden alle Autoren genannt. Durch die verschiedenen Edit-Zeitpunkte kommt zwar eine schräge Versionshistorie heraus, aber man hätte alle Autoren in der Versionshistorie genannt. Wichtig wäre, dass du den Artikelinhalt zunächst in einem Artikel zusammenführst und die beiden verbleibenden Seiten nicht editierst. Eigentlich müssten wir nur schauen, ob es verschiedene Autoren waren, die zu den Kapiteln etwas beigesteuert haben, ansonsten lässt sich die Autorennennung unbürokratisch mittels der "Zusammenfassung" machen
  1. Text einfügen
  2. Quellseite nennen - Autoren in der Zusammenfassung nennen, falls (noch) Platz ist verlinken.
Ich denke das müsste der GFDL genügen. -- ThePacker 11:16, 2. Jun. 2009 (CEST)
Dabei entsteht aber eine sehr gemixte Versionsgeschichte, weshalb ich diese Möglichkeit nicht benannt habe. ;) -- heuler06 12:54, 2. Jun. 2009 (CEST)

Mist, wenn das nicht geht. habe das jetzt so gemacht Glossar. blickt auch mal in die versionen.--Bento 19:20, 3. Jun. 2009 (CEST)

PDF-Renderserver ist nicht erreichbar (erledigt)[Bearbeiten]

Es ist mir jetzt schon seit gestern Nachmittag nicht mehr möglich PDF-Versionen zu erstellen. Der Server lässt sich zwar anpingen, beantwortet aber keine HTTP-Anfragen. Gruß --Prog 20:00, 11. Jun. 2009 (CEST)

Funktioniert jetzt wieder. --Prog 19:09, 13. Jun. 2009 (CEST)

Bilder aus der Wikipedia in den Wikibooks verwenden.[Bearbeiten]

Ist es möglich Bilder aus der Wikipedia in den Wikibooks zu verwenden. Und wenn ja, wie tut man das? Konkret geht es um dieses Bild falls dies von belang ist.

Schon jetzt bedanke ich mich

grüße --Das Pfefferkuchenmännchen 18:22, 13. Jun. 2009 (CEST)

Das steht sogar schon auf der Bildbeschreibungsseite. Man könnte das Bild nach commons.wikimedia.org kopieren, dann kann es in allen Wikiprojekten eingesetzt werden. Aber:
  1. Das Bild enthält einen Schreibfehler (verticies statt vertices).
  2. Es sollte besser als SVG-Datei erzeugt werden.
Du solltest das Bild also bearbeiten. Entweder einfach mit einem Bildbearbeitungsprogramm den Schreibfehler entfernen, oder gleich als SVG-Datei neu erstellen. Anschließend deine bearbeitete Version auf commons hochladen (aber bitte mindestens als png, nicht noch weiter komprimieren). Dann das Bild im Wikipedia-Artikel ersetzen, und das Bild als zu löschen markieren. --SoylentGreen 18:32, 13. Jun. 2009 (CEST)
So, ich habe das Bild jetzt verschoben, es müsste allerdings noch korrigiert werden. --SoylentGreen 18:45, 13. Jun. 2009 (CEST)

ok, danke. Habe jetzt eine SVG Version erstellt, sowie den betreffenden Artikel aktualisiert.--Das Pfefferkuchenmännchen 13:29, 14. Jun. 2009 (CEST)

Vorlagenersetzung funktioniert nicht (erledigt)[Bearbeiten]

Die Vorlagenersetzung funktioniert nicht. Ist das ein temporäres Problem oder wurde dieses Feature möglicherweise entfernt? Das es nicht funktioniert ist aktuell auf der Spielwiese zu sehen. Ich könnte dieses Feature gut gebrauchen, daher währe es schön, wenn es wieder zur Verfügung stände. Gruß --Prog 22:26, 18. Jun. 2009 (CEST)

Dazu kann ich dir leider nichts sagen. Warten wir erst einmal ab. Vielleicht ist es nur ein temporäres Problem. -- heuler06 22:49, 18. Jun. 2009 (CEST)
Gut warten wir erstmal ein paar Tage. Ich hab eben mal im englischen Wikibooks Vorlagenersetzung versucht. Dort funktioniert es ebenfalls nicht, ist also schon mal kein Problem, das nur uns betrifft. --Prog 23:41, 18. Jun. 2009 (CEST)
meta:Book tool#Updates... Bin ich grad drauf gestoßen. Im englischen funktioniert das auch ganz toll, ich würde aber gerne „Vorlage:Name/Drucken“ schreiben. Gibt's ne Möglichkeit das einzurichten? (Vielleicht ist das Suffix im deutschen jetzt auch anders?) Gruß --Prog 03:54, 29. Jun. 2009 (CEST)
Hab das deutsche Suffix inzwischen im Quellcode der Collection-Erweiterung gefunden, es lautet „/Druck“. Ich pass jetzt gleich die Hilfeseite dazu noch an. Gruß --Prog 00:02, 30. Jun. 2009 (CEST)

cc-by-sa-Vorlage jetzt überflüssig?[Bearbeiten]

Letzte Version: 01.07.2009
cc-by-sa-Vorlage jetzt überflüssig?
Inhaltsangabe: Ja, sie ist im Grunde überflüssig... Die Vorlage wird hauptsächlich auf Benutzerseiten benutzt,
Archiviert am 23. Jan. 2010

Lizenzfrage[Bearbeiten]

Letzte Version: 20:19, 6. Jul. 2009
Lizenzfrage
Inhaltsangabe: Zum Hochladen: Du musst nicht unbedingt die Lizenzen nehmen, die in dem Auswahlmenü stehen... CC-BY-SA 3.0 ist nun möglich.
Archiviert am 23. Jan. 2010

source-Tag Rahmen[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:21, 14. Jul. 2009
source-Tag Rahmen
Inhaltsangabe: Syntax-Highhlighting mit <source lang="javascript">text</source> oder <pre>text</pre> auch bei Regal:Programmierung: Vorlage:Code besprochen.
Archiviert am 23. Jan. 2010

PDF Versionen für den Druck[Bearbeiten]

Letzte Version: 14:18, 15. Jul. 2009 (CEST)
PDF Versionen für den Druck
Archiviert am 23. Jan. 2010

Einbettung von MAPS[Bearbeiten]

Letzte Version: 22:28, 27. Jul. 2009 (CEST)
Einbettung von MAPS
Inhaltsangabe: I-Frames dürften hier nicht funktionieren... Die direkte Einbindung von Google Maps ist nebenbei, nicht nur aus technischer Sicht, sondern vor allem auch aus Rechlicher nicht möglich...
Archiviert am 23. Jan. 2010

Benutzernamen umbenennen[Bearbeiten]

Letzte Version: 18:37, 8. Aug. 2009 (CEST)
Benutzernamen umbenennen
Inhaltsangabe: Möglich ist das schon (und wurde erledigt).
Archiviert am 23. Jan. 2010

Rechtschreibungsanzeige[Bearbeiten]

Letzte Version: 19:32, 8. Aug. 2009 (CEST)
Rechtschreibungsanzeige
Archiviert am 23. Jan. 2010

Link von der Hauptseite auf die Hauptseite[Bearbeiten]

Letzte Version: 11:51, 12. Aug. 2009 (CEST)
Link von der Hauptseite auf die Hauptseite
Inhaltsangabe: Ein Link (bei der Suche) auf die Hauptseiten wurde nichtmehr gesetzt.
Archiviert am 23. Jan. 2010

Kontrolle der Kapazität einer Seite[Bearbeiten]

Letzte Version: 19:03, 14. Aug. 2009 (CEST)
Kontrolle der Kapazität einer Seite
Inhaltsangabe: In "Versionen/Autoren" steht die aktuelle Größe der Seite.
Archiviert am 23. Jan. 2010

Vorlage mit bedingtem Parameter[Bearbeiten]

Letzte Version: 09:01, 29. Aug. 2009 (CEST)
Vorlage mit bedingtem Parameter
Inhaltsangabe: es heißt natürlich nicht #ifexist: sondern nur #if.
Archiviert am 23. Jan. 2010

Kategorien in Vorlagen[Bearbeiten]

Letzte Version: 10:30, 30. Aug. 2009 (CEST)
Kategorien in Vorlagen
Inhaltsangabe: Nach Kategorie: kommt kein Leerzeichen, weil Kategorie: die Bezeichnung des Namensraumes ist
Archiviert am 23. Jan. 2010

Korrigieren, aber wie?[Bearbeiten]

Letzte Version: 17:29, 30. Aug. 2009
Korrigieren, aber wie?
Inhaltsangabe: Wenn du etwas Falsches entdeckst, korrigiere es bitte.
Archiviert am 23. Jan. 2010

alles neuschreiben?[Bearbeiten]

Letzte Version: 10:43, 5. Sep. 2009 (CEST)
alles neuschreiben?
Inhaltsangabe: (a) Benutze möglichst Wikibooks:Import. (b) Ein dynamisches Einbinden von Wikipedia-Artikeln in Wikibooks ... ist nicht möglich. (c)  Hilfe:Buchfunktion
Archiviert am 23. Jan. 2010

Schlacht um Mittelerde-Modding-Lehrbuch im Sinne von Wikibooks?[Bearbeiten]

Letzte Version: 00:23, 5. Okt. 2009 (CEST)
Schlacht um Mittelerde-Modding-Lehrbuch im Sinne von Wikibooks?
Inhaltsangabe: Das strategywiki könnte für dich nützlich sein!
Archiviert am 23. Jan. 2010

Passt das hier?[Bearbeiten]

Letzte Version: 12:18, 20. Okt. 2009 (CEST)
Passt das hier?
Inhaltsangabe: im Prinzip ja, aber nach Urheberrecht zweifelhaft
Archiviert am 23. Jan. 2010

Übungsaufgaben und Lösungen – wie am besten verbinden? (erledigt)[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:23, 30. Nov. 2009
Übungsaufgaben und Lösungen – wie am besten verbinden? (erledigt)
Inhaltsangabe: (a) Übungen werden auf eine eigene Seite gestellt, siehe Einbindung von Nicht Vorlagen und mit einer passenden Vorlage verbunden; siehe hier Vorlage:Übung3.
Archiviert am 2. Mär. 2010

"Versteckte" Seiten zur Bearbeitung öffnen (erledigt)[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:20, 30. Nov. 2009
"Versteckte" Seiten zur Bearbeitung öffnen (erledigt)
Inhaltsangabe: Nach "Vorschau zeigen" steht der gesuchte Link im Klartext unter "verwendete Vorlagen", dort folgt der Klick auf "bearbeiten"
Archiviert am 2. Mär. 2010

Vorlage:Navigation Reihe Buch zurückhochvor fehlerhaft (erledigt)[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:19, 30. Nov. 2009
Vorlage:Navigation Reihe Buch zurückhochvor fehlerhaft (erledigt)
Inhaltsangabe: Wenn ich richtig verstanden haben, willst du bei nicht angegebenem Parameter oder leerem Parameter eine Sache verwenden und sonst eine andere Sache, richtig? Siehe dazu die Funktion #if unter w:Hilfe:Vorlagenprogrammierung#Funktion if, ggf. verschachtelt.
Archiviert am 2. Mär. 2010

Vorlage umbenennen[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:17, 30. Nov. 2009
Vorlage umbenennen
Inhaltsangabe: "Eine kleine Anleitung um Seiten oder Vorlagen zu verschieben" wurde in Hilfe:Seite verschieben eingefügt.
Archiviert am 2. Mär. 2010

Kategorie in der einbindenden Vorlage inaktiv schalten[Bearbeiten]

Letzte Version: 04:54, 15. Nov. 2009
Kategorie in der einbindenden Vorlage inaktiv schalten
Inhaltsangabe: <noinclude>[[Kategorie:xxx]]</noinclude>
Archiviert am 2. Mär. 2010

1. Magisterarbeit | 2. Bibliographien[Bearbeiten]

Letzte Version: 22:07, 16. Nov. 2009 (CET)
1. Magisterarbeit | 2. Bibliographien
Inhaltsangabe: Bibliographien sind ausgeschlossen. Magisterarbeit ist sinnvoll, muss aber überarbeitet werden.
Archiviert am 2. Mär. 2010

WYSIWYG & Kapitel hierarchich anlegen[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:27, 21. Nov. 2009 (CET)
WYSIWYG & Kapitel hierarchich anlegen
Archiviert am 2. Mär. 2010

bestimmte PDF-Seiten anzeigen lassen[Bearbeiten]

Letzte Version: 11:57, 22. Nov. 2009 (CET)
bestimmte PDF-Seiten anzeigen lassen
Inhaltsangabe: Ein paar Fragen zu PDF und Antworten dazu
Archiviert am 2. Mär. 2010

Einzelne Überschriften aus dem Inhaltsverzeichnis heraushalten[Bearbeiten]

Letzte Version: 13:40, 22. Nov. 2009 (CET)
Einzelne Überschriften aus dem Inhaltsverzeichnis heraushalten
Inhaltsangabe: Vorlage:Überschriftensimulation 3
Archiviert am 2. Mär. 2010

"ich" oder "wir"?[Bearbeiten]

Letzte Version: 18:59, 23. Nov. 2009 (CET)
"ich" oder "wir"?
Inhaltsangabe: als Autor besser neutral, also "wir" oder "man" o.a.
Archiviert am 2. Mär. 2010

Kategorie-Verweis löschen[Bearbeiten]

Letzte Version: 17:27, 23. Nov. 2009 (CET)
Kategorie-Verweis löschen
Archiviert am 2. Mär. 2010

Vorlage: Style, margin, padding oder was?[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:43, 30. Nov. 2009 (CET)
Vorlage: Style, margin, padding oder was?
Inhaltsangabe: siehe Vorlage:Navigation hochrechts
Archiviert am 2. Mär. 2010

Archiv-Diskussion reaktivieren? (erledigt)[Bearbeiten]

Letzte Version: 09:04, 30. Nov. 2009 (CET)
Archiv-Diskussion reaktivieren? (erledigt)
Inhaltsangabe: geht nicht; muss neu begonnen werden
Archiviert am 2. Mär. 2010

"Sie" oder "ihr"?[Bearbeiten]

Letzte Version: 19:29, 1. Dez. 2009
"Sie" oder "ihr"?
Inhaltsangabe: Normale Fachbücher immer "Sie"... Duzen nur dann, wenn die Zielgruppe üblicherweise geduzt wird...
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)

Musiktheorie und Notenlehre zusammenfassen[Bearbeiten]

Letzte Version: 15:59, 26. Dez. 2009 (CET)
Musiktheorie und Notenlehre zusammenfassen
Inhaltsangabe: Nach einer Recherche ... werde ich die beiden Bücher unter dem Namen "Musiklehre" zusammenfassen.
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)

Einstieg als Angemeldeter[Bearbeiten]

Letzte Version: 07:21, 6. Dez. 2009 (CET)
Einstieg als Angemeldeter
Inhaltsangabe: Konto "Niggels1" neu angelegt.
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)

Vorlage:Buchsuche erweitern[Bearbeiten]

Letzte Version: 12:25, 8. Dez. 2009 (CET)
Vorlage:Buchsuche erweitern
Inhaltsangabe: Parameter bei Vorlage:Buchsuche funktionsfähig gemacht.
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)

Gleichheitszeichen in Vorlagen-Parametern[Bearbeiten]

Letzte Version: 19:08, 17. Dez. 2009 (CET)
Gleichheitszeichen in Vorlagen-Parametern
Inhaltsangabe: Wenn der Inhalt eines Parameters ein Gleichheitszeichen enthält, muss Parameter mit Namen verwendet werden: Alle Gleichheitszeichen außer dem ersten werden dann als Teil des Wertes erkannt.
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)

Seltsame Sortierung unter Kategorie:Regaleigene Vorlage[Bearbeiten]

Letzte Version: 20:27, 20. Dez. 2009 (CET)
Seltsame Sortierung unter Kategorie:Regaleigene Vorlage
Inhaltsangabe: Die Sortierung der Seite wird auf der Seite selbst definiert. Will man eine andere Sortierung als über {{PAGENAME}}, also den vollen Titel, erreichen, so gibt man einen anderen zweiten Parameter an.
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)

Sinnvolles Vorgehen bei Neugliederung[Bearbeiten]

Letzte Version: 13:33, 24. Dez. 2009 (CET)
Sinnvolles Vorgehen bei Neugliederung
Inhaltsangabe: Bei umfangreicher Neugliederung zuerst die Bücher und Kapitel gliedern, dann Seiten verschieben. Der ganze Aufbau sollte so sein, dass man es vollständig selbst schreiben kann; aber es sollte so gut vorbereitet werden, dass einzelne Mitautoren zum Schreiben einzelner Kapitel animiert werden.
Archiviert um 17:41, 4. Apr. 2010 (CEST)