Fruchtbringendes Wörterbuch: W

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z · # · wz


  • Wafer: Halbleiterscheibe, Rohling
  • walken: laufen, gehen, siehe Nordic Walking
  • Walkman: Kategorie: tragbarer Kassettenspieler, mobiles Audiokassettenabspielgerät
  • Wallpaper: Hintergrundmuster, Tapete, ggf. Hintergrundbild
  • Warlord: Kriegsherr, Kriegsfürst, Truppenführer, Despot, ggf. Räuberfürst, Räuberhauptmann
  • Warm-up: Warmlauf, Aufwärmen
  • wash and wear: bügelfrei
  • Watch-dog: Wächter, Totmannschaltung, Anstandswauwau, Aufpasser(in), ggf. Wächterschaltung
  • Waterboarding: Ertränkungsfolter, Erstickungsfolter
  • wearable computing: Rechnertragbarkeit
  • Web: *Webb, Netz, WWW
  • Web-: Netz-, Internet-
  • Web sharing (EDV): Netzfreigabe, Fernfreigabe, WWW-Freigabe
  • Webcam: Netzkamera, Internetkamera
  • Webcast: Internetradiosendung, Netzradiosendung
  • Webcasting: siehe auch Casting; Netzrundfunk, Internetradio
  • Webdesign: WWW-Seitengestaltung, Netzseitengestaltung
  • Webhosting: Bereitstellung von Netzressourcen
  • Webinar: Internetseminar (12/2013: 14.000), Netzseminar (12/2013: 103)
  • Weblog: Internettagebuch (1/2004: 1.920; 12/2004: 10.000; 04/2005: 12.200; 11/2006: 211.000), Netztagebuch (04/2005: 725; 11/2006 21.900), Netzjournal, Journal
  • Webmaster: Seitenbetreuer (12/2004: 739)
  • Webmailer: ?
  • Website: Internet-Angebot (1/2004: 176.000), Internet-Auftritt (1/2004: 294.000), Netzstandort (1/2004: 89) [ISO/IEC], Netzstelle (1/2004: 72), Netzplatz, Webpräsenz, *Netzpräsenz, Netz-Adresse, Plattform
  • Webspace: Netzspeicherplatz
  • Welcome Party: Begrüßungsabend, Willkommensfeier, Kennenlernfete
  • Wellness: ist Pseudoenglisch; Gutfühl, Wohlfühl-, Verwöhn-, Entspannungs-, Wohlfühlkur, *Wellnis, ... zum Wohlfühlen, fürs Wohlgefühl, Wohlbefinden, Wohlergehen, Wohlsein
  • Werbespot: (kurzer) Werbefilm
  • Westbank: West-Jordan-Land
  • Whale watching: Walsafari, Walbeobachtung
  • Whirlpool: Sprudelbad, Sprudelbecken
  • Whistleblower: *Alarmpfeifer (4/2010: 7), *Alarmpfeife, Hinweisgeber, Informant, Aufdecker, Tippgeber, Zuträger, Entlarver, Enthüller, Offenleger, Ans-Tageslicht-Bringer, Vorhanglupfer, Kartenaufdecker; ggf.(negativ konnotiert): der Petzer, die Petze, Ausplauderer, Verpfeifer, Denunziant, Anschwärzer, Nestbeschmutzer, Verräter
  • Whistleblowing: Alarm schlagen
  • White-collar worker: (Büro-)Angestellter, Schlips
  • White list: Weiße Liste, Durchwinkliste, Verschonliste, Einschlußliste
  • Whiteout: Weißblendung, Milchwetter
  • White paper: Weißbuch, Faktenpapier
  • Whitespace: Durchschuß, Leerraum
  • White trash: weißer Abschaum [gefunden in der FAZ], heruntergekommene Stammbevölkerung
  • Who is who: Wer ist’s? [Hieß früher so.], Wer ist Wer?, Wer ist was?
  • Widget: Vorrichtung, Gerät
  • Widget (EDV): Fensterelement, Trickfenster, als Entsprechung zu Applet z.B. in den Betriebssystemen Android oder Windows Vista: Minianwendung, Miniprogramm
  • Wildcard: Platzhalter (03/2004: 114.000), Joker
  • win-win situation: Situation zum gegenseitigen Vorteil, Doppelsieg-Situation, Situation ohne Verlierer
  • Windchill: Windkühle, Windfrösteln
  • Window dressing: Kursaufhübschung
  • Windsurfen: Brettsegeln (11/2006: 812)
  • Wingsuit: Flügelanzug
  • wipe (EDV): ausradieren
  • wireless: drahtlos, kabellos, schnurlos, Radio, Funk (für Kompositionen: Funkmaus, Funktastatur)
  • Wireless LAN: Drahtlosnetzwerk (1/2006: 15.300), drahtloses Netzwerk (1/2011: 132.000), Funknetz
  • Wishlist: Wunschliste
  • Wizard: Assistent (Windows-Terminologie), Helferlein, Einrichtungsprogramm, Abfrageprogramm (fragt die sonst verstreuten Optionen der Reihe nach ab)
  • WLAN-Hotspot: Funkzelle [gefunden bei Spiegel-Online]
  • WLAN: Wireless Lan, Drahtlosnetzwerk
  • Womanizer: Schürzenjäger, Weiber-, Frauenheld, Frauenschwarm, Herzensbrecher, Frauenaufreißer, Frauenversteher, Casanova, Verführer, Schwerenöter, Frauentyp, -liebling
  • Woo-hoo!: Juhu! Hurra! Heißa! Juchhe(i)!
  • Wording: Ausdrucksweise, Textgebung, Wortgebung, Wortwahl
  • Work-life balance: Vereinbarkeit von Beruf und Familie (7/2004: 22.900), Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (7/2004: 519).
  • Workaround (EDV): Umgehungslösung (8/2005: 836), Umgehung, Umschiffung, Behelf(slösung), Provisorium, ggf. Notlösung
  • Workbench: Werkbank
  • Workflow: Arbeitsablauf
  • Workload: Arbeitsumfang, Arbeitspensum, Last
  • Work order: Arbeitsauftrag
  • Workshop: 1. Seminar, Arbeitstreff, Arbeitstagung, Arbeitskreis; 2. Werkstatt;
  • Workstation (EDV): 1. Arbeitsplatzrechner; 2. Zahlenfresser
  • World Wide Web (WWW): Weltweites Netz , Weltnetz [im Gegensatz zu Internetz]
  • Worst case: schlimmst(möglich)er Fall, (Super-)GAU
  • Wow!: (freudig erstaunter Ausruf) Donnerwetter! Toll! Wahnsinn! Potzblitz! Sapperlot!
  • Wrap: Fladenwickel (Tortilla), Rolle, Wickel
  • Wrapper: Hülle, Umschlag, Mantel
  • Wrestling: siehe Catchen, Leitet sich vom Englischen Wort "Wrestling" für "Ringen" ab.

A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z · # · wz


Vorwort · Inhalt · Anleitung · Historisches · Pseudoenglisch · Arbeitshinweise