Zum Inhalt springen

MathemaTriX ⋅ Arbeiten mit Termen

Aus Wikibooks

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH UND
VERSTÄNDLICH
GRATIS!*
MIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGS VIDEOS!
Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.
AUFGABEN

Term Definition[Bearbeiten]

Potenzen[Bearbeiten]

Potenz Definition[Bearbeiten]

Potenz Rechenarten[Bearbeiten]

Strichrechnungen unter Potenzzahlen[Bearbeiten]
Punktrechnungen von zwei Potenzen mit der gleichen Basis[Bearbeiten]
















Potenzen mit negativer Hochzahl[Bearbeiten]
















Potenzen Erklärung[Bearbeiten]
  1. hier klicken!
  2. hier klicken!
  3. hier klicken!
  4. hier klicken!
  5. hier klicken!
  6. hier klicken!
  7. hier klicken!
  8. hier klicken!
Potenz einer Potenzzahl[Bearbeiten]
Potenzen mit Bruchhochzahl[Bearbeiten]
Potenz eines Produktes oder eines Bruches[Bearbeiten]
Arbeiten mit Potenzen: Die Rechenregel zusammengefasst[Bearbeiten]
Komplexe Beispiele mit Potenzzahlen[Bearbeiten]
A
B
C
D

Terme Grundaufgaben[Bearbeiten]

Klammer Auflösen[Bearbeiten]

Aufgaben mit einer Klammer[Bearbeiten]

Aufgaben mit 2 Klammern[Bearbeiten]

Ausmultiplizieren mit einer oder zwei Klammer[Bearbeiten]

Arbeiten mit negativen Zahlen[Bearbeiten]

Herausheben[Bearbeiten]

Binomische Formeln[Bearbeiten]

Binomische Formeln ausmultiplizieren[Bearbeiten]

Binomische Formeln faktorisieren[Bearbeiten]

Binomische Formeln erkennen[Bearbeiten]

    • Nein, 4 statt 16
    • ja
    • Nein, 9 statt 7
    • ja
    • Nein, 24 statt 12
    • ja
    • ja
    • Nein, 28 statt 14
      und 12 statt 11

Das pascalsche Dreieck Binompotenzen[Bearbeiten]

Umformen Grundwissen Gegenrechnungen[Bearbeiten]

































Umformen einfache Kombinationen[Bearbeiten]

Typ A

Typ B

    1. 8
    1. −3
    1. −1
    1. −1
    1. 2
    1. −1
    1. −2
    1. 1

Das Gleichheitszeichen in Umformungen[Bearbeiten]

Komplexe Umformungen[Bearbeiten]

Formel anwenden[Bearbeiten]

Formeln aus der Physik[Bearbeiten]

    1. Zurückgelegte Strecke zwischen 2. und 5. Stunde
    2. Durchschnittliche Beschleunigung zwischen und
    3. ca. am Anfang und am am 3,2-te Stunde
    4. ca. 4 km

Formel erstellen[Bearbeiten]

    1. (Gerade a im Diagramm)
    2. 5,5 km/h (Gerade a')
    3. 12:00
    4. 6 h 20 min, also um 16:20 Uhr

    1. Die Änderung der Pegel in cm in Abhängigkeit von der Masse in T, also die Steigung in der entsprechenden Funktion
    2. nach der Tagesenrnte
    3. Form des Silos

Bruchterme kürzen[Bearbeiten]

Bruchterme in Brüchen mit gemeinsamen Nenner umwandeln[Bearbeiten]

Bruchtermegleichungen[Bearbeiten]

Polynomdivision[Bearbeiten]

Definitionsmenge[Bearbeiten]




BILDERVERZEICHNIS
ÖFFNE DEIN HORIZONT!
LERNE MIT MATHEMATRIX!
Seite mit Anleitungen zur Anwendung von MathematrixProblemmeldung

LOGO CH DE AT
SPENDEN
Der Hauptautor ggf. das Team verdient zwar nicht viel, braucht allerdings dein Geld eigentlich nicht. Wenn du aber doch meinst, dass gute Arbeit belohnt werden soll und dieses Projekt gut findest, kannst du immer in diesem Link spenden. Das ist allerdings vielleicht die einzige Einrichtung mit völliger Transparenz, wo du genau weißt, was mit deinem Geld passiert.