GIMP/ Anhang/ Projektseite

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Projektbeschreibung[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: An moderner, anspruchsvoller Bildbearbeitung interessierte Laien ohne Vorkenntnisse (ausser Bedienung eines PCs).
  • Themenbeschreibung: Einführung ins Programm GIMP von den ersten Schritten bis zu komplexen Aufgabenstellungen.
  • Lernziele: digitale Bilder umfassend mit GIMP bearbeiten können
  • Abgrenzungen (Was das Buch nicht sein will): Das Buch ist keine Einführung ins Programmieren (auch nicht ins "Scripten"), deshalb wird das Schreiben eigener Skripte oder gar das Entwickeln eigener Plugins nicht behandelt, erst recht nicht wird der Quellcode von GIMP thematisiert. Ebenfalls nicht behandelt werden veraltete Versionen von GIMP (2.6 oder älter) oder instabile Versionen, die nur zu Testzwecken verwendet werden sollen (2.7, 2.9 usw.). - Das Buch ist keine Einführung in die digitale Fotografie, d. h. es geht davon aus, dass die zu bearbeitenden Bilder vorhanden sind. - Der klare Schwerpunkt des Buches ist die Bildbearbeitung, insbesondere die Bearbeitung digitaler Fotos. Demgegenüber steht die auch mögliche Verwendung von GIMP fürs Erstellen digitaler Rastergrafiken (GIMP als Malprogramm) am Rande, da fürs Erstellen eigener digitaler Grafiken besser Vektorgrafikprogramme benutzt werden.
  • Hauptautor (HA) / Ansprechperson: Xeno06 seit 13.04.2015, vorher verwaist
  • Sind Co-Autorinnen und Co-Autoren (CA) gegenwärtig erwünscht? Ja. Eine Absprache mit dem HA ist zwingend (siehe nachfolgend Richtlinien).
  • Richtlinien für CAs: Es muss vorgängig geklärt werden, welche Seite(-n) die oder der CA übernimmt. Es ist aber durchaus nicht Bedingung, ganze Kapitel zu übernehmen. Das Anlegen neuer Seiten bedarf der Zustimmung des HAs, ebenso das Verschieben bestehender Seiten. Löschungen richten sich de iure nach den Regeln von WB, doch wird projektintern auch dafür eine Absprache mit dem HA erwartet. - Es wird Wert auf angenehmen projektinternen Umgang gelegt. Es geht grundsätzlich hier ausschliesslich um die Sache. CAs und HA duzen sich.
  • Bearbeitungen ohne Co-Autor-Status: Formelle Änderungen, Korrekturen der Rechtschreibung und der Formatierung und Ähnliches dürfen jederzeit, auch ohne vorgängige Absprache, vorgenommen werden. Stilistische Eingriffe sind auf eindeutige Verbesserungen des Textes zu begrenzen. Änderungen in diesem Rahmen machen die oder den Betreffenden noch nicht zur oder zum CA.
  • Sprachliche und stilistische Grundsätze und Besonderheiten: Der Autor ist Deutschschweizer und schreibt deshalb Standardsprache in der Schweizer Varietät, da alles andere für ihn zwar möglich, aber unsäglich mühsam wäre (beginnt schon mit der Tastaturbelegung DE-CH). Selbstverständlich dürfen aber CAs in ihrer Varietät schreiben. Es ist auch ausdrücklich erlaubt, auch ohne Absprache mit dem HA, sprachliche Schweizer Besonderheiten aus dem Text zu entfernen, da das Buch inhaltlich natürlich überhaupt nicht schweizbezogen ist. - Es soll in vernünftigem Rahmen auf geschlechtsneutrale Formulierungen geachtet werden (erst Priorität: Verwenden neutraler Wörter; zweite Priorität: Verwenden weiblicher und männlicher Form; bitte nicht: Schreibung mit "I" im Wortinnern. - Es wird die aktuelle deutsche Rechtschreibung verwendet. - Nach Möglichkeit sollen Texte in der dritten Person verfasst sein, so dass keine Direktsprache der Leserschaft erfolgt. Falls eine Ansprache stilistisch oder inhaltlich unumgänglich ist, soll die Leserschaft gesiezt werden.
  • Umgang mit veralteten oder qualitativ schlechten Seiten: Das Buch enthält einige Seiten, die seit langer Zeit (oft seit 2010) nie mehr echt bearbeitet wurden (siehe unten Roadmap). Diese Seiten dürfen ausdrücklich nach Absprache mit dem HA grundlegend aktualisiert (zum Teil eher: saniert) werden. Offenkundige sachliche Fehler oder untragbare Formatierungen dürfen ohne Weiteres geändert werden.
  • Auf welche Version von GIMP soll sich das Buch beziehen? Es soll einzig noch die aktuelle Version 2.8 beschrieben werden. In den weitaus meisten Kapitels spielt die Unterversion (zur Zeit ist 2.8.14 die aktuellste stabile Unterversion) keine Rolle, weshalb grundsätzlich durchgängig nur von GIMP 2.8 die Rede sein soll. Informationen zu früheren stabilen Versionen (2.6, 2.4 oder gar noch älter) sollen überarbeitet werden; wenn ganze (bestehende) Seiten überarbeitet werden sollen, ist kurz Rücksprache mit dem HA zu halten. Die instabilen Versionen (2.7, 2.9 usw.) sind nicht Gegenstand des Buches. - Sobald GIMP 2.10 erscheint (das ist unter Umständen bald, mit Sicherheit aber vor "Fertigstellung" dieses Buches), wird der HA diesen Abschnitt der Projektbeschreibung (ggf. natürlich in Absprache mit CAs) überarbeiten. Grundsätzlich soll hier immer die aktuelle stabile Hauptversion beschrieben werden.
  • Konventionen bezüglich Schreibung und Darstellung technischer Einzelheiten: Menü-Befehle werden fett gedruckt, und zwischen den Hierarchie-Ebenen der Menüs steht ein Schrägstrich / ohne Leerschläge. Tastenkürzel werden mit der entsprechenden Vorlage wiedergegeben.

Version 1 vom 13.04.15 --Xeno06 20:21, 13. Apr. 2015 (CEST)

Version 1.1 vom 01.05.15 --Xeno06 18:32, 1. Mai 2015 (CEST)

Roadmap[Bearbeiten]

Feinstruktur (Unterkapitelebene)[Bearbeiten]

Einführung[Bearbeiten]

GIMP überarbeiten bis 30.04.15 FERTIG 14.04.15

Grundlegende Bildbearbeitung[Bearbeiten]

Fortgeschrittene Bildbearbeitung[Bearbeiten]

GIMP als Malprogramm[Bearbeiten]

Tutorials[Bearbeiten]

Erweiterungen[Bearbeiten]

Anhang[Bearbeiten]

nicht kapitelbezogene Arbeiten[Bearbeiten]

  • Navigation auf 3. Ebene ausbauen 31.05.15 FERTIG 24.05.15
  • PDF-Fassung des Buches erstellen
  • interne Suchfunktion implementieren
  • Review durchführen
  • Aufnahme ins Regal erwirken
  • Buch auszeichnen lassen :)

Navigation und Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

Die Navigation und das Inhaltsverzeichnis sind durch Wikibooks_Automatische_Vorlagen erstellt. Die Verwaltung der Buchstruktur erfolgt zentral. Änderungen oder Erweiterungen der Buchteile werden durch Bearbeiten von GIMP/_Vorlage:Daten vorgenommen.

| Bildgröße = 240px
| regal = 
| reihe =
| navi2zeilig = ja
| max = 7
| teile = ja
| 1 = Einführung
| 2 = Grundlegende Bildbearbeitung
| 3 = Fortgeschrittene Bildbearbeitung
| 4 = GIMP als Malprogramm
| 5 = Tutorials
| 6 = Erweiterungen
| 7 = Anhang
Bildgröße (optional)
Die Teilbereiche können im Gesamtinhaltsverzeichnis mit einem Bild versehen werden. Die Breite wird hier festgelegt.
regal (optional)
mit regal = EDV erscheint das Regal in der automatischen Navigation auf jeder Seite.
navi2zeilig
navi2zeilig = nein ist auch möglich. Führt aber auf etlichen Seiten zu einem unschönen Ergebnis.
max
muss beim Hinzufügen oder Löschen von Teilen entsprechend angepasst werden.

Die Kapitel der jeweiligen Teile werden durch Bearbeiten der Teildaten verwaltet.

| Bild =
| Zielgruppe =
| Lernziel =
| Kurzinhalt = Dieses Kapitel enthält Informationen...
| E    = 
| Z    =
| max  = 3
| 1    = Download und Installation
| 2    = Fenstermodus
| 3    = Überblick über die Programmoberfläche
Bild (optional)
Einfügen einer Bildadresse, das in der unter Buchdaten festgelegten Breite angezeigt wird.
Zielgruppe, Lernziel, Kurzinhalt (optional)
Kurz-Informationen über den Teil
E, Z (optional)
Der Wert = Name des Kapitels erzeugt ein einleitendes bzw. zusammenfassendes Kapitel das im Inhaltsverzeichnis etwas abgehoben wird.
max
muss bei Änderungen entsprechend angepasst werden.

Unter "Gesamter Teil" erscheint durch

<noinclude>{{AutoNavigation}}</noinclude>
{{AutoGesamt}}
<noinclude>{{AutoNavigation}}</noinclude>

eine Druckversion des Teils. Eine automatische Druckversion des ganzen Buches ist durch die Vorlage (momentan?) nicht möglich.

Um eine Seite an die Navigation anzuschließen, kommt in die erste Zeile

<noinclude>{{AutoNavigation}}__TOC__</noinclude>

und in die letzte Zeile

<noinclude>{{AutoNavigation}}</noinclude>

Wahlweise kann auch {{TOCright}} benutzt werden, um das Inhaltsverzeichnis rechts oben zu plazieren.

Dritte Hierarchie-Ebene[Bearbeiten]

Das Verwenden von 3 (statt nur 2) Hierarchie-Ebenen (HE) muss folgende Einschränkung dieser Vorlage berücksichtigen: Es ist zwar möglich, eine 3. HE zu verwenden. Allerdings muss dann im fraglichen "Teil" (1. HE), der (auch noch) eine 3. HE enthält, jeder Punkt der 2. HE unterteilt werden. Nicht zulässig (und Fehler in der Navi verursachend) ist es mit dieser Vorlage, in einem 1.-HE-Teil unterteilte und nicht unterteilte 2.-HE-Teile zu haben. Der Hauptautor hat entschieden, die Struktur des Buches dieser Beschränkung der Vorlage anzupassen. Der umgekehrte Weg (Anpassung der Vorlage) ist zur Zeit technisch zu aufwändig. Soweit die Anpassung Veränderungen an schon bestehenden Seiten erfordert (im Wesentlichen Verschiebungen), werden diese zusätzlich auf den betreffenden Diskussionsseiten erläutert. Strukturänderungen bezüglich nur geplanter Seiten erfolgen dagegen (wie üblich) ohne weiteren Kommentar.--Xeno06 16:29, 20. Mai 2015 (CEST)

Frühere Autoren vor März 2015[Bearbeiten]

Vorbemerkungen[Bearbeiten]

Vor meiner faktischen Übernahme im März bzw. formellen Übernahme im April 2015 wurden bereits einige Seiten dieses Buches erstellt. Die nachfolgende Auflistung nennt die WB-Benutzernamen der Autorinnen oder Autoren dieser Seiten. Dabei sind folgende Bemerkungen angebracht:

  • Das Buch hatte, soweit ersichtlich vor mir nie einen Hauptautor (falls das nicht so ist: Bitte auf der Diskussionsseite hier melden). Auch deshalb ist die Stellung der früheren Autoren untereinander nicht mehr mit vernünftigem Aufwand rekonstruierbar. Bei dieser Ausgangslage folgt eine blosse Auflistung in alphabetischer und damit zufälliger Reihenfolge ohne jede Gewichtung hinsichtlich Stellung zum Buch oder Quantität der Mitarbeit.
  • Die Beiträge wurde hauptsächlich in den Jahren 2006 bis 2010 geschrieben. Nach 2012 gab es nahezu keine echten Bearbeitungen mehr.
  • Die Auflistung beschränkt sich auf die Nennung angemeldeter Benutzer. IPs, die Bearbeitungen vorgenommen haben, sind nicht aufgeführt.
  • Einwände oder Ergänzungswünsche zu dieser Auflistung sind auf der Diskussionsseite hier zu erheben bzw. anzubringen.

Liste der "alten" Autorinnen und Autoren[Bearbeiten]

Erfasst am: 13.04.2015. Bitte Auflistung nur nach Diskussion auf dieser Seite ändern bzw. vom Hauptautor ändern lassen.