Wikibooks:Rundschau/ Archiv/ Meldungen 2006

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist das Archiv für Meldungen der Wikibooks:Rundschau aus dem Jahr 2006. Da die Beiträge von zwei Seiten zusammenkopiert wurden, ist die zeitliche Reihenfolge nicht unbedingt gegeben. --NeuerNutzer2009 23:11, 10. Okt. 2010 (CEST)[Beantworten]



Archivierte Artikel aus der Wikibooks-Rundschau findest Du hier (Kapitel 1 bis 4):

Rubrik: Diverses und alles andere[Bearbeiten]

Weiterer Admin vorgeschlagen[Bearbeiten]

Die Abstimmung "ThePacker als Admin" wurde gestartet. Näheres hier. Direkt zur Abstimmung hier. (hjn 10.07)

Rubrik: Lob aus der Redaktion[Bearbeiten]

Statistik vom 03.06.06[Bearbeiten]

An folgenden Buchprojekten wurde und wird diese Woche besonders intensiv gearbeitet: Beweisarchiv, Blender Dokumentation, Der Wettlauf zum Mond – Die Rolle der Raumfahrt im Kalten Krieg, Einführung in die Astrologie, Folksprak, Fortran, FreeBasic, Heimwerkerhandbuch, Klavier, Kochbuch, Kraniopharyngeom - erklärt von Dr. Maus, Latein, Medizinische Mikrobiologie, Öffentliches Recht, Schwedisch, Sonographie, Soziologische Klassiker, Studienführer Hans Albert, Tanzen, Visual Basic .NET, Wandern, Wikijunior Alte Zivilisationen, Wikijunior Sprachen. Beobachtungszeitraum war diesmal der 1. Juni (9:42 Uhr Systemzeit) bis 3. Juni (12:14 Uhr Systemzeit), die letzten 500 Edits, die mir gemeldet wurden. Man kann zwar nicht ständig auf die Aktivitäten schauen, aber hin und wieder gibt es dann auch mal ein Lob für die Autoren. Ich finde Euer Engagement SUPER!!! (und ich weiß,da bin ich auch nicht nur der einzige, der das toll findet!). Weiter so! (GB 03.06.)

Statistik vom 19.05.2006[Bearbeiten]

An folgenden Buchprojekten wurde und wird diese Woche besonders intensiv gearbeitet: Öffentliches Recht im 1. und 2. Staatsexamen, Soziologische Klassiker, Computerhardware für Anfänger, Blender Dokumentation, Entropie, LaTeX-Wörterbuch, Wikijunior Alte Zivilisationen, Mikroökonomie, Cobol, Linux-Praxisbuch, Aluminium Polieranleitung, Kochbuch, Pharmakologie und Toxikologie, Visual Basic 6, Websiteentwicklung, Aluminium hochglanz polieren, Pseudoprimzahlen, Babybuch. Beobachtungszeitraum war diesmal der 19. bis 16. Mai, die letzten 500 Edits, die mir gemeldet wurden. Man kann zwar nicht ständig auf die Aktivitäten schauen, aber hin und wieder gibt es dann auch mal ein Lob für die Autoren. Ich finde Euer Engagement SUPER!!! (und ich weiß,da bin ich auch nicht nur der einzige, der das toll findet!). Weiter so! (GB 19.05)

Rubrik: Gestaltungsvorschläge[Bearbeiten]

Meinungsbild läuft: ThePacker als Admin (beendet)[Bearbeiten]

Von seiner Arbeit her, dürfte es keinen Zweifel geben, dass ThePacker geradzu eine Idealbesetzung wäre: länger als ein Jahr dabei, über 4000 Edits, davon sehr viele bei der Projektarbeit und bei der Diskussion von Problemen, die uns alle betreffen. Ohne aufhebens leistet er - oft nachts! - Arbeiten im Hintergrund, von denen wir alle profitieren. Ob ThePacker Admin sein will, wissen wir nicht. Die Entscheidung, ob er die Wahl annimmt, steht jedem Kandidaten frei. Aber wir dürfen nichts unversucht lassen, verdienten WB-Mitarbeitern den Platz anzubieten, an dem sie maximal wirken können, und wir sollten sie bitten, diese arbeitssame und oft heikle Aufgabe zu übernehmen. Mit der Bitte um Beteiligung: hier. (Meinung eines WB-Nutzers, in der Hoffnung für viele zu sprechen: (hjn 10.07))

Benutzer will nicht. -- John N. (Diskussion) 10:26, 10. Jul 2006 (UTC)

Wikibooks bekannt machen[Bearbeiten]

Wikipedia kann uns eine Hilfe sein. Wir alle könnten zur Verbreitung der Wikibooks-Idee auf einfache und kostenlose Weise viel beitragen: Tragt einfach in der vielgelesenen Wikipedia unter jeden Artikel, der eure Bücher betrifft, einen Hinweis auf euer Wikibooks-Projekt ein! Das geht so: {{Wikibooks|Euer_genauer_Titel|Eurer genauer Titel}} Gruss (hjn 13.06)

Ich fände Buttons ganz nett, also etwa "Ich nutze...", "Ich schreibe..." usw. Auch ein Button wäre vielleicht nett, über den man zu bestimmten Regalen verlinken kann, etwa zur Blender-Dokumentation oder ähnlichem. Solche Button könnte man (später vielleicht Communities, Schulen o. ä.) dann auf der Homepage anbringen... --InselFahrer 15:12, 15. Jun 2006 (UTC)
Unverständlich. Brauchst du 'ne Anleitung, wie man einen Link setzt? -- 88.73.221.225 08:58, 10. Jul 2006 (UTC)

Hallo 88.73.205.17! Bitte melde dich an!
Wenn du dich auch weiterhin nützlich machen willst, wäre es nett, wenn du dich anmelden würdest! Wir könnten besser kommunizieren und dir nützliche Hinweise geben. Du hättest eine eigene Beobachtungsliste und alle deine zukünftigen Beiträge würden mit deinem Namen markiert.
Vielen Dank. -- InselFahrer 09:18, 10. Jul 2006 (UTC)

Ein ♥ für PDF[Bearbeiten]

Gnome-mime-application-pdf.svg

Ich verbringe seit einiger Zeit bei organisatorischer und aktiver Mitarbeit an der Erstellung und Verwaltung von PDF-Versionen. Das Projekt läuft langsam an. Ich möchte mit diesem Eintrag auf das Projekt aufmerksam machen, insbesondere auf folgendem: Ich arbeite momentan an einem PDF-Katalog, der die Arbeit und den Fortschritt an diesem Projekt aufzeigen soll und eine bessere Koordination, Erreichbarkeit und Wartung zulässt. Den Fortgang meines neusten Teils des Projekts könnt ihr unter Wikibooks:Verbesserungsvorschläge sehen, auch könnt ihr dort den Entwurf einer möglichen Seite Wikibooks:PDF-Katalog ansehen, kommentieren, bewerten und mitgestalten. Bei Fragen zur PDF-Erstellung könnt ihr auf meiner Diskussionsseite anfragen, ich helfe gerne. (Zualio 26.12)

Das Buchportal[Bearbeiten]

Das Buchportal, das einen besseren Einstieg für Neulinge schaffen soll, ist weitgehend fertig. Die Texte brauchen noch einen Feinschliff in der Anpassung aufeinander. Bitte gebt eure Meinung auf der dazugehörigen Diskussionsseite ab und helft am letzten Schliff dieser Neuerung. Danke, (Shogun, 02.12.)

Neues von Wikijunior[Bearbeiten]

Seit heute hat die Wikijunior-Seite ein neues Gesicht: Die Übersichtlichkeit und die Darstellung wurde ergheblich verbessert. Zudem wurde eine Projektseite geschaffen, die eine bessere Koordination zur Folge haben soll. Die Umstellung muss noch in Feinheiten angepasst werden, aber zum grössten Teil ist sie gelungen. (Shogun, 19.11.)

Zielgruppen: Mehr Qualität für Wikibücher[Bearbeiten]

Ich habe mich in letzter Zeit mit der Einordnung von Büchern befasst. Herausgekommen ist durch gemeinschaftliche Arbeit die Kategorie Zielgruppe, die allerdings noch nicht sehr entwickelt ist. Ich haben in diesem Meinungsbild grundlegende Fragen dazu aufgeworfen, und bitte immer noch um rege Beteiligung. Ebenfalls habe ich hier das Design der alten Regalzuordnung zu erweitern versucht. Als Beispiel kann man sich mein Buchprojekt Psychologie anschauen. Falls der Vorschlag auf breites Interesse stösst, möchte ich davon Vorlagen entwickeln und in jedes Buch einarbeiten. Vorschläge und Meinungen schreibt ihr bitte in das MeinungsbildMeinungsbild, konkrete Vorschläge zum Design und Inhalt der Vorlagen bitte auf die Diskussionsseite meiner Benutzerunterseite. (Shogun, 13.11.)

Neuentwurf Wikiquette und Namenswettbewerb[Bearbeiten]

Der Neuentwurf von Benutzer:African Queen wurde mit 8 Pro zu 0 Contra Stimmen angenohmen. Da sich unsere Wikiquette von derjenigen der Wikipedia unterscheidet, fragt AQ jetzt auch nach der Beibehaltung des Namens "Wikiquette". Es stehen hier verschiedene Namensvorschläge zur Auswahl (MF 01.09. und eine IP 12.11.)

Richtlinien[Bearbeiten]

In Zusammenhang mit einer Benutzersperrung wurde darauf hingewiesen, dass es noch keine generellen Richtlinien gibt, die man bei seiner Arbeit hier berücksichtigen sollte. Doch! Die gibt es schon, aber sie ergeben sich teils aus Diskussionen, teils aus Meinungsbildern, die dann zu Hilfe-Texten umgebaut werden und/oder in Lehrbücher zum Schreiben in Wikibooks eingehen. Ich habe mal versucht, in einem ersten Schritt hier darzustellen, wo die zentralen Richtlinien hier zu finden sind. Bitte schaut Euch das mal an und sagt, wenn Ihr Lust dazu habt, auch Eure Meinung. (AQ 04.11.06)

[Bearbeiten]

Wikibooksfirehazard1.svg

Entsprechend Wikimedia Community Logo.svg Wikibooks/logo ist dies unser neues Logo.

Da das genaue Vorgehen noch auf Wikimedia Community Logo.svg Discussion on the logo votes diskutiert wird, bitte das Logo noch nicht einsetzen und auch nicht die Vorlagen aktualisieren. Wahrscheinlich werden Wikibooks-logo.svg und Wikibooks-logo.png einfach durch das neue Logo ersetzt, wodurch die Umstellung zur gegebenen Zeit automatisch stattfinden wird. (MF 01.11.06)

Buch des Monats Oktober[Bearbeiten]

Dank an alle, die sich an der Wahl beteiligt haben, und allen Lesern viel Spass! Sei doch vernünftig! – Ein Crash-Kurs wurde mit acht Pro-Stimmen gewählt, und es wird höchste Zeit, über einen Kandidaten für November nachzudenken. (KE 01.10.06)

Wikibooks:Meinungsbilder/ Mitautor an einem Werk werden (aktualisiert)[Bearbeiten]

Nach langer Zeit habe ich eine ausführliche Auswertung des von mir initiierten Meinungsbildes vorgenommen. Nun bitte ich um eine Kommentierung der Auswertung und insbesondere um Antwort, ob die aus dem Meinungsbild gezogenen Schlussfolgerungen korrekt und akzeptabel sind. Ich bitte um Diskussion und um Verbesserungen, falls ich die Aussagen fehlinterpretiert haben sollte. An diese Diskussion schließen sich die Entwicklung diverser Vorlagen und evtl. eine Formulierung einer Autoren-Etiquette, sofern das nötig ist. Sollte es nicht der Wille der Community sein, so betrachtet es als meinen ausführlichen privaten Kommentar. tp 25.09.06

Ein weiteres exzellentes Buch[Bearbeiten]

Qsicon exzellent Kandidat.png Das von Irongate geschriebene Buch Materialwirtschaft wurde zum zweiten „exzellenten Wiki-Buch“ gewählt. Es beschreibt die wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Materialwirtschaft, z.B. die ABC-Analyse als Methode. Wenn Du ein weiteres Buch als empfehlenswert vorschlagen willst, kannst Du das hier tun. (KE 21.09. und AQ 11.11.)

Neue Funktionen[Bearbeiten]

Et2 hat freundlicherweise diese Seite erstellt, die ein neues Feature der Software dokumentiert. Genauere Infos gibt es auf Wikimedia Community Logo.svg Englisch und Wikimedia Community Logo.svg Deutsch. Ebenfalls eine neue Funktion gibt es bei den Kategorien siehe z.B. Kategorie:!Hauptkategorie. Genauere Infos hier zu gibt es auf Wikimedia Community Logo.svg Englisch (MF 02.09.06)

Wikiversity[Bearbeiten]

Wikiversity beta.png

Seit neustem gibt es die Wikiversity-logo.svg Wikiversity. Dort kann diskutiert, studiert und gelernt werden. Das Ziel des Wikiversity Projekts ist der Aufbau einer virtuellen Lerninstitution, welche sowohl für den Aufbau von virtuellen Lernmitteln benutzt wird, als auch für den Unterricht und die Forschung. Im Detail: Virtuelle Lehrmittel (E-teaching materials); Die Entwicklung und Katalogisierung von Übungen, Tests und Prüfungen; Lehrmittel, welche über den Bereich Wikibooks hinausgehen, zum Beispiel Präsentationen, Filmmaterial zu Lehrzwecken, vollständige Kurse, interaktive Übungen und mehr. Wenn du zu einem Wikibook einen Wikiversity-Kurs erstellen willst, kannst du die Vorlagen Wikiversity und WV Übungen nutzen. Ein Beispiel ist das Handbuch Webdesign. Schön wäre es außerdem, wenn du dich an der Diskussion um ein neues Wikiversity Logo beteiligen würdest: Wikiverstiy Logo (Et2 1. September 2006)

Helferlein[Bearbeiten]

In Wikipedia habe ich ein paar Tools, die mir das Arbeiten deutlich erleichtern. In Anlehnung an die  Wikipedia-Seite, habe ich hier ein neue Seite Hilfe:Helferlein angelegt. Wer noch was beitragen kann ... vielleicht gibt es ja weitere nette Helferlein. --OdI Post 09:50, 31. Aug 2006 (CEST)

Buchkatalog[Bearbeiten]

Der Buchkatalog hat endlich (nach einer ziemlich großen Disskusion) sein Ziel erreicht und ist jetzt auf der Hauptseite verlinkt. Nochmal ein großes Lob an alle Helfer. --PSS 17:30, 30. Aug 2006 (CEST)

Erneuter Aufruf: Mithilfe bei Wikifizierung bei Chemiebuchprojekt gesucht[Bearbeiten]

Ich (Lanzi) habe in den letzten Jahren eine Art Chemiebuch für meine Schüler zusammengeschrieben. Es soll den Schülern ermöglichen, sich Inhalte, Arbeitsblätter, Anleitungen, Informationen, Aufgaben und vieles mehr herunterzuladen und auszudrucken, ohne sich rechtlich in Grauzonen zu begeben. Es liegt alles im Doc-Format auf der im unteren Link genannten Seite vor. Ich habe es als erstes freies Chemiebuch unter die GNU-Lizenz für freie Dokumentation gestellt und der Wikibooksorganisation angeboten, die gerne annahmen. Mir fehlt leider die Zeit, alles neu zu formatieren. Es fand sich zum Glück ein freiwilliger Helfer, der seit einiger Zeit dabei ist, alles in das Wikiformat umzuwandeln. Besonders schwierig ist das bei den Grafiken.
Bisherige Vorgehensweise war, es in Word in HTML zu formatieren, die Gifs zu extrahieren, den HTML Code wegzuwerfen ;-), und alles dann händisch im Wiki anzupassen und die Gifs einzubinden. Das dauert natürlich alles seine Zeit. Jetzt kommt ihr ins Spiel! Wir würden Ech darum bitten zu helfen, mal eine oder zwei Seiten in einer freien Minute zu formatieren. Wer mit Bildern nicht umgehen kann, kann die auch erstmal rauslassen.

Bei der Masse an Lesern hier, müsste das Projekt dadurch enorm vorankommen. Ich denke, es dient einer guten Sache, unterstützt den Open Source Gedanken und kann noch enorm in den nächsten Jahren wachsen! Chemiekenntnisse sind natürlich nicht erforderlich. Es geht lediglich um die Formatierung eines bestehenden Inhaltes. Seht einfach mal rein.

Vielen Dank an alle bisherigen und zukünftigen Helfer Lanzi 27.08.

Neues Meinungsbild[Bearbeiten]

Wikibooks soll Qualität vorweisen. Um das gewährleisten zu können, wurde eine Grundsatzdiskussion zu Regalzuordnungen, Regalabgrenzungen und Kürzestbücher in Regalen losgetreten. Diskutiert bitte unbedingt mit, denn für die Zukunft ist es wichtig, klare Regeln für die Regale auszuarbeiten (im Sinne von: Was gehört in die Regale, und was nicht?). (Shogun 26.08.06)

Neue Hilfeseite[Bearbeiten]

Unter Wikibooks: Hilfe fanden sich bis heute nur einige wenige Links, z.B auf das Wikibooks Lehrbuch oder den Hilfe-Index. Nun ist die gesamte Seite thematisch unterteilt worden und viel umfangreicher geworden. Wer Lust hat, kann nun mithelfen, fehlende Hilfeseiten einzugliedern und/oder zu erstellen. (Shogun 24.08.06)

Pluto ist kein Planet mehr[Bearbeiten]

Für die Wikibücher Einführung in die Astronomie und Wikijunior Sonnensystem bedeutet dass, dass sie auf den neuesten Stand des Wissens gebracht werden müssen. Wer Lust hat, kann sich daran beteiligen. Denn die Stärke von Wikibooks ist, dass die Lehrbücher viel schneller aktualisiert werden können als gedruckte Lehrbücher. (Shogun 24.08.06)

6000+ - Freunde der Statistik[Bearbeiten]

In der Nacht vom 21. August zum 22. August 2006 entstand unser 6000. Artikel. Wir haben nun mehr als 4.000 registrierte Benutzer. Wir bleiben damit die Nummer 2 hinter den englischen Wikibooks, die derzeit mehr als 21.000 Artikel haben. (-tp 22.08)

Gesprochene Wikibooks[Bearbeiten]

Sound-icon.svg

Was haltet ihr von der Idee, einige Wikibooks auch als Audiodatei zu veröffentlichen, so wie es Wikipedia und Wikiquote schon tun? Eine Disskusion findet hier statt. PSS

Freie Dezimalklassifikation[Bearbeiten]

Ein neues Meinungsbild wurde gestartet - es geht um ein neues, ergänzendes Klassifikationssystem für die Bücher. Meinungen bitte hier abgeben. --Shogun 06.07.06

Nun seid ihr gefragt: Auf der Seite Wikibooks:Freie Dezimalklassifikation ist ein erster Entwurf gestartet worden - nun muss er noch kräftig verbessert werden. Zusammen sind wir stark! --Shogun 10.07.06

Goldmedaille verliehen[Bearbeiten]

Klaus hat an Siegfried Petry, einen der Gründer von de.wikibooks, für sein umfangreiches naturwissenschaftliches Werk eine Goldmedaille verliehen. (KE 17.09.06)

Lob aus der Redaktion![Bearbeiten]

An folgenden Buchprojekten wurde und wird diese Woche besonders intensiv gearbeitet: Blender Dokumentation, Brettspiele, Cocktails, Computerhardware, Die Sprache der Mathematik, Anorganische Chemie für Schüler, Einführung in die Tensorrechnung, Examensrepetitorium Jura, Gambas, Geschichte Grevenbroichs, Heimwerkerhandbuch, Joomla, Karate, Kochbuch, Meteorologie, Musiktheorie, Schwedisch, Statistik, Survival, Tanzen, Traktorenlexikon, Veganes Leben, Wikijunior Computer und Internet. Beobachtungszeitraum war diesmal der 13. Juli (23:34 Uhr) bis zum 17. Juli (07:37 Uhr Systemzeit) , die letzten 500 Edits, die mir gemeldet wurden. Man kann zwar nicht ständig auf die Aktivitäten schauen, aber hin und wieder gibt es dann auch mal ein Lob für die Autoren. Ich finde Euer Engagement SUPER!!! (und ich weiß,da bin ich auch nicht nur der einzige, der das toll findet!). Weiter so! (GB 17.07.)

Wikibooks wird 3 Jahre alt[Bearbeiten]

Am 10. Juli 2006 wird Wikibooks 3 Jahre alt. Bitte helft mit, einen Projektbericht zu verfassen, den ihr unter en:Wikibooks:State of the Project/2006 finden könnt. Das Ziel des Projektberichts ist, unser Projekt vorzustellen und es bekannter zu machen. (-tp 07.06)

Aus der amerikanischen WB-Seite von heute:
Wikibooks ist 3 Jahre alt! Happy Birthday Wikibooks!
Die ersten drei Bücher waren Organische Chemie, Computer Programmierung und das Kochbuch. Drei Jahre später hat die englische Version über 15 000 Wikibook Seiten, über 1000 Wikibooks-Bücher, mehr als 500 000 Edits, und über 25 000 registrierte Nutzer!
Die deutsche Version hat 491 Wikibooks-Bücher, 5573 Buchkapitel, über 160 000 Edits und mehr als 3 500 registrierte Nutzer.
(hjn 10.07)


Ist Wikibooks undemokratisch?[Bearbeiten]

Immer wieder mal fällt bei Abstimmungen, bei Meinungsbildern und öffentlichen Angelegenheiten die Äußerung: "Wikibooks (Wikipedia) ist nun mal keine Demokratie". Wirklich nicht? Das ist eine wichtige Frage bei allem, was wir hier tun. - Ein Benutzer, der berufsmäßig darüber nachdenkt, meint: Tatsächlich ist Wikibooks demokratischer als viele meinen. Warum das so ist und warum das gut ist, lest ihr hier. (hjn 3.07).


Was in aller Munde ist – Die WM[Bearbeiten]

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer 2006 in Deutschland ist in vollem Gange. Wetten über mögliche Gewinner werden abgeschlossen, die Familien sitzen vor ihren Fernsehern und schauen gespannt den 90 Minuten langen Spielen zu und die Fans zelebrieren in den Cafés, in Restaurants, auf riesigen Plätzen und in den Stadien die Fußballer. Aber was steckt hinter der Weltmeisterschaft? Wo kommt Fußball eigentlich her und wer machte ihn publik? Wie sind die Effekte auf Gesellschaft und Wirtschaft? Und was ist Abseits? All diese Fragen und viele weitere sollen durch das neue Wikibook Fußball beantwortet werden. In der Zeit des Höhepunktes des weltweiten Fußballes, der Weltmeisterschaft, soll dieses Buch mit der Hilfe vieler Interessierter, Fans und Experten erarbeitet werden. Möge dieses Projekt bald Früchte tragen. (JN, 19.06)

Wikibooks bekannt machen![Bearbeiten]

Wie wir Wikibooks bekannt machen können, wird zur Zeit in der Mailingliste diskutiert. Über die Ergebnisse werden wir auch hier berichten. Zunächst ein sofort realisierbarer Vorschlag (hjn, 13.06)

Momentan sind folgende Projekte aus der Diskussion in der Mailingliste entsprungen:

  • Wikibooks:Buchkatalog: Der Buchkatalog hat sich als Ziel gesetzt, alle vollständigen (mindestens zu 90% fertig) Bücher von Wikibooks und mögliche Kandidaten für das Buch des Monats oder empfehlenswerte Bücher aufzuzählen, sortiert nach Fachbereichen. Desweiteren bekommt jedes Buch eine Kurzbeschreibung.
  • Stand auf der Frankfurter Buchmesse: Dies ist ein weiteres Projekt, eine E-Mail zu Jimbo bezüglich der Finanzierung und Erlaubnis ist bereits unterwegs. Interessierte sollen sich auf der Mailingliste melden oder eine E-Mail an schreiber.philipp at googlemail.com senden. Weitere Projekte sind in Planung, wir sind für jede weitere Idee dankbar! (PSS, 14.06)

Eine Koordinationsseite ist hier zu finden. (JN, 14.06)

Projektkooperation[Bearbeiten]

Die Diskussion hat schon erstaunliche Früchte getragen. Eine neue Seite Projektkooperation für erfahrene Wikibooks-Lektoren ist entstanden. Und es haben sich auch schon einige freiwillige Helfer eingetragen, die Wikibooks vorwärts bringen möchten. Schaut einmal rein! (GB, 12.06.)

Wikibooks voranbringen - Seid mutig![Bearbeiten]

Wikibooks wächst stetig. Immer mehr, immer komplexer wird es, und das ist gut so! Jedoch: Wir könnten schneller vorankommen. Konkret bedeutet das: Wenn alle aktiven und gleichzeitig engagierten User den Status Administrator bekommen würden, würde das eine enorme Verbesserung der Ressourcen darstellen. Bitte diskutiert auf der Portalsdiskussionseite Betreffend projektübergreifende Kooperation. Jede Meinung ist erwünscht - und jede Adminkandidatur! (sho, 11.06.)

Lob für die Helfer im Hintergrund[Bearbeiten]

Der Flut des Lobes möchte sich eine kleine Welle zugesellen. Ich hoffe, ich spreche im Namen vieler fleißiger Buchschreiber, wenn ich einmal denen danke, die das technische System in Gang halten und ohne die nichts laufen würde. Wer das ist, könnt ihr sehen, wenn ihr links nebenan 'Administratoren' anklickt. Erstaunlich wenige, die die ganze Arbeit schaffen! Es gibt allerdings auch Unterstützung von ehemaligen Admins und freiwilligen Helfern. Wer von den eifrigen 'Benutzern' des Systems hat schon einmal eine endlose Diskussionsseite 'aufgeräumt', damit neue Leser sich nicht durch den alten Kram von früher durcharbeiten müssen, um die Rosinen finden? Ich möchte heute einmal ThePacker nennen und sein anregendes Beispiel: Vergleicht mal die neue Seite Beispiel und die alte. Juckt es nicht in den Fingern, gelegentlich desgleichen zu tun? (hjn 9.06)

Erstes empfehlenswertes Buch[Bearbeiten]

Was lange währt wird endlich gut! Natürlich dauert es bei Büchern etwas länger als bei Wikipedia-Artikeln, bis sie in die Kategorie der exzellenten Bücher aufgenommen werden. Nach einiger Debatte unter den Juroren wurde jetzt das Buch Computerhardware für Anfänger als erstes empfehlenswertes Buch hier in Wikibooks ausgezeichnet. Die Rundschau gratuliert dem Buchverantwortlichen Klaus Eifert sowie allen beteiligten Autoren zu diesem Erfolg! Eine Rezension zu dem Buch findest Du hier. Bleibt natürlich noch anzumerken, daß sich jeder angemeldete Nutzer, also auch Du oder Sie, an der Wahl zu den empfehlenswerten Büchern beteiligen kann oder ein Buch vorschlagen kann (aber bitte die Hinweise beachten!). Dies geht auf dieser Kandidatenseite. (GB 08.06.)

Wikibook im PDF-Format ausdruckbar[Bearbeiten]

Das erste im PDF-Format ausdruckbare Wikibook ist da: Titel Sei doch vernünftig!. Die Prozedur dahin wird hier beschrieben. Geeignet ist sie für Bücher, mit denen man schon in der augenblicklichen Version gut arbeiten kann. Auch Bücher, die fertig sind, aber ständig weiter verbessert werden, werden jetzt zum Ausdrucken angeboten, z. B. Computerhardware für Anfänger. Die Bücher, die fertig und ausdruckbar sind, werden im Buchkatalog also solche gekennzeichnet. (hjn 27.05)

Korrektur: Das erste im PDF-Format ausdruckbare Wikibook könnte Knotenkunde - Knotenfibel für Outdoor-Aktivitäten gewesen sein. Die PDF-Version wurde im März 2005 als WikiReader in den Wikibooks, den WikiMedia Commons und der Wikipedia veröffentlicht. Nichts desto trotz: Glückwunsch an alle Autoren, die allgemein an den qualitativ guten Büchern im Buchkatalog beteiligt sind und waren! Danke! (212.114.211.8 14:26, 2. Aug 2006 (UTC))

Rezension: Gehirn und Sprache[Bearbeiten]

Gehirn und Sprache: Wie funktioniert das, dass so viel Bedeutung in wenigen Worten stecken kann? Wie macht das Hirn das? Der Autor 'Elser' verrät es uns. Allerdings nicht ganz. Wir sollen daran mitarbeiten. Es ist noch kein Lehrbuch, sondern ein Essay. Hier erfahrt ihr mehr. (hjn 23.05)

5000 +[Bearbeiten]

Wir sind nach den englischen Wikibooks die zweitstärkste Community und haben am 19. Mai 2006 unseren 5000. Buchabschnitt erreicht. Auf Wikimedia News ist eine umfangreiche Liste der erreichten Meilensteine zu finden. Lasst uns nun die nächsten 5000 Buchabschnitte verfassen und die bestehenden Buchteile verbessern. (-tp 20.05)

Improve it![Bearbeiten]

Mich nervt, das hier viele Dinge, die problemlos durch den Rechner erledigt werden könnten, von uns zeitintensiv und spassraubend manuell ausgeführt werden müssen. Was uns auch arg ausbremst ist, dass wir immer noch über keine Möglichkeit zum Ausdrucken der Bücher verfügen. Da geplant ist, für alle Projekte die selbe Wiki-Software zu verwenden, ist es schwierig oder gar unmöglich, Änderungen umzusetzen. Die Lösung könnte in einzelnen Javascript-Ergänzungen oder in einer mächtigen lokal installierten Editorsoftware liegen, die insbesondere die Vorbereitung des Drucks und den Druck selbst ermöglicht. Vorschläge auf [[Wikibooks:Software]] sind willkommen. (enix 11.05.)

Warum DIE RUNDSCHAU?[Bearbeiten]

Aus seiner Sicht stellt ein Benutzer dar, warum Wikibooks eine Rundschau braucht: Die erste Wiki-Idee ist, Wissen zu verbreiten. Je mehr wir schreiben, desto unübersichtlicher wird die Gesamtproduktion. Deshalb wollen wir in der Rundschau auf besondere Bücher und gleichzeitig auf unser Wikibooks-Projekt aufmerksam machen. Die zweite Wiki-Idee ist zusammenzuarbeiten unter dem Motto "Gemeinsam sind wir klüger als jeder einzelne". An der Mitarbeit vieler an jedem einzelnen Buchprojekt hapert es: Jeder Autor ist mit seinem eigenen Projekt ausreichend beschäftigt. Außerdem sind die Fachgebiete sehr verschieden. Wer sich bestens auskennt im Sexualverhalten der Blattläuse, weiß noch lange nichts über den Zusammenhang zwischen Geldwert und Wirtschaftswachstum. Deshalb soll die Rundschau helfen, auf unsere Projekte aufmerksam zu machen, Leser und Mitarbeiter für unsere Bücher zu interessieren. (Weiter geht es "hier") (Die Community, Hjn 08./11.05.)

Auf die Plätze fertig los![Bearbeiten]

Der Wettlauf um die Wiederbelebung „toter Pferde“ hat begonnen. Diverse Organisations- und Bewertungsseiten sind veraltet, nahezu „tot“. So ist beispielsweise das Buch des Monats eher ein Buch des Jahrzehnts, ebenso wie das Review des Monats. Die Seiten gammeln förmlich vor sich hin. Arbeitstier Klaus hatte dies hier angemerkt. Es wurde bereits vorgeschlagen mehrere zueinander passende Seiten zusammenzuführen, aber weitere Vorschläge, Diskussionsbeiträge und Umsetzungsversuche sind jederzeit willkommen, ja sogar nötig. Auf gutes Schaffen. (JN, 08.05.)

Nachtrag: Das erste tote Pferd "Buch des Monats" ist jetzt übrigens wieder aufgemacht worden. Siehe die Vorschläge dort. Auch hier wird um Pro- oder Contra-Stimmen gebeten. (84.167.186.64, GB, 18.05./19.05)