MathemaTriX ⋅ Vertiefendes Niveau 1

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zur Hauptseite des Projektes

In diesem Niveau

  1. Umkehraufgaben der Prozentrechnung
  2. Bruchstrichrechnungen mit Primfaktorzerlegung
  3. Bruchrechnungen und Vorrang
  4. Vergleich direkter und indirekter Proportionalität
  5. Umformen einfache Kombinationen
  6. Punktrechnungen von zwei Potenzen
    mit der gleichen Basis
  7. Textaufgaben
    linearer Gleichungssysteme mit 2 Variablen
  8. Kombinationsaufgaben der Prozentrechnung
  9. Umformen in der ebenen Geometrie konkret
  10. Mittelwerte bei einem Säulendiagramm

Julia0bb.jpg

DEINE FESTE BEGLEITERIN
FÜR DIE SCHULMATHEMATIK
EINFACH
VERSTÄNDLICH
AUFBAUEND
GRATIS!*
UND SYMPATHISCH

JETZT STARTEN!
Faenza-video-x-generic.svgMap icons by Scott de Jonge - accounting.svgMIT MEHR ALS 200 THEORIE- UND AUFGABEN-ERKLÄRUNGS VIDEOS!
Cycling (road) pictogram.svg Mathe lernen ist wie Fahrradfahren lernen: Du kannst es dir stundenlang erklären lassen, du wirst nie fahren können, wenn du nicht selber zu fahren probierst.

Probetests

Formelsammlung

→ Geometrie

Aufgabenheft

→ Antworten

PDF

Vertiefendes Niveau 1
Mathematrix book 03.svg THEORIE
  1. Umkehraufgaben der Prozentrechnung
    1. Der pro Kopf Energieverbrauch in Deutschland ist zwischen den Jahren 2000 und 2011 um 20% auf 5,4 kW gestiegen. Wie viel war er im Jahr 2000?

    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum YouTube Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  2. Bruchstrichrechnungen mit Primfaktorzerlegung
    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum YouTube Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  3. Bruchrechnungen und Vorrang
    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum YouTube Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  4. Vergleich direkter und indirekter Proportionalität
    1. Nach heutigem Stand der Wissenschaft gibt es eine bestimmte Grenze am Energieverbrauch auf der Erde. Nehmen wir an, dass bei 7 Milliarden Menschen dies einen durchschnittlichen Stundenenergieverbrauch von 3 kWh pro Person ist.

    2. Wie viel wäre er in 33 Minuten?
    3. Wie viel wäre der durchschnittliche Stundenenergieverbrauch bei 5,4 Milliarden Menschen, wenn der gesamte Energieverbrauch gleich bleiben würde?
    4. Bei welcher Bevölkerung wäre der durchschnittliche Stundenenergieverbrauch 16,8 kWh, wenn der gesamte Energieverbrauch gleich bleiben würde?
    5. Wie viel wäre der durchschnittliche Energieverbrauch pro Person bei 5,4 Milliarden Menschen und in 570 Minuten, wenn der gesamte Energieverbrauch gleich bleiben würde?
    Antwort Antwort
    1. 1,65 kWh
    2. 1,25 Milliarden Menschen
    3. 36,1 kWh
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum YouTube Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  5. Umformen einfache Kombinationen
    1. Formen Sie auf die unbekannte Variable um!

    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  6. Punktrechnungen von zwei Potenzen mit der gleichen Basis
    1. Schreiben Sie folgende Terme als eine Potenzzahl auf!

    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum YouTube Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  7. Textaufgaben linearer Gleichungssysteme mit 2 Variablen
    1. Ein Balkon hat 33 Blumentöpfe, manche mit 3 und der Rest mit 8 Blumen. Insgesamt sind die Blumen 209. Wie viele Töpfe mit 3 bzw. 8 Blumen gibt es?

    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  8. Kombinationsaufgaben der Prozentrechnung
    1. Die Produzenten eines Filmes hatten vor dem Schnitt zu viel Material. Beim ersten Schnitt haben Sie 80% geschnitten. Das war ihnen aber doch zu kurz, daher haben sie eine neue um 15% längere (als der geschnittene Film) Version gemacht. Die letzte Version dauert 1,61 Stunden.

    2. Berechnen Sie die ursprüngliche Dauer, also die Dauer des ungeschnittenen Films!
    3. Ist der Film insgesamt länger oder kürzer geworden und um wie viel Prozent?
    Antwort Antwort
    1. 77% reduziert
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  9. Umformen in der ebenen Geometrie konkret
    1. Der Umfang eines Quadrats ist 12cm. Berechnen Sie die Fläche!

    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum Erklärungsvideo

    Zum Video mit Anwendung von Hilfsmitteln
    Zur Bucherklärung Frage stellen!
  10. Mittelwerte bei einem Säulendiagramm
    1. Saulediag.png

      Finden sie die Mittelwerte im Diagramm!

    Antwort Antwort
    Zur Aufgabensammlung Weitere Links und Videos

    Zum YouTube Erklärungsvideo

    Kein Hilfsmittel-Video vorhanden
    Zur Bucherklärung Frage stellen!