Inkscape/ Hilfsmittel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werkzeuge: Auswahlwerkzeug | Knotenwerkzeug | Rechteckwerkzeug | Ellipsenwerkzeug | Sternwerkzeug | 3D-Box-Werkzeug | Spiralwerkzeug | Zeichenwerkzeug | Malwerkzeug | Kalligrafiewerkzeug | Textwerkzeug | Farbverlaufswerkzeug | Verlaufsnetz | Farbpipette | Farbeimer | Modellierwerkzeug | Spraywerkzeug | Radierer | Objektverbinder | Zoomwerkzeug | Messwerkzeug

Operationen: Auswählen | Kopieren und klonen | Transformieren | Ordnen | Messen | Schneiden | Füllung und Kontur gestalten | Mischen | Filtern | Pfadeffekte anwenden | Ausblenden und löschen

Elemente: Objekte | Pfade | Striche und Linien | Quadrate | Würfel | Kreise | Farben | Farbverläufe | Muster | Text

Hilfsmittel: Leinwand | Seite, Hilfslinien und Seitengitter | Einrasten | Ebenen

Inkscape Logo.svg

Inkscape Handbuch

Startseite


Inkscape bietet eine ganze Anzahl interessanter Hilfsmittel, die das Anfertigen von Zeichnungen erleichtern. Hier eine Übersicht:

Die Einrastfunktion erleichtert das pixelgenaue Zeichnen und Transformieren von Objekten. Einrasten ist an Hilfslinien, Seitengittern, den Rändern der Seite und verschiedenen Punkten von Objekten möglich. Snap Controls Bar in Inkscape Wide.png
Hilfslinien unterstützen ein genaues Zeichnen und sind besonders beim perspektivischen Zeichnen nützlich. Ihren größten Nutzen entfalten sie, wenn sie gemeinsam mit der Einrastfunktion verwendet werden. Inkscape Guidelines.png
Die Seite erleichtert die Orientierung auf der Leinwand. Zwingend benötigt wird sie allerdings nur, wenn SVG-Dateien erzeugt werden sollen. Inkscape Page 2.png
Das Seitengitter, das wahlweise rechtwinklig oder axonometrisch eingestellt werden kann, erleichtert wie Karo- oder Millimeterpapier ein genaues Zeichnen. Seinen vollen Nutzen erreicht es, wenn es gemeinsam mit der Einrastfunktion verwendet wird. Inkscape Grid.png