Abschlussfall 2 SV

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Circle-icons-pencil.svg

Ein Text der Initiative OpenRewi. Wie du ihn verbesserst, ist hier beschrieben.

Circle-icons-chat-light blue.svg
Anmerkungen, Kritik, Fragen zu Teilen dieses Kapitels?
Circle-icons-tools-light blue.svg

Benutze unsere Texte mit diesen Informationen zur freien Weiterverwendung

70%


Circle-icons-tools-light blue.svg
Work in Progress!
Dieser Text wird zurzeit in einem laufenden Booksprint bei OpenRewi erstellt und ist noch nicht fertig. Kommentare und Anmerkungen sind herzlich willkommen, sobald diese Box verschwunden ist. Rückmeldungen können auch jetzt direkt an die für den Text verantwortliche Person per Mail geschickt werden.


Autorin:innen: Timo Schwander

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene, 2h


Sachverhalt[Bearbeiten]

A ist vietnamesischer Staatsangehöriger und Vater von zwei Kindern im Alter von 8 und 10 Jahren. Seine Frau B trennte sich vor einem Jahr von ihm. Sie heiratete anschließend den deutschen Staatsangehörigen C, mit dem sie inzwischen ebenfalls ein - drei Jahre altes - Kind hat. B lebt mit diesem Kind sowie den beiden Kindern aus der Beziehung zu A in Deutschland. Sie verfügt über eine Aufenthaltserlaubnis nach § 28 Abs. 1 AufenthG. Die Kinder aus der Beziehung zu A, für die A und B gemeinsam das Sorgerecht haben, verfügen über Aufenthaltserlaubnisse nach § 25 Abs. 5 AufenthG. Das gemeinsame Kind mit C ist deutscher Staatsangehöriger. B und C leben inzwischen nicht mehr zusammen; Umgang mit seinem Kind hat C nicht.

A reist mit einem Besuchsvisum nach Deutschland. Dort angekommen, kümmert er sich intensiv um seine Kinder. Er findet auch eine Arbeitsstelle, mit der er seinen Lebensunterhalt decken kann; für den Lebensunterhalt der Kinder sorgt bereits die erwerbstätige B. Er entscheidet sich, dass sie nicht ohne ihn aufwachsen sollen. Er beantragt bei der zuständigen Ausländerbehörde der Stadt S eine Aufenthaltserlaubnis "zum Familiennachzug, hilfsweise unter allen anderen Gesichtspunkten". Nach dem Antrag läuft sein Besuchsvisum ab.

Fallfrage[Bearbeiten]

Hat A Anspruch auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis?


Circle-icons-pencil.svg

Dieser Text wurde von der Initiative für eine offene Rechtswissenschaft OpenRewi erstellt. Wir setzen uns dafür ein, Open Educational Ressources für alle zugänglich zu machen. Folge uns bei Twitter oder trage dich auf unseren Newsletter ein.

Circle-icons-chat-light blue.svg
Anmerkungen, Kritik, Fragen zu Teilen dieses Kapitels?
Circle-icons-tools-light blue.svg

Benutze unsere Texte mit diesen Informationen zur freien Weiterverwendung

Inhaltsverzeichnis des Buches[Bearbeiten]

§ 1 Nationales Asylverfahrensrecht

§ 2 Asylverfahrensrecht im europäischen Kontext

§ 3 Materielles Asylrecht

§ 4 Entscheidungsmöglichkeiten des BAMF und der Asylprozess

§ 5 Rechte und Pflichten nach Schutzzuerkennung

§ 6 Rechtsstellung nach Antragsablehnung und Aufenthaltssicherung

§ 7 Sozialleistungen im Flüchtlingskontext

§ 8 Nicht-humanitäres Aufenthaltsrecht

Fußnoten[Bearbeiten]